Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Mittwoch 26. September 2018, 14:17 Aktuelle Zeit: Mittwoch 26. September 2018, 14:17



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 1. April 2018, 15:34 
Offline

Registriert: Sonntag 1. April 2018, 15:28
Beiträge: 2
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: kein Betrieb
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hallo!

Ich habe vor ein paar Jahren ca. 5ha Wald geerbt. Da bald ein Hauskauf ansteht, und ich somit auch wegziehen werde, würde ich den Wald gerne an meinen Halbbruder verkaufen (er ist kein Landwirt)! Nun würde mich interessieren, wie hier der genaue Ablauf aussieht und ob irgendwelche Dinge zu beachten sind:

- Welche Steuern sind zu zahlen (2% Grundsteuer bei Verwandten?)
- gibt es eine Art Vorkaufsrecht für die Nachbarn (es grenzen zwei Nachbarn mit ihren Waldgrundstücken an), oder gibts da bei einem Verkauf innerhalb der Familie keine Probleme?
- irgendwelche sonstigen Hürden?

Natürlich werden wir zum Notar gehen, jedoch wären ein paar Infos im Vorfeld schon nicht schlecht!

Danke!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 1. April 2018, 21:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3848
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo & Willkommen!

Die Steuer nennt sich Grunderwerbsteuer, Grundsteuer ist dann erst später an die Gemeinde zu entrichten.
In diesem Beitrag wurden die wichtigsten Dinge bereits angesprochen.
Da die Grundverkehrskommission zustimmen muß, würde ich dazu raten, den Verkauf mit Konditionen zu verknüpfen, die nur Dein Bruder erfüllen kann (eventuell "Tausch") ... ;)

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. April 2018, 10:52 
Offline

Registriert: Sonntag 1. April 2018, 15:28
Beiträge: 2
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: kein Betrieb
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Vielen Dank schon mal für die Antwort!

Was wären denn solche Gründe, die nur mein Bruder erfüllen kann?

Ich denke, der erste Weg wird uns eh mal zum Notar führen? Wie lange wird es denn ungefähr dauern, bis das Ganze abgeschlossen ist; gibt es da einen Zeitraum? Ich frage deswegen, weil mein Bruder zeitweise länger beruflich unterwegs ist, und wir das ein wenig planen müssten!

Danke!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. September 2018, 14:25 
Offline

Registriert: Mittwoch 19. September 2018, 13:59
Beiträge: 6
Geschlecht: weiblich
Wie steht es denn inzwischen damit? Erfolgreich gewesen? Ist doch sicher auch für andere interessant!


Nach oben
 Profil  
 
 [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de