Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Freitag 15. Dezember 2017, 02:39 Aktuelle Zeit: Freitag 15. Dezember 2017, 02:39



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wald kaufen als Nicht-Landwirt
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. März 2011, 17:23 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
leitn hat geschrieben:
Hallo!

Aber deute das "durchkämpfen" nicht so wie der Geiselnehmer heute... :shock: http://kurier.at/nachrichten/niederoest ... 083654.php



Sochn gibts, in der Forstabteilung...

natürlich in NÖ (ein Glück, dass ned bei uns woa)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wald kaufen als Nicht-Landwirt
BeitragVerfasst: Samstag 2. April 2011, 20:26 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Grias eich,

gestern kam der Bescheid von der Bezirkshauptmannschaft per Post
dass der Wald nach begleichen der Gebühr von stolzen 143 Euronen mir gehören soll! :gl: :pig:

Somit bin ich jetzt stolzer Besitzer eines kleinen Waldes :P

@Fadinger:

du hast ja mal gepostet, dass man sich - nach Waldkauf ist man ja sozusagen auch landwirt - die Grunderwerbssteuer zurückholen kann. Wie geht man da am besten vor? Hast du da erfahrung?

P.S: Nette kleine Motorsäge hast, sieht aus wie wenn du eine Feder in den Händen hättest auf dem Video! Wennst damit schneiden willst, musst zumindest Ansatzweise von der Bauart Schwarzenegger sein

Gruss
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wald kaufen als Nicht-Landwirt
BeitragVerfasst: Samstag 2. April 2011, 21:54 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Gratuliere, Waldbauer Matthias! :klatsch: :klatsch:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wald kaufen als Nicht-Landwirt
BeitragVerfasst: Montag 4. April 2011, 08:25 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
leitn hat geschrieben:
Gratuliere, Waldbauer Matthias! :klatsch: :klatsch:

Gratuliere ebenfalls!
Damit hast Du mehr Wald als ich, der damit immer noch angibt obwohl ich bereits seit 2 Jahren mein Töchterlein fragen muss ob ich überhaupt einen Fuß da hinsetzen darf :mrgreen:

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wald kaufen als Nicht-Landwirt
BeitragVerfasst: Montag 4. April 2011, 09:20 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
@org

Wald ist Gemeinschaftserholungsgebiet, das jeder betreten darf, also auch du und auch den Wald deiner Tochter! ;)
Nur die Motorsäge braucht eine Extraerlaubnis... :pfeif:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wald kaufen als Nicht-Landwirt
BeitragVerfasst: Dienstag 5. April 2011, 00:12 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
matthias31 hat geschrieben:
Grias eich,

gestern kam der Bescheid von der Bezirkshauptmannschaft per Post
dass der Wald nach begleichen der Gebühr von stolzen 143 Euronen mir gehören soll! :gl: :pig:

Somit bin ich jetzt stolzer Besitzer eines kleinen Waldes :P

@Fadinger:

du hast ja mal gepostet, dass man sich - nach Waldkauf ist man ja sozusagen auch landwirt - die Grunderwerbssteuer zurückholen kann. Wie geht man da am besten vor? Hast du da erfahrung?

P.S: Nette kleine Motorsäge hast, sieht aus wie wenn du eine Feder in den Händen hättest auf dem Video! Wennst damit schneiden willst, musst zumindest Ansatzweise von der Bauart Schwarzenegger sein

Gruss
Matthias


falls der kauf der eigenjagd zu deinen schon bisher besessenen ländereien passt gibt es zumindest die hoffnung auf steuerbefreiung.

ratsam wäre es allerdings gewesen dies im vorhinein mit der agrarbehörde abzuklären :)

ansonsten ist zu wünschen - unfallfreier kahlschlag


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wald kaufen als Nicht-Landwirt
BeitragVerfasst: Dienstag 5. April 2011, 08:02 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
leitn hat geschrieben:
@org

Wald ist Gemeinschaftserholungsgebiet, das jeder betreten darf, also auch du und auch den Wald deiner Tochter! ;)
Nur die Motorsäge braucht eine Extraerlaubnis... :pfeif:


Das ist ja das Problem!
Sie will mich ohne Motorsäge dort nicht antreffen :roll:
Schließlich hätte ich doch den Hof übergeben, von Arbeit übergeben hat sie dabei nichts gehört :pfeif:
Aber ich muss zugeben, ich machs ja eigentlich gerne :klatsch:

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wald kaufen als Nicht-Landwirt
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. April 2011, 11:14 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
soamist hat geschrieben:
matthias31 hat geschrieben:
Grias eich,

gestern kam der Bescheid von der Bezirkshauptmannschaft per Post
dass der Wald nach begleichen der Gebühr von stolzen 143 Euronen mir gehören soll! :gl: :pig:

Somit bin ich jetzt stolzer Besitzer eines kleinen Waldes :P

@Fadinger:

du hast ja mal gepostet, dass man sich - nach Waldkauf ist man ja sozusagen auch landwirt - die Grunderwerbssteuer zurückholen kann. Wie geht man da am besten vor? Hast du da erfahrung?

P.S: Nette kleine Motorsäge hast, sieht aus wie wenn du eine Feder in den Händen hättest auf dem Video! Wennst damit schneiden willst, musst zumindest Ansatzweise von der Bauart Schwarzenegger sein

Gruss
Matthias


falls der kauf der eigenjagd zu deinen schon bisher besessenen ländereien passt gibt es zumindest die hoffnung auf steuerbefreiung.

ratsam wäre es allerdings gewesen dies im vorhinein mit der agrarbehörde abzuklären :)

ansonsten ist zu wünschen - unfallfreier kahlschlag



Ehrlich gesagt ist das mein erster Erwerb eines (Wald)-Grundstückes.

Damit wird wohl die Geschichte gegessen sein...

Danke, werde aufpassen und immer brav die Schutzhose tragen --> man will ja schließlich noch länger laufen ;)

Gruss
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wald kaufen als Nicht-Landwirt
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. April 2011, 13:15 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo matthias!

Schnittschutz hin oder her, du wirst mir doch keinen Kahlschlag machen(wie der mistkerl empfohlen hat ;) )? :gruebel:
Immer schön Plentern, bitte, so wie sich das ein einem schönen "Bauernwald" gehört(bist ja jetzt eben Waldbauer)...

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de