Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Freitag 20. Oktober 2017, 01:43 Aktuelle Zeit: Freitag 20. Oktober 2017, 01:43



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. November 2010, 09:05 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo Robsn, hast du dich schon für einen Traktor entschieden
oder ist die Entscheidung noch nicht gefallen? ;)

Gruss
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 16. November 2010, 21:14 
Offline

Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2010, 21:49
Beiträge: 14
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: biologisch
Ratet mal was der bauer für diesen 190er ohne fl nach bekommen hat!!




















3500!!!!!!!!!


Dateianhänge:
DSC00655.JPG
DSC00655.JPG [ 137.84 KiB | 454-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 16. November 2010, 21:20 
Offline

Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2010, 21:49
Beiträge: 14
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: biologisch
Hy Matthias
Habs e oben Gepostet beim 190erhat mich jemand gewaltig überboten!
nein hab mich noch nicht entschieden :(
weiß selber nicht so recht einerseits würde mir der wachl sehr gut zusagen anderrerseits kommt er mir etwas zu teuer vor... :oops:

gruß robsn


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 16. November 2010, 22:12 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
ja, die Preise, die so bezahlt werden, lassen einen oftmals erstaunen... :roll:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. November 2010, 09:51 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Ich hab für meinen 190er incl Arbeithuber-Frontlader 1600 gezahlt und
im Kaufpreis inkludiert war der Transport von Rennweg am Katschberg (Kärnten) ins Mühlviertel :D

Aber dafür ist der Traktor eh optisch ein "fetzen" aber Motorisch super :)

Gruss
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 28. November 2010, 14:52 
Offline

Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2010, 21:49
Beiträge: 14
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: biologisch
was keiner an traktor für mich??
mfg robsn


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 29. November 2010, 08:39 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
bin am überlegen ob ich nicht einen meiner verkaufe ;)

bei interesse sag mir einfach welche marken für dich in frage kommen!

Gruss
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Dezember 2010, 23:12 
Offline

Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2010, 21:49
Beiträge: 14
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: biologisch
Hy
hätte gerne einen alten ohne dach mit hydraulik Wen get ein paar PS Mit Papiere
Motorisch und getriebetechnisch soll er ok sein Restaurieren würde ich selber! Würde einen steyr bevorzugen!
und günstig soll er sein!:)
Würde maximal 2500 ausgeben
Hab mal nen steyr mit 36ps hydraulik schwungscheibe ;gleich viele vor wie rückwärtsgänge bj so in den 50ern;ohne dach gesehen den hät ich gern gehabt Hat mir aber jemand weggeschnappt:(
Hat zufällig wer was passendes für mich? :D
Gruß robsn


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Dezember 2010, 00:29 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
robsn 89 hat geschrieben:
Hy
hätte gerne einen alten ohne dach mit hydraulik Wen get ein paar PS Mit Papiere
Motorisch und getriebetechnisch soll er ok sein Restaurieren würde ich selber! Würde einen steyr bevorzugen!
und günstig soll er sein!:)
Würde maximal 2500 ausgeben
Hab mal nen steyr mit 36ps hydraulik schwungscheibe ;gleich viele vor wie rückwärtsgänge bj so in den 50ern;ohne dach gesehen den hät ich gern gehabt Hat mir aber jemand weggeschnappt:(
Hat zufällig wer was passendes für mich? :D
Gruß robsn


hi robsn,

wie wärs mit einem mf 135 aus den frühen 70'ern? neue kopfdichtung, neuer starter - technisch top - optisch -naja ....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Dezember 2010, 18:12 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hallo,

soamist hat geschrieben:
wie wärs mit einem mf 135 aus den frühen 70'ern? neue kopfdichtung, neuer starter - technisch top - optisch -naja ....


Geil, dass sind doch schon die eckigen, oder?
Mir gefallen die total, du verkaufst wohl einen?

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 3. Dezember 2010, 08:36 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
felix hat geschrieben:
Hallo,

soamist hat geschrieben:
wie wärs mit einem mf 135 aus den frühen 70'ern? neue kopfdichtung, neuer starter - technisch top - optisch -naja ....


Geil, dass sind doch schon die eckigen, oder?
Mir gefallen die total, du verkaufst wohl einen?


135er sind an sich gute Traktoren, leider ist das Ferguson Getriebe eine Eigenheit, gefällt mir nicht...
warum die nicht einfach das Getriebe zugekauft haben ist mir rätselhaft? Oder haben sie das eh?
Motorisch spricht sicher nichts gegen Ferguson, optisch...naja, wems gefällt!

Gruss
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 3. Dezember 2010, 10:12 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Samstag 7. März 2009, 00:15
Beiträge: 637
Geschlecht: männlich
von wem hätten den die MF das Getriebe zukaufen sollen? Vom Ford, oder?
DAs Getriebe ist halt eine erschwingliche Notlösung, die nun schon rund 70 Jahre in Produktion ist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 3. Dezember 2010, 11:36 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Sebastian hat geschrieben:
von wem hätten den die MF das Getriebe zukaufen sollen? Vom Ford, oder?
DAs Getriebe ist halt eine erschwingliche Notlösung, die nun schon rund 70 Jahre in Produktion ist.



Hallo Sebastian,

kenne das Ford-Getriebe zuwenig um es beurteilen zu können.
Ist aber auch nicht das Gelbe vom Ei oder?

ZF macht super Getriebe und die Steyr-Getriebe sind auch gut.
Wenn ich vergleiche das Getriebe vom 36er und das vom MF65
dann schneidet der Steyr um Häuser besser ab!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 3. Dezember 2010, 14:05 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Samstag 7. März 2009, 00:15
Beiträge: 637
Geschlecht: männlich
das mit dem Ford war ein scherz. Zeitweise waren Ford und MF fast baugleich.

Du hast schon recht, dass ein steyr-wendegetriebe um einiges komfortabler ist/war

allerdings war der MF 135 und seine Vorgänger und Nachfolger durch seine Einfachheit ein leistbarer Traktor, der die Mechinisierung weltweit vorangebracht hat und der wahrscheinlich heute noch nachgebaut wird.
Von den Stückzahlen her hätte die Getriebeproduktion in Steyr vielleicht ausgereicht, um die MF-Werke eine Woche im JAhr zu versorgen. UNd dann wäre es kein leistbarer Traktor mehr gewesen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Dezember 2010, 17:21 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Sebastian hat geschrieben:
Von den Stückzahlen her hätte die Getriebeproduktion in Steyr vielleicht ausgereicht, um die MF-Werke eine Woche im JAhr zu versorgen.


eine Woche wird doch etwas übertrieben sein!
Kommt drauf an von welchen MF Traktortypen wir jetzt sprechen!

hab den genauen "Ausstoß" der Werke nicht im Kopf glaub aber dass
beim 65er so etwa 600.000 gewesen sein werden? Hoffe ich liege jetzt nicht ganz falsch?


Nach oben
 Profil  
 
 [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de