Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Sonntag 21. Oktober 2018, 20:23 Aktuelle Zeit: Sonntag 21. Oktober 2018, 20:23



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Andrea Mantegna und sein Werk
BeitragVerfasst: Dienstag 3. September 2013, 14:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3856
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Das wohl berühmteste Werk von Mantegna befindet sich im Herzogspalast von Mantua. "Raumfüllend" sozusagen ...
Dateianhang:
Mantegna Castello di San Giorgio Camera degli Sposi.jpg
Mantegna Castello di San Giorgio Camera degli Sposi.jpg [ 187.26 KiB | 108-mal betrachtet ]

Die "offene" Kuppel:
Dateianhang:
Mantegna Castello di San Giorgio Camera degli Sposi Decke.jpg
Mantegna Castello di San Giorgio Camera degli Sposi Decke.jpg [ 328.21 KiB | 108-mal betrachtet ]

Unter den Wandfreskos habe ich eine Entdeckung gemacht:
Dateianhang:
Mantegna Castello di San Giorgio Camera degli Sposi Ostwand Detail.jpg
Mantegna Castello di San Giorgio Camera degli Sposi Ostwand Detail.jpg [ 212.31 KiB | 108-mal betrachtet ]
Davon hatte ein Innenarchitekt eine Kopie in annähernd Originalgröße in seinen Linzer Atelier hängen. Dieses Blid hat mich vor 25 Jahren schon irgendwie interessiert und beeindruckt. Ich hatte auch nach einer Signatur gesucht, aber leider nichts gefunden. Einmal nutze ich sogar die Gelegenheit die Rückseite anzusehen, aber auch das brachte keinerlei Information zum Bild. Und direkt danach gefragt habe ich den Eigentümer dann doch nicht ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andrea Mantegna und sein Werk
BeitragVerfasst: Dienstag 3. September 2013, 20:31 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Klasse, die Bemalung des Deckengewölbes ist beeindruckend.

Man meint, daß von oben Etwas herunterströmt. Das erreicht er durch die über die Balustrade gekletterten Putten, die scheinbar jeden Moment abstürzen werden und (sehr geschickt gemacht) durch den Blumenkübel, der auf einem viel zu dünnen Stab ruht, der jeden Moment brechen wird.

Hier wird wieder einmal mit unserem Unterbewußtsein gespielt, um die Bildwirkung zu verstärken. Er ist ein meisterhafter Grafiker und Maler, aber ihm fehlt die Genialität Leonardos.

In San Zeno zeigt er in der Predella wo der Zugang zu einem uralten versteckten Gewölbe liegt. Er erfolgt vom Turm aus und führt unter die Basilika. Der Zugang liegt in "Kniehöhe" des Turmes .

In der großen Haupttafel des Altars, also über der Predella, wird dieser Raum im Turm gezeigt. Blickt man aus dem Fenster, so hat man tatsächlich den Eindruck, die Landschaft von einem hohen Standort aus zu betrachten. Mit Hilfe seiner Hinweise, wird klar, wo sich der vermauerte Zugang befindet. Leider habe ich bisher kein gutes Bild der Haupttafel gefunden.

Seine Chiffriertechnik ist exellent, aber ohne Genialität. Es ist die Technik eines Grafikers.

Gruß Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andrea Mantegna und sein Werk
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. September 2013, 11:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3856
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
hans peper hat geschrieben:
Blickt man aus dem Fenster, so hat man tatsächlich den Eindruck, die Landschaft von einem hohen Standort aus zu betrachten.
Man hat tatsächlich den Eindruck, als blicke man über die Baumkronen hinweg. Aber nur bei der mittleren Tafel. Die Heiligen stehen "ebenerdig" ...
Und, schau genau hin, sie stehen in Saunies "Tempel" ... ;)
Dafür erinnern mich aber die Fruchtgirlanden irgendwie an Arcimboldo ...
Dateianhang:
Mantegna San Zeno links.jpg
Mantegna San Zeno links.jpg [ 200.26 KiB | 91-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Mantegna San Zeno mitte.jpg
Mantegna San Zeno mitte.jpg [ 214.31 KiB | 91-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Mantegna San Zeno rechts.jpg
Mantegna San Zeno rechts.jpg [ 184.58 KiB | 91-mal betrachtet ]

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andrea Mantegna und sein Werk
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. September 2013, 15:29 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Gut beobachtet,... :geek:


Gruß Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andrea Mantegna und sein Werk
BeitragVerfasst: Samstag 7. September 2013, 20:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3856
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
hans peper hat geschrieben:
Ein Meister hat mehrere Layer im Bild.
Mantegna arbeitet teilweise mit verschiedenen Ebenen, auch Informationen auf verschiedenen Ebenen.
So rückt der dürre Baum fast in den Vordergrund. Das ist natürlich nicht zufällig so, siehe Mt 21,18-22 bzw. Mk 11,12-14.
Dateianhang:
Mantegna San Zeno Predella links.jpg
Mantegna San Zeno Predella links.jpg [ 242.09 KiB | 60-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Mantegna San Zeno Predella rechts.jpg
Mantegna San Zeno Predella rechts.jpg [ 280.63 KiB | 60-mal betrachtet ]

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andrea Mantegna und sein Werk
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 18:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3856
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Mantegna schafft mich ...
Immer wieder entdeckt man neue Details bis hin zu Wolkenfiguren. Er scheint auch einiges zu wissen, zB. ist da ein Tor zugemauert. Und mit den Hasen hat er es wirklich ... ;)
Dateianhang:
Mantegna Getsemani Gegenverkehr.jpg
Mantegna Getsemani Gegenverkehr.jpg [ 40.68 KiB | 46-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Mantegna Getsemani Hasensprache.jpg
Mantegna Getsemani Hasensprache.jpg [ 41.87 KiB | 46-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Mantegna Getsemani.jpg
Mantegna Getsemani.jpg [ 250.03 KiB | 46-mal betrachtet ]

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andrea Mantegna und sein Werk
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 21:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3856
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
Dateianhang:
Mantegna San Sebastian Detail.jpg
Mantegna San Sebastian Detail.jpg [ 80.22 KiB | 40-mal betrachtet ]
Nun rate mal, womit ich das assoziiere ... :?:
Dateianhang:
Mantegna San Sebastian.jpg
Mantegna San Sebastian.jpg [ 175.84 KiB | 40-mal betrachtet ]
Finde die drei Hasen ... ;)

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andrea Mantegna und sein Werk
BeitragVerfasst: Montag 9. September 2013, 11:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3856
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
hans peper hat geschrieben:
Hast du eine Idee zu dem Wolkenreiter ?
Das Pferd Gottes ?
So in etwa ...

Hier noch eine Version ohne Hasen:
Dateianhang:
Mantegna Sebastian.jpg
Mantegna Sebastian.jpg [ 271.58 KiB | 32-mal betrachtet ]

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andrea Mantegna und sein Werk
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. September 2013, 16:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3856
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Vom Gebet im Garten Getsemani gibt es eine weitere Variante, die möglicherweise nicht ganz so gut in die Schablone von Hans Peper paßt ... ;)
Dateianhang:
Mantegna Gebet Getsemani.jpg
Mantegna Gebet Getsemani.jpg [ 279.44 KiB | 24-mal betrachtet ]

Eine weitere Version der Auferstehung:
Dateianhang:
Mantegna Auferstehung.jpg
Mantegna Auferstehung.jpg [ 199 KiB | 24-mal betrachtet ]

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andrea Mantegna und sein Werk
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. September 2013, 17:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3856
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Noli me tangere - zur Abwechslung mal von Mantegna ...
Dateianhang:
Mantegna Noli me tangere.jpg
Mantegna Noli me tangere.jpg [ 207.17 KiB | 23-mal betrachtet ]

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de