Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Freitag 20. Oktober 2017, 18:13 Aktuelle Zeit: Freitag 20. Oktober 2017, 18:13



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kann ein Steuersystem gerecht sein?
BeitragVerfasst: Montag 28. November 2011, 21:40 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Ein wirklich gut geschriebener Artikel aus der Presse: http://diepresse.com/home/meinung/gastk ... skoStaates
Würden auch Entscheidungsträger im Staat solche Gedanken hegen, wie der Autor, dann würde ich für unsere Zukunft nicht so schwarz sehen.
(ich gebe zu, der Link ist geklaut, aber ich finde er verdient eine bessere Bühne als das "Trashbord"...)

....60 Prozent der Nettosteuereinnahmen für Zinsen auf Staatsschulden und für Pensionen aufgewendet werden. Vorausgesetzt, dass Österreich als Schuldner sein AAA-Rating behält. Das Haus brennt lichterloh und kaum jemanden in der Politik scheint das zu interessieren....

....Die Regierungen der letzten Jahrzehnte haben einen „Vater“-Staat geschaffen, der uns über Gesetze, Regulierungen, mehr und höhere Steuern immer mehr von unserem Geld, von unseren Handlungsoptionen, von unserer Freiheit und unserer Eigenverantwortung genommen hat.....

.....Es ist eine einfache, aber fundamentale Tatsache – der Staat hat keine andere Einnahmequelle als das Geld, das die Bürger und Unternehmen erwirtschaften....

.....Wer ernsthaft eine Besteuerung von Arbeit und Einkommen von mehr als 50 Prozent verlangt, weil er zu feige ist aufzuzeigen, wo bei uns die Steuermilliarden ziellos versickern, wer sich weigert, die notwendigen Reformen anzugehen und auch konsequent durchzusetzen, wer hart erarbeitete Ersparnisse enteignen möchte, wer nach wie vor den Bürgerinnen und Bürgern die Wahrheit verschweigt, der verdient kein Vertrauen mehr.....

....Denn Wohlstand muss erarbeitet werden, dafür muss jeder seinen Job machen und selbst Verantwortung übernehmen. Auch die Politik....

Soweit nur ein paar wichtige Auszüge, zum lesen des ganzen Artikels bitte obigen Link anklicken! ;)

PS: @Fadinger: da das Meiste herauskopiert ist, sollten sich die Rechtschreibfehler in Grenzen halten, wenn doch nicht, bitte die Presseredaktion einschalten! ;)

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 29. November 2011, 09:07 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
die haben doch glatt eines meiner lieblingswörter am anfang des artikels, nämlich "realitätsverweigerer" :D

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 29. November 2011, 11:07 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
Moarpeda hat geschrieben:
die haben doch glatt eines meiner lieblingswörter am anfang des artikels, nämlich "realitätsverweigerer" :D


peda, das war eins der schönsten (verbalen) eigentore :klatsch:


Zuletzt geändert von soamist am Dienstag 29. November 2011, 15:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 29. November 2011, 13:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
soamist hat geschrieben:
... das war eins der schönsten (verbalen) eintore :klatsch:
:respekt:
Ihr Steirer scheint ein Faible für Eigentore zu haben ... :mrgreen:
Und behaupte jetzt nicht, daß das ein "special effect" der Tastatur war ... ;)

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 29. November 2011, 14:28 
Offline
treu ergeben
treu ergeben
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 15:51
Beiträge: 117
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
seit der einführung des euros, glaube ich, haben sämtliche verantwortlichen politiker den umgang
mit geld verloren,auf gemeinde und bundesebene. mit den ausgaben des geldes heute rechnet keiner mehr gedanklich um was alles in schilling ausmachen würde und was man um den gleichen betrag geschaffen hat.jeder berufstätige und selbstständige wie arbeitslose oder im
ruhestand befindliche muß mit seinem geld haushalten und sich nach der decke strecken.früher
schon wurde überall geschmiert,heute geht ohne schmieren schon gar nichts mehr.geld verschwindet und keiner weis wohin.in brüssel verschwindet täglich 1 mille € und es läßt sich nicht mehr veststellen wohin es verschwunden ist.ich bin froh, daß ich schon alt bin und beneide
die heutige jugend um nichts mehr.wohin wird das alles noch führen.was haltet ihr eigentlich davon.
mfG. Heinz

_________________
Der Weg ist das Ziel ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 29. November 2011, 15:21 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
soamist hat geschrieben:
Moarpeda hat geschrieben:
die haben doch glatt eines meiner lieblingswörter am anfang des artikels, nämlich "realitätsverweigerer" :D


peda, das war eins der schönsten (verbalen) eintore :klatsch:


besser eintor als keintor :P

ball schreibt man mit zwei ll
....und wenn man sich verbal verballt ist das ein eigentor

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 29. November 2011, 15:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
Moarpeda hat geschrieben:
soamist hat geschrieben:
Moarpeda hat geschrieben:
die haben doch glatt eines meiner
lieblingswörter am anfang des artikels, nämlich "realitätsverweigerer"
:D


peda, das war eins der schönsten (verbalen) eintore :klatsch:


besser eintor als keintor :P

ball schreibt man mit zwei ll
....und wenn man sich verbal verballt ist das ein eigentor
Ein aufgelegter Elfer, den der Peda souverän verwandelt hat ... :klatsch:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 29. November 2011, 16:21 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Müsst ihr aus derart ernsten Themen sinnlose Rechtschreibstreiterei machen?? :evil: (alte Oberlehrer)
tiroler hat geschrieben:
seit der einführung des euros, glaube ich, haben sämtliche verantwortlichen politiker den umgang
mit geld verloren,auf gemeinde und bundesebene.
Nein, da glaub ich, irrst du dich! Das war auch schon vorher so!
tiroler hat geschrieben:
mit den ausgaben des geldes heute rechnet keiner mehr gedanklich um was alles in schilling ausmachen würde und was man um den gleichen betrag geschaffen hat.
Wozu auch im Schilling umrechenen? Es ist bem Euro nicht anders: Wer mehr ausgibt, als er einnimmt muss Schulden machen!
tiroler hat geschrieben:
in brüssel verschwindet täglich 1 mille €
würden wir kein Geld mehr nach Brüssel schicken, würde die Mille halt(anteilsmäßig) bei uns versickern(die Säcke sind ja die Gleichen).

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 29. November 2011, 17:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
leitn hat geschrieben:
Müsst ihr aus derart ernsten Themen sinnlose Rechtschreibstreiterei machen?? :evil: (alte Oberlehrer)
Ist aber auch wahr ... :schlaumeier:
Wo sich ein leitn doch so bemüht, das ernste Thema mit ein paar "special effects" aufzuwerten ... :mrgreen:
leitn hat geschrieben:
umrechenen? Es ist bem Euro
Was wären da die Fehlersuchbilder in der Krone dagegen ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 29. November 2011, 20:19 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!
leitn hat geschrieben:
Müsst ihr aus derart ernsten Themen sinnlose Rechtschreibstreiterei machen?? :evil: (alte Oberlehrer)
Ist aber auch wahr ... :schlaumeier:
Wo sich ein leitn doch so bemüht, das ernste Thema mit ein paar "special effects" aufzuwerten ... :mrgreen:
leitn hat geschrieben:
umrechenen? Es ist bem Euro
Was wären da die Fehlersuchbilder in der Krone dagegen ...

Gruß F


fadi glaubst du dass du mit deiner bescheuerten rechtschreibfehlerphobie neue user zum schreiben motivierst?
oder vielleicht den "traffic" erhöhst?

zum euro:
wenn man sich die letzten tage ansieht fällt mir außer "verzweifelte hilflosigkeit der (re)agierenden" nur mehr wenig ein.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 29. November 2011, 21:08 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
soamist hat geschrieben:
fadi glaubst du dass du mit deiner bescheuerten rechtschreibfehlerphobie neue user zum schreiben motivierst?
oder vielleicht den "traffic" erhöhst?


genau, der biolix :10E837~120: wird nicht kommen

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 29. November 2011, 23:34 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
Moarpeda hat geschrieben:
soamist hat geschrieben:
fadi glaubst du dass du mit deiner bescheuerten rechtschreibfehlerphobie neue user zum schreiben motivierst?
oder vielleicht den "traffic" erhöhst?


genau, der biolix :10E837~120: wird nicht kommen

und der fallkerbe :haxt: auch nicht

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de