Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Donnerstag 14. Dezember 2017, 06:11 Aktuelle Zeit: Donnerstag 14. Dezember 2017, 06:11



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 17 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 8. März 2009, 15:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Verkaufe trächtige Kalbin, Waldviertler Blondvieh, ohne Papiere, belegt mit "Polterer", soll kalben Ende Juni;

Gruß F


Dateianhänge:
Kopie Senta.jpg
Kopie Senta.jpg [ 15.65 KiB | 1591-mal betrachtet ]

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!
Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 17. März 2009, 22:14 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hallo Fadinger,
sieht echt lieb aus, das Tier. Ich hoffe es findet einen guten Herrn! Kann´s leider nicht in der Garage oder im Hundezwinger mit Franko halten (die Größe würde annährend passen) ; ich glaube, da bekomme ich Ärger mit Else. (und das mit Recht!)

Gruß, Lutz

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. März 2009, 02:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo Felix!
felix hat geschrieben:
Kann´s leider nicht in der Garage oder im Hundezwinger mit Franko halten (die Größe würde annährend passen)
Nur ist halt das "Kälbchen" jetzt mittlerweile gut doppelt so alt (und auch doppelt so groß) ...
Foto stammt aus 2007. Der Charakter ist aber gleichgeblieben.

Gruß F

p. s. Ich hätte aber auch ein Jungrind ähnlicher Größe, Optik und Charakter wie am Foto. Allerdings nicht reinrassig WV, sondern eine Kreuzung

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. März 2009, 15:10 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hey Fadinger!

Hast du mehre WV? Wie bist du mit denen zufrieden(charakter, milch, euter,gesundheit...)
Wären die eine Alternative zum Fleischigem FV? Aussehen tun sie ja niedlich :P

lg
leitn

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. März 2009, 18:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo Leitn!

Waldviertler Blondvieh ist anspruchslos, gesund, langlebig, leichtkalbig, hat sehr gute Muttereigenschaften, wie überhaupt guten Charakter, ist umgänglich und sehr gelehrig (kannst mit Zurufen dirigieren), ...
Aber halt relativ klein, vor allem der Zwettler Schlag und eher spätreif. Die Milchleistung ist akzeptabel, in Bezug auf Menge, Inhaltsstoffe und Persistenz logischerweise nicht mit einer Milchrasse vergleichbar. Hat aber schönes Euter und gute Melkbarkeit. Also eher etwas für extensive Mutterkuhhaltung. WV ist eine Arbeitsrasse, das Hauptzuchtziel war die Zugleistung. Ist irgendwie soetwas wie die "Universalkuh". Diese Tiere wollen richtig beschäftigt werden, wenn zB. Kinder spielen, sind sie "life dabei".

Gruß F


Dateianhänge:
WebBurgerl.jpg
WebBurgerl.jpg [ 18.56 KiB | 1537-mal betrachtet ]

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!
Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 2. Juni 2009, 23:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Endlich bin ich dazugekommen, von der betreffenden Kalbin aktuelle Fotos zu beschaffen ...













Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Juni 2009, 08:20 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hey Fritz!

Ist ja ein süßes Knuddelmuli! :P
Da könnnt ich direkt schwach werden... Wer weiß, vielleicht sind die "Schecken" ja doch nicht das Gelbe vom Ei? :mrgreen:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Juni 2009, 16:34 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 914
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo Leitn!
Wenn Du wirklich ein richtiges Knuddelmuh sehen willst, dass schau Dir ein Kalb bei den Hochlandrindern an unter www.derzottl.at

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Juni 2009, 19:40 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Samstag 16. Mai 2009, 19:26
Beiträge: 54
Plz/Ort: Salzburgerland
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Vollerwerb
leitn hat geschrieben:
Hey Fritz!

Ist ja ein süßes Knuddelmuli! :P
Da könnnt ich direkt schwach werden... Wer weiß, vielleicht sind die "Schecken" ja doch nicht das Gelbe vom Ei? :mrgreen:



@ leitnfexer überleg nit lang und Kaufs. :bindafuer:

wär auch praktisch zum Holen brauxt koan Hänger mitnehmen hat eh im Kofferraum a leicht Platz oder sonst schnallst es hintn aufn Kindersitz :lach:

_________________
"Was immer du schreibst.... schreibe kurz, und sie werden es lesen, schreibe klar, und sie werden es verstehen, schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten....." -
Joseph Pulitzer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Juni 2009, 18:30 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
@Meisi

Na, das derf ich do net! :cry: Das san mehr als 60km und i hab ka "Tiertransportgenehmigung" ;)

Da miasat is schon mit der Post schicken lassen... :mrgreen:

Aber am Überlegen bin ich schon, ich probier gern mal was anderes aus. Und die 4500 Liter, die ich jetzt so etwa hab, die wirds wohl auch schaffen? :?

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Samstag 11. Juli 2009, 09:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Aktualisierung von "trächtig" auf "mit Stierkalb" ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Samstag 11. Juli 2009, 13:15 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Mei, die hat ja Hörner!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 11. Juli 2009, 20:07 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 946
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Allerherzliche Gratulation.........soll aus dem Stierkalb ein Stier werden oder ein Ochs? Bevor er natürlich seine Funktion erfüllt..
helmar


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 11. Juli 2009, 20:24 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
@helmar

Kalbsbraten??? :mrgreen:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Samstag 11. Juli 2009, 21:44 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 946
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Rindssuppe...mit Nudeln.
helmar


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Juli 2010, 22:21 
Offline

Registriert: Dienstag 6. Juli 2010, 21:20
Beiträge: 6
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
hab auch ne echte waldviertlerin im stall, ist beinahe gleich groß wie fleck, zutraulich und mit gleichbleibender milchmenge- jedoch auf niedrigem niveau. verträgt sich bestens mit 7 anderen rassen, nur auf hörner mußte sie verzichten


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Juli 2010, 00:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Meine Blondies sind vom Zwettler Schlag, also etwas kompakter ...
Dafür sind sie komplett (mit Kopfschmuck) ...
Die Kreuzung mit Jersey´s ergiebt teilweise ganz interessante Tiere. Sind dann Waldviertler mit brauchbarer Milchleistung und guter Melkbarkeit.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler], Yahoo [Bot] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de