Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Montag 23. Oktober 2017, 00:47 Aktuelle Zeit: Montag 23. Oktober 2017, 00:47



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 23 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Strache
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Januar 2012, 15:41 
Offline
treu ergeben
treu ergeben
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 15:51
Beiträge: 117
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
wird nach den nächsten wahlen strache bundeskanzler oder nur vize :?:

die umfragen deuten immer öfter darauf hin, dass die schwarzen 3.stärkste, wenn nicht
nur 4.stärkste partei werden :!:

geht den österreichern allmählich ein :idea: auf,dass es so nicht weiter gehen kann :?:

er wird der 2.haider werden.hoffentlich beginnt er keine fehler zu machen :!:

wie ist euere meinung dazu :?:

_________________
Der Weg ist das Ziel ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Januar 2012, 18:41 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
tiroler hat geschrieben:
wird nach den nächsten wahlen strache bundeskanzler oder nur vize :?:

die umfragen deuten immer öfter darauf hin, dass die schwarzen 3.stärkste, wenn nicht
nur 4.stärkste partei werden :!:

geht den österreichern allmählich ein :idea: auf,dass es so nicht weiter gehen kann :?:

er wird der 2.haider werden.hoffentlich beginnt er keine fehler zu machen :!:

wie ist euere meinung dazu :?:


kein mensch ist ohne fehler, naja, ich vielleicht :D

ob der strache fehler macht oder nicht entscheidet die unabhängige :ironie: presse

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Januar 2012, 19:18 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
Bundespräsident Fischer verweigert Strache Orden
FPÖ-Chef Strache muss sich fürs erste keine Gedanken mehr machen, was er mit dem von der Regierung zugesagten "Großen Goldenen Ehrenzeichen mit dem Stern" anfangen soll. Er bekommt es nämlich gar nicht. Bundespräsident Fischer hat beschlossen, den entsprechenden Vorschlag der Regierung zurückzustellen. Anlass sind Straches kolportierte Äußerungen beim Ball des Wiener Korporationsrings.




war eine geschickt eingefädelte sache mit dem orden für strache

nimmt er ihn nicht, haben sie einen grund ihn zu beschimpfen
nimmt er ihn, haben sie einen grund ihn zu beschimpfen

jetzt hat der rote heinzi die entscheidung gefällt er bekommt den orden nicht, der vorlaute bube :(
.....er schickt ihn wahrscheinlich posthum seinem freund dem nordkoreanischen kim jong-il

der kim jong hat hunderttausende verrecken lassen, aber das macht nix, er mischte nicht vorlaut in der österreichischen innenpolitik mit, er ist also ein braver braver bube



weiter lesen: http://www.gmx.at/themen/nachrichten/pa ... #.A1000146

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Januar 2012, 20:42 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
sorry peda

mit seinem grenzdebilen judensager hat er sich für die nächsten 20 jahre aus dem rennen genommen.

wer es nicht schafft zwischen sich und seiner partei eine glaubwürdige grenze zu diesem braunen drecksgesindel zu ziehen hat in der ösipolitik nix verloren.

gut weg

ps.: bei den derzeitigen alternativen in rot-schwarz ist man als ösiwähler natürlich ein armer hund, weiß wird wohl die farbe der am wenigsten verzweifelten werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Januar 2012, 21:31 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
Moarpeda hat geschrieben:


ob der strache fehler macht oder nicht entscheidet die unabhängige :ironie: presse


wie (voraus)gesagt,
herr fadinger bin ich ein prophet :?:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Januar 2012, 21:33 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Samstag 7. März 2009, 00:15
Beiträge: 637
Geschlecht: männlich
ich bin schon gespannt, was Strache in der ZIB2 erzählen wird und wie sein Rundumschlag ausschauen wird.
Vorläufig muss ich soamist voll zustimmen uund davon ausgehen, dass der Strache im Gegensatz zu den alten Nazis einen Kopfschuss hat, ohne jemals im krieg gewesen zu sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Februar 2012, 10:16 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
Strache-Aussage auf WKR-Ball sorgt für Aufregung
Eine Aussage von FPÖ-Chef Strache auf dem umstrittenen Ball des Wiener Korporationsringes vergangenen Freitag sorgt für Aufregung. Zu später Stunde soll er gemeint haben, "das war wie die Reichskristallnacht", "wir sind die neuen Juden", es habe Brandanschläge auf die Burschenschafterbuden gegeben. Kritik setzte es von der Israelitischen Kultusgemeinde, der SPÖ, der ÖVP und den Grünen.


so, jetzt bin ich neugierig

was ist an dem WKR - ball so verwerflich, dass man den linken mob drauf loslässt :?:

was unterscheidet die linken gewalttäter von heute von den rechten gewalttätern von damals :?:

ich würde sagen das ausmaß der gewalt, aber gewalt ist gewalt

.....und eine ganze gruppe von menschen zu diskriminieren, weil man glaubt auf der richtigen seite zu sein, war damals wie heute das selbe

der strache hat vollkommen recht

....und wie der herr soamist auf die idee kommt, dass sich der strache deshalb von den braunen methoden nicht abgrenzt
ist mir schleierhaft
.... und der rote faschistoide mob darf alles

dem herrn soamist ist das wahrscheinlich auch schleierhaft, denken ist zuweilen glückssache, gell



weiter lesen: http://www.gmx.at/themen/nachrichten/pa ... #.A1000146

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Februar 2012, 10:39 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 931
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Der Ball an sich ist überhaupt nicht verwerflich, warum denn auch? Wenns so gern sich die Gesichter gegenseitig zersäbeln ist das deren Sache.......aber was bedenklich ist ander Sache Burschenschafter an sich sind die Seilschaften, welche sehr weit reichen.......und zwar quer durch die Parteien.
Man sollte doch auch diese "Traditionen" in der heutigen Zeit hinterfragen. Interessant ist dass es sogar Geistliche gibt welche da dabei sind.

Was Strache mit diesem Sager, wenn er ihn getan hat, bezweckt, ist mir ein Rätsel..........warum windet er sich jetzt herum? Vielleicht wärs besser gewesen wenn er erklärt hätte dass er stockbesoffen gewesen ist.
helmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Februar 2012, 21:43 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Nach Aussage von Strache dürfte es ja am Balltag von "linken Gesindel" in Wien nur gewimmelt haben.
Kann mir durchaus vorstellen, dass man sich da zu der einen oder anderen Äußerung hinreißen lässt - wenns so war.

Übrigens sollte man in Österreich endlich mal wissen was man will.

ENTWEDER man will keine rechte und keine linken Extremisten, oder es gibt für beide Seiten Meinungsfreiheit.
Aber dass sich die linken alles leisten können - und sagt man ein Wort gegen die sich verschlechternden Zustände im Land bist a "Nazi" - des kaus hoid a ned sei

genau das gleiche wie bei der Zuwanderungspolitik - komplett versagt!
Die Zuwanderer aus dem Ausland, welche sich anpassen, deutsch sprechen und arbeiten WOLLEN - die schicken wir weg und das Gesindel welches ohnehin nur den Sozialstaat ausbeutet und nichts dazu beiträgt bleibt...

gute nacht...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Februar 2012, 21:58 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
soamist hat geschrieben:
sorry peda

mit seinem grenzdebilen judensager hat er sich für die nächsten 20 jahre aus dem rennen genommen.

wer es nicht schafft zwischen sich und seiner partei eine glaubwürdige grenze zu diesem braunen drecksgesindel zu ziehen hat in der ösipolitik nix verloren.

gut weg

ps.: bei den derzeitigen alternativen in rot-schwarz ist man als ösiwähler natürlich ein armer hund, weiß wird wohl die farbe der am wenigsten verzweifelten werden


na sowas. da muß ich doch dem mist voll zustimmen!
der strache in der ZIB2: ein armer tropf, ein armer nixwisser, ein bloß blaue augen habender, ein armutschkerl vor dem herrn, wer immer das is.
Schlicht: ein OPFER! und das nicht zum ersten mal.

Alle jene, welche ihn immer noch an der spitze österreichs haben wollen, werden ebensolche armutschkerl sein / werden (wollen).

Der hat sich in der ZIB sowas von aufblattlt. Das kann doch dem dümmsten aller Österreicher nciht entgangen ein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Februar 2012, 22:13 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Moarpeda hat geschrieben:
was unterscheidet die linken gewalttäter von heute von den rechten gewalttätern von damals :?:
ich würde sagen das ausmaß der gewalt, aber gewalt ist gewalt

.....und eine ganze gruppe von menschen zu diskriminieren, weil man glaubt auf der richtigen seite zu sein, war damals wie heute das selbe

der strache hat vollkommen recht


Na der vergleich ist ja sehr interessant herr zierharmonikaspieler.
der herr(?) strache hat recht?
der herr strache ist ziemlich kränklich - bitte hilf ihm, sonst wird er auch so ein gfährlicher Psycho wie seine Lieblingsleitfigur!!!

Für solche anal/wortspenden pro strache stehen dem herrn harmonkaspieler doch anderen foren zur verfügung. muss und darf das immer noch hier sein?

ich frage den herrn forumswächter fadinger:
warum lässt Du solche Verhamlosungen zu, ohne selbst stellung zu nehmen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Februar 2012, 22:22 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
matthias31 hat geschrieben:
Nach Aussage von Strache dürfte es ja am Balltag von "linken Gesindel" in Wien nur gewimmelt haben.
Kann mir durchaus vorstellen, dass man sich da zu der einen oder anderen Äußerung hinreißen lässt - wenns so war.

Übrigens sollte man in Österreich endlich mal wissen was man will.

ENTWEDER man will keine rechte und keine linken Extremisten, oder es gibt für beide Seiten Meinungsfreiheit.
Aber dass sich die linken alles leisten können - und sagt man ein Wort gegen die sich verschlechternden Zustände im Land bist a "Nazi" - des kaus hoid a ned sei

genau das gleiche wie bei der Zuwanderungspolitik - komplett versagt!
Die Zuwanderer aus dem Ausland, welche sich anpassen, deutsch sprechen und arbeiten WOLLEN - die schicken wir weg und das Gesindel welches ohnehin nur den Sozialstaat ausbeutet und nichts dazu beiträgt bleibt...

gute nacht...



aber hallo!
ein politiker und "präsidentenanwärter" muss einfach wissen, was er sagt !!! der strache weiss noch immer nicht, wovon und worüber er "redet". aber als opfer fühlt er sich sofort. dieses ar......h hat null ahnung von geschichte. oder: er hat eine ahnung und spielt mit ihr. er ist ein armutschkerl und er möge österreich verschont bleiben.

und du solltest dir gedanken machen über die grenze zwischen meinungsfreiheit und verhetzung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Februar 2012, 00:12 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
else hat geschrieben:
ich frage den herrn forumswächter fadinger:
warum lässt Du solche Verhamlosungen zu, ohne selbst stellung zu nehmen?


aus dem grund, weil das ein freies forum ist :idea: :?:

du darfst deinen argumentelosen linken schrott hier auch veröffentlichen :mrgreen:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Februar 2012, 11:34 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
else hat geschrieben:
matthias31 hat geschrieben:
Nach Aussage von Strache dürfte es ja am Balltag von "linken Gesindel" in Wien nur gewimmelt haben.
Kann mir durchaus vorstellen, dass man sich da zu der einen oder anderen Äußerung hinreißen lässt - wenns so war.

Übrigens sollte man in Österreich endlich mal wissen was man will.

ENTWEDER man will keine rechte und keine linken Extremisten, oder es gibt für beide Seiten Meinungsfreiheit.
Aber dass sich die linken alles leisten können - und sagt man ein Wort gegen die sich verschlechternden Zustände im Land bist a "Nazi" - des kaus hoid a ned sei

genau das gleiche wie bei der Zuwanderungspolitik - komplett versagt!
Die Zuwanderer aus dem Ausland, welche sich anpassen, deutsch sprechen und arbeiten WOLLEN - die schicken wir weg und das Gesindel welches ohnehin nur den Sozialstaat ausbeutet und nichts dazu beiträgt bleibt...

gute nacht...



aber hallo!
ein politiker und "präsidentenanwärter" muss einfach wissen, was er sagt !!! der strache weiss noch immer nicht, wovon und worüber er "redet". aber als opfer fühlt er sich sofort. dieses ar......h hat null ahnung von geschichte. oder: er hat eine ahnung und spielt mit ihr. er ist ein armutschkerl und er möge österreich verschont bleiben.

und du solltest dir gedanken machen über die grenze zwischen meinungsfreiheit und verhetzung.

Else, vertschüss dich zu Deinesgleichen...
http://www.sozialismus-forum.de/
MfG Hubsi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Februar 2012, 13:36 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Lieber bubsi,
ich bin einmalig, es gibt keine meinesgleichen.
und! ich gehöre keiner Partei an, habe keine präferenzen, aber! das oberste textilhaupt der fpö finde ich schon a bissl abstoßend.

LG, else


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Februar 2012, 20:00 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
hubsi OÖ hat geschrieben:
Else, vertschüss dich zu Deinesgleichen...
http://www.sozialismus-forum.de/
MfG Hubsi


ja :whisoma: , suhle dich in diesem linksradikalen träumerforum, untenstehend ein beitrag und noch weiter unten die wahrheit

Abgeschickt von jürgen am 13.09.2009 21:20
warum hat stalin da nihts zu suchen??

ER HAT aus einem bauernstaat ein imperium geschaffen , und er hat nur das land und das volk gesehen und nicht dabei an sich gedacht......



Während seiner Regierungszeit errichtete Stalin eine totalitäre Diktatur, ließ im Rahmen politischer „Säuberungen“ (Stalinsche Säuberungen) vermeintliche und tatsächliche Gegner verhaften, in Schau- und Geheimprozessen zu Zwangsarbeit verurteilen oder hinrichten sowie Millionen weiterer Sowjetbürger und ganze Volksgruppen besetzter Gebiete in Gulag-Strafarbeitslager deportieren. Viele wurden dort ermordet oder kamen durch die unmenschlichen Bedingungen ums Leben. Die durch ihn vorangetriebene Kollektivierung der Landwirtschaft trug insbesondere in der Ukraine, an der Wolga, im Kuban-Gebiet und in anderen Teilen der Sowjetunion zu Hungersnöten bei, denen ungefähr sechs Millionen Menschen zum Opfer fielen.[3]

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Februar 2012, 21:03 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
IHR ZWOA BUBSERL,

sparts euch eure linken links, ich les da sicher nicht nach und ich brauch a ka linkes forum, mir reicht des freie :pig: :porky: :muh1: :muh:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Montag 6. Februar 2012, 13:07 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Aber der Kickl und Papa Mölzer gestern im Fernsehen waren Spitze!
So deutlich haben sie sich noch nie "dargelegt" :evil:

Mir tun sie schon leid - die wahren Opfer ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Montag 6. Februar 2012, 14:15 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
else hat geschrieben:
sparts euch eure linken links, ich les da sicher nicht nach und ich brauch a ka linkes forum, mir reicht des freie :pig: :porky: :muh1: :muh:


spar dir deine hinweise auf eine fernsehsendung, oder schreib konkret was dir nicht passt,
ich kauf mir wegen deiner anspielungen sicher ka glotze :grosseaugen:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Dienstag 14. Februar 2012, 00:42 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
im nachhinein höchst interessant was der jögl da sagt, sehr zum verdruss der bilderbergercompany :idea:


http://www.youtube.com/watch?v=w36ygLrnxlI

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Freitag 26. Oktober 2012, 19:30 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
nationalfeiertag :flag035:
heimat bist du großer söhne :zustimm:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Freitag 26. Oktober 2012, 19:37 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 931
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Aber erstklassiger Töchter auch...
helmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strache
BeitragVerfasst: Freitag 26. Oktober 2012, 20:10 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
helmar hat geschrieben:
Aber erstklassiger Töchter auch...
helmar

vor allem töchter, vor allem töchter :!: :!:
....aber doch nicht strache und stronach, die stellen ihren mann :D

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 23 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de