Achtung! Forenworld wird in Kürze eingestellt.
Forenworld wird mit Ende 2018 eingestellt und alle gehosteten Foren abgeschaltet. Bitte triff Vorkehrungen und übersiedle dein Forum zu einem anderen Provider.
Weitere Infos im Supportforum: support.forenworld.at

Fragen und Antworten
"Hier werden Sie geholfen"

Gebremste Vorderachse, Gesetzeslage

Freitag 29. Dezember 2017, 18:24

Hallo zusammen,
Ich kann mich komischerweise nicht mehr anmelden, schreibe deswegen schnell im Hilfeforum.

Kann mir jemand Auskunft geben, welche gesetzlichen Bestimmungen für Traktoren mit 50km/h Zulassung gelten.

Konkret geht es mir um: Ist für 50km/h gefederte Vorderachse und 4-Rad-Bremse (keine Allradbremse über Kardan) Pflicht?
Ich finde im Gesetz nirgends entsprechende Formulierungen.

Danke und Gruß
Lukas

Re: Gebremste Vorderachse, Gesetzeslage

Freitag 29. Dezember 2017, 20:21

Hallo!

Grundsätzlich ist es nicht Pflicht, aber im Falle der 4-Rad-Bremse entscheidet es über die zulässigen Anhängergewichte.

Falls Du Probleme mit der Mailadresse hast, kann ich diese ggf. ändern.

Gruß F
STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Desktop-Version | Impressum