Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Donnerstag 23. November 2017, 20:35 Aktuelle Zeit: Donnerstag 23. November 2017, 20:35



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 21 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: et voila:
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. November 2011, 17:06 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
hier ist mein donnerstagsbeitrag:

http://derstandard.at/1319182454099/Nae ... tt-zurueck

hurra der fritz ist geschichte - leider gibts einen nachfolger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: et voila:
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. November 2011, 19:33 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2612
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
soamist hat geschrieben:
hier ist mein donnerstagsbeitrag:

http://derstandard.at/1319182454099/Nae ... tt-zurueck

hurra der fritz ist geschichte - leider gibts einen nachfolger

er kehrt wieder in das normale leben zurück,
als politiker ist man also, wenn man das weit genug spannt, nicht normal :mrgreen:

der herr grillitsch hat einen fehler gemacht, er hat die situation erkannt, das haben zwar andere in seiner partei auch....

....aber, er hat es ausgesprochen und mit seiner einladung an den sarrazin hat er publik gemacht, dass ein halbes jahrhundert sch**** gebaut wurde.

....und weil man eingestehen müßte, dass in der vergangenheit gravierende fehler gemacht wurden ist auch der grund, warum diese unqualifizierte massenzuwanderung nicht gestoppt wird

.....und so wird weiterhin unterwandert und mit unserem sozialsystem schmarotzer aus aller herren länder gefüttert

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: et voila:
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. November 2011, 20:46 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 939
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Wenn es ihm zu blöd geworden ist verstehe ich das. Vielleicht will er auch nimmer scheinheilig sein. Er hat ja lange in einer Teilorganisation einer ach so "christlichen" Partei durchgehalten. Denn eines muss man ihm lassen, was sein Privatleben( zumindest was in der Öffentlichkeit bekannt ist) angeht, ist er ehrlich......er ist geschieden. Und steht zur Mutter seines Sohnes.
helmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: et voila:
BeitragVerfasst: Freitag 11. November 2011, 09:50 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
helmar hat geschrieben:
Vielleicht will er auch nimmer scheinheilig sein.


wahrscheinlich ist dir entgangen dass er auch weiterhin im NR sitzt, der sautrog steht ihm also weiterhin zur verfügung.

helmar hat geschrieben:
eines muss man ihm lassen, was sein Privatleben( zumindest was in der Öffentlichkeit bekannt ist) angeht, ist er ehrlich......er ist geschieden. Und steht zur Mutter seines Sohnes.
helmar


:shock:

also helmar deine ansprüche an einen sogenannten "ehrlichen" menschen dürften auch nicht allzu hoch sein. ich kenne keinen mann der seine lebensgefährtin mit der er zusammenlebt verleugnet - deiner meinung ist das ein lobenswerter charakterzug ?

offenbar ist deine wahrnehmung ein bisserl getrübt wenn es um kirche, christen oder schwarze geht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: et voila:
BeitragVerfasst: Freitag 11. November 2011, 14:30 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2612
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
soamist hat geschrieben:
also helmar deine ansprüche an einen sogenannten "ehrlichen" menschen dürften auch nicht allzu hoch sein. ich kenne keinen mann der seine lebensgefährtin mit der er zusammenlebt verleugnet - ....


soamist, das ist ein zeichen, dass du einen guten umgang hast, da können wir wenigstens guter hoffnung sein, dass du nicht auf die schiefe bahn gerätst :D

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: et voila:
BeitragVerfasst: Freitag 11. November 2011, 18:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3797
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
Mal schauen, was nachkommt ... :gn8:

Jakob Auer wird neuer Bauernbund-Präsident

Unsere "Saubauern" setzen ja punkto Ferkelschutzkorb große Erwartungen in den Raiba-Auer. Er stammt übrigens aus dem heiligen Land Tirol, da wo die (schwarze) Welt noch in Ordnung ist ... :mrgreen:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: et voila:
BeitragVerfasst: Freitag 11. November 2011, 18:55 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2612
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
Fadinger hat geschrieben:

typischer nebenerwerbsbauer :mrgreen:

Nummer eins bei Nebenjobs
In die Schlagzeilen geriet Auer erst vergangene Woche, und zwar als Ämtermulti. Laut der Datenbank der zivilgesellschaftlichen Projektplattform Respekt.net ist er im Parlament die Nummer eins, was Nebenjobs angeht. Immerhin zehn außerparlamentarische Organfunktionen werden für ihn ausgewiesen.

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: et voila:
BeitragVerfasst: Freitag 11. November 2011, 22:25 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
der anteil von uns bauern, gemessen an der gesamtbevölkerung beträgt ca. 5 %.
nachdem man den weiblichen anteil ausgeschieden hat verbleiben 2,5 %
aufgrund der tatsache dass eine helmar kein einzelschicksal ist runden wir auf auf 3%

von diesen verbliebenen 240.000 sind mindestens die hälfte nachkommen ohne bezug zur landwirtschaft
davon wieder 45 % pensionisten (scheiden logischerweise auch aus - sorry peda- du hast ja dein ziacha)

vom rest wird wahrscheinlich die hälfte politikmüde sein und statt einen stimmzettel auszufüllen lieber einen molotowcocktail abfüllen

verbeiben dann noch nach adam riese und bei 8 mio ösis 24.000 potentielle wähler die sich auf die diversen parteien verteilen ...

damit hat der bb die promillegrenze erreicht, womit sich der kreis für den einen ode anderen zwar schließt, der aber die wahre bedeutung eines bb präsi widerspiegelt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: et voila:
BeitragVerfasst: Samstag 12. November 2011, 19:23 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Die Anzahl der Nationalräte aus der Bauernschaft ist im Verhältnis zum "Rest" viel zu hoch. Das kann ein findiger Bauer AUCH herausfinden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: et voila:
BeitragVerfasst: Samstag 12. November 2011, 21:13 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2612
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
else hat geschrieben:
Die Anzahl der Nationalräte aus der Bauernschaft ist im Verhältnis zum "Rest" viel zu hoch. Das kann ein findiger Bauer AUCH herausfinden.

die anzahl der unnötigen (fr)esser im verhältnis zur bauernschaft ist viel zu hoch,
die sollten maisheindln gehen anstatt sich über die wirtschaftsweisen der bauern wichtig zu machen

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: et voila:
BeitragVerfasst: Samstag 12. November 2011, 21:23 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Haah?
Hat des jetza wos zan toa mit de Wiatschaftsweisen? Und wia hoassen denn die?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: et voila:
BeitragVerfasst: Sonntag 13. November 2011, 12:20 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 939
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Hallo Soamist.....versteckt hat er sie aber auch nicht. Und wenn sie zu manchen Veranstaltungen nicht mitgegangen ist, versteh ich das.
helmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: et voila:
BeitragVerfasst: Dienstag 15. November 2011, 23:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3797
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Apropos Heiliges Land Tirol:
Homöopathische Tropfen waren schuld, daß Tirols Landwirtschaftskammerpräsident Hechenberger jetzt einen Monat zu Fuß gehen "durfte" ... :mrgreen:

Hechenberger mit 0,8 Promille erwischt

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: et voila:
BeitragVerfasst: Dienstag 15. November 2011, 23:24 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2612
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!

Apropos Heiliges Land Tirol:
Homöopathische Tropfen waren schuld, daß Tirols Landwirtschaftskammerpräsident Hechenberger jetzt einen Monat zu Fuß gehen "durfte" ... :mrgreen:

Hechenberger mit 0,8 Promille erwischt

Gruß F

da soll mir noch einer sagen, dass homöopathie nicht wirkt ;)

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: et voila:
BeitragVerfasst: Dienstag 29. November 2011, 19:24 
Offline
treu ergeben
treu ergeben
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 15:51
Beiträge: 117
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
liests einmal auf"dietiwag.org"DANN SEHTS WIE HEILIG DAS LAND TIROL IST.
mfG. Heinz

_________________
Der Weg ist das Ziel ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: et voila:
BeitragVerfasst: Dienstag 29. November 2011, 21:11 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
tiroler hat geschrieben:
liests einmal auf"dietiwag.org"DANN SEHTS WIE HEILIG DAS LAND TIROL IST.
mfG. Heinz


keine sorge tiroler, korruption ist keine tiroler besonderheit - die gibt es flächendeckend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: et voila:
BeitragVerfasst: Freitag 2. Dezember 2011, 20:23 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Fadinger hat geschrieben:
Er stammt übrigens aus dem heiligen Land Tirol, da wo die (schwarze) Welt noch in Ordnung ist ...


Sagt was ihr wollt, aber es ist trotzdem eines der schönsten Flecken.
Tirol, wie das schon klingt! Fast wie Musik.

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: et voila:
BeitragVerfasst: Freitag 2. Dezember 2011, 21:49 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
lutz,

da geb i dir auch als steira recht, solangsch nur net des zillatol moansch!

fadi sei gnädig - isch nur dialekt koa rechtschreibfehla :oops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: et voila:
BeitragVerfasst: Freitag 2. Dezember 2011, 22:13 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
felix hat geschrieben:
Tirol, wie das schon klingt! Fast wie Musik.
Ja, genau! Das ist so wie beim Ur-Tiroler DJ Otzi, der klingt auch fast wie Musik... ;)

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: et voila:
BeitragVerfasst: Freitag 2. Dezember 2011, 22:19 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2612
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
soamist hat geschrieben:
lutz,

da geb i dir auch als steira recht, solangsch nur net des zillatol moansch!

fadi sei gnädig - isch nur dialekt koa rechtschreibfehla :oops:


Amors Zauber

Friedrich von Matthisson

Wo Amors Flügel weben,
Ist nie die Schöpfung todt;
Der Wildniss gibt er Leben,
Der Sturmnacht Morgenroth!
Im Ocean entfalten
Geklippe, nackt und stumm,
Wenn seine Zauber walten,
Sich zum Elysium!

... und der tiroler sagt: wenn isch amorsch flügel hätt flög isch zu diar

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: et voila:
BeitragVerfasst: Samstag 3. Dezember 2011, 09:25 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 939
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
..inzwischen gibts ja Paragleiter und ähnliches.....
helmar


Nach oben
 Profil  
 
 [ 21 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de