Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Dienstag 17. Oktober 2017, 22:42 Aktuelle Zeit: Dienstag 17. Oktober 2017, 22:42



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DV von Milch
BeitragVerfasst: Dienstag 9. November 2010, 13:40 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Hab heute eine Verwarnung der AMA bekommen, weil meine Meldung über den Dirktverkauf erst am 18.5 eingetroffen ist, und die Frist ist bekanntlich ja nur bis 15.5. :(
Strafrahmen: 100-1.000 Euro...
Aber wegen "unbescholtenheit" werde ich mit einer Verwarnung davonkommen...
Ach wie ich diese Bürokraten mag! :mrgreen:
Ich finde diese Meldepflicht ja sowas von undemokratisch, genau wie überhaupt die notwendigkeit einer D-Quote(wo ja auch die A-Quote bereits ausläuft)
Ich gehe mal davon aus, das dann auch die D-Quote ausläuft? :roll:

Aber sicher kann man ja da nie sein...

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DV von Milch
BeitragVerfasst: Dienstag 9. November 2010, 13:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Die Quote mag vielleicht auslaufen, der Direktverkauf wird aber weiterhin (fristgerecht) zu melden sein. Da kannst deinen A.... drauf wetten ... :walla_doh:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DV von Milch
BeitragVerfasst: Dienstag 9. November 2010, 14:06 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Ich habs befürchtet...
(mein Hinterteil geb ich für sowas nicht her)

Aber dann kann ich ja im Grunde eine x-beliebige Zahl eintragen? (also eh fast so wie jetzt... :pfeif: )

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DV von Milch
BeitragVerfasst: Dienstag 9. November 2010, 16:54 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
leitn hat geschrieben:
Ich habs befürchtet...
(mein Hinterteil geb ich für sowas nicht her)

Aber dann kann ich ja im Grunde eine x-beliebige Zahl eintragen? (also eh fast so wie jetzt... :pfeif: )


Aber Leitn! Du wirst Doch nicht die D-Menge schätzen??? Da musst Du schon mit einer Pipette die Milchmenge an die Katzen messen. Das Vorgemelk kommt ja auch den Bakterien usw zu Gute, also messen - und MELDEN!!!

Apropos Beamten usw.... Wir wollen das alte Bauernhaus abreissen. Das ist beim Neubau auch von der Gemeinde verlangt worden. Soweit so gut. Aber der Abrissbescheid beinhaltet 18 Punkte die verlangt werden (Nachweis befugtes Abbruchunternehmen, Entsorgung aller Materialien mit Übernahmebestätigung....) Sie widersprechen sich teilweise sogar. Da soll ich nicht zum Berserker werden? Der Abbruch wird ja dann mehr als ein Neubau kosten...
Hat jemand eine Idee??

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DV von Milch
BeitragVerfasst: Dienstag 9. November 2010, 18:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
org hat geschrieben:
Hat jemand eine Idee??
Ja ... viewtopic.php?p=7501#p7501 ... Variante 2 ... :teufel2:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DV von Milch
BeitragVerfasst: Dienstag 9. November 2010, 18:49 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!
org hat geschrieben:
Hat jemand eine Idee??
Ja ... viewtopic.php?p=7501#p7501 ... Variante 2 ... :teufel2:

Gruß F


Ja, das würde helfen, aber schaut halt gar nicht gut aus?
Der Blitz soll euch treffen(also euer altes Haus), aber bloß nicht dabei auch noch den Neubau...

Das ist jener Punkt, der eindeutig für einen Umbau spricht(es muss ja nix vom Altbau überbleiben) ;)

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DV von Milch
BeitragVerfasst: Dienstag 9. November 2010, 22:36 
Offline

Registriert: Mittwoch 18. August 2010, 21:21
Beiträge: 12
Geschlecht: weiblich
Wirtschaftsweise: konventionell
Ausbildung: Facharbeiter
Also Leitn,
jetzt bist aber auf der schwarzen Liste!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DV von Milch
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. November 2010, 00:21 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
leitn hat geschrieben:
Ich finde diese Meldepflicht ja sowas von undemokratisch, .
´

jetzt würde mich allerdings dein demokratieverständniss interessieren bzw. ob du nur eventuell "demokratie" nicht mit einem anderen, dir unbekannten, fremdwort verwechselt hast.

wie auch immer - (nach)lesen schadet sicher nie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DV von Milch
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. November 2010, 11:29 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
leitn hat geschrieben:
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!
org hat geschrieben:
Hat jemand eine Idee??
Ja ... viewtopic.php?p=7501#p7501 ... Variante 2 ... :teufel2:

Gruß F


Ja, das würde helfen, aber schaut halt gar nicht gut aus?
Der Blitz soll euch treffen(also euer altes Haus), aber bloß nicht dabei auch noch den Neubau...

Das ist jener Punkt, der eindeutig für einen Umbau spricht(es muss ja nix vom Altbau überbleiben) ;)


Genau! Das ist es! Habs blos vergessen! Der Stall ist ja auch schon ein älteres Kailber! Muss nur noch Hühner besorgen.
PS: wo bekomme ich ein Feuerzeug, welches Hühner bedienen können :?:

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DV von Milch
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. November 2010, 13:32 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
soamist hat geschrieben:
leitn hat geschrieben:
Ich finde diese Meldepflicht ja sowas von undemokratisch, .
´

jetzt würde mich allerdings dein demokratieverständniss interessieren bzw. ob du nur eventuell "demokratie" nicht mit einem anderen, dir unbekannten, fremdwort verwechselt hast.

wie auch immer - (nach)lesen schadet sicher nie


oida idipferlreither ;)

Soll ich: Einschränkung der persönlichen Freiheit schreiben? Einmischen in den "ach so freien" Markt? Demokratie hat doch viel mit selbstbestimmungsrecht zu tun,oder?

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de