Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Freitag 20. Oktober 2017, 21:31 Aktuelle Zeit: Freitag 20. Oktober 2017, 21:31



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Impfung gegen Mastitis?
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Mai 2010, 21:29 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Im letzten FL ist ein Artikel über eine Mastitisimpfung. Unmengen Impfstoff wurden einer Rinderherde verabreicht(kann doch nicht gsund sein, für die Tiere?) und der Erfolg war marginal, wurde aber im Artikel als besonders herausgehoben.
Was meint ihr zu der Impfung?
Ich halte sie einfach nur für "entbehrlisch"...

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Impfung gegen Mastitis?
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Mai 2010, 21:46 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 21:00
Beiträge: 357
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
ich habe nichts dagegen, wenn die Sache erfolgversprechend ist, dass man ein paar Praxisversuche anstellt.
Züchterische Fehler, Management- und Fütterungsmängel und technische Gebrechen der Aufstallung oder der Melkanlage wird man aber sicher nicht wegimpfen können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Impfung gegen Mastitis?
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. August 2010, 16:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Das Zeug nennt sich "Startvac ®".
Von der Vetuni gibt es dazu eine Broschüre
Mein zusammenfassendes Statement:
Nicht gegen alle Formen der Mastitis wirksam.
Nur zusammen mit Trockenstellern und Zitzenversiegelung sinnvoll.
Nicht gerade billig (die Impfung selbst, der Tierarzt wird wohl auch nicht gratis sein, von den Preisen für (gute) Dipmittel brauchen wir gar nicht reden).
Bei gesunden Beständen habe ich da so meine Bedenken. Durch die Impfung (=Streß) wird die Zellzahl vielleicht sogar höher werden. Hatten wir ja schon bei der BTV-Impfung. Manche mit immer niedriger Zellzahl hatten eine Erhöhung, bei anderen, die ohnehin schon immer mit Infektionen kämpften, ist es beinahe besser geworden.
Meiner Ansicht etwas für Staphylococcus aureus Züchter ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Impfung gegen Mastitis?
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. November 2010, 11:37 
Offline

Registriert: Mittwoch 11. März 2009, 16:09
Beiträge: 6
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
hab 2 Aureus Kühe die ich mit Startvac geimpft habe, eine kalbt demnächst und dann schau ma mal. Einen Versuch ist's wert.
Die Impfung erfolgt in 3 Dosen und kostet €12,- / Spritze :fight:


Nach oben
 Profil  
 
 [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de