Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Freitag 15. Dezember 2017, 02:33 Aktuelle Zeit: Freitag 15. Dezember 2017, 02:33



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 196 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Sonntag 6. November 2011, 11:54 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 07:37
Beiträge: 59
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Moarpeda hat geschrieben:
Moarpeda hat geschrieben:


johannes, was passiert eigentlich mit den milliarden von menschen, die der RK nicht angehören oder noch nie von jesus gehört haben?

...und wie alt bist du ungefähr?

auch, wenn ich lästig bin lieber johannes, was jesus angeblich zu dem thema gesagt hat weiß ich, aber was passiert mit den seelen die nie von den segnungen der RK gehört haben?



grüß gott am tag desherrn herr moorpeda,

nein lästig bist du überhauptnicht ich gebe gerne auskunftwenn es meine zeit erlaubt. du weißt ja selber wie das so ist in der heutigenmodernen, hektischen zeit. ja das ist bei gott eine sehr schwierige frage was mit den unglücklichen armen seelen passiert die nicht in den schoß der heiligen katholischen mutterkirche eingebettet sind. ich will gott in meiner demut nicht vorgreifen aber ich befürchte es sieht nicht gut aus dass sie mit uns in die ewige glorie einziehen....was der herr wirklich mit ihnen vorhat weiß nur er...was er auch tut es wird gerecht sein auch wenn wir armenschwachen menschlein das nicht verstehen werden. wir sind aber gut beraten wenn wir gott dem herrn vertrauen, am ende werden wir auch die dinge verstehen die uns hier auferden unverständlich erscheinen. „Meine Gedanken sind nicht eure Gedanken, und eure Wege sind nicht meine Wege – Spruch des Herrn. So hoch der Himmel über der Erde ist, so hoch erhaben sind meine Wege über eure Wege und meine Gedanken über eure Gedanken“. (Jes 55: 8-9) das ewige himmelreich ist nicht mehr weit...ich spüre eine erregung, eine gänsehaut schleicht mir überden ganzen körper.....jesus erscheint mir in letzter zeit immer öfter im traum...was will er mir damit sagen?
ichbin dir sehr dankbar daß du mich nicht auslachst..heute wird man ja verspottet und ausgelacht wennman an übernatürliche sachen für die es keine menschenlogische erklärung gibt glaubt. jesus wirkt auch heute noch wunder hierauf erden...jaaa wirklich...ihr braucht nur die augen aufzumachen. so gibt er seine wundersame kraft menschen zu heilen immer wieder an einzelne auserwählte weiter. mit dieser gnade gesegnete menschen können durch handauflegen und beten krankheiten bis hinzum krebs heilen..ich kenne viele berichte von leuten die von den ärzten bereitsaufgegeben waren und nur durchdie von jesus weitergegebene wundersame heilskraft gerettet wurden. verstärkt wird die wirkung wenn heilsame stätten wie lourdes aufgesucht werden...der glaube wird an diesen stellen komprimiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Sonntag 6. November 2011, 19:53 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 947
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Hallo Johannes...ich habe gestern auf der Tankstelle ein Plakat gesehen, ein Bild mit Blumen und einem weissen Kanister drauf und die Ankündigung dass beim Adventmarkt in einer Nachbargemeinde Fam. ............. heiliges Wasser aus Lourdes verkaufen!!! wird.....wer mag, der soll.....was aber wenn dieses heilige Wasser ausverkauft ist, bevor alle Interessenten davon genug erworben haben? Gehts dann gar zu wie es sich bei der Hochzeit von Kaana zugetragen haben soll?
helmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Sonntag 6. November 2011, 20:50 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
helmar hat geschrieben:
Gehts dann gar zu wie es sich bei der Hochzeit von Kaana zugetragen haben soll?
De oiden Trutschweiber wissen über alle Hochzeiten der letzen 2000 Jahre bescheid... ;)

Oder liest du doch heimlich des Biacherl vom Herrn Pfarrer? :bookr: :pop:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Sonntag 6. November 2011, 21:07 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 947
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Hallo Leitn....ich hab in der Religionsstunde noch aufgepasst.....und der Pfarrer war damals(1962-1966) ein genauso netter Zeitgenosse wie er heute noch ist........naja, ganz so laut wie damals kann er nimmer singen. Aber er ist mit ein Grund warum beim Pfarrheurigen ein paar gestandene Atheisten gern und freiwillig mithelfen.......Sein Bemühen um alle in der Gemeinde ist wirklich anerkennenswert.
helmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Sonntag 6. November 2011, 21:19 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
leitn hat geschrieben:
De oiden Trutschweiber wissen über alle Hochzeiten der letzen 2000 Jahre bescheid... ;)

leitn, du bist verantwortlich, dass ich mich beim essen vor lachen verschluckt habe,
pass ein bisserl auf was du schreibst :juhuuu:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Sonntag 6. November 2011, 21:47 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
joohannesdtat hat geschrieben:
Moarpeda hat geschrieben:
Moarpeda hat geschrieben:


johannes, was passiert eigentlich mit den milliarden von menschen, die der RK nicht angehören oder noch nie von jesus gehört haben?

...und wie alt bist du ungefähr?

auch, wenn ich lästig bin lieber johannes, was jesus angeblich zu dem thema gesagt hat weiß ich, aber was passiert mit den seelen die nie von den segnungen der RK gehört haben?



ja das ist bei gott eine sehr schwierige frage was mit den unglücklichen armen seelen passiert die nicht in den schoß der heiligen katholischen mutterkirche eingebettet sind. ich will gott in meiner demut nicht vorgreifen aber ich befürchte es sieht nicht gut aus dass sie mit uns in die ewige glorie einziehen....was der herr wirklich mit ihnen vorhat weiß nur er.


na gut, du scheinst mir diesbezüglich nicht ganz bibelfest:
siehe matthäus kapitel 7

7:19 Ein jeglicher Baum, der nicht gute Früchte bringt, wird abgehauen und ins Feuer geworfen.
7:20 Darum an ihren Früchten sollt ihr sie erkennen.
7:21 Es werden nicht alle, die zu mir sagen: HERR, HERR! ins Himmelreich kommen, sondern die den Willen tun meines Vaters im Himmel.
7:22 Es werden viele zu mir sagen an jenem Tage: HERR, HERR! haben wir nicht in deinem Namen geweissagt, haben wir nicht in deinem Namen Teufel ausgetrieben, und haben wir nicht in deinem Namen viele Taten getan?
7:23 Dann werde ich ihnen bekennen: Ich habe euch noch nie erkannt; weichet alle von mir, ihr Übeltäter!

....daraus solltest du für dich endlich ableiten, dass die römisch katholische kirche kein monopolbetrieb ist
und du mit allen unzähligen guten, egal ob katholisch, evangelisch, muslimisch oder buddhistisch im himmel sein wirst.

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Montag 7. November 2011, 01:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
helmar hat geschrieben:
Hallo Johannes...ich habe gestern auf der Tankstelle ein Plakat gesehen, ein Bild mit Blumen und einem weissen Kanister drauf und die Ankündigung dass beim Adventmarkt in einer Nachbargemeinde Fam. ............. heiliges Wasser aus Lourdes verkaufen!!! wird.....wer mag, der soll.....was aber wenn dieses heilige Wasser ausverkauft ist, bevor alle Interessenten davon genug erworben haben? Gehts dann gar zu wie es sich bei der Hochzeit von Kaana zugetragen haben soll?
In dem Fall wüßtest Du sicher Homöopathie in der x-ten Potenz gewinnbringend anzuwenden, gell helmar ... :teufel2:

Habe heute nach langen wieder mal "intensiver" ferngesehen - "Illuminati" auf Pro7.
Zuvor war schon am ZDF eine Terra-X-Doku über die Kreuzzüge und der Rückeroberung Jerusalems durch Salidin. In der Folge wurde auch berichtet, was sich in dieser Zeit etwa in Venedig oder Rom so abspielte. Unter Anderem der Lebenswandel eines Papstes (Hintergrundmusik: "Wild Boy´s") ...
Als diese Doku aus war, habe ich weitergeschaltet und bin exakt bei Illuminati und der Szene mit der Zerschlagung des Fischerringes gelandet ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Montag 7. November 2011, 09:03 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 947
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Hallo Fadi.....mit der H. habe ich es inzwischen auch nicht mehr so, schon gar nicht wenn es um Zellzahlen geht.....aber ich kann mir vorstellen dass 1! Stamperl eines guten klaren Hausgebrannten im Falle eines sehr gefüllten Magens um einiges hilfreicher ist als ein Kübel voller abgestandenen Wassers.
helmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Montag 7. November 2011, 09:38 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
helmar hat geschrieben:
Hallo Fadi.....mit der H. habe ich es inzwischen auch nicht mehr so, schon gar nicht wenn es um Zellzahlen geht.....aber ich kann mir vorstellen dass 1! Stamperl eines guten klaren Hausgebrannten im Falle eines sehr gefüllten Magens um einiges hilfreicher ist als ein Kübel voller abgestandenen Wassers.
helmar

ja helga, wir wissen mittlerweile, dass du die heilkräfte eines guten stamperls zu schätzen weißt ;)

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Dienstag 8. November 2011, 07:22 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 07:37
Beiträge: 59
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
helmar hat geschrieben:
Hallo Fadi.....mit der H. habe ich es inzwischen auch nicht mehr so, schon gar nicht wenn es um Zellzahlen geht.....aber ich kann mir vorstellen dass 1! Stamperl eines guten klaren Hausgebrannten im Falle eines sehr gefüllten Magens um einiges hilfreicher ist als ein Kübel voller abgestandenen Wassers.
helmar



frau helmar


in deinertiefen verzweiflung sprichst du sogar dem alkohol zu.....ichkenne selber alkoholikerdie behaupten nur ein zwei bier, nur ein zwei gläschen wein, nur ein zwei stamperl schnaps täglich zu trinken...sie merken nicht daß sie alkoholiker sind. spiegeltrinken heißt man das. alkohol ist ein werkzeug des teufels! nur sattelfeste christen können damit umgehen. wehre dich dagegen bevor es zu spät ist...ich betedaß es nicht ohnehin schon zu spät ist bei dir...du leugnest gott, machst dich lustig über ihn das wird der herr nicht dulden. außerdem schreibst du in rätseln. du hast es nicht mehr so mit h. wer ist das ? und was meinst du mit zellzahlen....welche zellen haben zahlen?
ich rate dir zu einer phase der besinnung....meide eine zeit lang das internet....es gefällt mir nicht was du schreibst...du bist voreingenommen,besserwissend usw....besonders bei einerfrau wirkt das nicht sehr symphatisch...gehe in dich, bete viel und nach einpaar wochen kehrst dugereinigt hierher zurück.... das tutunheimlich gut...vertraumir, sogar eine rückkehr indie große gemeinschaft der gläubigen christen ist so möglich...reich mir die hand ich helfedir der macht des teufels zu entkommen.

beten wir gemeinsam um gottes gnade


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Dienstag 8. November 2011, 08:40 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
joohannesdtat hat geschrieben:
helmar hat geschrieben:
Hallo Fadi.....mit der H. habe ich es inzwischen auch nicht mehr so, schon gar nicht wenn es um Zellzahlen geht.....aber ich kann mir vorstellen dass 1! Stamperl eines guten klaren Hausgebrannten im Falle eines sehr gefüllten Magens um einiges hilfreicher ist als ein Kübel voller abgestandenen Wassers.
helmar



frau helmar


in deinertiefen verzweiflung sprichst du sogar dem alkohol zu.....ichkenne selber alkoholikerdie behaupten nur ein zwei bier, nur ein zwei gläschen wein, nur ein zwei stamperl schnaps täglich zu trinken...sie merken nicht daß sie alkoholiker sind. spiegeltrinken heißt man das. alkohol ist ein werkzeug des teufels! nur sattelfeste christen können damit umgehen. wehre dich dagegen bevor es zu spät ist...ich betedaß es nicht ohnehin schon zu spät ist bei dir...du leugnest gott, machst dich lustig über ihn das wird der herr nicht dulden. außerdem schreibst du in rätseln. du hast es nicht mehr so mit h. wer ist das ? und was meinst du mit zellzahlen....welche zellen haben zahlen?
ich rate dir zu einer phase der besinnung....meide eine zeit lang das internet....es gefällt mir nicht was du schreibst...du bist voreingenommen,besserwissend usw....besonders bei einerfrau wirkt das nicht sehr symphatisch...gehe in dich, bete viel und nach einpaar wochen kehrst dugereinigt hierher zurück.... das tutunheimlich gut...vertraumir, sogar eine rückkehr indie große gemeinschaft der gläubigen christen ist so möglich...reich mir die hand ich helfedir der macht des teufels zu entkommen.

beten wir gemeinsam um gottes gnade

Interessanterweise war das erste Wunder Jesu die Verwandlung von Wasser in Wein bei einem Hochzeitsfest (Johannes 2, 1-10) – offenbar sah er also den Genuss von Wein nicht als Sünde an. Nach heutigem Maß waren es immerhin an die 450 Liter Wein, den er so dem Hochzeitsfest bereitstellte.

Er wies sogar seine Jünger an, im Rahmen einer jährlichen Gedenkzeremonie an seinen Tod für die Menschheit (am Passafest) Wein zu trinken. Auch zeigt die Bibel, dass ein wenig Wein gut ist, sozial wie auch physiologisch, und „betrübten Seelen“ gegeben werden soll (Sprüche 31, 6). Wein wird als Segensgabe beschrieben, ein Geschenk Gottes; er „erfreue des Menschen Herz“ (Psalm 104, 15). Er war ein gesunder Bestandteil der in jener Zeit und Region normalen Ernährung, neben Getreide, Brot, Obst, Honig, Fleisch, Milch und Olivenöl. Die Hebräischen Schriften (das Alte Testament) verbindet darüber hinaus sogar den Genuss „starker Getränke“ als angemessen für festliche Anlässe (5. Mose 14, 26).

Als Jesus das Gleichnis vom barmherzigen Samariter vortrug (Lukas 10, 25-37), erwähnte er auch, dass der hilfsbereite Reisende die Wunden des Überfallenen mit Olivenöl und Wein behandelte, um die Heilung zu fördern. Und der Apostel Paulus riet seinem jungen Kollegen Timotheus: „Trinke nicht mehr nur Wasser, sondern nimm ein wenig Wein dazu um des Magens willen und weil du oft krank bist“ (1. Timotheus 5, 23).

.....und unser helga wird es halt auch so machen,
meiner meinung nach ist sie keineswegs tief verzweifelt, das gegenteil dürfte der fall sein :D

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Dienstag 8. November 2011, 09:25 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 947
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Oh mein lieber Johannes...........heut hast du schon für ein fröhliches Grinsen gesorgt, Danke!
Und ich amüsiere mich immer noch. Aber du solltest dich, wenn du in einem landwirtschaftlichen Forum schreibst, schon ein bisserl über Fachthemen informieren. Und das Thema Zellzahlen ist eines. Und für Milchviehhalter ein Problem, wenn diese zu hoch sind. Da helfen höchstens Antibiotika oder das Vieh zu schlachten. Homöopathie hilft sehr wenig, beten gar nichts.
helmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Dienstag 15. November 2011, 21:32 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 07:37
Beiträge: 59
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
http://kath-zdw.ch/maria/besessenheit.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Dienstag 15. November 2011, 23:00 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
joohannesdtat hat geschrieben:
http://kath-zdw.ch/maria/besessenheit.html


nach durchsicht der seite kann ich beruhigt feststellen: noch hat er mich nicht, der :bitdev:
....an mir und an der else beisst er sich die zähne aus

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. November 2011, 09:24 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 947
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Ich habe diese Seite nur mal schnell überflogen, und ich bin wohl taub dass ich den Teufel nicht brüllen höre.Es gibt sehr viele Krankheiten, jene des Körpers und auch der Seele, und wer da dann darin den Teufel sieht, hat meiner Meinung nach einen Vogel.........aber keine Meise, sondern einen Albatros. Beim Albatros möchte ich mich gleich mal entschuldigen, denn den habe ich für den Grössenvergleich gebraucht.
helmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. November 2011, 14:20 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
joohannesdtat hat geschrieben:
http://kath-zdw.ch/maria/besessenheit.html


Saitan statt Satan, lieber Herr Johannes.

Was auf dieser Seite steht, glauben Sie doch selbst nicht, Sie Spaßvogel!

Sie wollen - dankenswerterweise - einfach das Forum beleben. Und das finde ich ganz lieb :titanic:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2011, 07:50 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 07:37
Beiträge: 59
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
else hat geschrieben:
joohannesdtat hat geschrieben:
http://kath-zdw.ch/maria/besessenheit.html


Saitan statt Satan, lieber Herr Johannes.

Was auf dieser Seite steht, glauben Sie doch selbst nicht, Sie Spaßvogel!

Sie wollen - dankenswerterweise - einfach das Forum beleben. Und das finde ich ganz lieb :titanic:



frau else

wenn jemand an der ursprünglichenform des christentums festhält ist eralso ein spaßvogelder ein forum beleben will ?? so tief ist die gesellschaft leider schon angekommen.
daß noch hoffnung besteht hat man am vergangenen sonntag gesehen wo im orf wieder mal über kirche diskutiert wurde. peter schipka, generalsekretärder österreichischen bischofskonferenz, ewald stadler vom bzöund christof zellenberg von kath.netösterreich haben die katholische kirche rechtgut vertreten, da nützte auch nichts daßvom orf der modernisierer paul zulehner mit einer umfrage aus dem publikum gezaubertwurde. bei dieser umfrage haben 600 priester keine angaben gemacht, das verschwieg der herr zulehner. genauso wie er verschwieg daß wieder viele junge priester am zölibat und an der ursprünglichen form der kath. kirche festhalten. jaja diese ungehorsamen werden sich die zähne ausbeißen an der heiligen römischkatholischen kirche. der herr wird es nicht so weitkommen lassen daß wir menschlein ihn bevormunden und und uns unseren glauben ganz individuell dem zeitgeist angepaßt zurechtdesignen. da könnt ihr elsen und helmars noch so eifern...die kath. kirche wird ihren weg gehen davon binichganz fest überzeugt.
daß ewald stadler seine kinder aus dem religionsunterricht nehmen mußte weil die kinder heute nicht einmal mehr die 4 evangelisten kennen und kein credo mehr beten können wird euch zwei kalt lassen nicht wahr? traurig...traurig....traurig....

gottes gnade mit euch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2011, 08:54 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 947
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Wenn durch eines wie immer gearteten Gottes Gnade walten sollte, dann sollte er diese in der Form walten lassen, dass sich nicht einmischt.........und wenn sich doch mal wirklich, für jeden verständlich zu Wort meldet. Dann könnt man ja erkennen was der für "Sache" hält. Wenn Menschen in seinem Namen reden kommt mit Glück Blödsinn, mit Pech Mord, Krieg und Unterdrückung raus.
helmar
Und du mein lieber Johannes, der du dich so sehr an das wahre, urige Christentum klammerst, warum schaust du fern, verwendest das Internet? Und nützt wahrscheinlich auch die sonstigen Annehmelichkeiten welche man mal Teufelszeug nannte, die Eisenbahn z.B.?
Ich würd dir empfehlen Federkiele zu kaufen, Tinte zu brauen und einen Esel zu kaufen, wenn du irgendwo wohnst wo auch Futter für diesen wächst.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2011, 14:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
helmar hat geschrieben:
Und du mein lieber Johannes, der du dich so sehr an das wahre, urige Christentum klammerst, warum schaust du fern, verwendest das Internet? Und nützt wahrscheinlich auch die sonstigen Annehmelichkeiten welche man mal Teufelszeug nannte, die Eisenbahn z.B.?
Ich würd dir empfehlen Federkiele zu kaufen, Tinte zu brauen und einen Esel zu kaufen, wenn du irgendwo wohnst wo auch Futter für diesen wächst.
Demzufolge dürftest aber auch Du nicht die Vorzüge des christlichen Abendlandes nutzen ... ;)
Ob es Dir dann doch nicht bei den Mormonen besser gefallen würde? ... :mrgreen:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2011, 19:01 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!
helmar hat geschrieben:
Und du mein lieber Johannes, der du dich so sehr an das wahre, urige Christentum klammerst, warum schaust du fern, verwendest das Internet? Und nützt wahrscheinlich auch die sonstigen Annehmelichkeiten welche man mal Teufelszeug nannte, die Eisenbahn z.B.?
Ich würd dir empfehlen Federkiele zu kaufen, Tinte zu brauen und einen Esel zu kaufen, wenn du irgendwo wohnst wo auch Futter für diesen wächst.
Demzufolge dürftest aber auch Du nicht die Vorzüge des christlichen Abendlandes nutzen ... ;)
Ob es Dir dann doch nicht bei den Mormonen besser gefallen würde? ... :mrgreen:

Gruß F

warum? sie ist doch eine frau

andererseits wenn ich bedenke, was man mit "einer" frau schon mitmachen kann,
.....hab eh nicht muss geschrieben

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2011, 21:18 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 947
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Weiberleut.....meine Lieben! Weiblich und wie ich glaub, kein ganz übles Leut....zumindest für jene die ich mag und die mich mögen.
helmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Freitag 18. November 2011, 09:50 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 07:37
Beiträge: 59
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
herr moorpeta !

du scheinst mir ein doppelmoralist zu sein.......ich findees nicht gut was du daherquasselst! auf der einen seite verherrlichst dujesus andererseits kommt man zumeindruck für dich sei das nt ein von menschen zusammengewürfeltes flickzeug. aber jetzt frag ich dich mal du schlaumeier...wie willst du denn erkennen was jesus wirklich gesagt hast wenn die hl. schrifteh nicht wörtlich zu nehmen ist. und überhaupt..... wenn man danach sucht wird man in der bibel zu allem und jedem etwas gegensätzliches finden...so scheint es zumindest für uns demutlosen menschlein. warum machst du das ??? auf einmal bezeichnestdu dich selbst als atheist....hast du die weisheit mit dem löffelgefressen daß du sagen kannst das hat jesus wirklichgesagt und das anderehaben menschen wilkürlich in die bibel geschrieben? du stellstdich mit dieser besserwisserei über gott den herrn mein lieber...ist dir das überhaupt bewußt? tut mirleid daß ich mal schimpfenmuß mit dir...es muß sein...denauftragdafür habe ich von jesus persönlich...und er hat nichts von dem erwähnt was du zusammenfantasierst. wenndu dich schon auf jesus christus beziehst wirst du die heilige schrift wörtlich nehmen müßen...nur dort wird sein wort verkündet. und von wegen bibelfest...dieses wort aus deiner feder klingt wie blanker hohn..ein bibelfester atheist...hahahahahah...ich habe dich studiertmein lieber und bin zu keinem guten schluß gekommen....leider...anfangs habe ich dich für einen menschen gehalten zu dem man aufschauen kann....in wirklichkeit scheinst du ein aüßerst toleranz-und karakterschwacher egoistzu sein der in internetforen versucht sich selbstund seine wirre weltanschauung darzustellen..und alles was da nicht hineinpaßt niederzumachen...und das ununterbrochen...hast du überhaupt noch zeit für irgendwasanderes? leidest du unter verfolgungswahn? alle sind böse und wollen dir an die gurgel? .....keine angst so wichtig wie du dich in diversen foren darstellstbist du nicht! wenn du wie meistens das letzte worthast wirstdu das als triumpf empfinden..ich könnte mir vorstellen daß sich viele einfach angewiedert von dir abwenden so unterdem motto lass ihn doch das hat eh keinen sinn.

ich betezu gott dem herrner möge mir einmal mehr zeit schenken....dann befaße ich mich nähermit dir und deiner gottesverleugnung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Freitag 18. November 2011, 10:17 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
@ johann,

vorsicht vorsicht mein freund. dein gott mag über fehler seiner schäfchen großherzig hinwegsehen, der hier ansässige gott allerdings hat für rechtschreibfehler wenig verständnis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Freitag 18. November 2011, 11:06 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
helmar hat geschrieben:
Weiberleut.....meine Lieben! Weiblich und wie ich glaub, kein ganz übles Leut....zumindest für jene die ich mag und die mich mögen.
helmar


Da fällt mir ein:
Ich bin ein Herr, also bin ich herrlich
Du bist eine Dame also bist Du ....
(damenhaft!!! oder was dachtest Du denn :mrgreen: )

Pardon! dieser Eintrag gehört eigentlich unter das Thema Witze aber meine Kleinboshaftigkeit ist mit mir durchgegangen :twisted:

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Freitag 18. November 2011, 19:35 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 947
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Hallo Moarpeda......gräm dich nicht zu sehr über des Johannes Standpauke. Denn wenn ihn Jesus höchstpersönlich dazu beauftragt hat, dann wirds schon passen, zumindest für den Johannes. Schau ma mal was der noch für mich auf Lager hat.
helmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Samstag 19. November 2011, 03:33 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
joohannesdtat hat geschrieben:
herr moorpeta !
moarpeda!

du scheinst mir ein doppelmoralist zu sein
OK, dann wären wir schon zu zweit

.......ich findees nicht gut was du daherquasselst!
naja, wir diskutieren und da kann es schon vorkommen, dass die "argumente" des jeweils anderen als gequassel erscheinen

auf der einen seite verherrlichst dujesus andererseits kommt man zumeindruck für dich sei das nt ein von menschen zusammengewürfeltes flickzeug.
ja ich bin ein fan von jesus, er ist/war für mich ein sehr weiser mensch, was seine zeitgenossen geschrieben haben interessiert mich eher am rande

aber jetzt frag ich dich mal du schlaumeier...wie willst du denn erkennen was jesus wirklich gesagt hast wenn die hl. schrifteh nicht wörtlich zu nehmen ist.
wenn du mein vorgeschlagenes buch gelesen hättest, würdest du feststellen können, was jesus mit ziemlicher wahrscheinlichkeit gesagt hat

und überhaupt..... wenn man danach sucht wird man in der bibel zu allem und jedem etwas gegensätzliches finden...so scheint es zumindest für uns demutlosen menschlein.
ich bewundere menschen die sich in nur einem einzigen satz widersprechen, ist jetzt gegensätzliches in der bibel oder scheint es nur uns demutslosen menschlein so?


warum machst du das ??? auf einmal bezeichnestdu dich selbst als atheist.
ja, ich habe die bibel lange genug gelesen um zu diesem schluss zu kommen, sie war ja nicht umsonst lange zeit für die "gläubigen" zu lesen verboten

...hast du die weisheit mit dem löffelgefressen daß du sagen kannst das hat jesus wirklichgesagt und das anderehaben menschen wilkürlich in die bibel geschrieben?
siehe oben, buch lesen, steht nicht auf dem index der katholischen kirche (soweit mir das bekannt ist)


du stellstdich mit dieser besserwisserei über gott den herrn mein lieber...ist dir das überhaupt bewußt?
ist dir bewußt, dass für atheisten keinen gott gibt?

tut mirleid daß ich mal schimpfenmuß mit dir...es muß sein...
macht nix, da bist du nicht der einzige, ich schimpfe ja auch wenn es mir als richtig erscheint

denauftragdafür habe ich von jesus persönlich...
ja, aber ich habe auch ein motto von ihm, siehe unten die laufschrift

und er hat nichts von dem erwähnt was du zusammenfantasierst.
wenn er nichts erwähnt hat wird es wohl nichts auszusetzen geben

wenndu dich schon auf jesus christus beziehst wirst du die heilige schrift wörtlich nehmen müßen...nur dort wird sein wort verkündet.
ich nehme ziemlich ernst was jesus zugerechnet wird und den rest der heilige schrift nehme ich wegen ihrer widersprüche nicht ernst (siehe oben- auch deine aussage)

und von wegen bibelfest...dieses wort aus deiner feder klingt wie blanker hohn..ein bibelfester atheist...hahahahahah...
also da sehe ich wirklich nichts anrüchiges, weil andererseits, nicht bibelfeste gläubige gibt es zuhauf

ich habe dich studiertmein lieber und bin zu keinem guten schluß gekommen....leider...anfangs habe ich dich für einen menschen gehalten zu dem man aufschauen kann....
schau niemals zu menschen auf und auch nicht auf menschen herunter!!

in wirklichkeit scheinst du ein aüßerst toleranz-und karakterschwacher egoistzu sein
naja, soooo schlimm wird es wohl doch nicht sein?

der in internetforen versucht sich selbstund seine wirre weltanschauung darzustellen..und alles was da nicht hineinpaßt niederzumachen...
das allgemein übliche halt

und das ununterbrochen...hast du überhaupt noch zeit für irgendwasanderes?
es geht so, habe im moment 2 baustellen, einerseits meinen biomeiler und andererseits mache ich eine tischlerwerkstätte da haben wir gestern 5.5 m² beton für die bodenplatte eingebaut

leidest du unter verfolgungswahn? alle sind böse und wollen dir an die gurgel? .....
nein, eigentlich nicht, nicht einmal die else kann mich schrecken

keine angst so wichtig wie du dich in diversen foren darstellstbist du nicht!
ich fühle mich eher nicht wichtig und glaube auch mit der ganzen forumsschreiberei werden wir nichts bewegen

wenn du wie meistens das letzte worthast wirstdu das als triumpf empfinden..
ich gebe zu, dass es mir spass macht über die dummheit zu triumphieren, aber, wie die alten griechen schon zu sagen pflegten: gegen die dummheit kämpften selbst die götter vergebens

ich könnte mir vorstellen daß sich viele einfach angewiedert von dir abwenden so unterdem motto lass ihn doch das hat eh keinen sinn.
nein das stimmt nicht, sogar die else versucht es immer wieder

ich betezu gott dem herrner möge mir einmal mehr zeit schenken....dann befaße ich mich nähermit dir und deiner gottesverleugnung!
hast du auch soviele baustellen?

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Samstag 19. November 2011, 08:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Nau Peda, was hat denn Dich nicht schlafen lassen?
Das "Kreuz" oder der :bgdev: ... ;)

Apropos Fehler:
Fadinger hat geschrieben:
Ob es Dir dann doch nicht bei den Mormonen besser gefallen würde? ... :mrgreen:
Das ist falsch! Unsere helmar wollte ich nicht bei den Mormonen unterbringen, sondern bei den Mennoniten bzw. den Amischen ... :oops:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Samstag 19. November 2011, 09:24 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 947
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Ah so....wegen Kopftuch und Kittel?
helmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Samstag 19. November 2011, 10:11 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!

Nau Peda, was hat denn Dich nicht schlafen lassen?
Das "Kreuz" oder der :bgdev: ... ;)


:mooorgen: keines von beiden, bin so spät vom musikantenstammtisch nach hause gekommen

....und mußte warten bis meine heizdecke warm war, ich habe zwar offene schlafzimmerfenster aber dafür ein angewärmtes bett

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
BeitragVerfasst: Samstag 19. November 2011, 10:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
Moarpeda hat geschrieben:
Fadinger hat geschrieben:
Nau Peda, was hat denn Dich nicht schlafen lassen?
Das "Kreuz" oder der :bgdev: ... ;)
:mooorgen: keines von beiden, bin so spät vom musikantenstammtisch nach hause gekommen
Da nimmt mal einmal an, daß der Kerl vielleicht etwas gearbeitet haben könnte, aber nein ... :mrgreen:
helmar hat geschrieben:
Ah so....wegen Kopftuch und Kittel?
... und der rigerosen Rollentrennung ... :mrgreen:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 196 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de