Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Montag 23. Oktober 2017, 20:55 Aktuelle Zeit: Montag 23. Oktober 2017, 20:55



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 7. Mai 2011, 10:41 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Ich habe immer schon gesagt man darf diese Tierschützer nicht als vegane Spinner unterschätzen. Die Tierschützer haben von den Grünen (Fundis) und noch immer klassenkämpfenden Sozis politische Unterstützung!
Das Ziel der Tierschützer & ideologischer Vegetarier bleibt die Abschaffung der konv. Nutztierhaltung in Österreich und damit sind diese "Herrschaften" eine Existenzbedrohung für uns bäuerliche Familienbetriebe die von der konv. Fleischerzeugung leben.
Zu viele Kompromisse wurden eingegangen und jetzt ist der Zeitpunkt gekommen wo wir mit Hilfe der VÖS bis zum Höchstgericht gehen müssen! Weiters gehört die Gesetzeslage speziell für militante Tierschützer adaptiert um ihrem kriminellen Trieb einhalt zu gebieten.
Schweinebauern sind für echten und ehrlichen Tierschutz, 1200 Landwirte forderten eine sachliche und dem Tierschutz dienliche Gesetzesreform. Notfalls geht es vor das Höchstgericht. Auch ich als Bäuerin möchte geschützt werden", mit dieser Feststellung hat eine Bäuerin aus der Südsteiermark einem Auditorium von gut 1200 Landwirten aus dem Herzen gesprochen.
Eindeutig auf Seiten der Bauern positioniert sich die heimische Tierärzteschaft. Dr. Martina Glatzl, Vizepräsidentin der Tierärztekammer, bewertet den Verordnungsentwurf des Gesundheitsministers als unverantwortlich und hat dies auch in einer Expertise an das Ministerium festgehalten. Vor allem in der Abferkelbucht seien die nachweislich erhöhten Erdrückungsverluste bei Ferkeln extrem tierschutzrelevant. (Quelle: VÖS)
MfG Hubsi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 7. Mai 2011, 12:37 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Zuerst muß auch ich einmal :akotz:

Aber, Herr NebenerwerbsVollspaltenGensojaSchweinebauer,
warum schreibt ER dieses nicht in seinem Stammforum, dem LW.tot.komm?

ER soll schon auch a bissl brav sein!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 7. Mai 2011, 14:14 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
else hat geschrieben:
:akotz:

Dieses Tofuzeugs scheint dein Gehirn schon etwas geschädigt zu haben! ;)
http://www.sylt-gesund-leben.de/texten/soja.htm
MfG Hubsi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 15. Mai 2011, 14:28 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Soja wirkt auf das Gehirn über die Schilddrüse (SD)
Sojas Fähigkeit, Enzyme und Aminosäuren zu stören, kann direkte Folgen fürs Gehirn haben. Soja-Phytoestrogene (Isoflavone: Genistein, Daidzein) hemmen die Synthese von Thyroid-Hormonen bei Konzentrationen, die bei Menschen gemessen wurden, die Soja essen. Das heißt, Soja-Isoflavone wirken anti-thyroid.
- Tyrosin ist ein aktives Thyroidhormon und reguliert das Wachstum.
- niedrige Tyrosin-Spiegel im Blut sind ein Zeichen von SD-Unterfunktion.
- Soja-Phytoestrogene können die Schilddrüse schädigen und Unterfunktion, Kropf und Schilddrüsenkrebs verursachen und damit eine Verlangsamung des gesamten Stoffwechsels und auch eine negative Beeinflussung des Gehirns.
- unangemessene Spiegel von SD-Hormonen können verheerende Wirkung auf die Entwicklung des Gehirns haben, besonders in den ersten 12 Wochen der Schwangerschaft. Danach ist das ZNS (Zentralnervensystem) betroffen.
- Schwangere mit SD-Unterfunktion können viermal häufiger Kinder mit niedrigem IQ (Intelligenzquotienten) haben, wenn die Störung nicht behandelt wird. 19% der Kinder von Müttern mit Thyroid-Mangel hatten einen IQ von 85 und weniger.
Quelle. http://www.westonaprice.org
Tja, Else lebt wirklich gefährlich! Hingegen ein saftiges Schnitzerl gibt Kraft und macht glücklich! :idea: :D
http://www.youtube.com/watch?v=3MrwZS2nRKw&NR=1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 15. Mai 2011, 16:21 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Deine linken Links kannst Du sparen. Du kannst nicht englisch und kannst die Texte dieser schwindlichen Seite gar nicht entziffern.
Alles von Dir nach VÖS und AMA Nachgeplapperte ist einfach nur peinlich.
Und du merkst nicht einmal, daß die Schnitzlfresser von St. und G. verar...t werden.
Diese wamperten Typen sind Dein/Euer Klientel - auf Kosten des GEsundheitswesens = braven Steuerzahlers und verantwortungsbewußten Verbrauchers.
Die mit Gen-Soja und Medikamenten gefütterten Schweine sollen Menschen als Nahrungsmittel akzeptieren?
Wo doch jüngste Studien gezeigt haben, daß bei Schweinen die schädliche Wirkung von Soja im Gehirn um ein Vielfaches höher ist als beim Menschen, wenn es es direkt und in Bio-Qualität konsumiert.
Nein, Danke! Bitte - keine Lügen.


Nach oben
 Profil  
 
 [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de