Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Sonntag 17. Dezember 2017, 23:26 Aktuelle Zeit: Sonntag 17. Dezember 2017, 23:26



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Weltrekordversuch
BeitragVerfasst: Montag 15. Oktober 2012, 16:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Der Weltrekordversuch -
"Wie bringt man die meisten Deppen dazu, RedBull-Werbung zu beglotzen"
- ist offenbar gelungen ... ;)

Sprung aus der Stratosphäre

ServusTV mit neuem Zuschauerrekord

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltrekordversuch
BeitragVerfasst: Montag 15. Oktober 2012, 18:54 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Werbung bringt´s, es hätte sich ein link vom freien Landwirtforum auf der Kapsel oder am Raumanzug doch gut gemacht? :pfeif:
Auf auf die Gefahr hin, das ein großer Absturz zu befürchten war... ;)

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltrekordversuch
BeitragVerfasst: Montag 15. Oktober 2012, 20:52 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!

Der Weltrekordversuch -
"Wie bringt man die meisten Deppen dazu, RedBull-Werbung zu beglotzen"
- ist offenbar gelungen ... ;)

Sprung aus der Stratosphäre

ServusTV mit neuem Zuschauerrekord

Gruß F

ich sehe keinen unterschied zu ski-springen/rennen, 8.000er ersteigen, als erwachsene männer um einen ball kämpfend und den längsten apfelstrudel backen, natürlich immer verbunden mit werbung

komment - sport, die einen machen es, die anderen sitzen auf der couch oder im wirtshaus, sehen sich das an, kommentieren es und würden es sogar besser machen :schunkeln:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltrekordversuch
BeitragVerfasst: Samstag 25. Oktober 2014, 09:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Apropos "besser machen" ... ;)

Der Mann, der Baumgartner schlägt

Ganz ohne "geliehene Flügel" ... :mrgreen:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltrekordversuch
BeitragVerfasst: Samstag 25. Oktober 2014, 10:36 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 949
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Und das ohne ORF-Liveübertragung......schau ma mal was der liebe Felix jetzt ausheckt.
Helga


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltrekordversuch
BeitragVerfasst: Samstag 25. Oktober 2014, 16:20 
Offline

Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 19:21
Beiträge: 8
Länderflagge: Cayman Islands (ky)
Geschlecht: männlich
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Das gefällt mir,

dass ein alter Knabe mit geringerem Aufwand und ohne Werbeklimbim
einem sogenannten Extremsportler mit allem pi pa po einfach so
"davonspringt"
Obwohl mir weder das eine noch das andere etwas bringt.
Auch ich habe mir damals, bei Baumgartners Sprung bei der Wiederholung so manche Szene
angschaut. Dabei geht es mir eher um die Bilder, wie die Erde von da oben aussieht.
Trotzdem trinke ich auch in Zukunft freiwillig kein rotes Stiergesöff.
Und kaufen schon gar nicht.
grüße
Josef


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltrekordversuch
BeitragVerfasst: Samstag 25. Oktober 2014, 19:32 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 949
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Das Gesöff.......ich bin ein in ein paar Dingen sehr freiwillig engagierter Mensch, auch in unserem Dorferneuerungsverein. Und für die Sitzungen gibt man sich Mühe jedes im Ortsgebiet ansässige Lokal anzusteuern. Der Gerechtigkeit wegen. So auch die im Volksmund so bezeichnete "Gleisbar"......ich bestellte mir einen Radler zum Trinken......und staunte da sehr. Es war viel Red Bull mit ein bisserl Bier. Der Geruch allein schon, net ohne. Als ich das meiner an diesem Tag mich nicht begleitet habenden besseren Mehrheit erzählt habe grinste der nur und meinte dass die Red Bull Dosen dort wohl das einzige alkoholfreie angebotene Getränk sein könnten.
Helga


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltrekordversuch
BeitragVerfasst: Sonntag 26. Oktober 2014, 10:34 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Aber diese Dosen müssen wirken...
Zum Ersten, Mein Sohn hat kurz vor der Matura praktisch davon gelebt wie er mir später einmal erzählte. Er war nämlich der Typ der erst um fünf NACH Zwölf mit dem Lernen begann. Aber egal, Matura mit Auszeichnung und bereits fast zwei Jahrzehnte her...
Zum Zweiten und das ist die eigentliche Geschichte: Meiner Tochter, damals 10 Jahre alt, habe ich dieses Gebräu verboten. Vom Konsum des damals 19 jährigen Sohnes wusste ich nichts, denn er war ja in einem Internat und nur am Wochenende zu Hause.
Anlässlich einer ca. 12 stündigen Bergtour auf einen 3.000er habe ich erlaubt eine Dose zur Jause mitzunehmen.
Am Beginn des Gletschers machten wir Rast und sie leerte diesen Gummibärensaft mit Genuss. Dann ging es weiter. Meine Frau und ich packten noch den Rucksack wieder richtig ein und die Tochter ging schon mal ein Stück voraus. Dann beeilte ich mich ihr nachzukommen damit ich sie nicht aus dem Gesichtsfeld verliere und auch dass sie nicht allein über eine vereiste Kante gehen lasse. Als ich noch einige Schritte hinter ihr war tauchte über dem Grat ein Paar auf welches am Abstig war. Bei der Begegnung meinte er zu mir: "Also die Kleine hängt ihren Großvater gehörig ab :-)"
Das tat weh!! Denn ich schnaufte wirklich ganz schön.
Nun rätsle ich ob ich einfach den Vorsprung unterschätzte oder ob das Gebräu wirklich eine aufputschende Wirkung hatte.
Wir warteten dann auf meine Frau, welche sich ob der Geschichte fast totgelacht hätte.
Ich der zähe, sportliche, jugentliche Held wurde als Großvater eingestuft...
Heute bin ich Großvater, stolz darauf und es ist mir egal ob jemand schneller oder stärker ist als ich. Die Geschichte allerdings wird heute noch manchmal aufgewärmt.

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltrekordversuch
BeitragVerfasst: Sonntag 26. Oktober 2014, 10:57 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
org hat geschrieben:
Aber diese Dosen müssen wirken...
.

...mit Sicherheit :!:
ich sammle immer welche vom Straßenrand auf, die Konsumenten lassen sie fallen wenn sie wegfliiiiiiegen :flydg:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltrekordversuch
BeitragVerfasst: Sonntag 26. Oktober 2014, 11:07 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 949
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Erfreulich dass auch andere Eltern für Großeltern gehalten werden....ich war gerade noch, aber wirklich noch 34 als ich unsere Tochter bekommen habe. Ein paar graue Härchen glänzten da auch schon, aber wirklich nur ein paar.......da ist ein älteres Paar wegen einer Auskunft bei uns herein geschneit, und als sie das Baby auf meinem Arm sahen....."mei, is ihr Enkerl aber liab"........ich trugs mit Humor, die echte Oma reagierte etwas granting.
Helga


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltrekordversuch
BeitragVerfasst: Sonntag 26. Oktober 2014, 15:33 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Zur Ehrenrettung der Bergsteiger muss ich zugeben dass ich seit dem 20. Lebensjahr grau bin. Also war ich zu diesem Zeitpunkt mit 44 bereits fast weißhaarig.
Es ist halt so dass Angriffe auf die Sportlichkeit einem Mann, dessen Jugend im Entschwinden ist, schmerzen.
So ging auch jener Tag in die Familienchronik ein als der 13 jährige Sohn meines Schwagers ebenfalls bei einer Bergwanderung meinte ob er langsamer gehen sollte weil sein Papa so schnauft... :oops:
Ein Messer ins Herz und langsam gedreht wäre sicher nicht so schmerzhaft gewesen für den mehrfachen Hogmoar (Sieger) im Ranggeln wie diese wenigen Worte des Sohnes.

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltrekordversuch
BeitragVerfasst: Sonntag 26. Oktober 2014, 18:14 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Also man darf hier schon anmerken, daß der Mann (Google Manager) auch kein armer Hund ist. Es war aber wohl klar, daß er die Medienshow a la Baumgartner nicht wiederholen kann (wer schaut sich sowas schon 2mal an), daher ist er eben einen anderen Weg gegangen. Billig war wohl auch diese Mission nicht...

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltrekordversuch
BeitragVerfasst: Montag 27. Oktober 2014, 13:20 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
leitn hat geschrieben:
...Billig war wohl auch diese Mission nicht...


Billig oder nicht, Wer immer es auch bezahlte. Solange dabei kein Steuergeld fließen musste kann ich nur vorbehaltlos applaudieren.
Ich bin sicher durch die Vorbereitung und Durchführung solcher Rekorde werden so nebenbei immer wieder mehr oder weniger nützliche Dinge erfunden, erforscht oder entdeckt. Solches sichert den Fortschritt der Menschheit ohne viel Aufsehen zu machen.

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltrekordversuch
BeitragVerfasst: Sonntag 9. November 2014, 20:57 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 949
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Hallo Moarpeda...wo st recht hast, hast recht........aber am allermeisten hat wohl die Bequemlichkeit den Erfindergeist beflügelt.
Helga


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltrekordversuch
BeitragVerfasst: Montag 17. November 2014, 19:49 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
http://www.huffingtonpost.de/2014/11/17 ... ir=Germany

... das trifft natürlich nicht nur für Red Bull zu ...

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de