Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Sonntag 22. Oktober 2017, 00:54 Aktuelle Zeit: Sonntag 22. Oktober 2017, 00:54



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Suche Einspritzdüsen D 1 MK 150/3
BeitragVerfasst: Sonntag 25. August 2013, 17:28 
Offline
treu ergeben
treu ergeben
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 16. März 2010, 20:17
Beiträge: 131
Plz/Ort: 1220 bzw. 1210
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Servus Freunde,

ich bin auf der Suche nach Einspritzdüsen D 1 MK 150/3, Bosch Ersatztype 9 431 362 080 oder Alternativen.

Hoffe, es kann wer helfen.

LG
Manfred

_________________
Bild
manfred.boeckl@hausrollbahn.at
Archiv WGB Industriegeschichte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 25. August 2013, 19:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Ist eine Friedmann & Maier, oder?
Leider auch nur der halbe Typenschlüssel ... ;)
Ich bräuchte noch Düsenart und Größe, dann kann man sich daraus zB. eine DL1MK150T3 basteln, damit kommt man eventuell weiter.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 25. August 2013, 23:44 
Offline
treu ergeben
treu ergeben
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 16. März 2010, 20:17
Beiträge: 131
Plz/Ort: 1220 bzw. 1210
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Servus Fritz,

es sind die Düsen Friedmann & Maier, Typ D1MK 150/31 verbaut.
Laut Werkstatthandbuch für die Motoren JW 200 und JW 400 sollen die Düsen D1MK 150/3 verbaut sein.
Ersatztype von Bosch ist die Düse DL150SV4256 bzw. 9 431 362 080.

Gibt's da Ersatz irgendwo?

LG
Manfred

_________________
Bild
manfred.boeckl@hausrollbahn.at
Archiv WGB Industriegeschichte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 26. August 2013, 12:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Ja, wird schon besser ... ;)
Nun weiß ich wenigstens schon mal, daß Du Lochdüsen brauchst.
Nur bei der Größe bin ich mir nicht sicher.
Sind die ...
a.) 32,5mm lang, ø 14mm, Bund 8mm hoch, ø am Bund 17mm,
oder
b.) 92,5mm lang, ø 36mm, Bund 30mm hoch, ø am Bund 42mm?

Teile mir bitte mit, welche Größe es ist, dann schaue ich mal bei den Schiffsdieseln nach. Dort gibt es eventuell Düsen für Zweitakter mit ähnlichen Durchsatz.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 27. August 2013, 04:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Noch eine Frage:
Hat es dafür eine neuere Ausführung oder einen Umrüstsatz mit anderen Düsenhaltern für DLL gegeben? In dem Zusammenhang tauchen nämlich öfter auch Düsen in der langen Ausführung auf ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Freitag 30. August 2013, 20:53 
Offline
treu ergeben
treu ergeben
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 16. März 2010, 20:17
Beiträge: 131
Plz/Ort: 1220 bzw. 1210
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Servus Fritz,

ich habe natürlich nicht vergessen, nur bin ich in Wien/Schwechat, die Lokomotive in Marburg (Jenbacher Lizenzbau) und der Ersatzmotor in der Steiermark.

Ich melde mich, sobald ich Konkretes weiss.

LG

Manfred

_________________
Bild
manfred.boeckl@hausrollbahn.at
Archiv WGB Industriegeschichte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. September 2013, 14:02 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!

Ja, wird schon besser ... ;)
Nun weiß ich wenigstens schon mal, daß Du Lochdüsen brauchst.
Nur bei der Größe bin ich mir nicht sicher.
Sind die ...
a.) 32,5mm lang, ø 14mm, Bund 8mm hoch, ø am Bund 17mm,
oder
b.) 92,5mm lang, ø 36mm, Bund 30mm hoch, ø am Bund 42mm?

Teile mir bitte mit, welche Größe es ist, dann schaue ich mal bei den Schiffsdieseln nach. Dort gibt es eventuell Düsen für Zweitakter mit ähnlichen Durchsatz.

Gruß F

dieser Fadinger wird mir langsam unheimlich mit seinem Wissen :D

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Freitag 6. September 2013, 11:31 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Moarpeda hat geschrieben:
dieser Fadinger wird mir langsam unheimlich mit seinem Wissen :D


Das ist er mir schon lange...

Mein Vater hätte gesagt: " für einen zu klug und zwei werden doch nicht draus ;) "

Aber ich muß zugeben, dieses wandelnde Lexikon namens Fadinger hat mir schon einige brauchbare Tipps gegeben, denn mit Suche bei Google usw habe ich es nicht so, da lande ich immer im Nirgendwo aber nie da wo ich was brauchbares lese.

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 7. September 2013, 09:18 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
org hat geschrieben:
Moarpeda hat geschrieben:
dieser Fadinger wird mir langsam unheimlich mit seinem Wissen :D


Das ist er mir schon lange...

Mein Vater hätte gesagt: " für einen zu klug und zwei werden doch nicht draus ;) "

Aber ich muß zugeben, dieses wandelnde Lexikon namens Fadinger hat mir schon einige brauchbare Tipps gegeben, denn mit Suche bei Google usw habe ich es nicht so, da lande ich immer im Nirgendwo aber nie da wo ich was brauchbares lese.

...und vor allem er will einem nichts verkaufen,
er wird für seine guten Taten sicher in den Himmel kommen, man müßte den Johannes fragen wie sich in einen solchen Fall verhält ;)

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Samstag 7. September 2013, 09:41 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Moarpeda hat geschrieben:
er wird für seine guten Taten sicher in den Himmel kommen, man müßte den Johannes fragen wie sich in einen solchen Fall verhält ;)


Ganz einfach:

Wennst in den Himmel willst kemmen
musst Handschuh mitnemmen,
denn im Himmi is kalt
weil der Schnee obafallt

Also warm anziehen :twisted:

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 7. September 2013, 12:22 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Samstag 7. März 2009, 00:15
Beiträge: 637
Geschlecht: männlich
Rein physikalisch ist es im Himmel nachweisbar wärmer als in der Hölle

http://www.youtube.com/watch?v=pannyzudFpA


Nach oben
 Profil  
 
 [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler], Yahoo [Bot] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de