Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Dienstag 24. Oktober 2017, 09:43 Aktuelle Zeit: Dienstag 24. Oktober 2017, 09:43



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Mai 2011, 23:21 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
http://derstandard.at/1304551777521/Auf ... -Trockenen

diesen link widme ich all jenen dummköpfen die "atomstrom nein danke" schreien.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 13. Mai 2011, 08:52 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Deine Aussage lässt mich zweifeln ob du den Artikel überhaupt gelesen hast???

Zitat:
Die Probleme der Wasserkraftwerksbetreiber sind gering, verglichen mit denen der Kernkraftwerksbetreiber in den Nachbarstaaten, sollte die Situation anhalten. Je tiefer in der Schweiz die Pegelstände der Flüsse sinken, desto höher wogt dort bereits die Diskussion um flusswassergekühlte AKWs. Kernkraftwerke müssen bei niedrigen Wasserständen ihre Leistung herunterfahren, vor allem, damit das benutzte Kühlwasser eine gesetzlich vorgegebene Temperatur (in der Regel: 31 Grad) nicht übersteigt. In Deutschland wird diese Problematik von der Öffentlichkeit derzeit nicht wahrgenommen, erklärt man bei Greenpeace Deutschland; dort drehe sich derzeit alles um den Kernkraftausstieg.


Allerdings, die derzeitige Wetterlage ist wirklich bedenklich...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 13. Mai 2011, 09:00 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
soamist hat geschrieben:
diesen link widme ich all jenen dummköpfen die "atomstrom nein danke" schreien.

es müßt doch möglich sein den menschen umzubauen
ich schlage vor:
räder mit energierückgewinnung beim bergabfahren anstatt dieser unnötigen füße, bei den frauen natürlich sexy räder
...sowie eine dicke isolierende haut die ähnlich wie photovoltaik funktionert für die beleuchtung :idea:

gentech muss es möglich machen, ansonsten sehe ich schwarz für diese spezies

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Freitag 13. Mai 2011, 09:19 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
soamist hat geschrieben:
http://derstandard.at/1304551777521/Auf ... -Trockenen

diesen link widme ich all jenen dummköpfen die "atomstrom nein danke" schreien.


Bei solcher Trockenheit fühlt sich der Mist nicht wohl?

Und lesen ist schon gar nicht deine Stärke....(wie matthias schon festgestellt hat) :gn8:

War halt eine gute Zeit für die PV-Anlagen in den letzten Wochen! ;)

Und das Erdbeben in Spanien diese Woche hat die AKW Diskussion auch bestätigt.

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Freitag 13. Mai 2011, 09:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
soamist hat geschrieben:
diesen link widme ich all jenen dummköpfen die "atomstrom nein danke" schreien.
:121E7C~19:
matthias31 hat geschrieben:
Deine Aussage lässt mich zweifeln ob du den Artikel überhaupt gelesen hast???
Zitat:
Die Probleme der Wasserkraftwerksbetreiber sind gering, verglichen mit denen der Kernkraftwerksbetreiber in den Nachbarstaaten, sollte die Situation anhalten. Je tiefer in der Schweiz die Pegelstände der Flüsse sinken, desto höher wogt dort bereits die Diskussion um flusswassergekühlte AKWs. Kernkraftwerke müssen bei niedrigen Wasserständen ihre Leistung herunterfahren, vor allem, damit das benutzte Kühlwasser eine gesetzlich vorgegebene Temperatur (in der Regel: 31 Grad) nicht übersteigt. In Deutschland wird diese Problematik von der Öffentlichkeit derzeit nicht wahrgenommen, erklärt man bei Greenpeace Deutschland; dort drehe sich derzeit alles um den Kernkraftausstieg.
Das liegt am Wahrnehmungsdefizit/Ausblendungssyndrom der Atomlobby ... :mrgreen:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 15. Mai 2011, 14:35 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
soamist hat geschrieben:
http://derstandard.at/1304551777521/Auf ... -Trockenen

diesen link widme ich all jenen dummköpfen die "atomstrom nein danke" schreien.


"Kernkraftwerke müssen bei niedrigen Wasserständen ihre Leistung herunterfahren, vor allem, damit das benutzte Kühlwasser eine gesetzlich vorgegebene Temperatur (in der Regel: 31 Grad) nicht übersteigt."

Könnte es sein das Du selber der größte Dummkopf bist?! :mrgreen:
MfG Hubsi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 15. Mai 2011, 19:00 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
matthias31 hat geschrieben:
Deine Aussage lässt mich zweifeln ob du den Artikel überhaupt gelesen hast???

..


könnte eventuell zutreffen :pfeif:

aber wer liest schon (oder kann noch ) nach einer musikprobe um halb zwölf mehr als die überschrift :schwitz:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 22. Mai 2011, 15:34 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
soamist hat geschrieben:
matthias31 hat geschrieben:
Deine Aussage lässt mich zweifeln ob du den Artikel überhaupt gelesen hast???

..


könnte eventuell zutreffen :pfeif:

aber wer liest schon (oder kann noch ) nach einer musikprobe um halb zwölf mehr als die überschrift :schwitz:


Das entschuldigt natürlich einiges ;)


Nach oben
 Profil  
 
 [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de