Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Montag 11. Dezember 2017, 02:02 Aktuelle Zeit: Montag 11. Dezember 2017, 02:02



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. März 2010, 07:47 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Darf man Schweine betäuben, unter Schneemassen begraben und sterben lassen, um Erkenntnisse über den Lawinentod von Menschen zu gewinnen?
Forscher der Universität Innsbruck meinten: man darf. Die Staatsanwaltschaft Innsbruck gaben jetzt den Forschern recht und stellten das von Vier Pfoten angestrebte Verfahren ein!
Es gebe einen rechtskräftigen Bescheid des Wissenschaftsministeriums und es gebe keinerlei Verdacht, dass die Experimente nicht bescheidkonform ausgeführt worden sein, erklärte Hansjörg Mayr, Sprecher der Innsbrucker Staatsanwaltschaft, am Dienstag gegenüber der APA die Gründe für die Einstellung.

"Wir nehmen diese Mitteilung mit Genugtuung zur Kenntnis, weisen aber gleichzeitig darauf hin, dass abgesehen von dem uns direkt entstandenen Schaden auch die in der Verfassung verankerte Freiheit der Forschung und Wissenschaft großen Schaden erlitten hat", erklärten die angezeigten Wissenschafter in einer Stellungnahme. Der Verein "Vier Pfoten" kündigte am Dienstag einen Antrag auf Fortführung des Verfahrens an.
http://www.krone.at/krone/S32/object_id__189057/hxcms/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. März 2010, 14:55 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Dem Neben- und Zuerwerbsbauern stupsi mit seinem vollautomatisierten Schweinfleischerzeugungsbetrieb (Vollspalten mit allem tierquälerischen Zubehör) hat - obwohl zwei Berufe - zuviel Zeit.
Deshalb versteckt er ja seinen online-Status :klatsch:

Der Schweinebauer stupsi ist fixiert auf alles, was sich mit berechtigtem Tierschutz beschäftigt. Weil er vor wirklichem Tierschutz Angst hat wie der Teufel vor dem Weihwasser. Auch wenn es aus St. Lambach stammt :smhair:
Kaum ein Schwein liest seine einschlägigen Einträge.
Für mich braucht er sie nicht hereinzustellen. Ich bin sowieso auf dem Laufenden.
Um mit leitn zu sprechen: Ich bin dafür, daß keiner Geld kriegt, ohne dafür Leistung zu erbringen. Mit der Einschränkung, daß es sich dabei um aktive Erwerbstätige handeln muß, wie zB den Fleischproduzenten stupisd.
Wie ist das mit einer vollautomatischen Schweine(erzeugungs)Quälanlage, die es dem Schweinebauern erlaubt, Stunden vor dem PC in Foren zu verbringen. Und dann immer wieder über die Schweinepreise zu jammern - weil der Aufwand nicht dem Ertrag entspricht. ???
Das Geld für solche Zeit kommt auch aus dem EU-Topf.


Nach oben
 Profil  
 
 [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de