Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Montag 18. Dezember 2017, 13:01 Aktuelle Zeit: Montag 18. Dezember 2017, 13:01



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. September 2011, 12:49 
Offline

Registriert: Donnerstag 22. September 2011, 11:53
Beiträge: 2
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Hallo Leute!

Ich besitze einen John Deere 2650 mit MC1 Kabine, Baujahr 1993.

Mein Betriebstundenzähler (elektrisch angetrieben) dreht sich nicht und zeigt daher immer den selben Wert. Traktormeter funktioniert samt allen Funktionen einwandfrei.
Den Geber vorne am Motor (in der Nähe des Lüfterrads) habe ich von einem Freund mit der selben Maschine ausgebaut und bei mir einen Tag montiert gehabt und trotzdem zeigt der Stundenzähler keine Reaktion.

Mit der Prüflampe habe ich bei laufendem Motor auf den beiden Steckern genug Spannung sodass die Lampe leuchtet.

Wie kann ich den ausgebauten Zähler auf Funktion prüfen? Habe ihn versucht an verschiedene 12Volt anzuschließen, jedoch keine Reaktion.

Wo bekomme ich so einen Zähler günstig (gebraucht?) her? Originalteilnr: JAL 33154 (Kosten= 3stellig)
Hat wer so etwas herumliegen?
Oder kann man den reparieren?

Meine Fragen hoffentlich ordentlich gestellt verbleibe ich dankend im Voraus,
lg Motzi :)

http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... 2-c81e.jpg
http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... 3-eccb.jpg
http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... 5-e4da.jpg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. September 2011, 14:00 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Samstag 7. März 2009, 00:15
Beiträge: 639
Geschlecht: männlich
Kann Dir leider nicht direkt helfen. Musste aber lachen, weil ich auf Deinem Stundenzähler die selbe Zahl ablesen musste, die ich bei meinem 2250 stehen habe.
Da spinnt das Traktormeter bzw. ein Teil der Elektrik auch. Es tut, was es will.

80% der Fahrzeit läuft die Tachonadel und sonst steht sie auf Null und hüpft dann irgendwann wieder in die richtige aktuelle position.

Ähnlich die Temperaturanzeige. Allerdings zeigt diese die meiste Zeit einen viel zu hohen Wert an, was ziemlich lästig ist, da der Motor tatsächlich nicht heiss zu bekommen ist, aber so tut, als ob er heiss wäre.

Meiner Meinung nach hat das irgendwas mit hohen Drehzahlen/Überspannung zu tun oder mit einigen Basteleien des Vorbesitzers, aber Elektrik ist nicht mein Steckenpferd.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. September 2011, 14:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo Motz, Willkommen!

Mit den Bildern kann ich leider wenig anfangen, sind zu unscharf ...
Geh mit der Auflösung ganz runter (800x600 reichen vollkommen), und versuche im Makrobereich zu fotografieren. Sollte dann so aussehen, damit man die Bauteile "lesen" kann ...
Dateianhang:
Platine.jpg
Platine.jpg [ 43.08 KiB | 699-mal betrachtet ]
Motz hat geschrieben:
Mit der Prüflampe habe ich bei laufendem Motor auf den beiden Steckern genug Spannung sodass die Lampe leuchtet.
Gegen Masse geprüft, oder? Ist auch zwischen den beiden Steckern Spannung?

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. September 2011, 18:12 
Offline

Registriert: Donnerstag 22. September 2011, 11:53
Beiträge: 2
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Neue Fotos folgen, meine Kamera ist fast gänzlich im A****. :cry:
Bei Gelegenheit mach ich ordentliche Bilder.

Gegen Masse hat nichts geleuchtet, zwischen beiden Steckern allerdings schon.

Melde mich bald wieder,

Motz :cool:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. September 2011, 20:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
Motz hat geschrieben:
Gegen Masse hat nichts geleuchtet, zwischen beiden Steckern allerdings schon.
Gut, so soll es sein, dann können wir die Fehlersuche mal auf den Zähler einschränken.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler], Google [Bot], Google Adsense [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de