Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Mittwoch 23. Mai 2018, 18:50 Aktuelle Zeit: Mittwoch 23. Mai 2018, 18:50



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Dezember 2009, 22:11 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
wenn man sich die letzten wochen in diesem forum anschaut wo eigentlich immer nur einige wenige (+-5) user geschrieben haben bin ich schon neugierig wer den schwaneneintrag macht.

is zwar schade drum aber such is life :tear:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Dezember 2009, 22:25 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Heysoamist!

Es ist in den meisten Foren so, das einige wenige die große Masse an Beiträgen schreiben. Viele andere lesen halt nur mit. Würden die paar nicht schreiben geb´s ja auch nix zum mitlesen... ;)

Und auch "Vieraugengespräche" können sehr lehrreich sein, oder? Also kann man mit 5-6 Leuten schon mal eine ganze Menge tratschen(es muss ja nicht immer alles fachlich sein)!

Und bitte klär mich auf: was ist "Schwanengesang"??

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Dezember 2009, 22:46 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
hallo leitn,

ich hätts ja ein bissl anders (komplizierter) erklärt aber wiki is wieder einmal schlauer:

+++Als Schwanengesang bezeichnet man das letzte Werk eines Musikers oder eines Dichters. Auch die letzte Rede eines Politikers wird oft in einem weiteren Sinne des Wortes als Schwanengesang bezeichnet.+++

bzgl. vieraugengespräch: dazu brauchts kein forum - da können wir auch daheim haben oder?

ok in deinem fall kommen noch ein paar baby augerln dazu .. :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Dezember 2009, 22:59 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
He, He soamist,

jetzt aber nicht depressiv werden, ja.
Iss schon klar, die langen Abende und so...
Schau, ich bin zum Beispiel auch oft beim Mühlbacher, die Frage mit der Winde hätte ich dort nie gestellt.
Erstens kann man´s nicht mit Bildern untermauern, zweitens wären da zwei Drittel unsinnige Bemerkungen gekommen, glaub´ich jedenfalls.
Hier sind zwar noch wenige User, aber ich mag jeden einzelnen, ist halt familiär.

Der Fadinger tut und macht doch, was er kann. Tun mer´s halt auch.

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Dezember 2009, 23:07 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2675
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
in wirklichkeit kuftelt man im lw forum auch nur mit wenigen leuten herum und das ganze fließt so rasch, man wird fast schwindlig ;)

es blies ein jäger wohl in sein hohohorn und alles was er blies das wahahahr verlohohohorn, so ungefähr gehts :D

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Montag 7. Dezember 2009, 01:07 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
He soamist,

wie kann ich dich persönlich erreichen?

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Montag 7. Dezember 2009, 03:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3823
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Brauchen wir ein neues Unterforum?
Spezialforum für J & S ... :roll:

Na, dann stimmen wir halt das Lied vom sterbenden Schwan an ...
Aber: Todgeglaubte leben länger! :mrgreen:

Ehrlich gesagt, gerechnet hätte ich mit größerer Inanspruchnahme, daß viele dem Mühlbacher nach den Vorfällen im März weiterhin brav aus der Hand fressen, habe ich mir nicht gedacht. Da habe ich etwas mehr Rückgrat erwartet.
Sei wie es sei, aus einen anderen Blickwinkel könnte man so etwas aber auch als Trotz sehen ...

Jedenfalls ist meiner Ansicht nach zum "Laden dicht machen" doch um einiges zu viel los hier.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Montag 7. Dezember 2009, 10:13 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 14:09
Beiträge: 231
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
mir schreibt auch nie wer zurück :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

_________________
Sei nicht nur gut in dem was du machst, dominiere!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Montag 7. Dezember 2009, 15:37 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Hödlmoser, was meinst Du mit "Zurückschreiben?"

Allgemein:
Ich wollte schon einmal anregen, eine demokratische Volksabstimmung durchzuführen darüber, wer hier erwünscht ist und wer nicht.
Denn: wenn hier ein gemäßigter Neuling reinschaut und die Beiträge von Moarpeda & Co. liest, denkt er (zu REcht), daß er da recht(s) gelandet ist:
Wie soll sich da eine Vielfalt entwickeln? Aber, ist die überhaupt gewollt?

Dominieren wollen der Schweinebauer, der General-Wissenschafter soamist und vor allem der permanent Kulturelle Moarpeda.
Und natürlich der Hödlmoser mit seiner dominanten Signatur ...

Es ist doch am besten, es finden sich in einem Bauernforum Leute, die sich dauernd einander bestätigen. Das wollen sie doch.
Jammern und Bestätigung finden.
Abgesehen von ein oder zwei Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Montag 7. Dezember 2009, 17:03 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 21:00
Beiträge: 357
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
das Forum z.B. der ZAR, die Rinderrunde, hat wahrscheinlich nicht einmal ein Zehntel an Beiträgen wie landwirt2komm, obwohl da gar nicht so wenige Leute reinschauen.

fürs Sterben ist es noch ein wenig früh


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Montag 7. Dezember 2009, 21:47 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Ja, Sterben sieht anders aus! :mrgreen:

Und außerdem: auch der Jackson hat noch nach seinem Tod Songs in die Charts gebracht! ;)

Und zum 4-Augen-Gespräch: würd mir halt eine Menge Diesel kosten, mit dem Lutz unter 4 Augen zu reden!( und der Bierverbrauch könnte auch beträchtlich werden... ;) )

Auf jeden Fall habe ich hier beim Fadinger nicht das Gefühl(wie zb. auf LW.com), das viel Faker mitschreiben und jede fachliche Antwort untergraben. (Wie der(die?) Wisdom hier ja auch versucht hat... :mrgreen:

@Fadinger

laß dich nicht vom Kurs abbringen! :bindafuer:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Montag 7. Dezember 2009, 21:59 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 21:28
Beiträge: 55
Länderflagge: Romania (ro)
Geschlecht: männlich
soamist hat geschrieben:
wenn man sich die letzten wochen in diesem forum anschaut wo eigentlich immer nur einige wenige (+-5) user geschrieben haben bin ich schon neugierig wer den schwaneneintrag macht.

is zwar schade drum aber such is life :tear:




naja..... 10 Antworten in weniger als 24 Stund, is ah ned grad wenich.
das kriegt beim landwirt.com der biolix auch nur mit ach und weh zamm :lol:

_________________
Geh nicht nur die glatten Straßen, geh Wege, die noch niemand ging, damit du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
Saint - Exupéry


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Montag 7. Dezember 2009, 22:06 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Ja, Donauprinz, und dabei ist das Thema fast so schlecht wie die meisten Beiträge im LwF... :mrgreen:
(womit wir schon bei 13 wären... ;) )

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Montag 7. Dezember 2009, 22:09 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Guten Abend,

Else, ich glaub´s nicht, dass hier rechtsradikale Bauern ihr Unwesen treiben. :D
Ein Landbewohner, und das sind viele Bauern, hat einen etwas direkteren Bezug zu Nationalität und Heimat.
Das hat was mir Eigentum und Besitz zu tun und nicht zuletzt mit einem gewissen Schutzinstinkt. Verankert ist das in vielen Generationen.

Land zu besitzen und es zu bearbeiten, darauf Tiere zu halten ist ein Privileg, ist Ehre und Verpflichtung zugleich.
Wie´s in einigen Fällen gehandhabt wird, da kann man geteilter Meinung sein.

Der ureigene Bauernstolz und die angeborene Freiheitsliebe gehen leider immer mehr in Jammerei unter, und das sogar schon bei jüngeren Generationen.

Unsere ach so verfehlte Politik tut das übrige dazu. Ein Unternehmer hasst es, durch unsinnige Vorschriften eingeengt zu sein.
Der Ton ist sowieso rauher, dass erklär´ich später mal, warum das so ist :mrgreen: .
Aus Zuckerguss sind wir ja nun auch nicht gerade, oder teure Freundin? (War das jetzt "anzüglich"?) Ehrlich hab´ich´s jedenfalls gemeint!

Ich wäre auch sauer, wenn mich jemand einer radikalen Seite zuordnen würde, obwohl ich schon lieber im Uhrzeigersinn ticke, nur so geht´s nämlich vorwärts. (mit der Zeit)

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Montag 7. Dezember 2009, 22:25 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Na klar,

jetzt seid´r alle wieder offline... "Bauer sucht Frau" iss grad losgegangen!

Beim Jauch nicht mitreden können, aber Weiberjagden und Balzanleitungen ansehen!
Entschuldige Peda, du bist natürlich die Ausnahme, sehr löblich!

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Montag 7. Dezember 2009, 22:46 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2675
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
felix hat geschrieben:
Guten Abend,

Else, ich glaub´s nicht, dass hier rechtsradikale Bauern ihr Unwesen treiben. :D
Ein Landbewohner, und das sind viele Bauern, hat einen etwas direkteren Bezug zu Nationalität und Heimat.
Das hat was mir Eigentum und Besitz zu tun und nicht zuletzt mit einem gewissen Schutzinstinkt. Verankert ist das in vielen Generationen.

Land zu besitzen und es zu bearbeiten, darauf Tiere zu halten ist ein Privileg, ist Ehre und Verpflichtung zugleich.
Wie´s in einigen Fällen gehandhabt wird, da kann man geteilter Meinung sein.

Der ureigene Bauernstolz und die angeborene Freiheitsliebe gehen leider immer mehr in Jammerei unter, und das sogar schon bei jüngeren Generationen.

Unsere ach so verfehlte Politik tut das übrige dazu. Ein Unternehmer hasst es, durch unsinnige Vorschriften eingeengt zu sein.
Der Ton ist sowieso rauher, dass erklär´ich später mal, warum das so ist :mrgreen: .
Aus Zuckerguss sind wir ja nun auch nicht gerade, oder teure Freundin? (War das jetzt "anzüglich"?) Ehrlich hab´ich´s jedenfalls gemeint!

Ich wäre auch sauer, wenn mich jemand einer radikalen Seite zuordnen würde, obwohl ich schon lieber im Uhrzeigersinn ticke, nur so geht´s nämlich vorwärts. (mit der Zeit)


genauso ist es lutz, du bist ein höflicher und vornehmer mensch und wie du bist so schreibst du ;)

... nun, ich bin einer der auf ungezogenes und boshaftes ebenso ungezogen und boshaft antworte.

möglicherweise bringt dies mein alter mit sich, dass ich so reagiere.
wenn jemand glaubt er (sie) kann meine glatze mit seinen (ihren) exkrementen düngen, dann sch... ich zurück :mrgreen:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Montag 7. Dezember 2009, 22:50 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2675
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
felix hat geschrieben:
Na klar,

jetzt seid´r alle wieder offline... "Bauer sucht Frau" iss grad losgegangen!

Beim Jauch nicht mitreden können, aber Weiberjagden und Balzanleitungen ansehen!
Entschuldige Peda, du bist natürlich die Ausnahme, sehr löblich!


was bitte ist "jauch" jetzt wäre ich endlich eine löbliche ausnahme und hab keine ahnung warum, welche, weshalb :?:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Montag 7. Dezember 2009, 23:12 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Moarpeda hat geschrieben:
was bitte ist "jauch"


Köstlich,

Peda, der Herr Günter Jauch ist einer der größten deutschen Entertainer, eine echte Größe, meint meine liebe Heike.
Ich halte ihn für eine Pfeife, aber das ist ungerecht, weil er hat eine sagenhafte Allgemeinbildung.
(Vielleicht ist das auch nur der Neid, dass ich nicht so beliebt bin... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: )

Er mod(d)eriert die Sendung "Wer wird Millionär" auf RTL und die läuft vor dem noch größeren Käse
"Bauer sucht Frau" Diese Sendung wird aber von Inka Bause in Szene gesetzt.
Und die wär´mir nackig lieber, als der Jauch im besten Anzug. :oops:

Das dürfte mein (dein) Bild von einem höflichen Menschen wieder geraderücken.


Dateianhänge:
Inka Bause.jpg
Inka Bause.jpg [ 5.45 KiB | 86-mal betrachtet ]
Günter Jauch.jpg
Günter Jauch.jpg [ 1.64 KiB | 86-mal betrachtet ]

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Montag 7. Dezember 2009, 23:35 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Fadinger,

wenn ich bei mir auf "aktive Themen" drücke, erscheint dieser Beitrag nicht.
Liegt das an mir oder meiner Technik?

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Dezember 2009, 00:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3823
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo Lutz!

Ich denke, das ist Einstellungssache der einzelnen Foren, ob sie in den aktiven Themen aufscheinen. Soviel ich weiß, haben wir das Members only da nicht drinnen. Genaueres muß ich aber selber erst rückfragen ...

Guß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Dezember 2009, 10:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 3. März 2009, 03:22
Beiträge: 114
Plz/Ort: Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hi Leute!

Das "Member´s-only-Forum" ist jetzt auch in den aktiven Themen gelistet. Weiters steht in diesen Forum nun die "Schnellantwort" zur Verfügung.

Euer FAdmin

_________________
... immer schön brav das Elfte Gebot * befolgen ... ;)
    * (Keine Diskussion über unsere Forumsregeln und Löschungen)
Bild


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Dezember 2009, 11:53 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2675
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
felix hat geschrieben:
Moarpeda hat geschrieben:
was bitte ist "jauch"



Er mod(d)eriert die Sendung "Wer wird Millionär" auf RTL und die läuft vor dem noch größeren Käse
"Bauer sucht Frau" Diese Sendung wird aber von Inka Bause in Szene gesetzt.
Und die wär´mir nackig lieber, als der Jauch im besten Anzug. :oops:

Das dürfte mein (dein) Bild von einem höflichen Menschen wieder geraderücken.


aha, wieder was dazugelernt, ... und schon wieder vergessen ;)

die leute mögen käse, besonders wenn er von einer inside (k)nackigen frau serviert wird :D

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Dezember 2009, 15:01 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hey Lutz!

"Eure" Inka ist wenigstens ein Hingucker! Aber unsere Ösi-Bauernverkupplerin ist ein einziger Reinfall! :roll: (tauschen mag :| )

Aber euer "Bauer sucht Frau" ist ohnehin viel besser aufgebaut. In den letzten Wochen hab ich sogar wieder etwas zeit zum Fernsehen gehabt, da kam ich an dieser "Topsendung" natürlich nicht vorbei... ;)

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Dezember 2009, 18:04 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hallo,

siehs´t leitn, jetzt habe ich wieder dazugelernt.
Das Österreich eine eigene Staffel von Bauer sucht Frau hat, habe ich nicht gewußt, oder ist das das Gleiche nur mit anderen Moderatorinnen?
So schlecht ist´s ja nun auch wieder nicht, manchmal sogar recht unterhaltsam, dass sollte schon der Fairnis halber gesagt werden.

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Dezember 2009, 21:50 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hey Lutz!

Schau mal Mittwoch abends auf ATV! Dann siehst du den Unterschied!

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Dezember 2009, 23:09 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2675
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
i woas net fia wos ma des neimodische zeug braucht, is suach ma meinen baiarinnen imma sölwa :P

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Dezember 2009, 10:08 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Na, Lutz, hast "unsere" Boutoxlippe gesehen??

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Dezember 2009, 12:55 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Eben nicht!

Ich hoffe ich kann´s bis nächste Woche schaffen, meine Kollegen haben mir erst mal erklären müssen, dass ich einen digitalen Resiver brauche, um ATV zu empfangen.
Nun bin ich natürlich am kreiseln, zumal meine Eltern auch an der Anlage hängen und ich dem Arbeitsgreis erst erklären muß, dass er Geld ausgeben soll für den Fernseher.
Der schaut nur Nachrichten, Sport und Phönix, dass geht mit den alten Geräten auch, da brauch´ich wieder sehr gute Argumente...

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Dezember 2009, 13:46 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hey Lutz!

Bloß keine unnötigen Investitionen in Zeiten der Krise! ;)
Wennst ATV+ nicht reinkriegst, hast ja immer noch das www.... :mrgreen:

http://atv.at/contentset/239514-Bauer%20sucht%20Frau

brauchst im schlimmsten Fall an neuen "Falschenspieler"(flash player), des dürfe dir doch nicht schwerfallen! :lach:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
BeitragVerfasst: Samstag 12. Dezember 2009, 20:05 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Grüß dich leitn,

der Link ist auch ne Pleite, da bekomme ich eine Meldung, dass ich das aus rechtlichen Gründen nicht außerhalb Österreichs sehen darf.

Klar, ganz dämlich sind die auch nicht. Es würde sich sonst wohl keiner einen digitalen Resiver kaufen. :D

Ich konnte aber trotzdem via Internet die Dame kennenlernen.
Hässlich find´ ich´s net, vielleicht bisserl naiv, wie sie so mit den Huuundies redet, erinnert an eine Achtjährige. :mrgreen:

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de