Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Montag 18. Dezember 2017, 05:14 Aktuelle Zeit: Montag 18. Dezember 2017, 05:14



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tecumseh Motor
BeitragVerfasst: Freitag 25. September 2015, 17:07 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Freitag 5. August 2011, 21:28
Beiträge: 66
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo Zusammen. Ich habe bei meinem Motor Probleme mit dem Seilzugstarter. Gibt es dazu noch Teile bzw. Explosionszeichnungen? Bilder folgen noch später ... SG Sepp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tecumseh Motor
BeitragVerfasst: Freitag 25. September 2015, 17:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Gut, daß Tecumseh nur einen Motortyp mit genau einer Startervariante gebaut hat ... ;)
Sitzt der Starter direkt auf der Lüfterhaube oder seitlich am Motor?
Natürlich gibt es noch Unterlagen, alleine der Motortyp wäre da schon recht hilfreich. Die Ersatzteilversorgung ist nicht mehr so rosig, es gibt aber vieles im Nachbau, oder gebraucht in der Bucht.
Einige Motoren haben eine Schwungradbremse. Ist diese nicht in Ordnung, hilft selbst ein neuer Starter nicht ... :roll:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tecumseh Motor
BeitragVerfasst: Freitag 25. September 2015, 19:18 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Freitag 5. August 2011, 21:28
Beiträge: 66
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Dateianhang:
25.09.15 - 3.jpg
25.09.15 - 3.jpg [ 12.12 KiB | 1125-mal betrachtet ]
Dateianhang:
25.09.15 - 2.jpg
25.09.15 - 2.jpg [ 10.42 KiB | 1125-mal betrachtet ]
Hallo Fadi, da hast Du natürlich Recht.
Anbei die Bilder, hast Du dazu eventuell Quellen?

Es ist eine Simpson Spillwinde, nur über den amerikanischen Kontakt ist das etwas mühsam.

Sg.Sepp


Dateianhänge:
25.09.15 - 1.jpg
25.09.15 - 1.jpg [ 14.37 KiB | 1125-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tecumseh Motor
BeitragVerfasst: Freitag 25. September 2015, 20:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Leider beziehen sich meine Unterlagen überwiegend auf Viertakter, augenscheinlich handelt es sich in diesem Fall aber um einen kleinen Zweitakter, oder?
Dateianhang:
Tecumseh Zweitakter.jpg
Tecumseh Zweitakter.jpg [ 63.09 KiB | 1117-mal betrachtet ]
Könnte das hinkommen?
Da es sich offenbar um ein Gebrauchtgerät dreht, muß der jetztige Zustand nicht zwingend original sein.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tecumseh Motor
BeitragVerfasst: Freitag 25. September 2015, 20:29 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Freitag 5. August 2011, 21:28
Beiträge: 66
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo Fadi

Kommt gut hin, Detail 8 ist nicht so detailiert dargestellt.

Die Sachen am Lüfterrad fehlen bei mir....

Wo bekommt man da Teile?


sg sepp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tecumseh Motor
BeitragVerfasst: Montag 28. September 2015, 19:25 
Offline
stets bereit
stets bereit

Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 18:49
Beiträge: 46
Länderflagge: Switzerland (ch)
Geschlecht: männlich
harly hat geschrieben:
Es ist eine Simpson Spillwinde, nur über den amerikanischen Kontakt ist das etwas mühsam.

Sg.Sepp


Hallo harly

Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einer Seilwinde und bin auch auf diese Seilwinde gestossen aber mit Honda Motor. Habe aber noch ein paar Fragen zur Winde.
Für was verwendest du die Winde hauptsächlich?
Wie bist du zufrieden mit der Seilwinde? (Kannst du den Kauf weiterempfehlen?)

Besten Dank

Gruss bergbauer84


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tecumseh Motor
BeitragVerfasst: Montag 28. September 2015, 21:04 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Freitag 5. August 2011, 21:28
Beiträge: 66
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo Zusammen

Es gibt doch noch Hoffnung ... http://www.jackssmallengines.com/Jacks- ... 679/116091

Bergbauer, ich habe mir die Winde für 100€ gekauft, um auf der Alm vom Forst geschälte Bloche aus der Weide zu ziehen. Leider konnte ich das Ding noch nicht testen, da es beim 2. Start zuhause plötzlich am Startmechanismus hakte.
Als Problem bei der Winde vermute ich die Seilgeschwindigkeit ....

Sg
Sepp


Nach oben
 Profil  
 
 [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler], Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de