Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Freitag 20. Oktober 2017, 03:38 Aktuelle Zeit: Freitag 20. Oktober 2017, 03:38



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erntewetter?
BeitragVerfasst: Samstag 13. August 2011, 21:19 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Wie gehts euch mit dem Erntewetter? Dieser "Sommer" hat es ja wieder mal in sich. Hat es jemand geschafft, vom 2ten oder 3ten Schnitt noch was mit Bodentrocknung zu konservieren?
Ich hab Gestern mit Müh und Not grad noch zwei Wagen voll unter dach bekommen, bevor es wieder wie aus Schaffeln geschüttet hat. :schwitz:
Ich frage mich: was machen silofreie Betriebe bei solchen Bedingungen?

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntewetter?
BeitragVerfasst: Sonntag 14. August 2011, 09:12 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
leitn hat geschrieben:
Hallo!

Wie gehts euch mit dem Erntewetter? Dieser "Sommer" hat es ja wieder mal in sich. Hat es jemand geschafft, vom 2ten oder 3ten Schnitt noch was mit Bodentrocknung zu konservieren?
Ich hab Gestern mit Müh und Not grad noch zwei Wagen voll unter dach bekommen, bevor es wieder wie aus Schaffeln geschüttet hat. :schwitz:
Ich frage mich: was machen silofreie Betriebe bei solchen Bedingungen?


für mich war vorgestern auch die frage: silo oder heu
dem wetterbericht trau ich mittlerweile schon nicht mehr und da hab ich die wolken gesehen und ballen gemacht

im nachhinein wäre sich heu ausgegangen

andererseits bleiben bei den siloballen die blätter besser erhalten,
beim heu nicht, wenn man es wie um diese jahreszeit oft herumkehren muss

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntewetter?
BeitragVerfasst: Dienstag 16. August 2011, 14:55 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Ein herrliches Erntewetter!!!!
Mähst du, dann regnet es. Wartest du, dann hätte es gereicht...
Genauso wie es mein Magengeschwür liebt um am Leben zu bleiben und gut zu gedeihen!!!!
Daran ändert es auch nicht dass es mir eigentlich seit 3 Jahren egal sein könnte, denn es betrifft mich ja gar nicht mehr sondern meine Nachfolger. Aber ich kann nicht anders, ich leide mit.

Ist wie immer: Urlaub von der Firma muss bereits im Februar/März fixiert werden. Man nimmt also die erste Augusthälfte zur Grummeternte. Man braucht ja nur 2-3 x 3 schöne Tage! Aber - Urlaub vorbei und schon wird es schön (jedenfalls ist jetzt Schönwetter angesagt). So, jetzt kann man natürlich nur mehr kleine Feldstücke mähen weil die Zeit nicht mehr ist :blitz:
Das war bei mir so und geht nahtlos bei meinem Schwiegersohn weiter :evil:

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntewetter?
BeitragVerfasst: Dienstag 16. August 2011, 22:14 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
org hat geschrieben:
Man nimmt also die erste Augusthälfte zur Grummeternte.


in der ersten augusthälfte regnet es (fast) immer, das weiß ich noch vom bienenfüttern her :)

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntewetter?
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. August 2011, 09:41 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Moarpeda hat geschrieben:
org hat geschrieben:
Man nimmt also die erste Augusthälfte zur Grummeternte.


in der ersten augusthälfte regnet es (fast) immer, das weiß ich noch vom bienenfüttern her :)


NEIIIN!!! Nicht immer! Nur wenn ich Urlaub hatte! Wenn ich die 2. Augusthälfte Urlaub nahm, dann war diese schlecht und dafür die erste Hälfte gut :blitz: :rain:

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntewetter?
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. August 2011, 09:57 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Donnerstag 30. Juni 2011, 11:05
Beiträge: 79
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Obst/Wein/Gemüse
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Naja, beim 1. Schnitt hat's beim Pressen angefangen zum Tröpfeln, zum Glück nicht viel....
Beim 2. Schnitt hat's beim Mähen zum Regnen begonnen, aber dannach wars trocken also kein Problem.
Beim 3. Schnitt werde ich es mal ohne Regen versuchen, aber jetzt kommt die Holunderernte, jetzt habe ich keine Zeit.

_________________
Normal sein ist nicht lustig.... das sind eh alle anderen ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erntewetter?
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. August 2011, 16:33 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
fgh hat geschrieben:
Naja, beim 1. Schnitt hat's beim Pressen angefangen zum Tröpfeln, zum Glück nicht viel....
Beim 2. Schnitt hat's beim Mähen zum Regnen begonnen, aber dannach wars trocken also kein Problem.
Beim 3. Schnitt werde ich es mal ohne Regen versuchen, aber jetzt kommt die Holunderernte, jetzt habe ich keine Zeit.

Ja, den Holler kannst ja eh bei Regen auch Pflücken, da ist er gleich frisch gewaschen... :mrgreen: Ned, das jetzt so haaß wird, das dir den 3.Schnitt ausdürrt ;)

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de