Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Dienstag 12. Dezember 2017, 10:06 Aktuelle Zeit: Dienstag 12. Dezember 2017, 10:06



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rinderschlachtung
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. April 2010, 17:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3802
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Bräuchte einen Anhaltspunkt in etwa der Kosten für die Schlachtung eines kleineren Rindes (Waldviertler Blondvieh). Schlachten, abhängen und zerlegen. Also mit allem Drum und Dran von der Abholung bis zum Zusammenstellen haushaltsgerechter Pakete mit fünf bis zehn Kilo.
Bei uns habe ich mal so beiläufig angefragt, mir wurde etwas von ca. 400,- Euro genannt, was mir nicht unbedingt günstig erscheint. Zumindest die Rechnung würde so nicht aufgehen ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rinderschlachtung
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. April 2010, 02:34 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 21:00
Beiträge: 357
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
400€ ist schon ein wenig viel, aber wenn die Abholung schon dabei sein soll und am Schluss schon ziemlich "mundgerecht" zerteilt ist, ist es auch nicht unbedingt überzogen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rinderschlachtung
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. April 2010, 08:50 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 914
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Ich zahle für ein ca. 500 Kg. schweres Rind für Schlachten (mit Lebend- und Totbeschau), Kühlen, 2 Wochen reifen, Grobzerlegung, Feinzerlegung, Vacuumverpackung mit Beschriftung und Aufteilung in 10 Kg. Paketen ca. EUR 440,-- incl. Mwst.
Ich bin sicher , das ginge günstiger, aber meine Kunden sind mit der Arbeit so zufrieden, dass ich nichts ändern will.

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de