Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Donnerstag 14. Dezember 2017, 00:31 Aktuelle Zeit: Donnerstag 14. Dezember 2017, 00:31



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mist auf Obstwiese??
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. April 2012, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Februar 2012, 21:57
Beiträge: 14
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Obst/Wein/Gemüse
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hallo,

Da Ich (Na ja besser gesagt wir, aber ich mach den Großteil ;)) Ein wenig Streuobst im Nebenerwerb haben und das alles (Bis auf unsere Wiesen auserhalb) seit gut 10 jahren Biologisch bewirtschaftet. Hinter unserem Haus habe "Ich" ca. 30 Apfelbäume (Berlebsch/Jonagold/Royalgalla.....) diese will ich nicht Spritzen/Düngen weil dort meine 2 Enten weiden und die nachbarn so schon nicht so gut auf Konventionelle Landwirte zu Sprechen sind :evil:
So nun meine Fachfrage: Kann ich die mit meinem Enten und Hühnermist Düngen? Bringt das was oder lass ichs lieber?
Kenne die Düngung mit Mist nicht auf Obstwiesen :pfeif:

Freu mich auf Hilfreiche Antworten,
MFG Jonathan

_________________
"In der Stadt lebt man zu seiner Unterhaltung, auf dem Lande zur Unterhaltung der anderen."
Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mist auf Obstwiese??
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. April 2012, 17:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Um die Obstbäume zu düngen, sollte der Mist halt eingearbeitet werden (können), sonst hat hauptsächlich die Wiese etwas davon.
Eventuell im Herbst ausbringen, um die Frostgare zu nutzen, und etwas mehr Nährstoffe in den Boden zu bringen (Gras in Vegetationsruhe).

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mist auf Obstwiese??
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. April 2012, 11:31 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 914
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Wenn Du viel Zeit und Liebe zu den Bäumen hast (und auch zu den Nachbarn) dann empfehle ich folgendes:

Im Frühjahr rund um die Bäume Löcher in den Boden bohren, schlagen oder graben (ich mache das meistens mit dem "Vorstecher" mit dem ich Stempellöcher vorbereite) und fülle sie mit Gülle.
Der ideale Lochabstand vom Stamm ist die halbe Kronenhöhe.
Vorteil dieser Methode: Die Nährstoffe kommen am besten zu den Wurzeln und die Geruchsbelästigung ist minimal.
Nachteil: Zeitaufwändig!
UND - das spöttische Lächeln von Konivi-Bauern ist Dir auch sicher :lol:

PS: Ich habe auch einmal gesehen wie ein Bauer am Traktorheck einen Erdbohrer hatte. Das ging ruck-zuck, aber bei meinen steilen Flächen wäre der Absturz sicher :smhair:

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mist auf Obstwiese??
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. April 2012, 15:12 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2620
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
mit einem hochgasmäher oder rasenmäher zu den baumscheiben hinmulchen,
beim gemähten haben auch die enten immer frisches kurzes gras

wenn du düngen willst würde ich an deiner stelle probieren in dem jahr zu düngen in dem sie gerade tragen,
vielleicht kannst du damit das alternieren für das nächste jahr aufheben

ich dünge meine obstbäume nicht, weil ich die bäume auch nicht schneide(n will), gedüngte bäume schieben ganz schön an

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de