Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Montag 18. Dezember 2017, 03:02 Aktuelle Zeit: Montag 18. Dezember 2017, 03:02



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 18 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was ist das?
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. November 2009, 00:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Neue Rätselfrage:
Es geht um dieses Gerät:
Dateianhang:
Gerät.jpg
Gerät.jpg [ 12.52 KiB | 1328-mal betrachtet ]
Gefragt ist die Funktionsweise und vor allem die Verwendung ... :?:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das?
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. November 2009, 08:13 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 14:09
Beiträge: 231
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
kann nur eine mittelalterliche zahnbürste sein :D

nein i sag mal eine waffe :ugeek:

_________________
Sei nicht nur gut in dem was du machst, dominiere!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das?
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. November 2009, 10:48 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Auf jeden Fall eine Pistole oder etwas ähnliches ;)

Aber wofür der Spitz vorne ist...vl. eine Art Bajonett :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das?
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. November 2009, 11:16 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo Quizmaster! :mrgreen:

Ich würd mal sagen, es ist keine Waffe. Das Gehäuse ist zu wenig massiv und man müsste eine Schwärzung an der Mündung erkennen.(so wie der Griff abgenutzt ist, müsste die "Waffe" ja mindestens zwei Weltkriege im Einsatz gewesen sein? :roll: )
Ich tippe eher auf ein Griffstück für ein altes Werkzeug?
Möglich wäre auch sowas wie ein mittelalterliches Injektions oder Tätowiergerät?(=Folterwerkzeug ;) )

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das?
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. November 2009, 12:19 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
ein "feuerzeug"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das?
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. November 2009, 21:05 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Vielleicht ein Vorfahre der heutigen Ohrmarkenzange? :mrgreen: :mrgreen:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das?
BeitragVerfasst: Freitag 27. November 2009, 15:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
soamist hat geschrieben:
ein "feuerzeug"
Irgendwie auch eine richtige Antwort ... :mrgreen:
Dateianhang:
Scharf.jpg
Scharf.jpg [ 15.18 KiB | 1278-mal betrachtet ]
Das Teil scharf, aber nicht geladen (Zündhütchen liegt daneben) ...
Dateianhang:
Eisen.jpg
Eisen.jpg [ 16.44 KiB | 1278-mal betrachtet ]
Das wäre eine "weniger spektakuläre" Version ...

Daß das Gerät am "Schaft" ursprünglich einen Ankerspieß oder dgl. hatte, ist durchaus möglich, würde dadurch ja der "Anwendungsbereich" erheblich erweitert werden ...
Auch hatte die mir ebenfalls bekannte spezielle Version meist anstelle des Dornes einen Ring um die Mündung.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das?
BeitragVerfasst: Freitag 27. November 2009, 19:03 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 21:00
Beiträge: 357
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Verstehe ich richtig? Eine Maulwurf-Selbstschussanlage?

Den Auslösemechanismus und den Ablauf verstehe ich noch nicht ganz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das?
BeitragVerfasst: Freitag 27. November 2009, 19:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
Farmer-John hat geschrieben:
eine mit schwarzpulver betriebene selbstschußpistole zur wühlmausbekämpfung ?
Damit wurde schon mal die richtige Antwort geliefert.
Das Gerät wird bei uns landläufig als "Scherbixn" (für Lutz "Maulwurfbüchse") bezeichnet.
Zur Funktionsweise: Vorderlader-Prinzip mit Zündhütchen.
Wird der Dorn mit dem Köder Richtung Mündung geschoben, wird der Abzug ausgelöst, der Hahn schlägt auf das Zündhütchchen, welches am Zündloch aufgesteckt ist, und löst dadurch den Schuß aus.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das?
BeitragVerfasst: Freitag 27. November 2009, 23:51 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Genial, danke für die Übersetzung.
Jetzt bleibt nur noch die Frage wie in der Werbung für diese Kräuterbonbons:
"Wer hat´s erfunden?"
Eigentlich egal, ein findiger Kopf auf jeden Fall.

Else, dass waren noch Jäger was?
Mann gegen Maulwurf, ich finde der Wühler hatte eine echte Chance, er hätte das Ding einfach umdrehen müssen.
Wenn er´s nicht geschafft hat, blieb er eben auf dem Feld der Ehre, aber ganz sicher schmerzfrei.

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das?
BeitragVerfasst: Samstag 28. November 2009, 01:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Wißt ihr eigentlich, wie dieses Ding exakt heißt?
Bild
Oder kennt ihr noch ähnliche Modelle und deren genaue Bezeichnung?

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das?
BeitragVerfasst: Samstag 28. November 2009, 11:35 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Solche Dinger liegen noch immer in der Hüttn meines Elternhauses.
Schaut aus wie a Scheafoin.

Lutz, daß Du Dich da nicht täuscht mit Deiner Vermutung: vielleicht hat das Ding dem Jäger sei Frau erfunden ;-)

Mann gegen Maulwurf :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das?
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2009, 22:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Beim abgebildeten "Schereisen" handelt es sich um die "Bayrische Drahtfalle". Ähnlich aufgebaut sind die "Augsburger Bügelfalle" und die "Schweizer Ringlifalle".

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das?
BeitragVerfasst: Montag 26. Juli 2010, 13:51 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hast du die Wirksamkeit dieser Falle auch schon selbst getestet? ;)

:mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das?
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Juli 2010, 23:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Leider ist ein Selbsttest nicht möglich, da mir ja bekannt ist, daß es sich um eine Falle handelt.
Gerne können sich jedoch freiwillige Versuchspersonen melden.
Der letzte Kandidat ist leider verschieden ... :mrgreen:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das?
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Juli 2010, 07:34 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!

Leider ist ein Selbsttest nicht möglich, da mir ja bekannt ist, daß es sich um eine Falle handelt.
Gerne können sich jedoch freiwillige Versuchspersonen melden.
Der letzte Kandidat ist leider verschieden ... :mrgreen:

Gruß F



Ich meinte eher, ob du damit schon "Jagdglück" hattest :D
Wir habens mal mit Schussfallen probiert, hat sogar was "derschossen"

Bild

Gruss
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das?
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Juli 2010, 19:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
matthias31 hat geschrieben:
Hast du die Wirksamkeit dieser Falle auch schon selbst getestet? ;) :mrgreen:
Mit den Smilies dachte ich, Du meinst die Verwendung als "Linzer-Colt" ... :mrgreen:
Nun, mit der Bayrischen Drahtfalle habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht, und auch immer erntsprechendes Jagdglück eingefahren. Wobei Maulwürfe kein Thema sind, die verziehen sich durch die Beweidung von selber wieder. Und die eher schwer zu fangenden Wühlmäuse, die sich vereinzelt zu mir verirren, werden mit List und noch mehr Geduld erlegt. Faktisch bin ich wühlmausfrei ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das?
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Juli 2010, 21:27 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Sicher, so eine Drahtfalle hast du ewig. da brauchst keine Patronen zu kaufen.
ausser die Maus verzahts ;)

wird aber kaum vorkommen denke ich, nach so einem schlag hört sich der Spaß auf :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler], Semrush [Bot] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de