Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Mittwoch 22. November 2017, 05:42 Aktuelle Zeit: Mittwoch 22. November 2017, 05:42



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Starter WSW
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2011, 21:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3797
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Anlasser von WSW = Wiener-Schwachstrom-Werke = Siemens ...
Dateianhang:
Starter.jpg
Starter.jpg [ 87.4 KiB | 1053-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Anker.jpg
Anker.jpg [ 60.69 KiB | 1053-mal betrachtet ]

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Starter WSW
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2011, 22:01 
Offline
stets bereit
stets bereit

Registriert: Samstag 12. März 2011, 14:23
Beiträge: 31
Länderflagge: Austria (at)
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Aber Hallo !

Bei meiner Ehr : Ich habe den Starter NIE gesehen, NIE berührt und NIE gebrochen !!!!

Habe ich gewonnen ?

mfg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Starter WSW
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2011, 23:02 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!

Anlasser von WSW = Wiener-Schwachstrom-Werke = Siemens ...
Dateianhang:
Starter.jpg
Dateianhang:
Anker.jpg

Gruß F

Kannst du noch ein ganz kleines bisschen konkreter werden?
Wem oder Was startet das Ding? Oder eben nicht... :roll:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Starter WSW
BeitragVerfasst: Samstag 17. Dezember 2011, 00:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3797
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
leitn hat geschrieben:
Kannst du noch ein ganz kleines bisschen konkreter werden?
Wem oder Was startet das Ding?
Den HRL 9 oder den HL 17, je nach Wahl ... ;)

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Starter WSW
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Januar 2012, 10:32 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Ist das dein "Wechselstarter"? ;)

oder meintest du das allgemein und nicht auf 2 Traktoren bezogen die du dein
Eigen nennst? ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Starter WSW
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Januar 2012, 22:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3797
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
matthias31 hat geschrieben:
Ist das dein "Wechselstarter"? ;)
Mehr oder minder ja ... ;)
Es ist ein Reservestarter, der in die angesprochenen Traktoren paßt.
matthias31 hat geschrieben:
oder meintest du das allgemein und nicht auf 2 Traktoren bezogen die du dein
Eigen nennst? ;)
Eigentlich ging es darum gar nicht.
Ich habe die Bilder nur als Anschauungsmaterial für jemanden (djupisverige) eingestellt.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Starter WSW
BeitragVerfasst: Samstag 12. Mai 2012, 19:40 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Donnerstag 15. März 2012, 20:33
Beiträge: 55
Länderflagge: Austria (at)
Hallo Fadinger.

Ich habe den gleichen Anlasser bei meinem BF 14 drauf.

Nun funktioniert der Magnetschalter nicht mehr richtig. Er zieht zwar an, aber der Schaltkontakt für den Motor funktioniert nur noch sporadisch.
Der Anlasser ist zwar noch nicht alt (habe ich bei Lindner angeblich generalüberholt um einen horrenden Preis bekommen), aber der Magnetschalter sieht übel aus.

Kann man dafür noch Teile bekommen?

Drauf steht: Ad 1,5/12 R2
2 PS

Grüsse
Flo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Starter WSW
BeitragVerfasst: Samstag 12. Mai 2012, 20:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3797
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Ist halt jetzt die Frage, ob es nur am Magnetschalter liegt, oder ob es eher ein Folgeschaden von einen schwergängigen Ritzel ist. Wenn dieses nämlich auf der Welle schon viel Spiel hat, kann es verkanten. Ebenso kann es sich verspießen, wenn Metall auf Metall trocken reibt.
Bau den Starter mal aus, klemme Masse an, und gib kurz auf den kleinen Kontakt (Klemme 50) Strom. Dann muß das Ritzel zackig in die eingerückte Position fahren. Tut es das nicht, schafft eventuell ein wenig Öl/Fett Abhilfe.
Vielleicht schaust Du Dir auch diesen Beitrag an.
Und hier habe ich mal den Schaltkontakt eines Magnetschalters erneuert.
Teile speziell für diesen Starter gibt es nicht mehr, jedoch läßt sich mit Teilen von Bosch-Startern und kleineren Modifikationen Ersatz beschaffen. Kohlen sind kein Problem, habe noch welche "lagernd" ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Starter WSW
BeitragVerfasst: Samstag 12. Mai 2012, 22:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3797
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Bin da gerade noch über etwas gestolpert ... ;)
Über ein Hintertürl könntest Du nämlich zu einen günstigen Austauschstarter kommen. Dieses Hintertürl heißt Fortschritt RS09 mit Schönebeck-Motor ...

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... e/u3917548
Sollte um einen Hunderter hergehen ...
http://www.lt-ersatzteile.de/anlasser
Hier über eine Firma ...
http://www.utb-traktor.de/product_info. ... -7-kw.html
Und hier ganz was Edles - ein Getriebeanlasser ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Starter WSW
BeitragVerfasst: Sonntag 13. Mai 2012, 22:12 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Donnerstag 15. März 2012, 20:33
Beiträge: 55
Länderflagge: Austria (at)
Hallo F.

Die RS09 Starter habe ich auch schon ins Auge gefasst, wusste aber nicht ob die passen.

Ich möchte den Starter eigentlich nicht unbedingt rauswerfen, da er ja eigentlich neu ist ( bis auf den Magnetschalter). Meines Erachtens wurde dort einfach gepfuscht und die lose Kontaktbrücke ruinierte einen der Kontakte.
Ich hätte nun im Internet eine Kontaktbrücke und eine Magnetschalterkappe gefunden die optisch gleich aussehen, aber ohne Maße ist recht schwer festzustellen ob die passt.

Werde wohl mal die Teile bestellen müssen.............

Grüsse
Flo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Starter WSW
BeitragVerfasst: Sonntag 13. Mai 2012, 22:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3797
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Steyr hat fallweise WSW-Starter vom Typ Ad 1,5/12 F. R1 verbaut. Magnetschalter/Kontaktbrücke wären/sind da völlig ident.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Starter WSW
BeitragVerfasst: Montag 14. Mai 2012, 10:59 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Donnerstag 15. März 2012, 20:33
Beiträge: 55
Länderflagge: Austria (at)
Servus.

Die Teile wären für einen Steyr Starter.

Vielleicht hauts ja hin.

Ritzel hat auch kein Spiel und fährt einwandfrei.

Danke für die Info.

Grüsse


Nach oben
 Profil  
 
 [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Common [Crawler] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de