Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Freitag 15. Dezember 2017, 23:40 Aktuelle Zeit: Freitag 15. Dezember 2017, 23:40



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stromverbrauch
BeitragVerfasst: Samstag 3. April 2010, 18:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Im "Schärdinger", dem Mitteilungsblatt der Berglandmilch ist folgendes zu lesen:
Ein durchschnittlicher Milchviehbetrieb hat einen Stromverbrauch von 350 bis 450 kWh/Jahr ...
Mit Freude nehme ich zu Kenntnis, daß ich für die Berglandmilch einen "überdurchschnittlichen" Betrieb darstelle. Mein Stromverbrauch beläuft sich nämlich auf 5000 bis 6000 kWh im Jahr. Dies ist zwar der Gesamtverbrauch, es entfallen jedoch mindestens zwei Drittel auf den Betrieb.
Andererseits beunruhigt mich der Umgang mit Zahlen bei der BLM doch etwas. Wenn nun diese Verbrauchswerte als Basis für die Berechnung des Bauernmilchpreises dienen ???
Mich würde daher euer tatsächlicher Stromverbrauch interessieren. Oder paßt ihr euren Stromverbrauch den Molkereivorgaben an?

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stromverbrauch
BeitragVerfasst: Samstag 3. April 2010, 19:00 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 21:00
Beiträge: 357
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
angenommen für die Vakuumpumpe 1kw Leistung, dann wären dies allein 750 kwh pro Jahr bei 1 Stunde Melkzeit.
Aber diese Unschärfe im Umgang mit Zahlen beschränkt sich nicht allein auf die Berglandmilch.

Kürzlich hat ein langjähriger Milch-Funktionär von 2 Millionen Milchkühen in Österreich geredet. Ich habe versucht, auf 500 000 herunterzuhandeln und sogar vorgerechnet, dass 500 000 plausibler sind als 2 Millionen, weil wenn man 2,5 Mill. Tonnen Quote durch 5000 kg Milch dividiert......

Ich war erfolglos.

Zum Verbrauch: ca. 13000-14000kwh
7 Personen
Am Betrieb keine großen Verbraucher neben Melkanlage und Kühlung (keine Belüftung, Rührwerke oder Entmistung) aber viel Licht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stromverbrauch
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. April 2010, 13:07 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Mein Stromverbrauch liegt bei rd 10.000 kw/h pro Jahr. Haushalt(4-5 Pers.) plus Betrieb.
Mein größter Verbraucher ist der WW-Speicher in der Milchkammer, auch das Brennholz schneiden/Spalten frisst viel. Ein paar Heizstrahler als Frostschutzwächer gibt´s auch, die einiges an Strom möchten. :oops:

@Fadinger

könnte es eventuell sein, das die von Schärdinger das "Pro Milchkuh" gemeint haben? :roll:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stromverbrauch
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. April 2010, 13:11 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Puh da trau ich mir garnicht zu sagen was unser Einfamilienhaus verbraucht ;)

Sonst würdet ihr alle neidisch werden :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stromverbrauch
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. April 2010, 14:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
leitn hat geschrieben:
@Fadinger
könnte es eventuell sein, das die von Schärdinger das "Pro Milchkuh" gemeint haben? :roll:
Ich denke schon, daß es so gemeint wie geschrieben ist. Jedoch muß ich gestehen, daß ich zwar sinngemäß, aber nicht wortwörtlich zitiert habe.
Hier der korrekte Wortlaut:
Zitat:
Ein typischer Milchviehbetrieb mit 20 bis 50 Rindern hat einen durchschnittlichen
Stromverbrauch von 350 bis 450 kWh/Jahr ...
Nachzulesen im Schärdinger, Seite 21.
matthias31 hat geschrieben:
Puh da trau ich mir garnicht zu sagen was unser Einfamilienhaus verbraucht ;)
Sonst würdet ihr alle neidisch werden :D
Kannst Du etwa mit dem typischen Milchviehbetrieb der Berglandmilch mithalten ... ;)

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stromverbrauch
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Juli 2010, 14:30 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wir zahlen etwa 50 Euro / Monat (4 Personenhaushalt)

Beziehen Ökostrom: Tarif / kw/h etwa 21,5 cent grob geschätzt

das kommt dann etwa auf plus/minus 230 KW/H monatlich falls ich mich nicht verrechnet habe!

dh Jährlich auf höchstens 2500, weil mit 50 Euro das Spitzenverbrauchsmonat berechnet wird, in der Regel sind wir dank PV-Anlage weit darunter!

Gruss
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de