Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Mittwoch 14. November 2018, 11:03 Aktuelle Zeit: Mittwoch 14. November 2018, 11:03



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Oktober 2018, 19:02 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 999
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
.........heißt das noch lange nicht, dass auch alle Tiere durch dieses geschützt werden sollen. Ein ehemaliger Politiker der Liste Pilz, Sebatian Bohrn-Mena, und weitere Aktivisten bewerben eine Iniative welche um Unterstützung in Form von Geld und Unterstützungserklärungen bittet, damit in Österreich ein "Tierschutzvolksbegehren" durchgeführt werden kann. Ich bin via Facebook darauf gestoßen ......
und habe mir gleich mal an gesehen was da gefordert wird. Als allererstes hat man sich zum Ziel gesetzt gegen die "Massentierhaltung in Österreich" zu kämpfen. Was damit gemeint ist, steht leider nicht dabei....dreist wie ich bin, habe ich sofort nach gefragt ob man auch fordern wird dass das Bundestierschutzgesetz welches eine wirksame Betäubung vor der Schlachtung vor schreibt, in Zukunft auch für jene Religionen zu gelten hat welche auf Grund ihrer Tätigkeit und durch den Schutz der freien Religionsausübung in der Verfassung Tiere ohne vorheriger Betäubung schlachten (die Betäubung nach dem Schnitt, wie derzeit erlaubt, darf man wohl als Witz an sehen)......

Die Antwort war schon etwas seltsam......."wir wollen natürlich nicht, dass das Schlachten von Tieren verboten wird, wir wollen dass es den Tieren besser geht".......ich hakte nach "also was ist jetzt? Verbot der Schächtung, ja oder nein?"....."Nein natürlich will man kein Verbot der Schächtung".

Wobei zu bemerken ist......bereits 2017 vor der Nationalratswahl habe ich den damaligen "Tierschutzsprecher " der Liste Pilz an geschrieben ob er für ein Schächtverbot ist oder nicht.......seine Antwort in einer Mail an mich...."Nein, weil das ja durch die Verfassung erlaubt ist, und die Tiere ohnehin betäubt würden"...ich bedankte mich für die Antwort mit dem Versprechen, eine Partei welche so was fördert und nicht ab schaffen will nicht zu wählen.

Also schon interessant...man fordert dass die bösen Bauern nicht mehr Tiere in Massentierhaltung quälen dürfen, aber echte Tierquälerei....will man bei behalten. Kann mir wer das erklären? Ich steh an......
Helga


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Oktober 2018, 20:12 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2784
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
helmar hat geschrieben:
.
Also schon interessant...man fordert dass die bösen Bauern nicht mehr Tiere in Massentierhaltung quälen dürfen, aber echte Tierquälerei....will man bei behalten. Kann mir wer das erklären? Ich steh an......

.....man darf ja diese sogenannte "Religion" nicht in Frage stellen, aber die schlachten ja neuerdings auch Journalisten nach vorhergehender grausamer Folter
ich stehe auch an :smhair:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Oktober 2018, 12:47 
Offline

Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 12:33
Beiträge: 16
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: kein Betrieb
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: Meister
Da kann ich dir zustimmen.


Nach oben
 Profil  
 
 [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dotnetdotcom [Crawler], Semrush [Bot] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de