Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Samstag 21. Oktober 2017, 17:56 Aktuelle Zeit: Samstag 21. Oktober 2017, 17:56



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frontlader
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2015, 12:45 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Freitag 5. August 2011, 21:28
Beiträge: 66
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo Zusammen
Ich bräuchte einen Frontlader zu meinem Steyr M968. Kann man günstige Frontlader aus dem Osten darauf adaptieren? Wichtig wäre mir, dass ich damit Rundballen stapeln kann. Gebrauchte finde ich preislich zu teuer, oder, wenn passend, in veralteter Bauweise. Eventuell könnt ihr mir Tipps geben. SG Sepp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frontlader
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2015, 18:34 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Samstag 7. März 2009, 00:15
Beiträge: 637
Geschlecht: männlich
Ich kann dir nicht wirklich einen stichhaltigen Tip geben, aber mich hätte interessiert, was deine Motivation ist, fürs Ballenstapeln, was aus meiner Sicht eine Königsdiziplin der Frontladerarbeit ist, ein Ostexperiment einzugehen? (will die Ostmaschinen keineswegs generell schlechtreden).
Das gibts doch nicht, dass für einen so gängigen Traktor wie einen 968/975 nicht was günstiges gebraucht herumsteht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frontlader
BeitragVerfasst: Montag 23. November 2015, 10:35 
Offline
stets bereit
stets bereit
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. Januar 2015, 13:29
Beiträge: 23
Plz/Ort: Im wunderschönen Kärntnerland
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: keine Ausbildung
Bei so einem doch recht verbreitetem Traktortyp sollte es keine allzu großen Probleme geben einen passenden Lader zu bekommen.

Zum Ballen stapeln wirst du sicher eine Parallelführung haben wollen.
Da gibt es zB. Hauer, Hydrac, Quicke, Stoll, Mailleux die solche Typen anbieten.

Die große Frage ist, was willst du ausgeben?
Ich denke, dass du für einen halbwegs guten Gebrauchten auch €3-4000 (3. Funktion für Ballenzange etc.) und nochmal €1000 für die Konsole rechnen wirst müssen.
Vorausgesetzt es sind schon genug Steuergeräte an Bord. Ein zusätzlicher Steuerblock mit 2xDW+Umschaltfunktion mit Kreuzhebel wird inkl Einbau sicher nochmal €1000 kosten.

Ein Ostblocklader wird mit derselben Ausstattung (wie oben angeführt) wohl NEU das gleiche kosten wie ein Gebrauchter bei uns...


Nach oben
 Profil  
 
 [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Common [Crawler] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de