Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Freitag 20. Oktober 2017, 05:26 Aktuelle Zeit: Freitag 20. Oktober 2017, 05:26



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 23 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: D-Quote
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Dezember 2010, 21:27 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Dienstag 7. Dezember 2010, 19:29
Beiträge: 77
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Was geschieht mit der D-Quote, wenn Milchproduktion eingestellt wird?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Dezember 2010, 21:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Du kannst die D-Quote verkaufen (=verschenken :( leider). Ansonsten verfällt sie nach zwei Jahren (Leermeldung) in die einzelstaatliche Reserve.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Dezember 2010, 22:12 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Dienstag 7. Dezember 2010, 19:29
Beiträge: 77
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Wenn mir einer die A-Quote um 1 Euro abkauft, bekommt er die D-Quote als Draufgabe! :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Dezember 2010, 22:37 
Offline

Registriert: Samstag 7. August 2010, 21:19
Beiträge: 4
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
KaGs hat geschrieben:
Wenn mir einer die A-Quote um 1 Euro abkauft, bekommt er die D-Quote als Draufgabe! :-D



auf das komm ich zurück ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Dezember 2010, 22:40 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
KaGs hat geschrieben:
Wenn mir einer die A-Quote um 1 Euro abkauft, bekommt er die D-Quote als Draufgabe! :-D


Hallo KaGS!

OK, deine komplette A-Quote um einen Euro plus die D-Quote als Draufgabe, da ist mir fast egal, um wieviel es sich handelt, ich sage: der Deal gilt! :bindafuer:
:mrgreen: :mrgreen:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Dezember 2010, 22:52 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Dienstag 7. Dezember 2010, 19:29
Beiträge: 77
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
leitn hat geschrieben:
KaGs hat geschrieben:
Wenn mir einer die A-Quote um 1 Euro abkauft, bekommt er die D-Quote als Draufgabe! :-D


Hallo KaGS!

OK, deine komplette A-Quote um einen Euro plus die D-Quote als Draufgabe, da ist mir fast egal, um wieviel es sich handelt, ich sage: der Deal gilt! :bindafuer:
:mrgreen: :mrgreen:


:abgelehnt:
Meinte schon PER KG!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Dezember 2010, 23:01 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
auch :abgelehnt:

Da wirst wohl keinen dummen finden? (es sei dem, du hast weniger als 5.000 A, aber über 100.000 D Quote.... ;) )

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Freitag 29. April 2011, 11:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

@KaGs,
hast Du Deine Quote(n) schon verkauft? Mit oder ohne Molkereianteile?
Bzw. wie läuft das mit den Sperrfristen bei der NÖM?

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Samstag 30. April 2011, 15:26 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Dienstag 7. Dezember 2010, 19:29
Beiträge: 77
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Quoten sind alle weg, sowohl A auch D. Den größeren Teil der D-Quote hat ein Salzburger Bauer gekauft. Überhaupt dürften die Salzburger Milchbauern die Aktivsten sein, den aus diesem Bundesland kamen die meisten Anrufe wegen der A-Quote, eine Anfrage kam aus der Steiermark, einige aus Kärnten und der überwiegende Teil eben aus dem Salzburgerland. Keine einzige Anfrage kam aus unserem Molkereigebiet, der NÖM. Schlußendlich hat aber doch mein Nachbar zugeschlagen.
Laut Genossenschaftsgesetz müßte ich meine Anteile spätestens am 1.1.2013 in Händen haben, lt. Anfrage an die LWK. Sie haben mir auch die Statuten der NöM, und einen Auszug aus dem Genossenschaftsgesetz geschickt. Steht nirgends etwas von 3 Jahren Wartezeit!
L.G,
Karl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Samstag 30. April 2011, 15:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
KaGs hat geschrieben:
Laut Genossenschaftsgesetz müßte ich meine Anteile spätestens am 1.1.2013 in Händen haben.
Naja, mit den Anteilen wirst Du nichts machen können, ich täte das Geld nehmen ... :mrgreen:
Oder gleich zu Kohle machen und mit dem Kontigent verkaufen (sprich "übertragen"). Denn wenn dein Nachbar mehr Quote hat, wird er sonst wohl eh Geschäftsanteile nachzeichnen müssen.
Bei der Bergland beträgt die Sperrfrist fünf Jahre! Solange will aber fast niemand auf sein Geld warten, deshalb heißt es beim Quotenverkauf meist "nur an Berglandlieferanten".

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Samstag 30. April 2011, 18:21 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
@KaGs

Und? Hast die 1€ per kg bekommen? :? (angeblich kommt ja eh jeden Tag ein depp auf die Welt?)
Oder hast Abstriche beim Preis machen müssen?

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Samstag 30. April 2011, 19:28 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Dienstag 7. Dezember 2010, 19:29
Beiträge: 77
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
@hallo Leitn,
unter Nachbarn schaut der Preis anders aus. Glaube, alle 2 waren mit dem Kompromiss zufrieden!
Was ist, gehst heute (morgen) noch Maibaumumschneiden?
LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Samstag 30. April 2011, 21:07 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Unsere Maibaumfeier ist wegen Sturmböen auf nächsten Sa verschoben worden... ;)
Aber ich hab eh schon einen Harvester bestellt! :mrgreen: (der dar ihn auf Meterstücke ablängen)

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Montag 2. Mai 2011, 19:34 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Dienstag 7. Dezember 2010, 19:29
Beiträge: 77
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!
KaGs hat geschrieben:
Laut Genossenschaftsgesetz müßte ich meine Anteile spätestens am 1.1.2013 in Händen haben.
Naja, mit den Anteilen wirst Du nichts machen können, ich täte das Geld nehmen ... :mrgreen:
Oder gleich zu Kohle machen und mit dem Kontigent verkaufen (sprich "übertragen"). Denn wenn dein Nachbar mehr Quote hat, wird er sonst wohl eh Geschäftsanteile nachzeichnen müssen.
Bei der Bergland beträgt die Sperrfrist fünf Jahre! Solange will aber fast niemand auf sein Geld warten, deshalb heißt es beim Quotenverkauf meist "nur an Berglandlieferanten".

Gruß F


Nix da mit der Geschäftsanteilsauszahlung 1.1.2013!
Habe heute einen freundlichen Anruf einer Mitarbeiterin der MGN (NÖM) erhalten, weil ich ja ein Mail schrieb. Sie hat mir die Sache erklärt, da ich aber nicht daheim war, konnte ich erst vorhin nochmals die Statuten und Genossenschaftsgesetz durch lesen. Habe jeden Wortlaut genau studiert. Laut Statut endet meine Mitgliedschaft erst am Ende des nächstfolgenden Kalenderjahres, das ist eben der 31.12.2012! Und das Genossenschaftsgesetz besagt, dass Anteile frühestens ein Jahr nach Ende der Mitgliedschaft ausbezahlt werden dürfen. Das wäre eben dann der 31.12.2013!
Die Dame am Telefon hat mir versichert, dass ich keinerlei Forderung mehr stellen brauche, es wird mir automatisch überwiesen!
Nur was ist, wenn ich bis dahin das Zeitliche gesegnet habe, und daher auch das Konto geschlossen wird? Ob sich dann die Molkerei dann die Mühe macht, den Erben ausfindig zu machen, um das Geld rückzuerstatten?
Oder gibt es bis dahin eh keinen Euro mehr?
Die Regelung, dass beim Verkauf innerhalb des Molkereigebietes schon nach einem Jahr rück gezahlt wird, ist nicht mehr aktuell.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Montag 2. Mai 2011, 20:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
KaGs hat geschrieben:
Das wäre eben dann der 31.12.2013!
Nur was ist, wenn ich bis dahin das Zeitliche gesegnet habe?
Wollte auch gerade fragen, was ist, wenn am 22. 12. 2011 die Welt untergeht. Naja, vielleich spekulieren sie eh damit ... :roll:
KaGs hat geschrieben:
Die Dame am Telefon hat mir versichert, dass ich keinerlei Forderung mehr stellen brauche, es wird mir automatisch überwiesen!
Ganz darauf verlassen würde ich mich da nicht. Bei uns gibt, und mittlerweile gab es einige kleinere Lieferanten, bei denen nach Kontigentverkauf ganz einfach auf die Geschäftsanteile "vergessen" wurde ...
KaGs hat geschrieben:
Die Regelung, dass beim Verkauf innerhalb des Molkereigebietes schon nach einem Jahr rück gezahlt wird, ist nicht mehr aktuell.
So etwas gab es bei der BLM eh nie. Aber der Quotenverkäufer kann dem Quotenkäufer seine Geschäftsanteile übertragen. Soweit spielt da unsere Genossenschaft mit (Weil dann das Kontingent in der Molkerei bleibt). Ob nun gegen Bares oder nicht, das müssen sich Verkäufer und Käufer eh selber ausmachen.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Montag 2. Mai 2011, 20:50 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Dienstag 7. Dezember 2010, 19:29
Beiträge: 77
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
"Wollte auch gerade fragen, was ist, wenn am 22. 12. 2011 die Welt untergeht. Naja, vielleich spekulieren sie eh damit ... "

Ehrlich gesagt, wenn da die Welt untergeht, brauche ich (oder auch Andere) auch kein Geld mehr!

Muss noch sagen, eine Bäuerin aus unserer Ortschaft "vergass" auch auf ihre Anteile. Aber das Geld für die Anteile hat sie trotzdem nach der Sperrfrist (unaufgefordert) erhalten.

p.s. Wie geht das zitieren von Teilen eines Beitrages eigentlich?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Montag 2. Mai 2011, 21:02 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo KaGs!
[quote=KaGs]
p.s. Wie geht das zitieren von Teilen eines Beitrages eigentlich?[/quote]

Da will ich mal wichtig machen, obwohl ich eine PC-Null bin...

Du kannst natürlich den ganzen Beitrag zitieren, und den nichtbenötigten Rest weglöschen, oder do kopierst die zu zitierenden Textstellen in deine Antwort, markierst diese dann und drückst auf den "Quote" Button. Dann steht im Text nur "Zitat". wenn du aber zu dem Quote noch ein "=" und den Usernamen hinzufügen tutst, erscheint dann der jeweilige Name.
Natürlich kannst du den ganzen Befehl auch selbst eintippseln...

Übung macht halt bekanntlich den Meister! :vielposten:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Montag 2. Mai 2011, 21:08 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
leitn hat geschrieben:
Hallo KaGs!
[quote=KaGs]
p.s. Wie geht das zitieren von Teilen eines Beitrages eigentlich?
Zitat:

Da will ich mal wichtig machen, obwohl ich eine PC-Null bin...

Du kannst natürlich den ganzen Beitrag zitieren, und den nichtbenötigten Rest weglöschen, oder do kopierst die zu zitierenden Textstellen in deine Antwort, markierst diese dann und drückst auf den "Quote" Button. Dann steht im Text nur "Zitat". wenn du aber zu dem Quote noch ein "=" und den Usernamen hinzufügen tutst, erscheint dann der jeweilige Name.
Natürlich kannst du den ganzen Befehl auch selbst eintippseln...

Übung macht halt bekanntlich den Meister! :vielposten:

na super, da bin ich ja schon wieder mal im Fettnäpfchen gelandet :mrgreen:
du musst den Namen antürlich auch noch unter Anführungszeichen setzten...(Qoute="leitn")

@ Fadinger
Warum kann ich jetzt keine Beiträge mehr nachträglich ändern? Da mach ich ja noch mehr fehler als sonst, ich alter weckstabenverbuchsler... :(

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Montag 2. Mai 2011, 21:11 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Ich sollt noch mehr üben...

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Montag 2. Mai 2011, 21:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
KaGs hat geschrieben:
p.s. Wie geht das zitieren von Teilen eines Beitrages eigentlich?
Am einfachsten den betreffenden Text in der Beitragsrückschau markieren und auf "zitieren" klicken, dann wird dieser Text an der Cursorposition als Zitat eingefügt ...
Dateianhang:
KaGs.jpg
KaGs.jpg [ 46.78 KiB | 157-mal betrachtet ]

für leitn:


Gell, da staunst Du ...
Aber mach Dir nichts daraus, hast halt den Quantensprung von LW.com in ein richtiges Forum noch nicht ganz geschafft ...


Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Montag 2. Mai 2011, 21:47 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Fadinger hat geschrieben:
"zitieren"

na, bitte, jetzt hab ich auch wieder was gelernt! Und was ist mit dem Ändern?

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Montag 2. Mai 2011, 21:49 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Fadinger hat geschrieben:
Gell, da staunst Du ...
Aber mach Dir nichts daraus, hast halt den Quantensprung von LW.com in ein richtiges Forum noch nicht ganz geschafft

keine Sorge, Fadi, mit dem LW.com bin ich auch nie zurecht gekommen, mit dem neuen Update schon gar nicht. Aber hier werde ich wenigstens geholfen... :mrgreen: :gn8:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D-Quote
BeitragVerfasst: Montag 2. Mai 2011, 22:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
leitn hat geschrieben:
Ich sollt noch mehr üben...
Genau! Dann klappt´s auch (demnächst wieder) mit dem Ändern ...
Bis dahin halt ... schön schreiben ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 23 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de