Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Dienstag 12. Dezember 2017, 08:43 Aktuelle Zeit: Dienstag 12. Dezember 2017, 08:43



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 9. August 2016, 15:22 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Mittwoch 4. Juni 2014, 10:23
Beiträge: 56
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Hallo,
Ich möchte mir einen Holzspalter von Krpan zulegen, das Modell CV 18K Pro mit Graugusspumpe, um genau zu sein.

Meine Frage: hat jemand Erfahrung mit einem Spalter von Krpan?

Bitte um Antworten und Diskussion.
schöne Grüße


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 20. September 2016, 11:19 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Donnerstag 30. Juni 2011, 11:05
Beiträge: 79
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Obst/Wein/Gemüse
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Er ist in Bezug auf Ausstattung und meines Wissens 3 Jahre Garantie sicher das preiswerteste Gerät.
Er ist aber, was für Kpran eher untypisch ist, eher "leicht" gebaut, also nicht das robusteste - ob das ein Problem ist, kommt auf den Einsatz an.
Für unsere Gemeinschaft mit 6 Mitgliedern wo relativ viel und auch starkes springendes Buchenholz gespalten wird, wäre das auf Dauer nichts.
Für einen Einzelanwender mit 20 -50 Festmeter pro Jahr und nicht zu starkem Holz sicher ein Supergerät.
Die Kralle mit der man den Stamm fixiert ist zu weit vorn angebracht, aber die zurückzusetzen ist jetzt nicht so ein Problem.
Ich würde auf jeden Fall mit Funkseilwinde kaufen, kostet bei Krpan nicht viel und ist eine enorme Arbeitserleichterung.

_________________
Normal sein ist nicht lustig.... das sind eh alle anderen ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 2. Oktober 2016, 19:52 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Mittwoch 4. Juni 2014, 10:23
Beiträge: 56
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Danke für die Antwort!
Den Spalter habe ich jetzt daheim und bin begeistert!
Er wirkt robust und hat für mich auch genug Druck.
Zum Spaß habe ich ihn schon mit dem 18er Steyr betrieben, nur hebt es den leicht aus ;-)

Die Kralle muss man einstellen, das stimmt.

Für mich reicht der Spalter sicherlich aus und bei dem Preis kann nicht viel schief gehen.
Ich kann ihn auf jeden Fall empfehlen!


Nach oben
 Profil  
 
 [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Bing Preview [Bot], Common [Crawler], Yahoo [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de