Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Montag 23. Oktober 2017, 11:55 Aktuelle Zeit: Montag 23. Oktober 2017, 11:55



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 21 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 7. Januar 2011, 12:03 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
http://de.reuters.com/article/topNews/idDEBEE70600320110107

Wahnsinn, Ermittlungen zufolge wurden Tausende Tonnen Futterfett verarbeitet, das mit dem giftigen Dioxin verunreinigt war


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 7. Januar 2011, 18:50 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Wieder einmal eine tragische Sauerrei, die wohl nun die Bauern auslöffeln müssen(hoffen wir mal, das die Nahrungsmittelproben alle negativ bleiben, dann ist es nur die Sperrzeit, die die Bauern "fressen" müssen).

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Freitag 7. Januar 2011, 22:26 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
die weitgehende eigenversorgung mit lebensmitteln hat schon was für sich :bindafuer:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Samstag 8. Januar 2011, 09:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Im Bereich der Landwirtschaft scheint das System mit Kontrolle, Sperre, Rückverfolgbarkeit, ... zu funktionieren. Zumindest wird felsenfest behauptet, das belastete Produkte gar nicht in die Lebensmittelkette gelangen können.
Warum funktioniert dieses System in der der Landwirtschaft vorgelagerten Futtermittelindustrie nicht !?!

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Samstag 8. Januar 2011, 17:56 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Fadinger hat geschrieben:
Warum funktioniert dieses System in der der Landwirtschaft vorgelagerten Futtermittelindustrie nicht !?!


...weil´s da anscheinend Keinen gibt, dem so leicht an die Karre zu pissen ist.
Wenn man die Berichte so anschaut, kommt man doch ganz eindeutig zu der Auffassung, dass uns Alle für blöd halten.
Nur Rumeierei und Keiner hat was falsch gemacht, doch halt, hätte ich fast vergessen:
Die Schlumper sind natürlich die Landwirte, die den Dreck verfüttert haben :evil: .

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 17. Januar 2011, 12:28 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Sehr verwunderlich dass es in Österreich keine ähnlichen Fall gegeben hat!

Kann mir sehr schwer vorstellen, dass unsere Tiere anderes Futter fressen als in Deutschland!?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 17. Januar 2011, 15:28 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
matthias31 hat geschrieben:
Sehr verwunderlich dass es in Österreich keine ähnlichen Fall gegeben hat!

Kann mir sehr schwer vorstellen, dass unsere Tiere anderes Futter fressen als in Deutschland!?


Das wundert mich auch! Wir Österreicher neigen da ja zum Neid! Es kann doch nicht sein, dass in einem anderen Land ein Skandal auffliegt und wir nicht dabei sind! Wie sollen wir uns sonst unseren Namen ruinieren?

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Januar 2011, 12:07 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
matthias31 hat geschrieben:
Sehr verwunderlich dass es in Österreich keine ähnlichen Fall gegeben hat!


wahrscheinlich hat sich unsere regierung nicht auf grenzwerte einigen können. es tagt ein unterausschuß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Januar 2011, 09:08 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
org hat geschrieben:
matthias31 hat geschrieben:
Sehr verwunderlich dass es in Österreich keine ähnlichen Fall gegeben hat!

Kann mir sehr schwer vorstellen, dass unsere Tiere anderes Futter fressen als in Deutschland!?


Das wundert mich auch! Wir Österreicher neigen da ja zum Neid! Es kann doch nicht sein, dass in einem anderen Land ein Skandal auffliegt und wir nicht dabei sind! Wie sollen wir uns sonst unseren Namen ruinieren?



Ich wollte eigentlich auf was anderes hinaus.
Auch wenn viele es nicht wahr haben wollen, so tendiert die Landwirtschaft in Österreich
doch von der kleinstrukturierten LW zu Großbetrieben, und den Unterschied von
Großbetrieben in Österreich und in Deutschland bzw anderen Ländern erklär mir bitte!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Januar 2011, 21:54 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
die deutschen haben den skandal und die österreicher leiden solidarisch (i werd narisch) mit.

es gibt genügend die sich die hände reiben :12E9EC~110: können, die konsumenten leider nicht

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. Januar 2011, 20:49 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Die Landwirtschafts-Ilse-Ministerin-Aigner fordert doch schon personelle Kosequenzen.
Eine Sauerei aber auch, dass der Dame Informationen vorenthalten werden. Die hätte das doch alles abgewendet, wenn sie nur rechtzeitig Bescheid gewusst hätte.
Man wird halt für saublöd gehalten...

Egal, jetzt müssen wir erstmal schauen, dass die Meuterei auf der Bounty, Quatsch, auf der Gorch Fock aufgeklärt wird.
Wer weiß was da wieder gelaufen ist? Ein deutscher Offizier hat Ehre und Ehre und nochmals Ehre im Wanst und im Kopf nur das Vaterland. Der hat gar keine Zeit eine Meuterei heraufzubeschwören oder gar zu provozieren.
http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/g ... 13042.html

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 21. Januar 2011, 13:02 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
hi lutz,

gestern im standard (einer österreichischen "qualitätszeitung :mrgreen:)

deutschland
königshaus fordert aufklärung über meuterei auf der gorch fock!

ich hab da wohl was verschlafen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 21. Januar 2011, 15:02 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Na ja,

wie man´s nimmt. Mich interessiert das auch nur, weil ich vor Jahren öfter mal mit einem Bekannten zusammenkam, dessen angehender Schwiegersohn Kadett auf der Gorch Fock war.
Und 2001 war´s glaube ich, da sind wir extra nach Kiel gefahren, um die Gorck Fock einlaufen zu sehen.
Das hat schon Eindruck gemacht, muss ich sagen. Sie ist ja ziemlich bekannt.
Damals war auch die Mir dabei, ein russisches Segelschulschiff, sie soll der schnellste Großsegler der Welt sein.
Mich begeistern die Windjammern und ich bin gern in Häfen, wenn ich unterwegs bin.

Verpasst hast du da nichts, denke ich. Das wird schon wieder so gebogen werden wie´s muss.
soamist hat geschrieben:
gestern im standard (einer österreichischen "qualitätszeitung

Ich kaufe den oft, wenn ich in Wien oder Salzburg bin. Allerdings auch die Krone. Die ist so schön handlich :mrgreen: .

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 21. Januar 2011, 20:59 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
@Lutz

Ja, die "Krone" schmeigt sich besser an die Hinterbacken und ist verstopft nicht gleicht den ganzen Abfluss.... ;)

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Freitag 21. Januar 2011, 21:01 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
nicht umsonst heißt es bei uns: Zum Schei... nehmt´s die KronenZeitung...

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. Januar 2011, 00:10 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Ja, die Krone ist auch die Lieblingszeitung der Else :P .
Sie sagte mal, viele von uns beziehen ihr Wissen aus der Krone und von RTL oder so ähnlich.
Die fehlt mir genauso wie der Fadinger. Die Beiden werden doch nicht zusammen ein Kamel reiten?

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 24. Januar 2011, 13:57 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Gibt es vom eigentlichem Thema irgendwas neues?

zur Krone möcht ich sagen, man kann zur Aufmachung der Zeitung stehen wie man will,
sie ist jedenfalls sehr erfolgreich, auch nach Dichants Tod...
Ob es jetzt wie reißerischen Schlagzeilen oder das handliche Format ist?
Ich mag jedenfalls das Format, wennst die OÖN aufmachen willst musst den ganzen Tisch abräumen :P


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 24. Januar 2011, 16:55 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Was das Ganze wieder mal bewirkt hat, ist, das der Schweinderlpreis in den Keller gefallen ist. Aber wer braucht schon Schweinefleisch im Keller?
So hat der Konsument nun auch wieder was davon, und die Bauern müssen noch mehr vollgas geben und noch größere Futtermittelmengen kaufen, die dann vielleicht wieder von einem Provitgeilen Hersteller mit irgendwelchen klump versehen wurden...(so dreht sich das Rad den Hang hinab...)

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Montag 24. Januar 2011, 23:34 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Aber die Landwirtschaftsministerin macht klare Ansagen:
http://www.mdr.de/mdr1-radio-thueringen ... 68420.html

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Januar 2011, 08:35 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Fadinger hat geschrieben:
Warum funktioniert dieses System in der der Landwirtschaft vorgelagerten Futtermittelindustrie nicht !?!

Wir Bauern werden ja von externen Kontrollstellen "besucht"! Daher funktioniert das, die deutsche Futtermittelindustrie ist bis jetzt lediglich verpflichtet gewesen selbst FM-Proben abzuliefern! Falls Grenzwertüberschreitungen festgestellt wurden, wurde der FM-Hersteller informiert, es bestand aber keine Anzeigepflicht. So konnte solange herumgepanscht werden bis man unter den Dioxingrenzwerten zum liegen kam.
Warum sind Österreichs Bauern nicht vom Skandal betroffen?
Weil wir beim füttern von Schweinen zu 82% Eigenversorger sind, lediglich Eiweiß- und Mineralfutter wird zugekauft.
In Norddeutschland wird hingegen weitgehend Fertigfutter von Futtermittelfirmen zugekauft!
MfG Hubsi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Januar 2011, 20:15 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
hubsi OÖ hat geschrieben:
Warum sind Österreichs Bauern nicht vom Skandal betroffen?


sie sind sehr wohl betroffen, in dieser globalisierten welt bekommen sie in form von preisverfall ihr fett ab :x

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 21 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler], Yahoo [Bot] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de