Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Freitag 17. August 2018, 04:10 Aktuelle Zeit: Freitag 17. August 2018, 04:10



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 2. Juni 2018, 20:15 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 972
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Blöde Frage, werden einige von euch vielleicht meinen, aber.....auf www.krone.at gibt es die Rubrik "Ombudsfrau".....und dort einen Artikel in welchem darüber berichtet wird dass eine Plattform Altbauern und an Landwirtschaft Interessierte welche sich keinen Hof kaufen können, zusammen bringt. In der BRD gibt es ja so was schon. Nun auch in Österreich, laut diesem Artikel.....und ein Handelsriese macht da auch in irgendeiner Form mit (Laut Bericht Hofer)
Würdet Ihr?......ich ganz sicher nicht.
Helga


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 4. Juni 2018, 17:35 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 932
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Eher nein. Da würde ich lieber ganz einfach verkaufen, wegziehen und nicht mehr hinschauen.

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Juni 2018, 08:03 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2715
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
org hat geschrieben:
verkaufen,

versaufen ginge auch ;)

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Juni 2018, 08:49 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 932
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
versaufen habe ich probiert, aber davon bekam ich Kopfschmerzen. So eine Summe zu versaufen hält mein Kopf nicht aus. Deshalb habe ich den Hof der Tochter übergeben und schufte jetzt als Hofsklave.

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Juni 2018, 21:24 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 972
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Wiesen an die drei angrenzenden Nachbarn verpachtet, und damals gab es ja noch die Milchquote, durch 3 geteilt. Wald mach ich noch selber, und wenn die Viecher auf der steilen Wiese sind, schau ich drauf und auf den Weidezaun. Wenn es knapp wird, helfe ich mal schnell, und es könnt nicht besser laufen......möchte dazu sagen dass 1 meiner Jungbauern Pachtnachfolger der Eltern ist und die beiden anderen etliche Jahre als Betriebsführer auf dem Buckel haben...ja, und hin und wieder essen wir sogar alle gemeinsam und gönnen uns ein Bier (oder mehrere... ;) ). Es wird wenn meine Tochter übernimmt, sich auch nichts ändern.....
Helga


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Juni 2018, 12:05 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 972
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Ist mir vor ein paar Monaten passiert.... "Ein Besitz verursacht Verantwortung und Arbeit, wir übernehmen gern"....mit dieser Überschrift habe ich ein Schreiben einer Immobilienmaklerfirma erhalten...
Weiter stand dort.."wie wir dem öffentlichen Grundbuch entnehmen können, sind Sie Eigentümerin der Liegenschaft "........." Wollen sie diese verkaufen so ersuchen wir ihnen unsere Dienste beim Verkauf an bieten zu dürfen.....

Meine Antwort: Das Grundbuch ist öffentlich. Daher ist es jedermann möglich Eigentumsverhältnisse ein zu sehen. Aber ich ersuche zur Kenntnis zu nehmen dass ich nicht verkaufe. Und keinesfalls über Firmen welche das Geburtsdatum der Eigentümerin sehen und der Meinung sind dass "die Alte doch verkaufen sollte und ins "Betreute Wohnen" ziehen soll.......Antwort habe ich keine mehr bekommen.

Ich kann mir ganz gut vorstellen das man neben dem Grundbuch auch Google-Maps bemüht hat. Und vielleicht sogar schon Kunden hat welche so was gern kaufen würden.
Helga


Nach oben
 Profil  
 
 [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de