Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Freitag 15. Dezember 2017, 02:27 Aktuelle Zeit: Freitag 15. Dezember 2017, 02:27



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schaltplan für DB 880
BeitragVerfasst: Montag 26. März 2012, 12:44 
Offline

Registriert: Montag 19. März 2012, 13:31
Beiträge: 12
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Hallo!

Hat vielleicht jemand ein Schaltplan für den DB 880?
Danke schon mal.

MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schaltplan für DB 880
BeitragVerfasst: Montag 26. März 2012, 14:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Bittesehr ... ;)
Dateianhang:
Schaltplan DB 880.JPG
Schaltplan DB 880.JPG [ 325.49 KiB | 14879-mal betrachtet ]

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schaltplan für DB 880
BeitragVerfasst: Dienstag 27. März 2012, 12:37 
Offline

Registriert: Montag 19. März 2012, 13:31
Beiträge: 12
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Hallo!

Vielen Dank.
Hmmm. Ab wann mußte Blinker, Warnblinker und Bremslicht dran sein?

MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schaltplan für DB 880
BeitragVerfasst: Dienstag 27. März 2012, 13:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Puh, Bremslicht braucht der bei euch wohl nicht. Aber bei Blinker und Warnblinker könnte es sein, das er vom Baujahr her gerade blöd reinfällt.
Am besten, Du fragst mal einen Prüfer. Da kannst Du dann auch gleich die "Toleranzen" ausloten ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schaltplan für DB 880
BeitragVerfasst: Dienstag 27. März 2012, 13:34 
Offline

Registriert: Montag 19. März 2012, 13:31
Beiträge: 12
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Hallo!

Danke. Und Überrollbügel?

MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schaltplan für DB 880
BeitragVerfasst: Dienstag 27. März 2012, 13:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Überrollbügel ist dem TÜV egal, den brauchst Du nur, wenn Du BG-konform sein willst ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schaltplan für DB 880
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. April 2012, 13:34 
Offline

Registriert: Montag 19. März 2012, 13:31
Beiträge: 12
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Hallo!

Vielen Dank schon mal.
Wenn wir ne grüne Nummer für kriegen, dann soll der Schlepper auch zum TÜV, und da sollen wohl Blinker und Warnblinker dran sein.
Aber irgendwie steh ich da wie Ochs vorm neuen Scheunentor und hab absolut kein Plan wo anfangen.
Hat vielleicht jemand ein Schaltplan von ein Schlepper, wo Blinker und Warnblinker hat?
Was brauche ich dafür alles?

MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schaltplan für DB 880
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. April 2012, 15:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Es gäbe schon entsprechende Schaltpläne, allerdings sind diese für Dich nur bedingt brauchbar. Zudem sind etwa die Pläne der neueren Steyr-Traktore mit Warnblinkanlage, wie zB. die Serie 80, "etwas" gewöhnungsbedürftig. Wahrscheinlich schaut dieses "Scheunentor" nicht viel anders aus ... :mrgreen:
Dateianhang:
Schaltplan Steyr Plus.JPG
Schaltplan Steyr Plus.JPG [ 140.93 KiB | 14820-mal betrachtet ]
Eventuell werde ich Dir deshalb über die Feiertage einen eigenen Plan von Klemme 15 und 30 weg zeichnen. Heißt bei Dir dann ab IGNition und BATterie ...
Was Du brauchst:
Neben Kabelmaterial und Kleinkram zur Monatage ...
1 x Blinkgeber 12V 2x21W+21W+21W
1 x Warnblinkschalter 12V 4x21W+2x21W+2x21W
1 x Wechselschalter mit drei Stellungen, Null in Mittelstellung
3 x Fassungen mit Kontrollampen
4 x Blinker komplett, würde da so "Ochsenaugenblinker" vorschlagen
falls noch nicht vorhanden, 1 x 7-polige Anhängersteckdose
eventuell 2 x "fliegende" Sicherung mit Halter, je 8 und 16 Ampere
Verkabelung würde ich 2,5mm² nehmen, zumindest bis zur Anhängerdose. Ansonsten 1,5mm².
Weiters rate ich dazu, die Blinker jeweils vorne und hinten an den hinteren Kotflügeln zu montieren, spart einiges an Kabelweg ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schaltplan für DB 880
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. April 2012, 20:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Ich habe da jetzt auch einen Schaltplan von einen weißen englischen DB 880 aufgetrieben. Der hat bereits Blinker und Bremslicht. Auch hätte er eine Tankuhr, Startsicherheitsschalter und eine Kontrolllampe für verlegten Luftfilter. Dürfte also schon einen Trockenluftfilter haben.
Was mich aber verwundert, man kommt noch immer mit einer einzigen Sicherung aus. Und das bei Lucas-Equipment! Ganz lustig auch der Hinweis im letzten Satz, daß ein Masseschluß die Batterie rasch leert ... :lol:
Meine Meinung dazu:
Wenn der Traktor abgefackelt ist, ist die leere Batterie auch wurscht ... ;)
Dateianhang:
Schaltplan DB 880 engl.JPG
Schaltplan DB 880 engl.JPG [ 125 KiB | 14803-mal betrachtet ]

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schaltplan für DB 880
BeitragVerfasst: Dienstag 17. April 2012, 13:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Gestern Abend ist dann auch mein Kunstwerk fertig geworden ... :mrgreen:
Dateianhang:
Blinkerschaltung.JPG
Blinkerschaltung.JPG [ 219.98 KiB | 14764-mal betrachtet ]
Legende:
1 = Zündschloß
2 = Sicherungen
3 = Blinkerschalter
4 = Blinkgeber
5 = Warnblinkschalter
6 = Anhängersteckdose
Einige (besonders elektronische) Blinkgeber benötigen zusätzlich einen Masseanschluß (Klemme/Kontakt 31).
Sonst noch Fragen?

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schaltplan für DB 880
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Januar 2013, 23:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Aufgrund einer Anfrage hier nun die empfohlenen Kabelquerschnitte (mindestens) zu obiger Schaltung.
Für Perfektionisten habe ich auch die entsprechenden Kabelfarben nach DIN 72551 angeführt ... ;)

  • von Batterie Plus (normalerweise Klemme 30 des Magnetschalters am Anlasser)
    nach Klemme 30 am Zündschloß
    Kabelquerschnitt: bei gemeinsamer Verwendung mit Vorglüheinrichtung (Glühkerzen/Heizflansch/Flammstartanlage): 6mm²
    bei gemeinsamer Verwendung mit den Hauptscheinwerfern, jedoch ohne elektrische Kaltstarteinrichtung: 4mm²
    wird die Leitung nur für Blinker und Warnblinker verwendet, reichen 2,5mm²
    Kabelfarbe: rot
  • von Klemme 30 am Zündschloß
    nach Sicherungsdose Sicherung 16A
    Kabelquerschnitt: 2,5mm²
    Kabelfarbe: rot
  • von Klemme 15 am Zündschloß
    nach Sicherungsdose Sicherung 8A
    Kabelquerschnitt: 2,5mm²
    Kabelfarbe: schwarz
  • von Sicherungsdose Sicherung 16A
    nach Warnblinkschalter Klemme 30
    Kabelquerschnitt: 1,5mm²
    Kabelfarbe: rot
  • von Sicherungsdose Sicherung 8A
    nach Warnblinkschalter Klemme 54
    Kabelquerschnitt: 1,5mm²
    Kabelfarbe: schwarz
  • von Warnblinkschalter Klemme 31
    nach Masse
    Kabelquerschnitt: 0,75mm²
    Kabelfarbe: braun
  • von Warnblinkschalter Klemme 54f
    nach Blinkgeber Klemme 49
    Kabelquerschnitt: 1,5mm²
    Kabelfarbe: schwarz/weiß/grün
  • von Blinkgeber Klemme 49a
    nach Blinkerschalter Klemme 49a
    Kabelquerschnitt: 1,5mm²
    Kabelfarbe: schwarz/weiß/grün
  • (wenn vorhanden - elektronischer Blinkgeber)
    von Blinkgeber Klemme 31
    nach Masse
    Kabelquerschnitt: 0,75mm²
    Kabelfarbe: braun
  • von Blinkgeber Klemme C1
    nach Blinkerkontrolllampe Traktor
    Kabelquerschnitt: 0,75mm²
    Kabelfarbe: grün
  • von Blinkgeber Klemme C2
    nach Blinkerkontrolllampe 1. Anhänger
    Kabelquerschnitt: 0,75mm²
    Kabelfarbe: grün/rot
  • von Blinkgeber Klemme C3
    nach Blinkerkontrolllampe 2. Anhänger
    Kabelquerschnitt: 0,75mm²
    Kabelfarbe: grün/gelb
  • von den Blinkerkontrolllampen jeweils
    nach Masse
    Kabelquerschnitt: 0,75mm²
    Kabelfarbe: braun
  • von Blinkerschalter Klemme L
    nach Warnblinkschalter Klemme L
    und nach Anhängersteckdose Klemme L
    und nach Blinker links vorne
    und nach Blinker links hinten
    Kabelquerschnitt: 1,5mm²
    Kabelfarbe: schwarz/weiß
  • von Blinkerschalter Klemme R
    nach Warnblinkschalter Klemme R
    und nach Anhängersteckdose Klemme R
    und nach Blinker rechts vorne
    und nach Blinker rechts hinten
    Kabelquerschnitt: 1,5mm²
    Kabelfarbe: schwarz/grün
  • von Anhängersteckdose Masseklemme
    nach Masse
    Kabelquerschnitt: 1,5mm²
    Kabelfarbe: braun
  • von den Blinkern jeweils
    nach Masse
    Kabelquerschnitt: 0,75mm²
    Kabelfarbe: braun

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de