Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Freitag 17. August 2018, 06:03 Aktuelle Zeit: Freitag 17. August 2018, 06:03



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 21. März 2009, 13:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3840
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Vorgefertigte Leserbriefe der SPÖ gegen die ÖVP, umgekehrt werden von der ÖVP Studenten beauftragt nach vorgegebenen Schema gegen die SPÖ in Foren zu posten ...
Wie Meinung "gemacht" wird, ist jedoch eh allgemein bekannt.
Auffällig wird es jedoch, wenn eine allseits bekannte Leserbrief- und Forumsschreiberin plötzlich die eigene Meinung komplett über Bord wirft und eine 180°-Wendung hinlegt, nur um der Parteilinie zu entsprechen.
Jetzt ist auf einmal etwa die Quotenerhöhung nicht mehr am Milchpreisverfall schuld, oder die Quotenaufstockungen hätten sich positiv ausgewirkt (Da wäre keine Milchquote ehöht, sondern gekürzt worden, da gäbe es noch Quotenbeschränkungen pro Betrieb und vieles mehr........)
Merkt die betreffende Person überhaupt, welchen Schmarrn sie von sich gibt? :wall:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Samstag 21. März 2009, 13:51 
Offline
stets bereit
stets bereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 3. März 2009, 03:58
Beiträge: 30
Geschlecht: männlich
Hallo!

Wenn es sich dabei um die Kampfposterin aus dem alten Landwirtforum handelt, mit der auch ich schon Bekanntschaft machen mußte, wird mir allmählich einiges klar. Wenn da jemand seine (eigene) Meinung kundtut, die nicht der ihren entspricht, wird dieser mangels schlüssiger Argumente erst mal als rechts, stupid, oder sonst irgendwie untergriffig verunglimpft. Und in weiterer Folge wird interveniert und alles unternommen, um denjenigen mundtot zu machen.
Ein böses Spiel das da gespielt wird, einerseits wird ein Forum für sich beansprucht, Andersdenkende werden jedoch beinhart ausgeschaltet. Ob sich das auch auf die Provision auswirkt?

lg Anti


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 21. März 2009, 15:03 
Offline
treu ergeben
treu ergeben

Registriert: Donnerstag 5. März 2009, 13:49
Beiträge: 171
Länderflagge: Austria (at)
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
wo kann man denn nachlesen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 21. März 2009, 15:47 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
@ agrarökonom,

Du kennst nicht das Landwirt.com Forum ?
Kann ich nicht recht glauben.
Ich glaub, Du weißt schon, um wenn es geht ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 21. März 2009, 16:00 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
tuats mia neamd outen! :mrgreen:
:klugscheiss:

lg
leitn

PS: als ich meine Leserbriefe noch per Hand schreiben musste, waren die auch immer "geschmiert" :rofl:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Samstag 21. März 2009, 16:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3840
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Outen? - Ich doch nicht! Wo doch die betreffende Person das Reglemant vorgibt und für den Fall eine Sperre androht/verkündet ... :stumm:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Samstag 21. März 2009, 17:20 
Offline
treu ergeben
treu ergeben

Registriert: Donnerstag 5. März 2009, 13:49
Beiträge: 171
Länderflagge: Austria (at)
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
na net outen, sondern wo ist die meinungsumstellung von derjeniger welcher nachzulesen ? hab ich doch glatt überlesen 8-)

da muss man doch glatt diejenige etwas tratzen :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 21. März 2009, 18:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3840
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

@agrarökonom,
Kurz zusammengefaßt ein paar "Sager" der letzten Jahre:
es zwingt dich ja niemand, die Quote voll zu liefern, die genügsamen sind bald wieder gefragt, Kühe mit Leistung (HF) sind sowieso schlecht, es ist zuviel Milch am Markt, die Molkereibosse sagen auch weniger liefern, in den Ländern, die unterliefern, ist alles super, usw., usf., ...
Werde mal ein paar konkrete Passagen raussuchen, momentan ist die Zeit aber knapp ...
Die 180°-Wendung wird übrigens am "Spottmarkt - garantiert überholt" kundgetan ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Samstag 21. März 2009, 18:47 
Offline
treu ergeben
treu ergeben

Registriert: Donnerstag 5. März 2009, 13:49
Beiträge: 171
Länderflagge: Austria (at)
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
die normale sehr einseitige und immer wieder kundgetane meinung, ist mir bekannt, aber die neue einstellung ist mir noch nicht bekannt. da muss ich gleich mal nachlesen ... ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 21. März 2009, 19:01 
Offline
stets bereit
stets bereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 3. März 2009, 03:58
Beiträge: 30
Geschlecht: männlich
Hallo!

Nachlesen wird schwierig werden, ist nur mehr lückenhaft und vor allem einseitig vorhanden. Stichwort: Zensur ...

lg Anti


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 21. März 2009, 19:03 
Offline
treu ergeben
treu ergeben

Registriert: Donnerstag 5. März 2009, 13:49
Beiträge: 171
Länderflagge: Austria (at)
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Ist wirklich sehr eigen die diskussion und auch die aussage ist sehr schwer zu lesen. also eine ganze große nachhaltige wende seh ich da noch nicht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 22. März 2009, 15:29 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Werter Admin-Fadinger!
Sollte die angesprochene Person nicht die Möglichkeit erhalten zu deiner Kritik Stellung zu nehmen?
MfG Hubsi :schlaumeier:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 22. März 2009, 17:37 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
aber hubsi,
sie kann sich doch gerne hier registrieren!

für ein liebes tiegerkätzchen haben wir doch immer ein warmes Plätzchen ;)

uuupps! war das jetzt schon ein outen?

lg
leitn

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 22. März 2009, 19:13 
Offline
treu ergeben
treu ergeben

Registriert: Donnerstag 5. März 2009, 13:49
Beiträge: 171
Länderflagge: Austria (at)
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Nein, war kein outen, weil es eh nur 2 vielschreiberinnen gibt und nur 1 ist parteitreu. so kann sichs sowieso jeder denken :lupe:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 22. März 2009, 19:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3840
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Werter Herr Hubert!

Für eine Person, die grundsätzlich alles besser und bereits im vornhinein weiß, sollte es kein Problem darstellen, an die nötigen Informationen zu kommen. Von möglichen "Flüsterern" mal ganz abgesehen ...
Eine Frage hätte ich noch:
Wenn Du am hiesigen Niveau zweifelst, was war dann der Grund für Deine Anmeldung?

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 22. März 2009, 21:11 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
jjo, ihr seid aber nett zueinander :mrgreen: :mrgreen:
:ironie:

lg
leitn

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 22. März 2009, 21:41 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!

Werter Herr Hubert!

Für eine Person, die grundsätzlich alles besser und bereits im vornhinein weiß, sollte es kein Problem darstellen, an die nötigen Informationen zu kommen. Von möglichen "Flüsterern" mal ganz abgesehen ...
Eine Frage hätte ich noch:
Wenn Du am hiesigen Niveau zweifelst, was war dann der Grund für Deine Anmeldung?

Gruß F


Mich interessiert was ihr über landwirt.com schreibt... ;)
MfG Hubsi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 22. März 2009, 22:11 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hallo mit´nand,
also manche Teilnehmer wären ja früher an einem anderen Ort erstklassige Offiziere der Stasi geworden.
"Rebellen auf die Finger schauen" hab ich leider am eigenen Leib zu spüren bekommen, unsere ganze Verwandschaft lebte nämlich im damaligen Westen.
Zu dieser Zeit war ich stolz, ein "Rebell" zu sein.
Heute macht´s mich ein wenig traurig, von einem Mitglied der "besitzenden Klasse" so bezeichnet zu werden.
Allerdings bin ich auch gewohnt, von der besitzenden Klasse nicht allzuviel zu erwarten, daher hält sich auch mein Zorn in Grenzen.

mit sozialistischem Gruß, Lutz!

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 22. März 2009, 22:23 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Hallo Lutz,

hab grad nicht den Überblick, war heute auf der Pirsch (Schneeglöckchen).
Du sprichst von einem Mitglied der "besitzenden Klasse". Da reißts mich gleich und ich frag, hat uns leicht der sturmi heimgesucht? :o


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 22. März 2009, 22:28 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hallo,
ich glaub schon, sehe ja im Landwirt auch noch nach, hab doch gesagt, dass mir der Abschied net ganz leicht gefallen ist.

Schneeglöckchen, toll, bei uns weicht langsam der Schnee, auf die Glöckchen werden wir aber noch bissel warten müssen.

Gruß, Lutz!

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 22. März 2009, 22:48 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 23:26
Beiträge: 84
Geschlecht: männlich
Schneeglöckchen sind sehr schöne Frühlingsboten. Kann man diese mitsamt der Blüte ausgraben und zuhause im Garten einsetzen oder ist es ratsam das Verblühen abzuwarten und dann erst eine Umpflanzung vorzunehmen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 22. März 2009, 23:01 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Sir Robin,

leider kann ich diese Frage nicht beantworten. Ich habe nur eine Handvoll gepflückt und die riesigen Schneeglöckchen-Wiesen bewundert.

Wegen der Knollen könnte ich mir aber vorstellen, daß man eine "Versetzung" nach der Blüte vornehmen sollte.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 22. März 2009, 23:06 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hallo Ihre Lordschaft:-),
die Frage kann ich leider nicht genau beantworten. Wir haben ein altes Haus gleich neben unserem gekauft. Hat eine alte Frau mit dem "grünen Daumen" bewohnt.
Vater hat immer gesagt: Wenn die Else (so war der Name der alten Dame) im Herbst vergisst, ihren alten Besen reinzuräumen, dann hat der im Frühjahr Blätter.

Sicher ist eines: Wir haben auf dem Grundstück massive Erdbewegungen getätigt und haben jetzt (hoffentlich auch in diesem Frühjahr) Schneeglöckchen auf der ganzen Wiese.
Das sagt mir, dass diese zarten Frühjahrsboten doch recht robust sind, aber es gibt hier bestimmt Spezialisten, die weiterhelfen können.

Gruß, Lutz!

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 22. März 2009, 23:20 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
felix hat geschrieben:
Hallo mit´nand,
also manche Teilnehmer wären ja früher an einem anderen Ort erstklassige Offiziere der Stasi geworden.
mit sozialistischem Gruß, Lutz!


Hallo Lutz!
Ich kann ja verstehen, wenn man in einer kommunistischen Diktatur groß geworden ist, dass man gegenüber (Forums)Regeln und Vorschriften sensibler ist.
Jedoch finde ich dass es schon etwas weit hergeholt ist "manche Teilnehmer" in die Nähe von Stasi-Offiziere zu bringen.
Allerdings könnte es schon so sein, dass ich z.B. eventuell die Berufslaufbahn eines (Polizei)Beamten eingeschlagen hätte, wenn ich nicht als Hofnachfolger vorgesehen gewesen wäre! :ja:
MfG Hubsi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 22. März 2009, 23:30 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hallo hubsi,
war net bös gemeint, sensibel hab ich mir abgewöhnt, Regeln stell ich für mich selbst auf, Vergleich mag etwas hinken, Betonung liegt auf "mag".
Das mit dem Hofnachfolger find ich allerdings net schlecht.
Viele deiner Beiträge hab ich mit Interesse gelesen.
Ich hab mehr Achtung vor einem guten Bauern, als vor einem mittelmäßigen Beamten, auch wenn der Polizeiuniform anhat.

Bleib sauber, Lutz!

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 23. März 2009, 10:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3840
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo Hubsi!

Ja, gewisse Ambitionen zum (Hilfs)Sheriff läßt Du manchmal erkennen ...
Ich habe allerdings mit (Polizei)Beamten, die zu Fanatismus neigen ("Das Gesetz bin ich"), oder "blinde" Befehlsempfänger, die Gesetze exekutieren, ohne diese zu hinterfragen (Mauerschützen), ein Problem.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Montag 23. März 2009, 11:53 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Fadinger hat geschrieben:
Hallo Hubsi!

Ja, gewisse Ambitionen zum (Hilfs)Sheriff läßt Du manchmal erkennen ...
Ich habe allerdings mit (Polizei)Beamten, die zu Fanatismus neigen ("Das Gesetz bin ich"), oder "blinde" Befehlsempfänger, die Gesetze exekutieren, ohne diese zu hinterfragen (Mauerschützen), ein Problem.

Gruß F


Hallo Fadinger!
An mir ist halt ein Polizist verloren gegangen! ;) Jedoch habe ich auch Probleme wenn gewissen Beamte bzw. Kontrolleure ihre Macht missbrauchen und unnötige Schikanen aufbauen!
Hier geht´s aber um´s landwirt.com Forum und dessen Verantwortliche. Es ist euer gutes Recht ein neues Forum nach euren Vorstellungen zu gestalten und landwirt.com den Rücken zu kehren.
Jedoch solltet ihr es unterlassen das Landwirt.com Forum & dessen Verantwortlichen Herrn Mühlbacher bzw. Landwirt.com-User zu denuzieren.
Hier eine Sammlung von Kraftausdrücken von gewissen Usern gegen Landwirt.com & dessen Verantwortlichen: heuchlertypen, Trott.Forum, mühlbacherische Löschtrupp, Zensurforumstreffen;
http://www.bilderhoster.at/upload/nxznq1236376354.jpg

Für gewisse Ex-Landwirt.com-User mag es durchaus spaßig sein, aber bei solch grenzwertigen Ausdrücken und Beiträgen muß man aber auch damit rechnen das sich die "Angegriffenen" zur Wehr setzen.

MfG Hubsi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 23. März 2009, 12:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3840
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

@hubsi,
hubsi OÖ hat geschrieben:
Jedoch solltet ihr es unterlassen das Landwirt.com Forum & dessen Verantwortlichen Herrn Mühlbacher bzw. Landwirt.com-User zu denuzieren.
Hier eine Sammlung von Kraftausdrücken von gewissen Usern gegen Landwirt.com & dessen Verantwortlichen: heuchlertypen, Trott.Forum, mühlbacherische Löschtrupp, Zensurforumstreffen;
http://www.bilderhoster.at/upload/nxznq1236376354.jpg

sieh es als ein "Zur Wehr setzen" gegenüber Willkür, Machtmissbrauch, Diskriminierung, ... gegen die betreffenden Personen und Handlungen.
Wo derart auffällig mit zweierlei Maß gemessen wird, ist es nur gerechtfertigt, die Übeltäter und deren Handlanger mal etwas auf´s Korn zu nehmen ... :biggthumpup:

Gruß F

p.s. Wie schaut es eigentlich mit den Denuzierungen im Landwirt(tod)com-Forum gegenüber unsereins aus? Dank Löschtrupp, Zensurbrille und Spezialmaß kein Problem, gell ...

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Montag 23. März 2009, 12:37 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hallo,
so ein ganz klein wenig hat der Hubsi ja Recht, ich kann ihn verstehen. Jetzt wehrt er sich halt auch im LW-Forum.
Jedenfalls hab ich´s nicht ungern, wenn er hier auftaucht.
Gott sei Dank leben wir doch in freien Ländern.

Gruß, Lutz!

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 23. März 2009, 12:57 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
also ich dachte auf landwirt.com auch immer, ich bin in einem freien forum in einem freiem Land unterwegs, bis ich eines Besseren belehrt worden bin!

@hubsi

hast du dir eigenlich auch die "kraftausdrücke" der Gegenseite angeschaut? von Aussteiger, Abtrünningen, Rebellen usw ist da die Rede? Ist auch nicht immer so ganz astrein, manche Sager(aber von gewissen Leuten kennt mans halt nicht ANDERs...)!

hier fühle ich mich(noch) sicher vor Zensur, solange ich mich im Rahen des Gesetzes bewege. Und hier darf über Entscheidungen geplaudert werden!

Ich finde übrigens, das das Niveau auf Lw.com nicht gerade besser geworden ist, in den letzten Wochen!(wenn ich zb die Statemants von:"Fent fahrer" so anschau??)
Hier gibt es bislang ja noch keinen, der nicht über ausreichend Deutschkenntnisse verfügt :mrgreen: um wenigstens leserlich zu schreiben.

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de