Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Montag 23. Oktober 2017, 20:43 Aktuelle Zeit: Montag 23. Oktober 2017, 20:43



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 114 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. August 2011, 21:25 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!
leitn hat geschrieben:
Ich hab ein erstes Vido online gestellt!
Dein "Tastaturabnutzungsproblem" ist wohl etwas nach links verrutscht ... ;)
uupss, gleich ausbessern...
Fadinger hat geschrieben:
p. s. Du hast sicher eine aktuellere MR-Preisliste als ich ... ;)
2004, glaub ich? Da war unser "Ex" Ring leider sehr zurückhaltend. Nur 2009 glaub ich hab ich noch mal was bekommen, aber das ist totaler Verhau, da hab ich keinen Durchblick gehabt! Sorry :|

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. August 2011, 21:35 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
org hat geschrieben:
Gestern habe ich mich erste Mal am Heuschieber am Brieli versucht... Na, ja, muss noch lernen, doch es war schon besser als früher mit der Hand...
Warum eigentlich sehe ich nirgends eine normale Heuraupe wie ich sie früher als selbstfahrende Raupe hatte für den Brieli?
Das war damals gar nicht so schlecht. Wenn der Schwad zum Heuen zu groß war und von der Maschine "überhoben" wurde, dann stellte ich sie einfach ganz hoch ein um den Schwad weit hinunter zu werfen und dann putzte ich wieder nach. Müsste mit dem Brieli doch noch besser gehen weil man mit ihm steiler fahren kann als damals mit der MKW11 von Reform.

Hallo org!

Ich habe die letzten Jahre immer mit einem Bandrechen gewerkt, auf dem Euro montiert. Das geht aber nur ein paar mal hin und her, dann ist die Schwad zu groß. Da hilft dir höherstellen auch nicht viel(außerdem fährst du dann wieder am Heu). Der Überwurf ist ein Probelm, vor allem bei Aufwind. Wenn die Mahd zu groß wird, bleibt der Rechen gerne mal stehen und es hebt dir den Bandrechen vorne aus, das ist im Hang dann auch nicht ohne. Das ist bei einem Brieli wohl nicht anders. :|

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. August 2011, 23:45 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Die "Vollversion" vom Video sollte bereits online sein:


_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Freitag 5. August 2011, 08:35 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
gratuliere leitn, funktioniert ja ganz gut, hätt ich ehrlich gesagt nicht geglaubt.

frage: warum bearbeitest du dieses ebene fleckerl nicht mit dem traktor?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Freitag 5. August 2011, 09:02 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
soamist hat geschrieben:
frage: warum bearbeitest du dieses ebene fleckerl nicht mit dem traktor
Ja, sieht im Video recht eben aus, gell? :roll:
Naja, die linke Seite von unten gesehen könnte man, bei sehr trockenen Verhältnissen, durchaus auch mit dem Traktor befahren, zumindest ohne Anbaugerät. Bei den Bodenbedingungen die da geherrscht haben, wär nix gegangen.
Mit Hanggeräteträger und Transporter+Aufbauladewagen ging die Wiese bestimmt heuen, aber da ich die nicht habe... :pfeif:
Und schonender für die Wiese ist das Prinzip auf jeden Fall. So haben wir am Fuße des Hanges eine Kleinballenpresse beschickt und nebenbei noch einen Ladewagen befüllt.

Klar zu sehen übrigens: je steiler, desto besser haut das hin!

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Freitag 5. August 2011, 11:40 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Schade dass ich das Video nicht ansehen kann weil nur die Meldung: ZUGANG VERBOTEN kommt.
Das ist eben der Nachteil des firmeninternen "Aufpassers".

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Freitag 5. August 2011, 11:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo org!

Macht euer Sniffer alles dicht, oder kannst Du Dir vielleicht dieses Video ansehen?

Wenn ja, würden wir einfach leitn bitten, das Video auch auf
http://de.tinypic.com/
hochzuladen ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Freitag 5. August 2011, 14:04 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Fadinger hat geschrieben:
Hallo org!

Macht euer Sniffer alles dicht, oder kannst Du Dir vielleicht dieses Video ansehen?
Wenn ja, würden wir einfach leitn bitten, das Video auch auf
http://de.tinypic.com/
hochzuladen ...

Gruß F


Ja, das geht. Ihr müsst Euch aber nicht abstrampeln nur weil ich neugierig bin... :muh: (doch interessant wäre es schon) :cool:

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Freitag 5. August 2011, 22:43 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo Fadinger und org!

Sorry, aber ich habs versucht, ich hab den Buchstabencode nun bestimmt 5mal getippselt, und nichts bewegt sich, die können auch ohne meinem Video?

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Freitag 5. August 2011, 22:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
leitn hat geschrieben:
Sorry, aber ich habs versucht, ich hab den Buchstabencode nun bestimmt 5mal getippselt, und nichts bewegt sich, die können auch ohne meinem Video?
Vielleicht wäre beim sechsten mal ein Captcha ohne "e" und "r" gekommen ... ;)
Mail mir bitte das Video, mehr als 20MB sollte es halt nicht haben ...
Ich bau es dann statt der Logmaster ein.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Freitag 5. August 2011, 23:03 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Fadinger hat geschrieben:
Vielleicht wäre beim sechsten mal ein Captcha ohne "e" und "r" gekommen ... ;)
ich hasse diese Dinger, da bin ich viel zu "schaßaugad" :roll:
Fadinger hat geschrieben:
Mail mir bitte das Video, mehr als 20MB sollte es halt nicht haben ...
Ich bau es dann statt der Logmaster ein.
Hab auch schon daran gedacht, aber das Video hat 37MB. Ich könnte dir aber die "light Version" schicken, muss dem org wohl genügen... ;)

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Freitag 5. August 2011, 23:13 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Hab zwei kurze Sequenzen geschickt, die so 15-20MB groß sind. Die längeren haben gleich mal über 90MB. Der mit MVI geschnittene Film hat eben die 37, das wär ja eh noch human, aber ich denk, mein Ausgansserver packt das nicht(mal sehen, ob er die beiden schafft?)

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Samstag 6. August 2011, 07:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Ist nichts gekommen ...
Aber egal, gibt ja noch einen Haufen anderer Möglichkeiten.

ZB. Splitten ... Programm zum splitten und wieder zusammenstöpseln:
HJ-SPLIT -> http://hjsplit.softonic.de/
(da wird mich womöglich die else wieder schimpfen ... ;) )

Oder hosten ... kleine Auswahl Filehoster:
http://uploaded.to/
http://www.wupload.com/
http://www.share-online.biz/
http://hotfile.com/
http://depositfiles.com/de/
http://www.fileserve.com/upload-file.php
http://www.filesonic.com/
...
Da kannst Du dann deine Pornosammlung gleich mit online stellen ... :mrgreen:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Samstag 6. August 2011, 08:58 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Fadinger hat geschrieben:
Da kannst Du dann deine Pornosammlung gleich mit online stellen ... :mrgreen:
willst du das Forum beleben? :pfeif:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Samstag 6. August 2011, 09:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
leitn hat geschrieben:
willst du das Forum beleben? :pfeif:
...
beleben ...
belieben ...
beleiben ...
...
:pfeif:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Samstag 6. August 2011, 22:27 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Meine Felgen+Reifen sind nun schon auf dem Postweg! :P
Bin grad beim tüfteln, wie ich mir am besten eine(eigentlich 2) Freilaufnarbe basteln könnt? Im Kopf hab ich sie schon, aber ob ich das auch ins Metall bringe wird sich erst zeigen.

Wer kann mir eine gute, durchsichtige Kunststoffplatte empfehlen, die biegsam, kratz und schlagfest ist?(und vielleicht auch noch leistbar...)

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Samstag 6. August 2011, 22:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Nimm so Polycarbonatplatten (Doppelstegplatten) aus dem Gewächshausbau. Die sind leicht, stabil, und günstig. Einen Nachteil haben sie halt, und zwar der beschränkte Durchblick. Man sieht durch, ja, aber eher diffus.

Wie schaut es mit dem Video aus? Soll ich mir derweil ein Bier holen?

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Samstag 6. August 2011, 22:54 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Fadinger hat geschrieben:
Nimm so Polycarbonatplatten (Doppelstegplatten) aus dem Gewächshausbau. Die sind leicht, stabil, und günstig. Einen Nachteil haben sie halt, und zwar der beschränkte Durchblick. Man sieht durch, ja, aber eher diffus.
Also jene, die ich kenne sind nicht sehr schlagzäh, und der "Durchblick" fehlt halt.
Fadinger hat geschrieben:
Wie schaut es mit dem Video aus? Soll ich mir derweil ein Bier holen?
Hol dir ein Freistätter, das mit dem Jahresvorrat is ja wohl nix geworden... :mrgreen: Ich werd das Video im "Fratzebuch" hochladen?

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Samstag 6. August 2011, 23:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Fratzebuch wird nichts bringen, das ist noch mehr in Verruf wie Youtube. Schiebe es auf einen der Links rauf, die ich Dir gegeben habe.
leitn hat geschrieben:
Hol dir ein Freistätter, das mit dem Jahresvorrat is ja wohl nix geworden... :mrgreen:
Da es mit dem Freistädter nichts geworden ist, habe ich mir ein Zwettler holen müssen ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Samstag 6. August 2011, 23:18 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Fadinger hat geschrieben:
Fratzebuch wird nichts bringen, das ist noch mehr in Verruf wie Youtube. Schiebe es auf einen der Links rauf, die ich Dir gegeben habe.
okay, ich schiebe... :pfeif:
Fadinger hat geschrieben:
Da es mit dem Freistädter nichts geworden ist, habe ich mir ein Zwettler holen müssen ...
Na, da gibst du es dir aber eher bilig? Mit Zwettler kann man doch nix feiern, das geht bestenfalls zum Frustsaufen... ;)
Nimm ein Wieselburger Stammbräu, das ist dem Anlass eher gerecht! :mrgreen:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Sonntag 7. August 2011, 01:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
leitn hat geschrieben:
Na, da gibst du es dir aber eher bilig? Mit
Zwettler kann man doch nix feiern, das geht bestenfalls zum
Frustsaufen... ;)
Eben ... Für einen billigen Reset hat es letztens im Lagerhaus drei Kisten Zwettler zum Preis von einer Kiste Bier gegeben. Ein "Low Level Format" sozusagen ... ;)

@org,
das Video habe ich oben statt der Golden Logmaster eingebaut.

@leitn,
danke. Wegen der Bilder: In vernünftiger Größe kannst Du die Bilder natürlich auch ins Forum hochladen. Wir haben jetzt 230MB, da geht schon noch etwas ...
Die Bilderanleitung vom Mandi habe ich auch neu überarbeitet.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Sonntag 7. August 2011, 17:53 
Offline
stets bereit
stets bereit

Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 18:49
Beiträge: 46
Länderflagge: Switzerland (ch)
Geschlecht: männlich
leitn hat geschrieben:
Bin grad beim tüfteln, wie ich mir am besten eine(eigentlich 2) Freilaufnarbe basteln könnt? Im Kopf hab ich sie schon, aber ob ich das auch ins Metall bringe wird sich erst zeigen.

Es gibt teilweise alte Gelenkwellen mit einem Freilauf... und ganz sicher gibt es neue Gelenkwellen mit Freilauf.

leitn hat geschrieben:
Wer kann mir eine gute, durchsichtige Kunststoffplatte empfehlen, die biegsam, kratz und schlagfest ist?(und vielleicht auch noch leistbar...)

PET macht einen recht guten Eindruck und ist auch durchsichtig!
Soll vom Preis her günstiger sein als Plexiglas


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Sonntag 7. August 2011, 18:34 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
bergbauer84 hat geschrieben:
Es gibt teilweise alte Gelenkwellen mit einem Freilauf... und ganz sicher gibt es neue Gelenkwellen mit Freilauf.
Ich brauche den Freilauf zwischen Achswelle und Felgen, dann hab ich gleich die Funtion eiens Differentials. Die Achse hat 30mm, die Felgen innen 60, der Rest will gebastelt werden. :pfeif:
bergbauer84 hat geschrieben:
PET macht einen recht guten Eindruck und ist auch durchsichtig!
Unter Pet versteh ich die Getränkeflaschen?(wär ein gutes material, aber wo bekomm ich platten her?)

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Sonntag 7. August 2011, 19:20 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Freitag 5. August 2011, 21:28
Beiträge: 66
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hm das wär was für meine Sumpfwiesen, nur bräucht i da vermutlich Förderband und gute Tasträder.....

Was hat der Eigenbau gekostet?

Lg
Sepp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Sonntag 7. August 2011, 20:40 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
harly hat geschrieben:
Was hat der Eigenbau gekostet?
Das lässt sich natürlich schwer sagen, da der Faktor Zeit hier nicht so recht zu berücksichtigen ist(sonst würde das Gerät wohl unleistbar? ;) ). Aber die zugekaufen Komponenten sind diese: Die alte Hamster-Pickup um heftig überteuerte €250 (aber in der Not hab ich die doch genommen). Dann die Kosten für die Achse und die Bearbeitung der Zahnräder: €260 , rd 50 Euro für Metall, die Räder rd €30(werden aber gegen bessere, größere getauscht, welche €90 kosten) und noch die Kosten für schweißen, schneiden, feilen, bohren,... achja und die Palstikplatte für das Schild(die auch wieder getauscht werden möchte) um €60
Also würd ich sagen so knapp an die €1.000?

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Sonntag 7. August 2011, 21:31 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Freitag 5. August 2011, 21:28
Beiträge: 66
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo Leitn

Ist da eine gesteuerte Pickup notwendig?

lg
Sepp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Sonntag 7. August 2011, 21:42 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
harly hat geschrieben:
Hallo Leitn

Ist da eine gesteuerte Pickup notwendig?

lg
Sepp
Hallo!

Vielleicht nicht unbedingt notwendig, aber bestimmt von Vorteil und auch leichter gebraucht zu bekommen(da einfach viel mehr verbreitet). Die Rechenleistung ist auch besser als bei einer ungesteuerten, da die Zinken nie gerade nach unten stehen, sonder parallel zum Boden geführt werden. Und so viel, das es hier zu großen Abnützungen kommen dürfte, wird so ein Gerät kaum in Einsatz sein?

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Sonntag 7. August 2011, 21:46 
Offline
stets bereit
stets bereit

Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 18:49
Beiträge: 46
Länderflagge: Switzerland (ch)
Geschlecht: männlich
leitn hat geschrieben:
Unter Pet versteh ich die Getränkeflaschen?(wär ein gutes material, aber wo bekomm ich platten her?)

Genau dieses Material meine ich! Google wird dir einige Lieferanten nennen können.
Zum Preis kann ich nichts sagen da ich den (zum Glück) nicht kenne!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Sonntag 7. August 2011, 22:28 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Freitag 5. August 2011, 21:28
Beiträge: 66
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo Leitn

Dachte mehr an den selbstbau einer ungesteuerten Pickup, der vermutlich Einfacher und Günstiger währe.
Die notwendige Antriebskraft sollte auch geringer sein.

Mich wundert das die Pickup mit den Heumassen fertig wird.

lg
Sepp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baublog "Pickupheuer"
BeitragVerfasst: Sonntag 7. August 2011, 22:46 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
harly hat geschrieben:
Hallo Leitn

Dachte mehr an den selbstbau einer ungesteuerten Pickup, der vermutlich Einfacher und Günstiger währe.
Die notwendige Antriebskraft sollte auch geringer sein.

Mich wundert das die Pickup mit den Heumassen fertig wird.

lg
Sepp
Hallo!
An das hab ich anfangs auch gedacht, erst der Twister hat mich auf die Idee gebracht, eine "Handelsübliche" Pickup zu nehmen. Der Kraftaufwand ist nicht das Problem, soviel Kraft braucht das gar nicht.

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 114 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de