Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Dienstag 17. Oktober 2017, 18:59 Aktuelle Zeit: Dienstag 17. Oktober 2017, 18:59



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: AF-Norm 1L Flaschen
BeitragVerfasst: Montag 25. Oktober 2010, 13:56 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Ich habe rd 300 stk. von diesen Flaschen, und weiß nicht, was ich damit anstellen soll? Sind ja eigentlich Pfandflaschen, aber mit solchen Mengen zum Automaten latschen(ohne Kisten), das ist mir zu blöd.
Weiß einer, was ich sonst damit machen könnte? Kann die vielleicht jemand brauchen?

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AF-Norm 1L Flaschen
BeitragVerfasst: Montag 25. Oktober 2010, 14:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Mit 183 Flaschen kannst bei uns eh schon ein Parlament aufmachen. Nur für ein EU-Parlament würdest noch einige Flaschen mehr brauchen ... :mrgreen:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AF-Norm 1L Flaschen
BeitragVerfasst: Montag 25. Oktober 2010, 14:31 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Warum nicht zum Automaten? nimm dir 1,2 Leute mit und mochts eich a Hetz :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AF-Norm 1L Flaschen
BeitragVerfasst: Montag 25. Oktober 2010, 14:55 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Grüß dich leitn,

mach´s wie unsere Chefin, die geht gleich am Morgen wenn der Getränkemarkt aufmacht zum Flaschen abgeben.
Wir sammeln sie immer in Plastiksäcken, da hat sie manchmal vier oder fünf solche Säcke dabei.
Aber die hat auch Zeit, bekommt Rente, da spielt´s keine Rolle, wenn sie zwei Stunden zubringt.

Ich kenne noch Zeiten, da bin ich mit dem Mist in den Markt gegangen und hab´der Verkäuferin gesagt wieviele Flaschen in dem Sack sind und die Sache war vom Tisch.
Jetzt gibt´s überall Automaten und die Leute bekommen Puls, wenn sie dahinter stehen und eine Flasche kommt zehn mal wieder, bevor die Maschine sie erkennt.
Auch solche Auswüchse der Comfort-Welt...

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AF-Norm 1L Flaschen
BeitragVerfasst: Montag 25. Oktober 2010, 15:53 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
also 2 Stunden fürs Flaschen zurückbringen, das ist heftig :D

sollte doch fluchs gehen normalerweise!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AF-Norm 1L Flaschen
BeitragVerfasst: Montag 25. Oktober 2010, 16:51 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Naja, die Überlegung besteht eh, jedesmal Einkaufen ein paar mitzunehmen.
Nicht mehr als 20, da die Automaten sonst gern mal Stauen(und der Lehrling hinten nicht mit dem Wegräumen zurechtkommt).
Aber meine Frau spielt halt nicht so recht mit, und selber einkaufen is auch keine so gute Lösung, hab ja sonst nix tu tun...

@Fadinger

Wenn ich solche Flaschen hätte, tät ich die zur Problemstoff-Sammelstelle bringen...

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AF-Norm 1L Flaschen
BeitragVerfasst: Montag 25. Oktober 2010, 19:19 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
leitn hat geschrieben:
Aber meine Frau spielt halt nicht so recht mit, und selber einkaufen is auch keine so gute Lösung


...und Recht hat sie, deine Frau.
Ich will auch zügig vorankommen beim Einkaufen und nicht erst eine halbe Stunde vor dem Flaschenautomaten stehen.

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AF-Norm 1L Flaschen
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Oktober 2010, 10:05 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Habt ihrs so massig dass ihr auf den Pfand von Flaschen verzichten könnt ;)

So leicht verdiene ich mir das Geld doch sonst nirgens,
muss nur eine Flasche nach der anderen reinstecken :P

Wenn ich da für 20 Minuten Arbeit einige Euro verdiene freu ich mich doch!?
weiß nicht wieviel Pfand auf den Flaschen ist, aber wenns nur 5 cent sind
bei 300 sinds dann doch stolze 15 Euro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AF-Norm 1L Flaschen
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:54 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
matthias31 hat geschrieben:
Habt ihrs so massig dass ihr auf den Pfand von Flaschen verzichten könnt ;)

So leicht verdiene ich mir das Geld doch sonst nirgens,
muss nur eine Flasche nach der anderen reinstecken :P

Wenn ich da für 20 Minuten Arbeit einige Euro verdiene freu ich mich doch!?
weiß nicht wieviel Pfand auf den Flaschen ist, aber wenns nur 5 cent sind
bei 300 sinds dann doch stolze 15 Euro



naja, ist halt eine sogenannte "Milchmädchenrechnung"
Wenn ich extra fahren muss(ist ja nicht so, das man 300 Flaschen ins Handtascherl bekommt) und die Fahrtkosten und den Zeitaufwand rechne, bleibt mir nix übrig. Würde ich zb über Ebay einen Käufer finden, der für ein Paar Euros(oder auch nur einen) die Bottles abholt, dann würd ich wohl besser aussteigen. Nur mag ich das nicht, da ich nicht die besten Erfahrungen mit solchen Verkäufen gemacht habe.
Mir würde einen Lösung gefallen, wo ich die Flaschen einfach auf eine Palette schlichte und die beim Supermarkt mit dem Stapler übernommen werden, und wenns gut geht, auch noch der Pfand ersetzt wird.
Ich hab in meiner Jugend des öfteren größere Mengen an Bierkisten/Flaschen retour gegeben und dabei schlechte Erfahrungen mit den Automaten gemacht. :|

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AF-Norm 1L Flaschen
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Oktober 2010, 15:00 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
So unterschiedlich ist das nun.

leitn hat geschrieben:
Ich hab in meiner Jugend des öfteren größere Mengen an Bierkisten/Flaschen retour gegeben und dabei schlechte Erfahrungen mit den Automaten gemacht.


Ich hab´in meiner Jugend öfters größere Mengen an Bierkästen lerr gesoffen und dabei schlechte Erfahrungen mit unserer Hauswand gemacht. (Rauhputz)

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AF-Norm 1L Flaschen
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Oktober 2010, 16:38 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
felix hat geschrieben:
So unterschiedlich ist das nun.

leitn hat geschrieben:
Ich hab in meiner Jugend des öfteren größere Mengen an Bierkisten/Flaschen retour gegeben und dabei schlechte Erfahrungen mit den Automaten gemacht.


Ich hab´in meiner Jugend öfters größere Mengen an Bierkästen lerr gesoffen und dabei schlechte Erfahrungen mit unserer Hauswand gemacht. (Rauhputz)


Ach, aber jetzt nicht mehr? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Ich hoffe die Nase wächst nicht :klatsch:


Nach oben
 Profil  
 
 [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler], Yahoo [Bot] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de