Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Freitag 20. Oktober 2017, 01:40 Aktuelle Zeit: Freitag 20. Oktober 2017, 01:40



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gemisch überprüfen lassen
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Februar 2016, 08:38 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Freitag 5. August 2011, 21:28
Beiträge: 66
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo Zusammen

Kann man das Gemisch einer Motorsäge untersuchen oder bestimmen lassen? Wer kann das machen?
LG jo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemisch überprüfen lassen
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Februar 2016, 15:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Das kommt ganz darauf an, ob Du lediglich wissen möchtset, ob es sich um Gemisch handelt, oder ob eventuell vergessen wurde, Zweitaktöl beizumischen, oder ob Du etwas "Handfestes" brauchst, weil man Dir etwa nach einem Motorschaden Falschbetankung vorwirft.
Ersteres läßt sich mit Hausmitteln in wenigen Minuten feststellen. Man nehme ein Blatt Papier, träufle an einer Stelle etwas von der zu prüfenden Flüssigkeit darauf, daneben am besten noch eine Referenzprobe mit ordnungsgemäßem Gemisch oder reinem Benzin, warte ein paar Minuten, und halte das Blatt gegen das Licht.
Während reiner Benzin fast restlos abtrocknet, hinterläßt Gemisch einen deutlich erkennbaren Fettfleck.
Dateianhang:
Kraftstofftest.jpg
Kraftstofftest.jpg [ 223.81 KiB | 815-mal betrachtet ]
Schwieriger wird es, wenn man feststellen möchte, in welcher Konzentration Öl im Benzin (zB. 1:25 oder 1:50) enthalten ist.
Dazu stellt man 50 oder 100ml der zu testenden Flüssigkei in einem Gurkenglas oder dgl. offen im Freien in die Sonne. Auch hier sind Gegenproben mit reinem Benzin oder definitiv 1:50 angebracht. Wenn der reine Benzin vollständig verdunstet ist, muß beim Gemisch der Ölanteil zurückgeblieben sein. Bei 1:50 wären das 2%, bei 1:25 4%.
Ist allerdings bereits ein Schaden eingetreten, und es kommt deswegen zu Differenzen, führt wohl an einem Gutachten kein Weg vorbei. Wer so etwas bei euch in der Region macht, erfragst Du am besten bei Deinem örtlichen Versicherungsinstitut oder Versicherungsvertreter.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemisch überprüfen lassen
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Februar 2016, 15:39 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Freitag 5. August 2011, 21:28
Beiträge: 66
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Danke Fadi. Da muss ich mich wohl erkundigen, wahrscheinlich zahlt sich das ganze wegen den 350€ gar nicht aus. Könnte auch am Spezi Kolbensatz liegen. SG sepp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemisch überprüfen lassen
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. März 2016, 20:47 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Freitag 5. August 2011, 21:28
Beiträge: 66
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo Zusammen

Ein Ölanteilstest kostet 50€ zur Info...

lg
sepp


Nach oben
 Profil  
 
 [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de