Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Freitag 15. Dezember 2017, 06:39 Aktuelle Zeit: Freitag 15. Dezember 2017, 06:39



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. September 2012, 20:44 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
http://www.welt.de/wissenschaft/article ... ungen.html

....und auch sonst wetterleuchtet und grummelt es weltweit, spannende zeit.....

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. September 2012, 21:07 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Na bestens, endlich kann man auch im Polarmeer mit den Bohrinseln auffahren... :roll:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. September 2012, 04:07 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
leitn hat geschrieben:
Na bestens, endlich kann man auch im Polarmeer mit den Bohrinseln auffahren... :roll:

hatte ich mir auch schon gedacht, drauf mit hurra und hinter uns die sintflut :klatsch:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. September 2012, 18:51 
Offline
treu ergeben
treu ergeben
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 15:51
Beiträge: 117
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
gestern abend war in NTV eine sendung darüber.
unser wetter wird viel viel kälter,westlich in usa wirds auch kälter.
der golfstrom versiegt.an der westküste von usa und in südamerika
steigt die el nino häufigkeit.hungersnöte weltweit sind an der tagesordnung.
die wetbevölkerung sinkt um ca.3 milliarden wegen hungernöten und kriegen
wegen wasser und lebensmittel.es kommt eine eiszeit.die maya sind vermutlich
wegen einer kleinen eiszeit zu grunde gegangen.

_________________
Der Weg ist das Ziel ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. September 2012, 20:00 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 947
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Erinnert sich denn niemand mehr an den letzten Winter? Als alles eingefroren war?
helmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Freitag 21. September 2012, 09:19 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
helmar hat geschrieben:
Erinnert sich denn niemand mehr an den letzten Winter? Als alles eingefroren war?
helmar
Wie willst du vom letzten Winter auf unser Klima schließen? I vasteh des hiatz net

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Montag 24. September 2012, 09:16 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
leitn hat geschrieben:
helmar hat geschrieben:
Erinnert sich denn niemand mehr an den letzten Winter? Als alles eingefroren war?
helmar
Wie willst du vom letzten Winter auf unser Klima schließen? I vasteh des hiatz net


Das ist doch einfach!
Die globale Erwärmung dreht dem Golfstrom den Motor ab. Damit wird es in Europa, nördlich der Alpen bis fast hinauf zum Polarkreis kälter. Global gesehen sind Phasen der Erderwärmung nie über die ganze Erdoberfläche gleich. Da gibt es Flächen die auch viel kälter werden und weitere, die extrem wärmer werden...
Wo ich allerdings meine Zweifel habe ist mit der Höhe des vom Menschen gemachten Anteils dabei. Ich hege den Verdacht dass der Mensch weniger zur Erderwärmung beiträgt als uns die Politik und Wirtschaft einreden will. Sicher, etwas tragen wir Menschen sicher bei und (fossile) Energie zu sparen ist Gebot der Stunde. Aber weniger wegen der Erderwärmung, eher wegen der schwindenden Ressourcen. Das Erdöl ist zu schade zur Verbrennung in Auto und Ofen! Wir benötigen es für andere Dinge!

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Montag 24. September 2012, 19:35 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
org hat geschrieben:
leitn hat geschrieben:
helmar hat geschrieben:
Erinnert sich denn niemand mehr an den letzten Winter? Als alles eingefroren war?
helmar
Wie willst du vom letzten Winter auf unser Klima schließen? I vasteh des hiatz net


Das ist doch einfach!
Die globale Erwärmung dreht dem Golfstrom den Motor ab. Damit wird es in Europa, nördlich der Alpen bis fast hinauf zum Polarkreis kälter. Global gesehen sind Phasen der Erderwärmung nie über die ganze Erdoberfläche gleich. Da gibt es Flächen die auch viel kälter werden und weitere, die extrem wärmer werden...
Wo ich allerdings meine Zweifel habe ist mit der Höhe des vom Menschen gemachten Anteils dabei. Ich hege den Verdacht dass der Mensch weniger zur Erderwärmung beiträgt als uns die Politik und Wirtschaft einreden will. Sicher, etwas tragen wir Menschen sicher bei und (fossile) Energie zu sparen ist Gebot der Stunde. Aber weniger wegen der Erderwärmung, eher wegen der schwindenden Ressourcen. Das Erdöl ist zu schade zur Verbrennung in Auto und Ofen! Wir benötigen es für andere Dinge!


Die sogenannten fossilen Brennstoffe gehören mit zum gesamten dynamischen Systen "Erde", waren aber ausgerenzt und eingekapselt.
Die Aktivierung und Verbrennung bewirkt eine Wiedereinspeisung in das System. Seit ca.200 Jahren wird verstärkt Wärme in die Atmosphäre eingebracht (steter Tropfen hölt den Stein).

Da es sich um ein dynamisches System handelt, reagiert es unberechenbar und kann kippen. Dieses "Kippen" ist bereits geschehen und läßt sich nicht stoppen. Ich habe gelesen, daß die Reaktionszeit des Systems bei ca. 150 Jahren liegt. Eine sofortige Kursänderung würde sich also erst in Jahre 2162 bemerkbar machen. Soviel Zeit bleibt nicht.

Fazit : Meine Herren, der Zug ist abgefahren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Montag 24. September 2012, 19:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Dänemark verbietet ab 2013 den Einbau von Öl- und Erdgasheizungen in Neubauten.
Ab 2016 sollen auch in Altbauten beim Kesseltausch je nach Verfügbarkeit alternativer Heizmöglichkeiten keine Ölkessel mehr zulässig sein.

Ist das dann der Sprung aus dem fahrenden Zug?

Oder fürchtet man beim Ankauf von CO²-Zertifikaten etwas tiefer in die Tasche greifen zu müssen, da das dänische Königreich zu den Spitzenreitern beim CO²-Ausstoß pro Kopf und Nase in Europa gehört?

http://www.kemin.dk/Documents/Presse/20 ... UK%201.pdf

Punkto CO²-Zertifikate wird halt user Niki auch "umschichten" müssen ... :roll:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Montag 24. September 2012, 20:17 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
Fadinger hat geschrieben:
Ist das dann der Sprung aus dem fahrenden Zug?

aus diesem (erd)zug kann man nicht hinausspringen, keine notausgänge
naja, es ist geplant einige leute auf den mars zu schießen, ob das eine alternative ist :?: :mrgreen:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Montag 24. September 2012, 21:54 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Moarpeda hat geschrieben:
Fadinger hat geschrieben:
Ist das dann der Sprung aus dem fahrenden Zug?

aus diesem (erd)zug kann man nicht hinausspringen, keine notausgänge
naja, es ist geplant einige leute auf den mars zu schießen, ob das eine alternative ist :?: :mrgreen:

Ja, das würde bestimmt helfen, man muss nur gründlich auswählen, damit man auch wirklich die Richtigen erwischt... :D

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Dienstag 25. September 2012, 07:59 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
leitn hat geschrieben:
...Ja, das würde bestimmt helfen, man muss nur gründlich auswählen, damit man auch wirklich die Richtigen erwischt... :D


Ich denke, man sollte dem guten alten Mars so eine Plage nicht zumuten. :|


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Dienstag 25. September 2012, 08:31 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
leitn hat geschrieben:
Moarpeda hat geschrieben:
Fadinger hat geschrieben:
Ist das dann der Sprung aus dem fahrenden Zug?

aus diesem (erd)zug kann man nicht hinausspringen, keine notausgänge
naja, es ist geplant einige leute auf den mars zu schießen, ob das eine alternative ist :?: :mrgreen:

Ja, das würde bestimmt helfen, man muss nur gründlich auswählen, damit man auch wirklich die Richtigen erwischt... :D

ja genau, auf keinen fall politiker, die schießen wir auf den mond :klatsch:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Dienstag 25. September 2012, 12:01 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Moarpeda hat geschrieben:
leitn hat geschrieben:
Moarpeda hat geschrieben:
Fadinger hat geschrieben:
Ist das dann der Sprung aus dem fahrenden Zug?

aus diesem (erd)zug kann man nicht hinausspringen, keine notausgänge
naja, es ist geplant einige leute auf den mars zu schießen, ob das eine alternative ist :?: :mrgreen:

Ja, das würde bestimmt helfen, man muss nur gründlich auswählen, damit man auch wirklich die Richtigen erwischt... :D

ja genau, auf keinen fall politiker, die schießen wir auf den mond :klatsch:


Mond ist mir zu nahe!
Man könnte doch "zufällig" den Mond verfehlen und die Rakete in fremde Galaxien umlenken....

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Dienstag 25. September 2012, 14:30 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Also der Mond scheint mir zu klein, um alle deppen dieser Erde aufzunemen... (und finster wird er dabei wohl obendrein noch) :pig:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Dienstag 25. September 2012, 18:53 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
leitn hat geschrieben:
Also der Mond scheint mir zu klein, um alle deppen dieser Erde aufzunemen... (und finster wird er dabei wohl obendrein noch) :pig:

:184:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. September 2012, 08:27 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Moarpeda hat geschrieben:
leitn hat geschrieben:
Also der Mond scheint mir zu klein, um alle deppen dieser Erde aufzunemen... (und finster wird er dabei wohl obendrein noch) :pig:

:184:


Wo wir wieder am Anfang wären...
Also bleibt uns nichts anderes übrig als hier auf der Erde aufzuräumen. Es ist genug der Worte, Taten müssen her!!! :!:
- fangt schon mal an -
Ich beginne mit der Vernichtung von Alkohol :bier:

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Dienstag 11. Dezember 2012, 22:52 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
Ich frage mich, wieso wirft man die nicht über ihrer Heimat ab :?: beim erstenmal mit Fallschirm :twisted:
ach so, das sind doch diejenigen die für unsere Pensionen einzahlen :roll:

http://www.berliner-zeitung.de/politik/ ... 79802.html

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. Dezember 2012, 10:59 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 947
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Hallo Moarpeda...wer sich gegen unser Gesellschaftssystem stellt hat meiner Meinung nach dort nichts verloren. Aber es soll ja laut Koran erlaubt sein für Allah zu lügen und betrügen. Und nachdem diese das tun, dürfte vielleicht auch manchen welche dann von "Religionsfreiheit", oder genauer gesagt der Freiheit wenn man nur den Namen "Gott" sagt, schon mit Samthandschuhen angefasst zu werden, faselm, ein Licht aufgehen. Hoffe ich halt.
Und darauf hoffe ich dass jene Muslime welche eigentlich nur in Ruhe hier leben wollen, ihre Reihen von solche Subjekten freizuhalten beginnen.
Aber wenn es darum geht, einer Religionsgruppe Grenzen zu setzen, da stehen sie dann gelich alle,angeführt vom Erzgrafen auf der Matte, siehe Beschneidungsdebatte.
helmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. Dezember 2012, 19:39 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Ich hoffe, Ihr habt wenigstens hier unterschrieben:
http://www.kirchen-privilegien.at/online-petition


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. Dezember 2012, 19:50 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Und zum Thema Schächten gibts auch eine Petition, hier die Infos: http://www.tierversuchsgegner.at/index. ... 01209.html

http://www.tierversuchsgegner.at/images ... 012_09.pdf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. Dezember 2012, 20:51 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
else hat geschrieben:
Ich hoffe, Ihr habt wenigstens hier unterschrieben:
http://www.kirchen-privilegien.at/online-petition

1. Zur Abschaffung kirchlicher Privilegien
2. Für eine klare Trennung von Kirche und Staat
3. Für die Streichung gigantischer Subventionen an die Kirche
Für ein Bundesgesetz zur Aufklärung kirchlicher Missbrauchs- und Gewaltverbrechen

Das kann ich nicht unterschreiben, weil ich dem allgemein üblichen masochistischen Kirchen -und Inländerbashing nichts abgewinnen kann,
aber wie untenstehend abgeändert würde ich unterschreiben

1. Zur Abschaffung von Privilegien jegliche Religion betreffend
2. Für eine klare Trennung von Religion und Staat
3. Für die Streichung Subventionen für Religionsgemeinschaften sowie für den Bau von Moscheen
Für ein Bundesgesetz zur Aufklärung Missbrauchs- und Gewaltverbrechen zu denen auch die Beschneidung von weiblichen und männlichen Kindern, sowie die Gewaltanwendung in der muslimischen Parallelsgesellschaft gegen Frauen und Zwangsverheiratung gehört

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. Dezember 2012, 20:57 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
else hat geschrieben:

Hätte ich unterschrieben aber mein Computer streikt beim download wieder einmal

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Dezember 2012, 10:29 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 947
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
"Kirchen" hab ich," Schächten" werd ich....lieber Moarpeda, in der Formulierung sinds net immer sehr geschickt, dabei hocken eh überall Juristen. allderdings ist es in Österreich so dass die RK die Privilegien hat und die anderen Religionen im Windschatten dieser auch versuchen soviel wie möglich vom Kuchen zu erwischen, und daher denke ich kannst beruhigt........
helmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Dezember 2012, 12:22 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
helmar hat geschrieben:
"Kirchen" hab ich," Schächten" werd ich....lieber Moarpeda, in der Formulierung sinds net immer sehr geschickt, dabei hocken eh überall Juristen. allderdings ist es in Österreich so dass die RK die Privilegien hat und die anderen Religionen im Windschatten dieser auch versuchen soviel wie möglich vom Kuchen zu erwischen, und daher denke ich kannst beruhigt........
helmar

die Kirchen, was immer sie auch aufführen sind ein Teil unserer abendländischen Kultur, der Islam ist das nicht
daher bin ich strikt dagegen dem Islam bei uns, auf welche art auch immer entgegenzukommen, oder glaubst du die kommen den Christen in deren Ländern entgegen?
ganz im Gegenteil, dort zünden sie die Kirchen an und ermorden und vertreiben die Christen

gleiches Recht für alle :!: wenn dort Religionsfreiheit und Förderung für die Christen eingeführt wird können sie das bei uns auch erwarten, alles andere ist Masochismus

das das aber ohnehin nie passieren wird: bin ich strikt dagegen dem Islam bei uns, auf welche art auch immer entgegenzukommen,

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Dezember 2012, 12:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Ist zwar Deutschland, vermutlich aber richtungsweisend ...

Bundestagsgesetz zur Beschneidung

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Dezember 2012, 14:53 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 947
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Wundert es sich? Mich nicht.....die Juden schreien, die Moslems schreien mit und die christlichen Religionsgemeinschaften unterstüzen diese....a la teile und herrsche und da müssen wir alle zusammenhelfen.
helmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Dezember 2012, 19:40 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!

Ist zwar Deutschland, vermutlich aber richtungsweisend ...

Bundestagsgesetz zur Beschneidung

Gruß F

Man muss der Neuen Herrenrasse ja entgegenkommen :!:
...und man stelle sich das Geschrei vor welches augebrochen wäre, wenn man derartige Körperverletzungen an Jugendlichen ohne den Islam als treibende Kraft zum Gesetz gemacht hätte

Die Spinner sollten sich beschneiden lassen dürfen , wenn sie volljährig sind :!:
....und von mir aus können sie sich den ganzen Zipfel wegschneiden lassen, dann vermehren sie sich wenigstens nicht wie die Kaninchen :roll:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Freitag 14. Dezember 2012, 09:58 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 947
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Naja, lieber Peter......steril sind sie deswegen aber auch nicht.
helmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
BeitragVerfasst: Freitag 14. Dezember 2012, 10:34 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
helmar hat geschrieben:
Naja, lieber Peter......steril sind sie deswegen aber auch nicht.
helmar


Dann halt lieber doch die Aja gleich mitweg, das soll als erwünschte Nebenwirkung sehr gemütsberuhigend sein :pfeif:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de