Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Montag 23. Oktober 2017, 15:40 Aktuelle Zeit: Montag 23. Oktober 2017, 15:40



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 6. November 2009, 11:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Berglandlieferanten werden ja den Erhebungsbogen bereits erhalten haben. Ich kann mich dabei eines gewissen Eindruckes von "Kontrollwahn" nicht erwehren. Sicher, es läuft darauf hinaus, "Risikobetriebe", die nicht den ganzen Tierbestand GVO-frei füttern, herauszufiltern, um diese einer verstärkten Überprüfung zu unterziehen, jene, die gennerell auf Gentechnikfreiheit setzen, werden sich eher schikaniert vorkommen.
Und, was mich stört, das "zugeschanzte" Geschäft für die Kontrollfirma: 75,- Euro pro Lieferant ... :-(

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Samstag 7. November 2009, 00:03 
Offline
treu ergeben
treu ergeben

Registriert: Donnerstag 5. März 2009, 13:49
Beiträge: 171
Länderflagge: Austria (at)
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
mich wunderts eher, dass die gentechnikfreiheit, der wir doch schon seit ein paar jahren verpflichtet sind, erst jetzt kontrolliert wird und auch damit werbung gemacht wird.

wir haben noch nix bekommen. was wollens denn wissen??


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 7. November 2009, 11:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Wissen wollen´s allerhand ...
Vom Herdenschnitt über Siliermittel bis hin zur "Umstellungsmilchverwendung" und Hofskizze ... :?
Na, hauptsächlich halt, obst GVO-Soja fütterst ...
Kontrollstelle wird bei euch eh auch die LACON sein. Bei den NÖ´lern auch?

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 8. November 2009, 08:51 
Offline
treu ergeben
treu ergeben

Registriert: Sonntag 22. März 2009, 11:00
Beiträge: 100
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo,
hab noch keinen Erhebungsbogen bekommen.
Der Milchkontollor hat vor ein paar Wochen einmal erzählt, das sie das machen sollen.
Haben aber auch keine Freude damit, weil sie angeblich nur 12,- pro Betrieb bekommen würden. Rest steckt die Lacon ein. Hat auch von 75,- geredet.
mfg leo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 29. November 2009, 09:36 
Offline
treu ergeben
treu ergeben

Registriert: Sonntag 22. März 2009, 11:00
Beiträge: 100
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo,
ist bei uns jetzt auch gekommen so wie du beschrieben hast.
mfg leo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 30. November 2009, 10:00 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 14:09
Beiträge: 231
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
mich würde es wirklich interessieren, ob die wirklich was kontrollieren. wenn sie proben ziehen, wer dann eigentlich schuld ist. der bauer oder der verkäufer, der es als genfrei deklariert hat.

die sollen doch lieber mal den lebensmittelhandel kontrollieren!!! jeder keks und jede süßigkeit mit sojaprodukten ist sicher mit genveränderten produkten erstellt.

des ist doch nur eine weiter verar.... (ja heut hab i den schimpftag --> ist wieder mal montag) des konsumenten

_________________
Sei nicht nur gut in dem was du machst, dominiere!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 5. März 2010, 17:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Wie schaut es jetzt bei euch mit dieser Betriebserhebung aus. Bei mir wurde sie bereits durchgeführt.
Proben selbst wurden keine gezogen, aber die "Zulassungsnummern" der Futtermittel wurden notiert. Und halt die Kaufbelege geprüft.
Was auch noch überprüft wurde: Die Milchkammer, und ob die verwendeten Reinigungsmittel in geschlossenen Behältern gelagert werden ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Samstag 6. März 2010, 12:02 
Offline
treu ergeben
treu ergeben

Registriert: Sonntag 22. März 2009, 11:00
Beiträge: 100
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hi
habt ihr auch die schöne blaue mappe schon bekommen? :shock:

ps:verzeiht mir das ich alles klein schreibe. ich tippe derzeit nur mit einer hand.

mfg leo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 6. März 2010, 12:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
leow4 hat geschrieben:
habt ihr auch die schöne blaue mappe schon bekommen?
Ja, detto, mit Milchlieferordnung ... :pfeif:
Sowie ein Hinweisblatt zum "Bonus-Malus-System" ... :smhair:
leow4 hat geschrieben:
ich tippe derzeit nur mit einer hand.
Ein Malheur? :wicked_003:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Samstag 6. März 2010, 20:20 
Offline
treu ergeben
treu ergeben

Registriert: Sonntag 22. März 2009, 11:00
Beiträge: 100
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
das bonus malus war bei mir noch nicht dabei. die blaue mappe ist vor ca 14 tagen eingtrudelt.

Fadinger hat geschrieben:
Ein Malheur?

ja finger zu nah am schleifbock :beisstischkante:
ergebnis : offener bruch :shock:
op im spital :(
6 wochen stand
lg leo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 7. März 2010, 18:36 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hi Leo,

ich oute mich jetzt mal wieder:
leow4 hat geschrieben:
ja finger zu nah am schleifbock


Ich habe vor zirka drei Jahren in der Firma einen Lagerring mit dem Schweißbrenner erwärmt, um ihn von der Radnabe abdrücken zu können.
Wir hatten da gerade einen Praktikanten da und ich sag´zu ihm:
"Pass auf das Ding ist verdammt heiß!" Keine zwei Minuten später habe ich den Ring vom Fußboden aufgehoben...
das war ein erhebendes Gefühl..., vor allem als der Schmerz nachgelassen hat.

Die rechte Pranke verbrannt und das Gespött der Werkstatt abgeliefert.

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 9. März 2010, 00:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Wie schaut eigentlich die Risikoeinstufung bei euch aus?
Wir werden wohl eh lauter "Nullen" sein, oder?

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 9. März 2010, 17:29 
Offline
treu ergeben
treu ergeben

Registriert: Sonntag 22. März 2009, 11:00
Beiträge: 100
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
bei wem?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 9. März 2010, 21:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
Fadinger hat geschrieben:
Wir werden wohl eh lauter "Nullen" sein ...
leow4 hat geschrieben:
bei wem?
Bei der Molkerei ... :mrgreen:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de