Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Montag 18. Dezember 2017, 07:00 Aktuelle Zeit: Montag 18. Dezember 2017, 07:00



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lindner Kupplungsglocke
BeitragVerfasst: Montag 13. Juni 2011, 16:59 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 20:57
Beiträge: 62
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo
Ich bin auf der Suche nach einer Kupplungsglocke von einem Lindner JW 15 / JW 20.
(Alte / eckige Ausführung) Vielleicht hat jemand (speziell fadinger) soeine
herumliegen, ich bin mir aber bewusst das es schwierig ist, soetwas zu bekommen.
mfg.
josef94


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lindner Kupplungsglocke
BeitragVerfasst: Dienstag 14. Juni 2011, 12:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Das wird in der Tat schwierig werden ...
Es ist nämlich auch so, daß rund nicht gleich rund, und eckig nicht gleich eckig ist, sondern beinahe so, daß jeder Lindner-Traktor ein "Einzelstück" darstellt. Es ist fast unmöglich zwei völlig idente Exemplare zu finden.
Ich vermute mal, Du meinst diese Variante:
Dateianhang:
Kupplung Lindner.jpg
Kupplung Lindner.jpg [ 20.98 KiB | 502-mal betrachtet ]
Diese Form wurde anfänglich verwendet, hauptsächlich halt bei der Rahmenbauweise mit der Zahnradlenkung (mit dem großen halben Zahnrad). Bohrungen sind aber manchmal ganz wo anders ...
Deshalb würde ich empfehlen, nach Möglichkeit zu reparieren. ZB. schweißen. Die Gußqualität ist zwar unter aller Sau, aber es ist kein tragendes Teil (Kotflügel/Beifahrersitz läßt sich auch anderweitig festmachen/stabilisieren), und es braucht nicht dicht werden.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lindner Kupplungsglocke
BeitragVerfasst: Dienstag 14. Juni 2011, 18:23 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 20:57
Beiträge: 62
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo Fadinger
Schön wär´s wenn sie nur zum Schweißen wäre, es ist aber leider keine vorhanden!
Die eckige Form wurde auch noch bei der alten Gussrahmenausführung verwendet, sprich dicke Holme, alter Rahmen, Getriebe noch am linken Holm gelagert, alte Allradvorderachse, alte Haube und alte Kotflügel.
vielen Dank
mfg.
josef94

PS: Was ist da für ein Kugelkopf zu sehen, der auf deinem Foto etwas rechts oberhalb des Schalthebels zu sehen ist?
Ist das dein Traktor? S14 oder Jenbacher?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lindner Kupplungsglocke
BeitragVerfasst: Dienstag 14. Juni 2011, 22:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
josef94 hat geschrieben:
Was ist da für ein Kugelkopf zu sehen, der auf deinem Foto etwas rechts oberhalb des Schalthebels zu sehen ist?
Das ist der Hebel für die Seilwinde.
Wäre eigentlich ein JW 20, hat aber mal einen JW 15 Motor verpaßt bekommen.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lindner Kupplungsglocke
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Juni 2011, 17:36 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 20:57
Beiträge: 62
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo
Müsste der Hebel für die Seilwinde nicht normalerweise auf die rechte Seite schauen?
mfg.
Josef94


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lindner Kupplungsglocke
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Juni 2011, 22:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
josef94 hat geschrieben:
Müsste der Hebel für die Seilwinde nicht normalerweise auf die rechte Seite schauen?
Schon möglich, daß da mal etwas modifiziert wurde ...
Aber ich habe schon beide Seiten gesehen. Auch verschiedene Hebelformen (Kugel oder länglichen Gußgriff).

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lindner Kupplungsglocke
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Juni 2011, 22:39 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 20:57
Beiträge: 62
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo Fadinger
Gott sei Dank hat sich das Problem mit der Kupplungsglocke erledigt.
Die alte ist doch noch aufgetaucht. Soeine würde man womöglich nie mehr auftreiben können.
Vielen Dank für deine Hilfe
mfg.
josef94


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lindner Kupplungsglocke
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Juni 2011, 11:22 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo Leute, passend dazu dieser Link!

http://cgi.ebay.at/Oldtimer-Raritat-Lin ... 43a7d9e6fc

Gruss


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lindner Kupplungsglocke
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Juni 2011, 14:26 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
matthias31 hat geschrieben:
Hallo Leute, passend dazu dieser Link!

http://cgi.ebay.at/Oldtimer-Raritat-Lin ... 43a7d9e6fc

Gruss

Der is jo fesch :P (*willauchhaben*)

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lindner Kupplungsglocke
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Juni 2011, 15:55 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
leitn hat geschrieben:
matthias31 hat geschrieben:
Hallo Leute, passend dazu dieser Link!

http://cgi.ebay.at/Oldtimer-Raritat-Lin ... 43a7d9e6fc

Gruss

Der is jo fesch :P (*willauchhaben*)


Also den brauche ich sicher nicht!!!
Was ich brauche ist:

1. dass das Wetter heute noch bis ca. 19:00 hält (ich fürchte aber dass es vorher regnet...)
2. den neuen Audi RS3 (Ok, den brauche ich nicht, sagt meine Frau, aber er würde mir sehr gefallen!!!!)

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lindner Kupplungsglocke
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Juni 2011, 22:38 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 20:57
Beiträge: 62
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo
@leitn: naja, hoffe das meiner auch mal so aussehen wird. Technisch wird er ja bald in einwandfreiem Zustand sein, aber optisch wird es wohl auch im nächsten Jahr nichts werden.

@org: Uns hat es Heute sauber ins Heu geregnet, haben danach noch ein paar Fuhren eingeholt und alles in die Laab (wie es bei uns so schön heißt) geschepft. War ganz schön schwer, aber da wird es ja durch den
Wind schön belüftet. Wenn es bis 19:00 gehalten hätten wären wir auch weit gekommen, wenn wir auch nicht ganz fertig geworden wären.

mfg.
josef 94


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lindner Kupplungsglocke
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Juni 2011, 09:00 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
@joe: Wir haben es auch vor dem Regen hereingebracht. War zwar nicht besonders trocken, aber da es schon stark ausgewachsen ist, so wird es sicher nicht "brandgefährlich". Aber für die MUKU reicht die Qualität aus.

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lindner Kupplungsglocke
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Juni 2011, 18:33 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo org, mit RS3 bist in der Stadt natürlich besser dran beim cruisen ;)

...und am Land auch :pfeif:


Nach oben
 Profil  
 
 [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de