Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Samstag 16. Dezember 2017, 05:35 Aktuelle Zeit: Samstag 16. Dezember 2017, 05:35



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Turbo kaputt???
BeitragVerfasst: Montag 29. Oktober 2012, 10:02 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Gestern ist bei meinem Golf V 1.9 TDI 4 Motion ( 8 Jahre alt und ca 110TS KM) ohne Vorwarnung folgendes passiert:
Plötzlich nahm er kein Gas mehr an und als ich ihn 200 Meter später abstellte kam eine Rauchwolke aus Auspuff und aus der Lüftung. Weiters floss einiges an Öl und Russ aus dem Auspuff. Das Öl war nur handwarm.
Vermutlich (hoffentlich) ist es NUR der Turbo der sich verabschiedet hat.
Nun holt sich die VW Werkstätte den Wagen ab und stellt vorerst eine Diagnose.
Wenn es nun wirklich der Turbo war, hat es einen Sinn diesen reparieren zu lassen oder soll ich gleich einen neuen Wagen kaufen. Was kommt als nächstes? Ist damit vielleicht der Kat oder der Motor geschwächt worden?

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Turbo kaputt???
BeitragVerfasst: Montag 29. Oktober 2012, 10:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Die Symtome sind schon typisch für einen Turboschaden. Der Kat/Partikelfilter ist dann natürlich auch dementsprechend mit Öl versaut.
Die anderen Fragen sind da schon schwieriger zu klären. War der Turbo der Primärschaden, oder ist er als Folgeschaden aufgetreten. Wann war der letzte Ölwechsel? Intervall eingehalten? Vorgeschriebene Spezifikation verwendet? VW ist da bei den TDI´s ja für Extrawürste berühmt ...
Wenn das Schaufelrad nur festgegangen ist, sind am Motor selbst keine Schäden zu befürchten. Hat es sich förmlich zerbröselt, kann es Folgeschäden ausgelöst haben.
Das sollte Dir dann aber die Werkstatt sagen ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Turbo kaputt???
BeitragVerfasst: Montag 29. Oktober 2012, 13:30 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
hi org.

falls du das "glück" hast dass es nur beim kaputten turbolader bleibt:
ausstauschturbos um ca. € 700 :
http://www.turbolader.net

empfehlenswerte firma


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Turbo kaputt???
BeitragVerfasst: Montag 29. Oktober 2012, 16:38 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Donnerstag 15. März 2012, 20:33
Beiträge: 55
Länderflagge: Austria (at)
Hallo.

Turboschäden stehen bei den Vw TDI´s leider auf der Tagesordnung. Selbst wenn das Verdichterrad beschädigt ist sind in der Regel keine Folgeschäden zu erwarten, wenn der Ladeluftkühler und die Leitungen gereinigt werden.
Wahrscheinlich wird Dir die VW Werkstatt empfehlen den KAT auch zu tauschen, aber der brennt sich wieder frei.

Wichtig ist nur, die Ölleitungen vom und zum Turbo zu erneuern. Aber das wissen die schon. Ein originaler Turbo kostet halt ein Stück mehr als ein Zubehör Teil wobei die Qualität nicht unbedingt besser sein muss.

Wenn dein Golf einen sogenannten VTG- Lader hat ( VTG= verstellbare Turbinengeomerie) unbedingt ein Neuteil einbauen, keinen Aufbereiteten!!!

Grüsse Flo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Turbo kaputt???
BeitragVerfasst: Dienstag 30. Oktober 2012, 10:05 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Soeben hat mich die VW-Werkstätte angerufen:
Richtig, Turbo hat sich festgefressen und Teile davon in den Auspuffgeworfen.
Reparaturkosten 1.700,--
Folgeschäden sind keine zu erwarten, allerdings ist der Auspuff gründlich zu "entleeren" und das kostet viel Arbeitszeit. Deshalb der Preis...

Ich habe den Auftrag erteilt. Doch irgendwie habe ich dabei etwas Bauchweh... Hätte ich gleich einen Neuwagen kaufen sollen? Ich will ja eigentlich ca. ein Jahr warten ob sich der neue Golf VII bewährt (meistens werden die Kinderkrankheiten in der nächstjährigen Serie still und heimlich bereinigt) und dann tauschen...

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Turbo kaputt???
BeitragVerfasst: Dienstag 30. Oktober 2012, 12:09 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Donnerstag 15. März 2012, 20:33
Beiträge: 55
Länderflagge: Austria (at)
Hallo.

1700€ sind saftig. Ist dein Golf ein 4motion? Dann wäre der hohe Preis erklärbar.

Aber Du investierst ja nicht umsonst. Falls Du das Auto mal privat verkaufst ist das ein gutes Argument wenn der Turbo neu ist.

Grüsse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Turbo kaputt???
BeitragVerfasst: Dienstag 30. Oktober 2012, 13:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
re-flo1 hat geschrieben:
Ist dein Golf ein 4motion?
org hat geschrieben:
Gestern ist bei meinem Golf V 1.9 TDI 4 Motion ...
Fachfrage gestellt, und sofort beantwortet ... ;)
Bzw. schon beantwortet, bevor sie gestellt wurde ... :mrgreen:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Turbo kaputt???
BeitragVerfasst: Dienstag 30. Oktober 2012, 14:08 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Donnerstag 15. März 2012, 20:33
Beiträge: 55
Länderflagge: Austria (at)
Man müsste halt genauer lesen. ;)

Grüsse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Turbo kaputt???
BeitragVerfasst: Montag 5. November 2012, 17:23 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!

Die Symtome sind schon typisch für einen Turboschaden. Der Kat/Partikelfilter ist dann natürlich auch dementsprechend mit Öl versaut.
Die anderen Fragen sind da schon schwieriger zu klären. War der Turbo der Primärschaden, oder ist er als Folgeschaden aufgetreten. Wann war der letzte Ölwechsel? Intervall eingehalten? Vorgeschriebene Spezifikation verwendet? VW ist da bei den TDI´s ja für Extrawürste berühmt ...
Wenn das Schaufelrad nur festgegangen ist, sind am Motor selbst keine Schäden zu befürchten. Hat es sich förmlich zerbröselt, kann es Folgeschäden ausgelöst haben.
Das sollte Dir dann aber die Werkstatt sagen ...

Gruß F


Gut aufpassen ob alle Teile vom Rad zu finden sind!
Nicht dass so ein Teilchen sich aufgelöst hat und irgendwo gelandet ist wo es nicht hingehört!

Sonst ist das wechseln vom Turbo eigentlich kein grosses Problem, kannst du auch als Laie machen - Zeit und Geduld vorausgesetzt!

Gruss,
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Turbo kaputt???
BeitragVerfasst: Dienstag 6. November 2012, 11:56 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Habe nun den Turbo von der Fachwerkstätte reparieren lassen.
Kostete incl des fälligen Jahresservices und des Pickerls 1.950,-- incl. Mwst.
Lt. Auskunft der Werkstätte ist mit keinem Fogeschaden zu rechnen da sie alle Teile entfernen konnten. Ein Folgeschaden fällt für 6 Monate unter Garantie...
Eine Tausch auf den neuen 7er Golf habe ich nun hinausgeschoben. Ich möchte zuerst die "Kinderkrankheiten" dieses Modells beobachten.

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler], Google [Bot] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de