Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Montag 23. Oktober 2017, 08:03 Aktuelle Zeit: Montag 23. Oktober 2017, 08:03



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 366 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 22. August 2009, 11:14 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
felix hat geschrieben:
gute Frage Prinz aus dem Donautal.

Jedenfalls scheint´s da, wo sich manche so aufhalten, sehr heiß zu sein.
Den Beiträgen nach haben sie auch das Hirn nicht ausreichend geschützt.

Oha, da DDR´ler wird frech... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. August 2009, 11:19 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
donauprinz hat geschrieben:
jööööööö...servus... da hubsi is ah wieder do ....zruck aus Jesolo :lol: oder hast heia woanderscht geurlaubt ?

Du, seit 2 Jahren is sich kein Urlaub mehr ausgegangen, woast eh, armer Schweinebauer bin... ;)
Ähmm, wie geht´s deinem Lebensberater-"Studium"....schon abgeschlossen, bereits in Amt & Würden?...Wie geht´s da Gattin? Alles bestens?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. August 2009, 12:35 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
felix hat geschrieben:
gute Frage Prinz aus dem Donautal.

Jedenfalls scheint´s da, wo sich manche so aufhalten, sehr heiß zu sein.
Den Beiträgen nach haben sie auch das Hirn nicht ausreichend geschützt.


Ja, Lutz, diese drückende Hitze.... :mrgreen:
Ist wirklich unglaublich, was die bei so manchen User(innne) bewirkt. ;)

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. August 2009, 12:59 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 21:28
Beiträge: 55
Länderflagge: Romania (ro)
Geschlecht: männlich
hubsi OÖ hat geschrieben:
donauprinz hat geschrieben:
jööööööö...servus... da hubsi is ah wieder do ....zruck aus Jesolo :lol: oder hast heia woanderscht geurlaubt ?

Du, seit 2 Jahren is sich kein Urlaub mehr ausgegangen, woast eh, armer Schweinebauer bin... ;)
Ähmm, wie geht´s deinem Lebensberater-"Studium"....schon abgeschlossen, bereits in Amt & Würden?...Wie geht´s da Gattin? Alles bestens?



jetzt jammer ned ständig rum, wegen der unrentablen sauwirtschaft. ist halt nicht mehr zeitgemäß diese sparte. krempl um den laden - mach doch mal was mit dem du (selber) richtig geld verdienen kannst und das auch spaß bereitet. oder willst mit deinen 2 - 3 euro stundenlohn alt werden und die buam immer zum opa schnorren schicken ?

wennst ein bisserl was von deinem sau(-er) ersparten bereit bist herzugeben, berate ich dich gern. dann fahrn ma dein wirtschafterl hoch, dass den neidigen nachbarn schwindlig wird :lol: derzeit berate ich hauptsächlich deine und meine kollegen in den östlichen regionen europas, bin daher auch mit problemfällen durchaus vertraut.

bereits seit 2005 bin ich ohne abschluß hochoffiziell amtlich tätig und hecke mittlerweile schon wieder ganz andere herausforderungen aus.

der gattin gehts den umständen entsprechend, weil sie hat mich ja (noch) ;)

lg ausm donautal

_________________
Geh nicht nur die glatten Straßen, geh Wege, die noch niemand ging, damit du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
Saint - Exupéry


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. August 2009, 13:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
hubsi OÖ hat geschrieben:
felix hat geschrieben:
gute Frage Prinz aus dem Donautal.

Jedenfalls scheint´s da, wo sich manche so aufhalten, sehr heiß zu sein.
Den Beiträgen nach haben sie auch das Hirn nicht ausreichend geschützt.

Oha, da DDR´ler wird frech... :mrgreen:
Aha, der Stubsi sieht sich am "DDR´ler" leid ...
Befürchtest er etwa, am Abtragen seiner "Mauer" zu scheitern?
Jaja, dagegen war jene von Berlin wohl ein Kartenhäusl ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. August 2009, 13:14 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Das ist die feine Art von an feinen Kerl, wie sich der surmi im LW-Forum lange Zeit beschrieben hat.

Daß sich der surmi halt nur in der (Schweine)Gülle wohlfühlt, muß man ihm nachsehen: 30 Jahre prägen!

Immer schön tief, damits ordentlich stinkt; jedes "Mittel" zum Umrühren ist recht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. August 2009, 13:21 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Oha, da DDR´ler wird frech... :mrgreen:[/quote]

EnGarde hubsi,

jetzt has´t den Fehdehandschuh geworfen, ich hebe ihn ungern auf.

Frech werde ich nicht...,das bin ich!
Mußte ich sein, in einem Staat, der eigentlich keiner war. Wegen der Wahrung des Gesichtes und der Ideale, du verstehst?
Sicher nicht. Macht aber auch nichts.
Lenin, der alte Russe sagte: "Wissen ist Macht!"
Ich sage: "Nichts wissen macht nichts."

Heute ist auch nicht alles Gute beieinander, aber schöner find ich´s allemal.
Ich bekomme jeden Monat pünktlich mein Gehalt, danke an meinen Chef.
Wenn ich allerdings die geleisteten Stunden gegenrechne, habe ich in manchen Monaten keine drei Euro Stundenlohn.

"Wald vor Wild" sehe ich zu 100 Prozent auch so; "Denken vorm Reden" ist aber nicht minder wichtig!

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. August 2009, 13:32 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 21:00
Beiträge: 357
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ich weiss nicht, ob das Biowetter den Leuten im Magen liegt, dass so miese Einträge zustandekommen. Vielleicht entschuldigt das einiges.
Sonst müsste man sich für Einträge von Berufskollegen wie vom ForumsSTASI-Stubsi ja wirklich schon schämen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 23. August 2009, 09:08 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
ach wie schön liebe @else

da werd ich wieder einmal mit dem fritzl in zusammenhang gebracht.

ich muß dich enttäuschen, die lebensgefährtinnen mit denen ich in thailand war waren arisch, mit abstammungsnachweis.

....und ich hab nie mit einer thailänderin etwas gehabt, sind nicht mein typ aber ansonsten wie manche andere frauen nur schlimmer, weil besser getarnt.
die würden niemals solch einen blödsinn verzapfen wie du, sondern lächeln und sich ihren teil denken.

beim denken scheinst du probleme zu haben und lächeln dürfte bei dir auch nicht drinn sein, naja ev. hämisches lachen.

......wo stehen jetzt die 60 HA, bist du wenigstens so fair den blödsinn den du schreibst als solchen deklarieren und zu widerrufen.

....es fällt dir leicht anderen nicht zu glauben und an das was du unfairerweise in das forum stellt schon zu glauben (oder doch nicht und es ist nur boshaftigkeit ??)

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 23. August 2009, 10:04 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
else hat geschrieben:
hubsi OÖ hat geschrieben:
@Else
Guat Nocht und schene Griaß an deinen Persa... :muede:

Den wöchan denn?

Den mit dem "etwas" anderes Geschmack... ;) Übrigens, zu viele Persa könnten eine weitere Allergie bei dir auslösen, neben der Schweinbauernallergie... :mrgreen:


Zuletzt geändert von hubsi OÖ am Sonntag 23. August 2009, 10:17, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 23. August 2009, 10:15 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
donauprinz hat geschrieben:
hubsi OÖ hat geschrieben:
donauprinz hat geschrieben:
jööööööö...servus... da hubsi is ah wieder do ....zruck aus Jesolo :lol: oder hast heia woanderscht geurlaubt ?

Du, seit 2 Jahren is sich kein Urlaub mehr ausgegangen, woast eh, armer Schweinebauer bin... ;)
Ähmm, wie geht´s deinem Lebensberater-"Studium"....schon abgeschlossen, bereits in Amt & Würden?...Wie geht´s da Gattin? Alles bestens?



jetzt jammer ned ständig rum, wegen der unrentablen sauwirtschaft. ist halt nicht mehr zeitgemäß diese sparte. krempl um den laden - mach doch mal was mit dem du (selber) richtig geld verdienen kannst und das auch spaß bereitet. oder willst mit deinen 2 - 3 euro stundenlohn alt werden und die buam immer zum opa schnorren schicken ?

wennst ein bisserl was von deinem sau(-er) ersparten bereit bist herzugeben, berate ich dich gern. dann fahrn ma dein wirtschafterl hoch, dass den neidigen nachbarn schwindlig wird :lol: derzeit berate ich hauptsächlich deine und meine kollegen in den östlichen regionen europas, bin daher auch mit problemfällen durchaus vertraut.

bereits seit 2005 bin ich ohne abschluß hochoffiziell amtlich tätig und hecke mittlerweile schon wieder ganz andere herausforderungen aus.

der gattin gehts den umständen entsprechend, weil sie hat mich ja (noch) ;)

lg ausm donautal

Du kennst mich ja, ich bin ein Traditionalist, nach dem Motto: "Schuster bleib bei deinen Leisten."
Ich freue mich über deine Karriere als Berater für Landwirte aus dem Osten. Zügelst uns die Konkurrenz heran, hmmm?
Bzgl. Gattin, scheiß ned lang um, mach endlich mal "klar Schiff", du alter Zauderer. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 23. August 2009, 11:18 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Zitat:
beim denken scheinst du probleme zu haben und lächeln dürfte bei dir auch nicht drinn sein, naja ev. hämisches lachen.

......wo stehen jetzt die 60 HA, bist du wenigstens so fair den blödsinn den du schreibst als solchen deklarieren und zu widerrufen.

....es fällt dir leicht anderen nicht zu glauben und an das was du unfairerweise in das forum stellt schon zu glauben (oder doch nicht und es ist nur boshaftigkeit ??)


Werter Peter!
Du kennst mich doch so gut. Als Alzheimer-Patientin (lt. Deinem Befund) widerrufe ich gern alles bisher Gesagte.
Und natürlich kann ich Deine 60 ha nicht mehr finden, ich weiß nicht, wo Du den Rest versteckt hast.
Hingegen habe ich Deinen 1. Mai Eintrag vom LW-Forum in meiner onleim-Ablage.

Mein Wort zum Sonntag nach Feldbach(?:
Sei nachsichtig mit denen, die reinen Herzens sind, besonders dann, wenn sie nicht wissen, was sie sagen ...
Liebe Grüße, what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 23. August 2009, 13:29 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Du Else, ich werde jetzt meinem Sohn Fahrunterricht (L 17) geben. Kannst schon mal die Kaffeejause herrichten! ;-D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 23. August 2009, 13:42 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Jö, der Herr surmi kommt nach Linz! Mit seinem Buben, der schon studiert, obwohl er noch nicht maturiert hat? L17, was ist das und hat das mit der Türkenbelagerung zu tun?

Ich finde es großartig, daß Du meinen Namen samt Adresse ausgeforscht hast!

Da ich meinen Mann artgerecht halte, habe ich aber nix zu befürchten, wenn Du in meinen Wirtschaftsbereich eindringst und filmst.
Aber nun, nach Deiner Ankündigung, werde ich alles, auch mich selbst, fein herausputzen.
Auf meine Persa darfst aber nicht draufsteigen.

Übrigens:
Ich bräuchte ein Platzerl für ein Katzerl (kastr., ca. ein Jahr alt.)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 23. August 2009, 15:58 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
hubsi OÖ hat geschrieben:
Du Else, ich werde jetzt meinem Sohn Fahrunterricht (L 17) geben. Kannst schon mal die Kaffeejause herrichten! ;-D


Nau, no immer nit da? Jetzt hab i extra an türkischn Guglhupf bocha.

Oder seids beim Kronefest, da spielen ja auch "die lustigen Lokanpascha" aus St. Lambach auf :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 23. August 2009, 21:11 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Zwar kein Türke in Wien, aber ... ein "Neger" aus Guinea in Russland:

Russland
Der Obama aus dem Osten
Sendeanstalt und Sendedatum: WDR, Sonntag, 23. August 2009

Tief im Süden Russlands. Die Sonne brennt noch einmal richtig heiß in diesen letzten Augusttagen. Srednjaja Achtuba , eine Kleinstadt in der Nähe von Wolgograd, liegt im Mittagsschlaf.

Ganz anders Wassilij Iwanowitsch. Er ist im Wahlkampf und auf der Suche nach seinen Wählern. 700 Unterschriften muss er sammeln, damit er Bürgermeister- kandidat von Srednjaja Achtuba werden kann.

„Was halten sie von mir?“ fragt er. „Geben Sie mir ihre Unterschrift?“
„Erst mal will ich wissen, was sie für die Menschen hier machen wollen, gucken sie doch mal wie unsere Straße hier aussieht?“

„Wenn sie mich wählen, wird es hier richtige asphaltierte Straßen geben. Jedes Jahr eine neue Straße, das ist mein erstes Ziel.“

Und eine weitere Unterschrift ist ihm sicher.

Wassil Iwanowitsch, der Schwarze aus Guinea Bissau. Seit zwei Jahren russischer Staatsbürger. Seine Eltern hatten ihn zum Pädagogikstudium nach Wolgograd geschickt – er ist geblieben und hat seinen Namen geändert. Aus Zhoakrim Krima wurde Wassil Iwanowitsch. Jetzt macht er sich auf, um der erste schwarze Bürgermeister Russlands zu werden. Seine Kampagne läuft gut an diesem Tag – schon wieder eine Stimme.

„Es ist nicht leicht die Menschen zu überzeugen, dass sie mir auch wirklich ihre Unterschrift geben. Ich muss die richtigen Worte finden, aber vor allem muss ich ihre Seele ansprechen.

Das kann er und das hat er in den 20 Jahren, die er inzwischen in Russland lebt gelernt. Zurück nach Guinea Bissau wollte er nie. Die Gegend um Wolgograd ist ihm zur zweiten Heimat geworden. Wenn er hier Bürgermeister werden sollte, muss er sich mit typisch russischen Problemen herumschlagen. Schlechte Straßen, schlechtes Trinkwasser, schlechte Strom- und Gasversorgung. Wassil Iwanowitsch verspricht alles zu geben, damit es besser wird.

„Mir ist seine Hautfarbe egal, wichtig ist doch, dass er sich für die Menschen hier einsetzen wird , damit die zufrieden sind, Wir wollen, dass er hier Stabilität und Ordnung schafft, ich weiß nicht, warum wir Russen das nicht selber können.“

Wassil Iwanowitsch fällt auf – jeder kennt ihn. Das nutzt ihm bei seinem anstrengenden Wahlkampf. Für sie hier ist er der Neger. In Russland ist das allerdings kein Schimpfwort, sondern bezeichnet einfach einen Schwarzen.
Ich werde ackern wie ein Neger. Das alte russische Sprichwort soll sein Slogan werden, wenn er es geschafft hat, als Kandidat aufgestellt zu werden. Ackern muss er erstmal auf dem Feld.

Wassil Iwanowitsch und seine Familie leben vom Melonenanbau. Zum Leben reicht es. Sich nicht beschweren, aufstehen und arbeiten – das ist seine Devise. So hat er es geschafft, von den Russen anerkannt zu werden.

„Reich sind wir nicht geworden, aber wir haben genug. Mit Melonen ist das einfach, man baut sie an, sorgt für sie, kämpft gegen Heuschrecken und Unwetter.
In der Politik wird das anders sein. Dort gibt es Tricks und Verrat. Aber davor habe ich keine Angst.“

Der Melonenverkauf auf dem Markt, das Feilschen um die besten Preise – das kann er. Da fühlt er sich wohl.

Er liebt es im Mittelpunkt zu stehen. Seine Kandidatur sorgt für Gesprächsstoff .Ein schwarzer Bürgermeister in Russland – das wäre eine kleine Sensation in dem Land, in dem viele wegen ihrer Hautfarbe diskriminiert und sogar ermordet werden. Hier mögen sie ihn alle – aber ob sie ihn auch zu ihrem Bürgermeister machen wollen?

„Warum sollten wir es nicht einmal mit ihm versuchen. In Amerika haben sie doch auch für Barack Obama gestimmt, warum sollen wir das in Srednjaja Achtuba nicht auch machen?“

Der Kandidat schwarz, sein Wahlkampfmanager weiß und überzeugter Anhänger von Präsident Medwedew. Im Büro der Regierungspartei Geeintes Russland bereitet er die Kampagne für den Ausnahmekandidaten vor.

Als Barack Obama in den USA gewonnen hat, da haben wir die Idee gehabt Wassilij Iwanowitsch zu fragen, ob er für uns kandidiert. Er ist offen, hat Humor und eine richtig russische Seele. Jetzt hat die ganze Welt Interesse an ihm, damit haben wir nicht gerechnet.“

Die Kampagne ist angelaufen. Wassil Iwanowitsch ist nur noch abends zuhause. Der Wahlkampf bestimmt jetzt sein Leben. Seine Frau sieht er immer seltener. Für seine Familie bleibt wenig Zeit. „Ich unterstütze ihn,“ sagt seine Frau Anait, „es ist seine Entscheidung und ich wünsche mir wirklich, dass er gewinnt.“

Wassill Iwanowitsch, der Afro-Russe aus Guinea Bissau ist mit einer Frau aus Armenien verheiratet. Mit ihm ist der Haushalt ein bisschen internationaler geworden. Die Integration scheint gelungen – allein das ist schon ungewöhnlich für Russland.

„Vielleicht ist Russland noch nicht bereit dazu, dass ein Schwarzer an die Macht kommt. Das kann sein. Aber irgendwann muss man ja mal anfangen. Jetzt lenken wir die Aufmerksamkeit der Gesellschaft auf diese Frage. Und vielleicht ändert es sich ja zum Besseren.“

Eine Kleinstadt im Süden Russlands – sie könnte vielleicht einmal Geschichte schreiben, wenn sie den ersten schwarzen Russen zu ihrem Bürgermeister machen würde. Ja, ich kann - denkt Wassilij Iwanowitsch, auch wenn er es jetzt bei dieser Wahl noch nicht schaffen sollte. Barack Obama habe schließlich auch ein paar Jahre gebraucht.

Beitrag Ellis Fröder
http://www.daserste.de/weltspiegel/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 23. August 2009, 23:13 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
liebe else

mein alzheimer befund resultiert aus deinen angaben, dass du (möglicherweise gestern) gelesene bücher vergessen und (möglicherweise heutige) internetbeiträge über permakultur noch weißt ;)
ist ja auch eine interessante krankheit, weil man in der regel jeden tag neue leute kennenlernt.
das wiederum lässt mich an meiner diagnose zweifeln, weil ich scheinbar dauerhaft bei dir gespeichert bin :lol:

die 60 HA und die thaigirls und den anderen blödsinn - warum saugst du dir das aus den fingern???
glaubst du größer zu werden, wenn du mich kleiner machst ????

ich bin mit 27 HA ein armer bauer, habe mir das aber selbst blutig erarbeitet und bin stolz darauf. = punkt

deine onleim ablage solltest du ab und zu aktivieren und durchlesen, lesen bildet :lol:

zu deinem wort zum sonntag nach (bezirk)feldbach: meine nachsichtigkeit ist grenzenlos und sei dir beschieden, ....
....aber warum versteckst du dein reines herz unter einem berg von bosheit, anschuldigungen usw. und warum manchmal so vulgär ???
ich gebe zu, dass mein humor manchmal schwarz und sarkastisch ist, er ist es aus echter trauer über die unausrottbare dummheit und ich gebe zu manchmal zornig zu schreiben, aus eben diesem grund aber ein gewisses maß an höflichkeit halte ich für angebracht.
....und wenn es manchmal scheint, dass ich jemanden persönlich angreife, dann möchte ich das (nicht nur bei dir) immer gegen den herrschenden zeit(un)geist verstanden wissen.

the same do you: what else?

PS.: und das mit dem neger, sollten wir jetzt in ein massenschluchzen vor rührung ausbrechen ??
...ich bin nicht dabei - ist mir zu kitschig bei der menge von drogendealern, die diesem gegenüberzustellen sind!!

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 23. August 2009, 23:50 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Zitat:
ich bin mit 27 HA ein armer bauer, habe mir das aber selbst blutig erarbeitet und bin stolz darauf. = punkt


Warum nur konnte meine bäuerliche (Schul)Freundin - ohne dazuverdienenden Partner - mit 6 ha "über"leben, ohne zu "bluten"?

Sie hat niemals betont, darauf stolz zu sein. Sie hat nie gejammert, obwohl ihr das Ungleichgewicht immer bewußt war.
Sie war kreativ - auf verschiedenen Ebenen - und war erfolgreich!!!

Sie war weder bio noch permanentkulturell, aber das ganze "Klumpert", was in der LW üblicherweise (konv.?) verwendet wird, hätte sie sich auch nicht leisten können.
Daß ich - ausgenommen das heurige Jahr - bei den Sommerarbeiten gern und regelmäßig mitgewirkt habe, habe ich ja des öfteren im LW-Forum erwähnt.

Soviel zum armen Bauern mit 27 ha und x Häusern und 3.000(?) gelesenen Büchern.

Und was hat das nun wieder mit der Türkenbelagerung zu tun?

Ist das hier nun tatsächlich ein Forum der Freiheitlichen mit dem blauäugigen HC Strache??????


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 25. August 2009, 23:35 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
laut pisa studie können viele österreicher (von den zugewanderten wollen wir gar nicht reden) nicht sinnerfassend lesen.

also noch einmal liebe else: ich habe mir meine landwirtschaften ERARBEITET; ich viel in beruf arbeiten bis zu 95 stundenwoche, du verstehen???
was deine bäuerliche schulfreundin und ich gemeinsam haben ist, das wir mit unserem herumpempern halt grad überleben

... und sie ohne dazuverdienenden partner, naja liebe else es gibt auch andere bäuerinnen die arbeiten ohne zu jammern.

meine 3.000 bücher kannst du nachzählen kommen, es ist aber zu berücksichtigen, dass ich bei der landesbibliothek und büchereien, sowie bei freunden viele bücher ausgeborgt habe und auch wieder zurückgegeben und des weiteren viele bücher (leider gute) verborgt und nicht zurückbekommen habe.

dein zitat:
"Und was hat das nun wieder mit der Türkenbelagerung zu tun?"

dazu kann ich nur anmerken, dass du liebe else diejenige bist, welche immer vom thema abkommt, weil es dir wichtiger erscheint jemand häckerln zu wollen als sachlich zu diskutieren.

würde sagen in unserem fall ist die sch**** die auf meinem kopf landen sollte, in deine hose gegangen.

dein zitat:
"Ist das hier nun tatsächlich ein Forum der Freiheitlichen mit dem blauäugigen HC Strache??????"

nein, hier ist auch die blauäugige links linke ewiggestrige else

um auf die türkenbelagerung zurückzukommen, stimmt es nun, dass du pädagogin bist/warst.

wenn ja wahrscheinlich nicht in geschichte.
wir werden unsere geschichtsbücher wegen unserer parallelösterreichbenutzer ohnehin umschreiben müssen.

prinz eugen wird zum terroristischen christenhund und das unmenschliche gemetzel an unschuldigen und die verschleppungen bei den türkeneinfällen werden zum heiligen tschihad umgeschrieben.

gott ist groß sagen sie.
wenn er groß ist, warum hat er es nötig den auftrag zu erteilen menschen ermorden zu lassen, die nicht an ihn glauben ???

übrigens aus der pfui pfui kronenzeitung:
wegen biertrinkens wurde das fotomodell kartika sari sewi shukarno in malaysia zu 6 stockhieben und rund 940 euro geldstrafe verurteilt.
jetzt wurde die vollstreckung der strafe wegen des fastenmonats ramadam um vier wochen verschoben

na dann prost

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. August 2009, 00:45 
Offline
stets bereit
stets bereit
Benutzeravatar

Registriert: Montag 1. Juni 2009, 22:59
Beiträge: 47
@Moarpeda

...um hier einem Konglomerat aus Arroganz & Dummheit entgegenzuwirkgen:

Zitat:
...einesteils weil ich 3 jahre in der welt unterwegs war


Reisen bildet?

gewiss nicht, in deinem Fall!

Zitat:
...die mit überwältigender mehrheit regierende partei heißt "thai rack thai"


Thaksin wäre dir ewig dankbar! entmachtet und im Exil seit 2008, in Großbritannien! (Rothemden=>"thai rack thia")

hast wohl "Thaksin" mit "Abhisit" verwechselt? :mrgreen:

Zitat:
...du mußt alle drei monate ausreisen und das ist auch gut so


eine Frist von 3 Monaten, ist leider nicht zu finden! sei es "Non Immigrant Visum", "Touristenvisum", "Residence Permit" etc.
weit enfernt, auch Bestimmungen bzgl. “Visa-Runs” .... :mrgreen:

La gon khrap :lol:

post scriptum: eine gesunde Halbbildung, allemal... ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. August 2009, 08:24 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
ok, nehme zur kenntnis, dass reisen in meinem fall nicht bildet und in deinem fall schon :D
.... und das ist in deinem fall natürlich keine arroganz ;)

falls du ausschließlich am strand gelegen bist, dann solltest du das buch kulturschock thailand lesen um festzustellen wie man faschismus in ein scheinbar freundliches lächeln verpacken kann.

wer da derzeit bei den chaotischen machtverhältnissen gerade am abzocken ist (regieren kann man ja nicht sagen)
spielt keine rolle.
die korruption und das soziale gefälle ist für uns unvorstellbar.

zu der zeit als ich unten war war die frist in der man ausreisen musste 3 monate, hat man sie sogar verkürzt ??
das geht aus deinen gescheiten ausführungen nicht hervor.

phom kit, khun kon ngo nit noi, mei ben arai :lol:

post scriptum: eine gesunde Halbbildung, allemal... ;-)

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. August 2009, 13:22 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Moarpeda hat geschrieben:
laut pisa studie können viele österreicher (von den zugewanderten wollen wir gar nicht reden) nicht sinnerfassend lesen.

also noch einmal liebe else: ich habe mir meine landwirtschaften ERARBEITET; ich viel in beruf arbeiten bis zu 95 stundenwoche, du verstehen???
was deine bäuerliche schulfreundin und ich gemeinsam haben ist, das wir mit unserem herumpempern halt grad überleben

... und sie ohne dazuverdienenden partner, naja liebe else es gibt auch andere bäuerinnen die arbeiten ohne zu jammern.

meine 3.000 bücher kannst du nachzählen kommen, es ist aber zu berücksichtigen, dass ich bei der landesbibliothek und büchereien, sowie bei freunden viele bücher ausgeborgt habe und auch wieder zurückgegeben und des weiteren viele bücher (leider gute) verborgt und nicht zurückbekommen habe.

dein zitat:
"Und was hat das nun wieder mit der Türkenbelagerung zu tun?"

dazu kann ich nur anmerken, dass du liebe else diejenige bist, welche immer vom thema abkommt, weil es dir wichtiger erscheint jemand häckerln zu wollen als sachlich zu diskutieren.

würde sagen in unserem fall ist die sch**** die auf meinem kopf landen sollte, in deine hose gegangen.

dein zitat:
"Ist das hier nun tatsächlich ein Forum der Freiheitlichen mit dem blauäugigen HC Strache??????"

nein, hier ist auch die blauäugige links linke ewiggestrige else

um auf die türkenbelagerung zurückzukommen, stimmt es nun, dass du pädagogin bist/warst.

wenn ja wahrscheinlich nicht in geschichte.
wir werden unsere geschichtsbücher wegen unserer parallelösterreichbenutzer ohnehin umschreiben müssen.

prinz eugen wird zum terroristischen christenhund und das unmenschliche gemetzel an unschuldigen und die verschleppungen bei den türkeneinfällen werden zum heiligen tschihad umgeschrieben.

gott ist groß sagen sie.
wenn er groß ist, warum hat er es nötig den auftrag zu erteilen menschen ermorden zu lassen, die nicht an ihn glauben ???

übrigens aus der pfui pfui kronenzeitung:
wegen biertrinkens wurde das fotomodell kartika sari sewi shukarno in malaysia zu 6 stockhieben und rund 940 euro geldstrafe verurteilt.
jetzt wurde die vollstreckung der strafe wegen des fastenmonats ramadam um vier wochen verschoben

na dann prost


Werter Peter,
Du gibst nun mal das Niveau vor und das ist mir wirklich zu tief geworden.
Wenn Du Dich "derfangen" könntest, würde ich vielleicht noch irgendwann zu Deinen Überzeugungen Stellung nehmen. So aber nicht. Da ist mir um die Zeit leid.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. August 2009, 16:38 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 18:08
Beiträge: 64
Länderflagge: Austria (at)
Vergeben wir ihnen. Denen, die nicht wissen, wovon sie sprechen. *s-amen* :lol:

Else, kennst du den permakulturellen Moarpeda näher?



mfg Ice
:mrgreen: auch so ein perma(nenter)Kultureller

_________________
*** Ein Nein aus tiefster Überzeugung ist besser und größer als ein Ja, das nur gesagt wird, um zu gefallen oder um Schwierigkeiten zu vermeiden.
(Mahatma Gandhi)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. August 2009, 21:06 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
@else

ich glaub eher bei dir ist der argumentationsnotstand ausgebrochen ;) es ist dir sozusagen das hackl stumpf geworden :D

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. August 2009, 10:29 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
irgendwie dazupassend speziel für unsere scheinheilige katzenflüsterin:


Ein Motorradfahrer fährt zum Schönbrunner Zoo.

Im Zoo angekommen sieht er, wie sich ein kleines Mädchen an den Löwenkäfig lehnt. Plötzlich krallt sich der Löwe an ihrer Jacke fest und versucht sie unter den Augen ihrer schreienden Eltern in den Käfig zu ziehen.

Der Biker springt vom Motorrad, macht eine Rolle über die Absperrungen am Eingang, rennt zum Käfig und verpasst dem Löwen einen kräftigen Faustschlag auf die Nase.

Der Löwe springt erschrocken zurück, der Biker schnappt sich das Mädchen und übergibt es seinen überglücklichen Eltern.

Zufällig hat ein Journalist vom "STANDARD" den gesamten Vorfall beobachtet.

Er sagt zum Biker: "Das war das erstaunlichste und mutigste was ich jemals gesehen habe!"

Der Biker: "Es war nicht so schlimm, der Löwe war eh' hinter dem Gitter, und ich habe nur auf das Mädchen geschaut und das getan, was mir richtig erschien."

Darauf der Journalist: "Ich arbeite für den "STANDARD" und bringe Sie morgen auf die Titelseite ... was machen Sie und wo stehen Sie politisch?"

Der Biker: "Ich bin Zeitsoldat beim Bundesheer und FPÖ-Wähler "

Am nächsten Tag kauft der Biker den Standard und sieht sich die Titelseite an. Da steht in großen Lettern:

RECHTSRADIKALER SOLDAT VERPRÜGELT AFRIKANISCHEN ASYLWERBER UND STIEHLT SEIN MITTAGESSEN !!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. August 2009, 12:41 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Icebreaker hat geschrieben:
Vergeben wir ihnen. Denen, die nicht wissen, wovon sie sprechen. *s-amen* :lol:
Else, kennst du den permakulturellen Moarpeda näher?
mfg Ice
:mrgreen: auch so ein perma(nenter)Kultureller


Nein, Ice, ich kenne ihn nur über seine Forumsbeiträge, also nur aus der Ferne.
Kennst Du ihn persönlich - sozusagen perma(nent)kulturell-intern ?

msfG else


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. August 2009, 12:50 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Moarpeda hat geschrieben:
@else
ich glaub eher bei dir ist der argumentationsnotstand ausgebrochen ;) es ist dir sozusagen das hackl stumpf geworden :D


Werter Peter Moar,

leite davon ab, was Du willst.
Aber: Würdest Du an Deine Schweine Perlen verfüttern?

Wenn man zuviel von dem liest, was Du, soamist ... von Euch gebt, könnte das sogar der (geistigen) Gesundheit schaden.

Übrigens habe ich vergessen, hinsichtlich Niveau auch den soamist anzuführen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. August 2009, 12:56 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 18:08
Beiträge: 64
Länderflagge: Austria (at)
Mahlzeit Else,

Nein, tu ich nicht. Aber kenne seine Einträge im LW- Forum drüben. Auch die, die er vor seiner "Forumspause" so geschrieben hatte.

Und den Moapeda als "tief" hinzustellen ....... na hat mich einfach zu meinem obigen Posting veranlasst.

mfg Ice

_________________
*** Ein Nein aus tiefster Überzeugung ist besser und größer als ein Ja, das nur gesagt wird, um zu gefallen oder um Schwierigkeiten zu vermeiden.
(Mahatma Gandhi)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. August 2009, 13:10 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Icebreaker hat geschrieben:
Und den Moapeda als "tief" hinzustellen ....... na hat mich einfach zu meinem obigen Posting veranlasst.
mfg Ice


Ich habe nicht den Peter Moar als Person als "tief" hingestellt sondern das Niveau seiner Beiträge insbesondere in diesem Thread.

Ich verstehe aber den Grund für Deine Frage nicht wirklich.
Meinst Du damit, ich tue ihm Unrecht?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. August 2009, 21:35 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
@else

......wie man in den wald hineinruft.....

....und tu mir nicht pauschalieren bitte, sondern tun wir bitte genau die punktchen die dir niveau und sonst mäßig nicht passen besprechen bitte bitte bitte :roll:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 366 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de