Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Donnerstag 14. Dezember 2017, 09:59 Aktuelle Zeit: Donnerstag 14. Dezember 2017, 09:59



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 29 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Juni 2012, 19:30 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Donnerstag 15. März 2012, 20:33
Beiträge: 55
Länderflagge: Austria (at)
Ich biete eine Lindner ASW25 Anbauseilwinde zur Montage an ZF-Getrieben, passt also nicht nur beim Lindner.

Ich habe die Winde überholt gekauft, aber nie benutzt.

Sehr schöner Zustand. An der Bremse ist eine Kleinigkeit zu machen.

Preis: 600€ VB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Dienstag 26. Juni 2012, 20:49 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo Flo,

könntest du nicht Bilder davon hochladen?
hört sich interessant an :)

Bin aber mehr an einer Anbauseilwinde für den WT 20 interessiert

Lg
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Dienstag 26. Juni 2012, 22:13 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Samstag 7. März 2009, 00:15
Beiträge: 639
Geschlecht: männlich
wenn die winde auf einen bf22 passt, dann könnte sie eh auf den wt20 auch passen, außer das Hydraulikgestänge wäre im weg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Juni 2012, 15:32 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Sebastian hat geschrieben:
wenn die winde auf einen bf22 passt, dann könnte sie eh auf den wt20 auch passen, außer das Hydraulikgestänge wäre im weg


Hallo!

Ich gehe davon aus dass sie passt, immerhin sind die Hydraulik + Hinterachse ident....
Für den Warchal gibt es aber original eine Seilwinde die man anstelle des Mähbalkens "unten"befestigt

wirst du aber bestimmt wissen.

Gruss
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Juni 2012, 17:12 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Samstag 7. März 2009, 00:15
Beiträge: 639
Geschlecht: männlich
die hydraulik ist eher nicht gleich. der wt 20 hat ja die doppeltwirkende

vom 20er habe ich noch eine anbauwinde zuhause, die einfach am Zapfwellenabtrieb angeschraubt wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Juni 2012, 17:32 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Donnerstag 15. März 2012, 20:33
Beiträge: 55
Länderflagge: Austria (at)
Hallo.

Das mit der Winde wusste ich nicht.

Ich muss ehrlich zugeben dass ich auch noch nie einen Warchalowski Traktor in natura gesehen habe.

Ich kenne nur die bei uns in Tirol weit verbreiteten Lindner.

Grüsse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Freitag 29. Juni 2012, 09:06 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Sebastian hat geschrieben:
die hydraulik ist eher nicht gleich. der wt 20 hat ja die doppeltwirkende

vom 20er habe ich noch eine anbauwinde zuhause, die einfach am Zapfwellenabtrieb angeschraubt wird.


Ja richtig, da kann ich gar nicht sagen ob der Lindner auch eine Doppelwirkende Hydraulik hat.
Aber von der bauart wäre mir bis dato kein großer Unterschied aufgefallen.
Sind ja auf beiden ZF Hubwerke mit Bosch Steuerung drauf.

Anbauwinde vom WT 20 währe sehr interessant, vielleicht könntest du ja mal ein Foto hochladen?

Gruss
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Freitag 29. Juni 2012, 10:49 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Samstag 7. März 2009, 00:15
Beiträge: 639
Geschlecht: männlich
du hast mich schon fast verunsichert wegen Hydraulik.

Im Netz gibt es Fotos, wo es tatsächlich so ausschut, als wäre die Hy vom wt20 die gleiche wie beim bf22. Kann sein, dass später aufgebaute Hydrauliken schon die "moderneren" mit dem RDV waren wie beim bf22.
Die aus meiner Sicht "originale" ist die Primitive wie im Bild.


Dateianhänge:
1961WarchalowskiDieselWT20_2.jpg
1961WarchalowskiDieselWT20_2.jpg [ 195.86 KiB | 2604-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Freitag 29. Juni 2012, 10:50 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Samstag 7. März 2009, 00:15
Beiträge: 639
Geschlecht: männlich
die andere variante wäre dies


Dateianhänge:
bi_gest_wt20_bild4_kl.jpg
bi_gest_wt20_bild4_kl.jpg [ 28.57 KiB | 2603-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Montag 2. Juli 2012, 22:19 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Hab leider gerade kein besseres Bild bei der Hand, aber hier die Hydraulik vom BF 22 !

Ja genau, ich stimme dir völlig zu, die "ursprüngliche" Hydraulik ist die bei der die Armaturenbrettabdeckung links fehlt
und der Zylinder nach vorne reicht.

Das interessiert mich jetzt wirklich, ob die Kraftheber ident sind. der vom BF 22 A ist ja ein ZF Fabrikat mit Bosch Steuerung.

Gruss
Matthias


Dateianhänge:
Dateikommentar: LindnerBF22AZFGetriebe und Heber
Hinterachse.jpg
Hinterachse.jpg [ 70.57 KiB | 2444-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Montag 2. Juli 2012, 22:22 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
re-flo1 hat geschrieben:
Hallo.

Das mit der Winde wusste ich nicht.

Ich muss ehrlich zugeben dass ich auch noch nie einen Warchalowski Traktor in natura gesehen habe.

Ich kenne nur die bei uns in Tirol weit verbreiteten Lindner.

Grüsse


Servus!

Im Ernst?

Bei uns sind sie auch eher selten, aber wir hatten in der Region früher mal einen Vertreter, daher gibt es einige!
Sind mehr in Kärnten / Steiermark und NÖ soweit ich weiß zuhause.

Gruss
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Juli 2012, 09:53 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Donnerstag 15. März 2012, 20:33
Beiträge: 55
Länderflagge: Austria (at)
Hallo.

Es gab aber auch noch Kraftheber die kompl. von Bosch stammten.
So einen habe ich von einem LW20 abmontiert. Er ist dem ZF recht ähnlich.

Grüsse Flo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Juli 2012, 09:29 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hier nochmal Fotos von den Krafthebern meinen 2 Warchalowski Traktoren

beiden von ZF mit Bosch Steuerung

also laut Sebastian nicht das "Original" Modell des WT 20 Krafthebers.

sind beide ziemlich ident, aber dass sie komplett gleich sind wage ich nicht zu behaupten

man vergleiche sie mit dem Foto der Hydraulik vom BF 22 A weiter oben!!!

Gruss,
Matthias


Dateianhänge:
Dateikommentar: Warchalowski WT 20 Kraftheber
DSC09897.JPG
DSC09897.JPG [ 139.11 KiB | 2557-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Warchalowski WT 20 Hydraulik
DSC09896.JPG
DSC09896.JPG [ 131.14 KiB | 2557-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Juli 2012, 10:00 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2620
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
schön, wie hier die guten alten zeiten gepflegt werden, während draussen die (bankeigenen) 150.000 Euro brummer ihre bahnen ziehen

bin noch immer auf der suche nach einm nostalgiker, der mir meinen WT 20 abkauft ;)

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Juli 2012, 11:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo Matthias!

Das ist die ZF(ZP)-Hydraulik, wie sie ab etwa 1962 verbaut wurde. Ist eine reine Dreipunkthydraulik, nur einfachwirkend, hat aber einen Achsdruckverstärker. In Stellung "Senken" (großer Hebel vorne) kann mit dem kleinen Hebel dieser Achsdruck variiert werden (Hebelchen vorne = kein/wenig Achsdruck, Hebelchen hinten = viel Achsdruck bis ausgehobenes Gerät ... ).
Die "originale" Hydraulik vom Warchalowski kann auch als Vierpunkthydraulik verwendet werden (Anlenkpunkte an den Hubarmen). Zudem ist sie doppelwirkend (Hub und Druck).
Spart den Wagenheber ... ;)

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Juli 2012, 12:04 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Samstag 7. März 2009, 00:15
Beiträge: 639
Geschlecht: männlich
@fadinger

spart den Wagenheber und hilft noch mit, so wie Münchhausen - sich selber aus dem Dreck zu heben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Juli 2012, 12:42 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Donnerstag 15. März 2012, 20:33
Beiträge: 55
Länderflagge: Austria (at)
Hallo.

@Matthias.

Könntest Du mir bitte Bilder von der Hydraulikpumpe machen bzw. wo sie beim Warchalowski hängt und wo die Leitungen laufen.

Wäre super.

Grüsse Flo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Juli 2012, 07:33 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Servus Flo!

Hier die gewünschten Bilder!

Ist mit der Handykamera gemacht, also musst du dir die Qualität selbst dazudenken ;)

Gruss
Matthias


Dateianhänge:
Dateikommentar: Warchalowski WT 20 Hydraulikleitungen
WT20 Hydraulik4.jpg
WT20 Hydraulik4.jpg [ 85.49 KiB | 2443-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Warchalowski WT 20 Hydraulikleitungen
WT20 Hydraulik3.jpg
WT20 Hydraulik3.jpg [ 101.41 KiB | 2443-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Warchalowski WT 20 Hydraulikleitungen
WT20 Hydraulik2.jpg
WT20 Hydraulik2.jpg [ 110.94 KiB | 2443-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Warchalowski WT 20 Hydraulikpumpe
WT20 Hydraulik1.jpg
WT20 Hydraulik1.jpg [ 68.86 KiB | 2443-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Juli 2012, 13:19 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Donnerstag 15. März 2012, 20:33
Beiträge: 55
Länderflagge: Austria (at)
Herzlichen Dank Matthias.

Ist ein ganz anderes Patent als beim Lindner.

Grüsse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Freitag 13. Juli 2012, 11:13 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Servus Flo,

Ist gar nicht schlecht gemacht, finde ich gut so. Das nacharbeiten der Rohre ist halt etwas ärgerlich :D

Stell doch mal ein Foto von deinem Lindner online, gerne auch mehrere.

Ist sicher interessant :) Ich habe vorgestern den Motor von meinem Abgebaut ;)

Gruss
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Freitag 13. Juli 2012, 13:45 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Donnerstag 15. März 2012, 20:33
Beiträge: 55
Länderflagge: Austria (at)
Servus Matthias.

Was fehlt dem Motor?

Hier ein paar Bilder meines Lindners. Bin ja noch nicht fertig. ( ich suche immer noch verzweifelt eine Hydraulikpumpe.........)

Grüsse Flo
Dateianhang:
BF14 4.JPG
BF14 4.JPG [ 287.6 KiB | 2458-mal betrachtet ]
Dateianhang:
BF14 3.JPG
BF14 3.JPG [ 251.39 KiB | 2457-mal betrachtet ]
Dateianhang:
BF14 2.JPG
BF14 2.JPG [ 260.25 KiB | 2457-mal betrachtet ]
Dateianhang:
BF14 1.JPG
BF14 1.JPG [ 271.44 KiB | 2461-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Freitag 13. Juli 2012, 22:09 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Ich habe im Technikforum ein neues Thema erstellt,
besser wir "plaudern" dort weiter :)

Übrigens, mein Kompliment! Wirklich schön der "kleine" ;)

Lg
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Samstag 21. Juli 2012, 11:13 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Donnerstag 15. März 2012, 20:33
Beiträge: 55
Länderflagge: Austria (at)
Servus Leute.

Die Winde ist noch zu haben. :D

Grüsse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. Juli 2012, 21:42 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
re-flo1 hat geschrieben:
Servus Leute.

Die Winde ist noch zu haben. :D

Grüsse



Servus!

Das glaub ich dir gern bei deinen Preisvorstellungen ;)
Hab meine um 10 Euro gekauft :P

LG
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. August 2012, 19:56 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Donnerstag 15. März 2012, 20:33
Beiträge: 55
Länderflagge: Austria (at)
Winde ist verkauft.

Grüsse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Sonntag 19. August 2012, 21:34 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
re-flo1 hat geschrieben:
Winde ist verkauft.

Grüsse



wie gehts dir eigentlich mit dem Kraftheber ;)

hast ihn schon überholt?

LG
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Montag 20. August 2012, 12:42 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Donnerstag 15. März 2012, 20:33
Beiträge: 55
Länderflagge: Austria (at)
Servus.

Soweit fertig, bis auf die Hydraulikpumpe. Schwer zu bekommen das Ding.

Grüsse Flo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Sonntag 5. Mai 2013, 12:09 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
re-flo1 hat geschrieben:
Servus.

Soweit fertig, bis auf die Hydraulikpumpe. Schwer zu bekommen das Ding.

Grüsse Flo


Servus,

Hast du eigentlich schon eine Pumpe gefunden?

Kann leider meine nicht abgeben, da ich sie selbst brauche, ideal wegen der Abschaltfunktion, damit sie nicht immer mitläuft! Sonst würde ich mir einfach eine neue draufmachen.
Gruss,
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biete Anbauseilwinde
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Mai 2013, 20:17 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Donnerstag 15. März 2012, 20:33
Beiträge: 55
Länderflagge: Austria (at)
Hallo.
Pumpe habe ich. Aber noch nicht montiert.

Grüsse


Nach oben
 Profil  
 
 [ 29 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de