Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Freitag 20. Oktober 2017, 05:20 Aktuelle Zeit: Freitag 20. Oktober 2017, 05:20



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. März 2009, 12:20 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Durch die Finanzkriese leiden viele Projekte der Gentechniker, da zu wenig Investoren da sind und kaum Kredite dafür vergeben werden(weil halt doch zu unsicher)

Das habe ich erst kürzlich aus den Medien entnommen.
Also hat die Kriese doch bereits jetzt auch positive Auswirkungen! ;)

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. März 2009, 13:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Es dürfte wohl auch daran liegen, das der Schmiergeldsumpf etwas trockener geworden ist ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. März 2009, 14:18 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
hallo leitn,

also i find das weniger positiv wenn aufgrund der krise forschungsprojekte zurückgestellt werden müssen.

i bin auch eher gegen die grüne gentechnik, aber wenn die menschheit nicht neugierig auf neues wäre würden wir wahrscheinlich statt in einem forum zu schreiben noch mit der keule unser mittagessen holen gehen und unsere weiber an den haaren in die höhle schleifen müssen.

und da bin i froh drüber (zumindest darüber das die blöde Jagerei nimmer sein muss) :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. März 2009, 14:44 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Jetzt sollen sie halt einmal erforschen, was wirklich wichtig ist, erforscht zu werden - doch dafür gibt es vermutlich keinen Auftraggeber :glasswim:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. März 2009, 15:15 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
@soamist

die grösten Erfinder und Forscher waren meist einfache Leute, die ihr Hirn benutzt haben. Die waren nicht auf das große Geld aus, sondern wolten Verbesserungen herbeifüren.

Die grüne Gentechnik scheint mir jedoch ausschließlich zur Gewinnoptimierung der Großkonzerne zu dienen!

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. März 2009, 20:50 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Guten Abend Freunde,
das man die Weiber nicht mehr an den Haaren in die Höhle schleifen muß, ist wirklich ein Fortschritt!
Man kann sie wahrscheinlich wie Waldviertler Blondvieh mit Zurufen dirigieren.
Ich glaub, jetzt hab ich bei der Damenwelt im Forum einen mächtigen Stein im Brett!!

Ob nun Gen-Manipulation die absolute Heiligsprechung der Forschung ist, bezweifle ich.
Unser Schwiegervater ist im Februar an Krebs verstorben. Nach einer OP am 30. Dezember 2008.
Das war eine kurze Zeit.

In solchen Momenten wünscht man sich, die Forschung wäre weiter.
Auf den Feldern allerdings bin ich der Meinung, die Forschung ist weit genug.
Das ist aber nur meine eigene Meinung, die ich stur vertrete (Betonung liegt auf stur)!

Ich höre mir auch Gegenargumente an, wohlgemerkt, ich höre sie mir an. Die Galle platzt mir dann bei unsachlichen Belehrungen, wie bei der Gen-Debatte im LW Forum vor kurzer Zeit.
Egal, ist vorbei oder auch nicht?!

Schönen Abend noch, Lutz!

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. März 2009, 21:32 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hey Lutz!

Eigenlich ist das Gen-Thema abgeschlossen worden(eine echtes Ende ist wohl nie in Sicht?) aber der mfj versucht gerade, diese wiederzubeleben mit einer GVO-Fütterungsstudie an Milchkühen? Ich warte ja schon darauf, das er sich auch hier zu Wort meldet :?:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. März 2009, 21:59 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hallo Leitn,
ich kann´s nicht beweisen, eventuell bin ich auch manchmal zu übersensibel; aber ich glaub fast, er war schon da.
Gruß, Lutz!

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler], Google [Bot] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de