Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Montag 20. November 2017, 21:07 Aktuelle Zeit: Montag 20. November 2017, 21:07



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 366 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. August 2011, 14:20 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2612
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
AnimalFarmHipples hat geschrieben:
Moarpeda hat geschrieben:
leitn hat geschrieben:
Hast du der LWcom Redaktion auch schon mit Gesetzestexten "gedroht"?


na klar, unser wichtigmacher droht jedem der nicht in seine kleine welt passt

.....nur kindesmördern darf man natürlich nicht drohen meint er


Du bist ja intellektuell wirklich ein ziemliches Nackerpatzerl.


das muss dich ziemlich betrüben, weil ich doch weit über deinem niveau bin :mrgreen:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. August 2011, 18:06 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
AnimalFarmHipples hat geschrieben:
Fadinger hat geschrieben:
Es heißt, primitiv ausgedrückt, es hat gefälligst jeder vor seiner eigenen Türe zu kehren, und dafür zu sorgen, das seine Beiträge pipifein der Rechtslage entsprechen.
Wenn es etwa um Verhetzung geht, bin ich wohl zur Meldung/Anzeige verpflichtet, ich darf aber selber nicht mal entscheiden, ob es nun Verhetzung ist, oder nicht. Das steht nur einen Gericht zu.
Und der betreffende User kann auch noch für seine Beiträge verantwortlich gemacht werden, wenn sie hier schon lange gelöscht worden sind.


Du hast es noch immer nicht verstanden :
Als Forenbetreiber bist Du Beitragstäter bezüglich jeder Dir bekannten, von einem User hier begangenen Straftat (§ 12 StGB); Du haftest als Medieninhaber zivil- und medienrechtlich für Ehrenbeleidigungen, Kreditschädigungen und Wettbewerbsverstöße, die Du trotz Kenntnis nicht unterbindest.
Dich hier auf Deine Nutzungsbedingungen auszureden, befreit Dich von keiner Haftung.
Und wenn Du jedesmal wartest, bis Dir ein Gericht sagt, ob's gepaßt hat oder nicht, wird es in den meisten Fällen auch schon zu spät sein.
Du wirst also im Einzelfall entweder kompetente Beratung einholen müssen (von einem Professionisten, der Dir auch für Beratungsfehler haftet, zB wenn Du trotz seines Ratschlags verurteilt wirst) oder im Zweifel löschen. Ansonsten bliebe nur Learning by paying.

(Zur Anzeige "verpflichtet" bist Du übrigens nicht; das sind nur Beamte.)
Hallo!

Also da müsste doch die ganze lwRedaktion bereits lebenslang in Haft sitzten, wenn dem so wäre? Aber Glaube ist wichtig, den sollte man dir nicht nehmen... :mrgreen:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. August 2011, 19:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3796
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
leitn hat geschrieben:
Also da müsste doch die ganze lwRedaktion bereits lebenslang in Haft sitzten, wenn dem so wäre?
Die füttern sich eh ein paar Anwälte ... :mrgreen:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. August 2011, 20:13 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Habt Ihr solche Statements wirklich notwendig? Traurig für die Zukunft Eures Forums.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. August 2011, 20:14 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!
leitn hat geschrieben:
Also da müsste doch die ganze lwRedaktion bereits lebenslang in Haft sitzten, wenn dem so wäre?
Die füttern sich eh ein paar Anwälte ... :mrgreen:

Gruß F
mit Schweinefleisch? :roll:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. August 2011, 20:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3796
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
AnimalFarmHipples hat geschrieben:
Du hast es noch immer nicht verstanden :
Dann sind wir ja schon zwei ... ;)
AnimalFarmHipples hat geschrieben:
Als Forenbetreiber bist Du Beitragstäter bezüglich jeder Dir bekannten, von einem User hier begangenen Straftat (§ 12 StGB); Du haftest als Medieninhaber zivil- und medienrechtlich für Ehrenbeleidigungen, Kreditschädigungen und Wettbewerbsverstöße, die Du trotz Kenntnis nicht unterbindest.
Unter anderem steht da auch drinnen, daß ich mich am jeweiligen User schadlos halten werde, bzw. keine Haftung für ihn übernehme. Und "Kenntnis erlangen" ist ein dehnbarer Begriff. Das sollte man als Anwalt schon wissen.
Wie legst Du eigentlich "Kenntnisnahme" aus? Eine Maschine, von der Du weißt, daß sie einen Defekt aufweist, und wo jemand auf das erhöhte Sicherheitsrisiko im Zusammenhang mit diesen Defekt hingewiesen hat, wirst Du dann wohl nicht mehr in Betrieb nehmen. Wäre ja grob fahrlässig, oder?

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. August 2011, 20:30 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Tuts Euch abregen. Ich bin ein Mensch mit Zivilcourage und werde die Ergüsse prüfen lassen.
Daß Du, Fadinger, einen so rechtslastigen User wie zB den MP hier uneingeschränkt walten läßt, sagt doch auch einiges über Dich, den Forumsbetreiber, aus.

Ihr wollt das Forum am Leben erhalten? Das wird Euch so nicht gelingen.
Außer: Das Forum erhebt Anspruch auf "Einschlägigkeit".


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. August 2011, 07:46 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2612
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
Moarpeda hat geschrieben:
ach du liebe else.

dein vierjähriger, ach sooooo süßer schnösel wird dir wenn er 16 ist möglicherwiese das auto anzünden.

was glaubst du warum???

es gibt für die vielen nachwuchsfundamentalisten nicht genug hilfsarbeiterposten und um sich zu qualifizieren müssten sich die eltern einmal integrieren.

mit 20 wird er wieder viele kleine ach sooooo süße schnösel zeugen usw. usf. und stell dir vor: wir finanzieren das mit freude, weil die große lüge dahingehend lautet: die werden und die pensionen bezahlen (sprich, der haufen perspektivenloser und arbeitsloser hilfsarbeiter)



eigentlich brauche ich nichts mehr zu schreiben sondern mich nur zurücklehnen und zusehen, wie das von mir vorhergesagte eintrifft.

wiederum zeigt sich (aktuell bei den unruhen in england), dass der adler den überblick hat(e) und die roten nacktschnecken nur am boden schleimend herumkriechen.

der grund für das ganze "rechts= böse" geschrei ist, dass die verfehlte einwanderungspolitik vertuscht werden soll, bis die schmierenkomödianten von politikern genug abgeräumt haben und in pension sind.

PS.:man sollte sich natürlich nicht daran stoßen, dass ich nicht wußte, dass die else (möglicherweise) kein auto hat, welches angezündet werden könnte, sondern ein fahrrad :mrgreen:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. August 2011, 13:05 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Schön, daß das Forum so recht lebendig bleibt!
:D :pig:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. August 2011, 13:34 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2612
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
else hat geschrieben:
Schön, daß das Forum so recht lebendig bleibt!
:D :pig:

wäre auch schön, wenn du zugeben würdest, dass du und deinesgleichen großen mist gebaut hat :x

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. August 2011, 13:44 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Den wöchan denn?

Ist Dir sehr fad?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. August 2011, 22:13 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2612
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
else hat geschrieben:
Den wöchan denn?


morgen früh liebe else sind alle user neu für dich :megadr: :schunkeln: :choir: :meeting: :super:

hab mir´s gleich gedacht, dass es so weit kommt mit dir,
......seit du keine threadabfolge zusammenhängend lesen kannst

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. August 2011, 22:35 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2612
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
else hat geschrieben:
.....und werde die Ergüsse prüfen lassen.



.....brauchst du nicht, die samenqualität von biobauern ist bekanntermaßen gut :klatsch:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Freitag 12. August 2011, 10:34 
Offline
stets bereit
stets bereit

Registriert: Dienstag 28. Juni 2011, 13:06
Beiträge: 24
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schafe/Ziegen/Pferde
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: keine Ausbildung
Fadinger hat geschrieben:
AnimalFarmHipples hat geschrieben:
Als Forenbetreiber bist Du Beitragstäter bezüglich jeder Dir bekannten, von einem User hier begangenen Straftat (§ 12 StGB); Du haftest als Medieninhaber zivil- und medienrechtlich für Ehrenbeleidigungen, Kreditschädigungen und Wettbewerbsverstöße, die Du trotz Kenntnis nicht unterbindest.
Unter anderem steht da auch drinnen, daß ich mich am jeweiligen User schadlos halten werde, bzw. keine Haftung für ihn übernehme. Und "Kenntnis erlangen" ist ein dehnbarer Begriff. Das sollte man als Anwalt schon wissen.
Wie legst Du eigentlich "Kenntnisnahme" aus? Eine Maschine, von der Du weißt, daß sie einen Defekt aufweist, und wo jemand auf das erhöhte Sicherheitsrisiko im Zusammenhang mit diesen Defekt hingewiesen hat, wirst Du dann wohl nicht mehr in Betrieb nehmen. Wäre ja grob fahrlässig, oder?


Es kommt nicht drauf an, wie ICH etwas auslege, zumal es zum Thema bereits ausreichend Judikatur gibt (die ich weiter oben auch schon umrissen habe, meiner Einschätzung nach eigentlich verständlich genug).
Deine Freizeichnungsklausel ist lieb, bringt Dir aber nix, sprich: Sie hilft Dir nicht dagegen, für Verfehlungen von Usern durch Dritte in Anspruch genommen zu werden; daß Du Dich hinterher am betreffenden User schadlos halten kannst, entspricht auch ohne Vorausvereinbarung dem geltenden Recht.
Allerdings ist jedes Urteil nur so gut wie der Gegner auch liquide ist, und wie Du Dich bezüglich Vorstrafen schadlos halten möchtest ...

Am besten liest Du Dich etwas in die Materie ein (die von mir zitierte OGH-Entscheidung zur Haftung von Forenbetreibern ist eh sehr exemplarisch und daher ein guter Einstieg), oder noch besser investierst ein kleinwenig Geld in eine profunde Rechtsberatung.

Als ehemaliger Moderator eines Juristenforums hab ich Dir übrigens die Erfahrung voraus, daß Du es unmöglich allen Recht machen kannst; dann solltest aber zumindest schauen, daß Du dabei nicht selber übrigbleibst.
Vor allem wo es ja ohne weiteres möglich ist, Diskussionen über auch heikle Themen zivilisiert und ohne Überschreitung rechtlicher Grenzen zu führen.

Ich für meinen Teil finde manche -gelinde gesagt- rechtslastigen Äußerungen hier und aber auch allgemein die holzköpfige bis untergriffige bis offen beleidigende Art, wie hier über ideologische Gräben hinweg Auseinandersetzungen ausgetragen werden, insgesamt eher als abstoßend.
Mein erster Eindruck hat sich diesbezüglich bislang leider bewahrheitet und ich bin mit Sicherheit nicht der einzige, dem die Zeit dafür einfach zu schad ist.
Insofern ist dieses Forum für mich auch nach wie vor keine Alternative zu Landwirttodcom.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 12. August 2011, 14:43 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2612
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
AnimalFarmHipples hat geschrieben:

holzköpfig


gratuliere, dein selbstfindungstrip hat sich gelohnt :klatsch:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Freitag 12. August 2011, 15:32 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
AnimalFarmHipples hat geschrieben:
Ich für meinen Teil finde manche -gelinde gesagt- rechtslastigen Äußerungen hier und aber auch allgemein die holzköpfige bis untergriffige bis offen beleidigende Art, wie hier über ideologische Gräben hinweg Auseinandersetzungen ausgetragen werden, insgesamt eher als abstoßend.
Aber du hast dich sehr schnell angepasst... ;)
AnimalFarmHipples hat geschrieben:
Insofern ist dieses Forum für mich auch nach wie vor keine Alternative zu Landwirttodcom.
Na, dann verbleibe halt in dem gut moderiertem, gegen jedweilige Hetze und Gesetzwiedrigkeiten sofort korrekt reagierendem Forum. Ich denke, es ist eine gute Wahl für dich, auch wenn "Petermoser" "Milibauer" und " Benny11" nicht mehr schreiben, aber muk und co sind ja auch nicht ohne, und der Peda bleibt dir ja dort auch treu, nur auf die Else musst du dort, zumindest unter diesem Namen, verzichten.
Ich wünsche dir alles Gute und das du immer juristisch korrekt handeln kannst, und vergiss die Zivilcourage nicht! :klatsch:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Samstag 13. August 2011, 00:41 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
leitn,
du bist ein armer tropf!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 13. August 2011, 08:17 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2612
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
else hat geschrieben:
leitn,
du bist ein armer tropf!


das war wieder einmal ein beitrag von älse, den sie als argumentation versteht :mrgreen:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Samstag 13. August 2011, 08:20 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Moarpeda hat geschrieben:
else hat geschrieben:
leitn,
du bist ein armer tropf!


das war wieder einmal ein beitrag von älse, den sie als argumentation versteht :mrgreen:

@peda
Jetzt verlässt uns die alte Hex für immer! Nur glauben mag ich´s so recht nicht. ;)
MfG Hubsi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 13. August 2011, 08:34 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2612
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
hubsi OÖ hat geschrieben:
Moarpeda hat geschrieben:
else hat geschrieben:
leitn,
du bist ein armer tropf!


das war wieder einmal ein beitrag von älse, den sie als argumentation versteht :mrgreen:

@peda
Jetzt verlässt uns die alte Hex für immer! Nur glauben mag ich´s so recht nicht. ;)
MfG Hubsi


....es würde genauso fromm zugehen wie im biobauernforum, ohne älse keine äktschn

ich glaube auch, dass die milde walten lassen wird und ihre pleampö nicht alleine lässt :mrgreen:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Montag 19. September 2011, 21:57 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2612
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
die werden mir richtig sympatisch die türken,
wenn sie auch noch mit ihren belagerungstruppen abhauen mach ich eine wallfahrt nach mariazell

Die Türkei legt ihre Beziehungen zur EU auf Eis
Die Türkei verschärft nun auch die Gangart gegenüber der Europäischen Union. Während der zypriotischen Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union wird Ankara die Beziehungen mit der EU auf Eis legen.


Foto © AP
Vizepremier Besir Atalay sagte am Ende eines Besuchts in Nordzypern der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu, die Türkei werde während der zypriotischen Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union die Beziehungen zur EU auf Eis legen. "Wenn die EU seine rotierende Präsidentschaft an Südzypern gibt, wird es zu einer richtige Krise zwischen der Türkei und der EU kommen", sagte Atalay. "Wir werden dann unsere Beziehungen mit der EU einfrieren."

"Wir haben dies angekündigt, wir haben als Regierung diese Entscheidung getroffen", bekräftigte der türkische Vizepremier eine Ankündigung von Regierungschef Recep Tayyip Erdogan. Dieser hatte Ende Juli erklärt, er strebe eine Lösung des Zypern-Konflikts bis Jahresende an. Sollte es keine Lösung geben, werde die Türkei für die Zeit der zypriotischen EU-Ratspräsidentschaft ihre Beziehungen mit der Europäischen Union einfrieren, warnte Erdogan.
Die Türkei hält den türkisch bewohnten Nordteil der Mittelmeerinsel militärisch besetzt und weigert sich beharrlich, die griechisch-zypriotische Regierung in Nikosia anzuerkennen. Diese übernimmt im Juli 2012 für ein halbes Jahr den EU-Ratsvorsitz. Wegen des Zypern-Konflikts hat die Europäische Union acht Kapitel in den Beitrittsverhandlungen mit der Türkei auf Eis gelegt. In den seit dem Jahr 2005 laufenden Beitrittsgesprächen konnte die Türkei erst eines von 35 Kapiteln abschließen - und zwar unter österreichischer Ratspräsidentschaft im Jahr 2006. Stand Österreich mit seiner Ablehnung eines türkischen EU-Vollbeitritts zunächst noch alleine da, machen sich nun auch die konservativen Regierungen von Frankreich und Deutschland für eine besondere Partnerschaft mit Ankara stark.
Auch innerhalb der Türkei nehmen die EU-skeptischen Stimmen zu. So machen sich namhafte Vertreter der gemäßigt-islamischen Regierungspartei AKP für einen Abbruch der Verhandlungen stark. Ministerpräsident Erdogan wollte von solchen Forderungen bisher nichts wissen. So richtete er kürzlich demonstrativ ein eigenes Europaministerium ein, um die EU-Bewerbung seines Landes zu stärken.
Außenminister Michael Spindelegger (V) nahm die nunmehrige Ankündigung des türkischen Vizepremiers zum Anlass, für seinen Vorschlag einer privilegierten Partnerschaft zwischen der Türkei und der EU zu werben. "Vielleicht ist das jetzt eine Möglichkeit, die wir näher erörtern sollen", sagte Spindelegger in der ORF-Pressestunde am Sonntag. Schon jetzt gebe es nämlich "einen Verhandlungsprozess, in dem de facto nichts weitergeht". Kernpunkt dieser Auseinandersetzung sei das Zypern-Problem, erläuterte der österreichische Chefdiplomat. Spindelegger zeigte sich zugleich besorgt über die Entwicklungen in der Türkei, die in den vergangenen Wochen wegen des Konflikts um die Gaza-Hilfsflotte auf Konfrontationskurs mit ihrem früheren engen Verbündeten Israel gegangen war.
Die Republik Zypern umfasst völkerrechtlich gesehen die gesamte Insel, faktisch befindet sich der Nordteil jedoch seit einem griechischen Putsch und einer anschließenden türkischen Militärintervention im Sommer 1974 unter türkischer Kontrolle. Die Türkische Republik Nordzypern wird nur von der Türkei anerkannt, die dort 35.000 Soldaten stationiert hat. Ein UNO-Plan zur Wiedervereinigung der beiden Landeshälften wurde 2004 vom türkischen Norden angenommen, scheiterte jedoch bei einem Referendum im griechischen Süden.


_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. November 2011, 20:11 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Der große schwarze(?) Vogel war hier GsD am Werk?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. November 2011, 20:38 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2612
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
else hat geschrieben:
Der große schwarze(?) Vogel war hier GsD am Werk?

auch wenn der sinn deines geschriebenen kryptisch ist, schön dass du den thread leben lässt,
hatte schon befürchtet der johannes mit seinem erntedank verdrängt ihn von den vorderen plätzen

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. November 2011, 21:38 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
@ peda

wenn das für di kryptisch war: es gibt auch noch was anderes wie volksmusik


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. November 2011, 22:33 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2612
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
soamist hat geschrieben:
@ peda

wenn das für di kryptisch war: es gibt auch noch was anderes wie volksmusik


hab als nicht an den brüsten der medien saugender, den tod des barden nicht mitbekommen

naja, meinen tod wird auch keiner mitbekommen
...und wenn es einmal soweit ist, hab ich mit dem ludwig hirsch eines gemeinsam:

es wird uns vollkommen wurscht sein (johannes schau weg, sonst fällt die höllenangst von dir ab)

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Samstag 17. Dezember 2011, 20:52 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2612
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
der mörder von lütich stammt aus marokko und ist ein waffenschieber, sexualstraftäter und rauschgifthändler

die belgier sind gleich tolerant (sprich: deppert) wie die österreicher und lassen jedes ungeziefer ihr unwesen treiben,
der westen ist ein paradies für das gesindel

andere länder andere sitten, das sieht man ohnehin wie die zu hause herumfuhrwerken

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Samstag 17. Dezember 2011, 21:48 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Moarpeda hat geschrieben:
der mörder von lütich stammt aus marokko und ist ein waffenschieber, sexualstraftäter und rauschgifthändler

die belgier sind gleich tolerant (sprich: deppert) wie die österreicher und lassen jedes ungeziefer ihr unwesen treiben,
der westen ist ein paradies für das gesindel

andere länder andere sitten, das sieht man ohnehin wie die zu hause herumfuhrwerken
Peda, man sagt doch nicht so böse Worte über nicht ganz so gute Menschen! :pfeif:

Übrigens war er bereits verurteilt, konnte jedoch seine Haftstrafe nicht antreten, da in Belgien die Haftanstalten heillos überfüllt sind... :shock:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Samstag 17. Dezember 2011, 22:28 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2612
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
leitn hat geschrieben:
Übrigens war er bereits verurteilt, konnte jedoch seine Haftstrafe nicht antreten, da in Belgien die Haftanstalten heillos überfüllt sind... :shock:

das gleiche wie bei uns, unsere gefängnisse quellen auch vor lauter ausländern über, es geht ihnen nicht schlecht drinnen,
im vergleich zu ihrer heimat sind es luxushotels,
ja wir bieten schon einiges und lassen uns das etwas kosten, schließlich sind wir ein fremdenverkehrsland

...und der rest wird auf freiem fuß angezeigt oder gar des landes verwiesen, wie grausam :o das ist ja entzug des arbeitsplatzes
zum glück halten sie sich nicht daran, die armen

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Dezember 2011, 19:17 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Kennts Ihr nit einfach amoi die Pappn hoidn und in Euch gehen?

Solange es Fälle gibt wie in Italien zuletzt, wo von einem seeeehr christlichen erzogenen jungen Fräulein Roma eine Vergewaltigung unterstellt wurde, weil sie sich nicht getraut hat zuzugeben, mit einem ital. Freund Geschlechtsverkehr gehabt zu haben, weil sie regelmäßig von ihren christlichen! Eltern zum Gyn. geschleppt wurde .... usw.
ist eine Romasiedlung abgefackelt worden.

Hörts mir auf mit Euren Hetzartikeln. Schauts nach Deutschland (Ex-DDR) (Lutz!!!), wo die Rechtsradikalen wie die Maden im Speck leben.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Dezember 2011, 22:18 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2612
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
@ja else
schon einmal etwas von ursache und auswirkung gehört?

bei 2 % ausländeranteil würde sich niemand etwas dabei denken

aber bei 20 % schaut das anders aus,
wer da noch nicht zu denken anfängt dem ist diese gabe versagt geblieben

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 366 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de