Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Donnerstag 19. Oktober 2017, 00:11 Aktuelle Zeit: Donnerstag 19. Oktober 2017, 00:11



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Trockenheit
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Mai 2011, 09:28 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Also ich bin jetzt wirklich frustriert!
Vorgestern hat es in unserer Gegend endlich einmal wieder ein wenig geregnet. Aber der Regen hörte einen Graben vor unserem Hof (= ca. 300 Meter entfernt) auf. Bei uns nur ein paar Tropfen vom Wind hergeweht!

Normalerweise treiben wir unsere Tiere um den 7.Mai auf die Alm. Aktuell müssen wir (gekauftes) Heu zufüttern, denn die Heimweide ist schon leergefressen!

Zugegeben es muss nicht von der Landwirtschaft gelebt werden, aber es ist doch sehr frustrierend! Der erste Schnitt ist bereits jetzt zu vergessen und damit ist ein Heukauf für den Winter 2011/12 vorprogrammiert.

Dann noch derzeit Neubau der Zufahrtsstraße = extreme Staubentwicklung und kein Wuchs auf den neueingesäten Böschungen...

Schöne Sch... :evil: (Pardon, wollte sagen Bescherung)

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Mai 2011, 12:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
org hat geschrieben:
Vorgestern hat es in unserer Gegend endlich einmal wieder ein wenig geregnet.
Bei uns genau nichts ... Letzter Regen zu Ostern, ein Gewitter, 1km von uns entfernt hat es gehagelt, daß das Eis 10cm hoch gelegen ist.
In meiner Gegend hat es halt diesen Frühjahr erst 15 Liter geregnet, normal wäre das zehnfache und mehr. Die Vegetation wäre heuer zwar um zwei Wochen früher dran, die Wiesen sind aber dünn und sehr kurz. Normal gehen unsere Kühe Anfang Mai auf die Weide, Ich habe sie zur Zeit aber noch im Stall. Ein Nachbar hat sie nach Ostern ausgetrieben, seine Weideflächen sind aber jetzt schon komplett abgenagt. Es wächst einfach nichts nach.
Dateianhang:
Nagetiere.jpg
Nagetiere.jpg [ 26.28 KiB | 1649-mal betrachtet ]
Beim ersten Schnitt wird aber nicht nur die Menge auslassen, zum Silieren wird auch die Qualität ungeeignet sein, weil die Entwicklung des Aufwuchses sehr unterschiedlich ist. Da ist von silierreif bis überständige Samenstände alles vertreten. Auch das Kriterium Bierflaschenhöhe gilt dieses Jahr nicht, heuer ist es maximal ein Pilsflascherl ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Mai 2011, 13:45 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Also bei uns ist gewisser maßen eine "Insel der Seeligen", wir haben(noch) gutes Wachstum und es wird schon bald zeit zum Silieren. Die Ebenen Flächen haben schon mehr als die "Bierflasche" :P Und für die nächsen Tage ist jede Menge an Regen in Aussicht(nötig haben wir den auch schon, auch wenns nicht krass ist). Ich habe heuer nicht mitgeschrieben beim Regenmesser, aber 150 Lieter waren schon in etwas, seit Februar.
Unsere Kühe sind seit Palmsamstag auf der Weide, natülich anfangs nur kurz, aber mittlerweile bereits auch nachts.
Vom Gefühl her ist die Natur bei uns heuer sehr früh an.

Aber natürlich wünsche ich euch allen eien ordentlichen :rain: :blitz: :rain:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Mai 2011, 14:53 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Einen Vorteil sehe ich jetzt aber doch!
Der gestern gelieferte Prielmayr Mäher mit 3,5 Meter Balken wird nicht so schnell abgenutzt wenn nichts zu mähen ist :klatsch:

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Mai 2011, 18:45 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo org!

Gratuliere zum Brieli! :mrgreen:
Ich frag mich nur oft: Wie hantiert man mit einem 3,5m Mäher? Da könnt ich nicht mal bei der Hofeinfahrt aus und ein, geschweige denn in die Maschinengarage. Auch viele Feldwege sind nicht so breit. Vom Obstgartenmähen möcht ich ja gar nicht reden... :mrgreen:

Gib uns halt einen Erfahrungsbericht, falls doch noch mal etwas wächst!

Hab ihr jetzt einen Mulcher auch dafür?

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Mai 2011, 09:11 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Ja, Mulcher haben sie (Tochter und Freund) auch gekauft. Es stand die Auswahl zwischen einem kaum gebrauchten und einem Neuen. Aber beim Gebrauchten waren die Messer nur eingehängt und damit verlustanfälliger. Damit haben sie sich für einen neuen entschieden.
Da sie für den bestehenden Reform Mährer 206 mit 1,45 M Balken so wenig bekommen hätten, haben sie ihn (gottseidank) behalten. Somit habe ich meinen geliebten alten Mäher noch für meine Zwecke (Obstgarten usw).
Und ich habe schon gedacht, nun werde ich wohl den halben Grund mit der Motorsense bearbeiten müssen :blitz:
Der Prili soll nun das in die Jahre gekommene Bidux-Mähwerk vom Reform 2003 fast ganz ersetzen, deshalb so breit. Mit diesem waren wir ohnehin nie ganz zufrieden. Nach bereits 20 Minuten mähen war das Mähergebnis schlecht. Lt. Fachmann liegt es aber weder an den Messerschneidwinkeln noch an der Einstellung. Letztes Jahr haben wir den Anpressdruck der oberen Messerhalter extrem verstärkt. so ging es etwas besser, aber noch immer nicht OK.
Da war das frühere Busatis Mähwerk vom 2002 um Häuser besser.

Werde mich dann mit einem Erfahrungsbericht wieder melden.

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Mai 2011, 14:33 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Sodale, ab Sonntag kommt der große Regen, dann wirds wohl wieder alles wegschwemmen? :| Das Maß und Ziel beim Wetter fehlt ja schon seit Jahren.

Gestern haben wir schon die Jungrinder auf die Sommerweide getrieben, da blüht alles schon wie im Hochsommer... :? (allzuviel steht aber nicht)

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Mai 2011, 19:47 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hurra, es Regnet! :klatsch:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Mai 2011, 21:23 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
leitn hat geschrieben:
Hurra, es Regnet! :klatsch:

goar nit wohr :(

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Freitag 13. Mai 2011, 08:58 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo,

der gestrige Regen war doch wirklich ideal, genau mit Maß und Ziel wie Leitn es sich wünschte :)

Zumindest in unserer Region!

Gruss
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Freitag 13. Mai 2011, 09:15 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
matthias31 hat geschrieben:
Hallo,

der gestrige Regen war doch wirklich ideal, genau mit Maß und Ziel wie Leitn es sich wünschte :)

Zumindest in unserer Region!

Gruss
Matthias


Bei uns im Pongau auch ideal! Wenn´s am Sonntag auch so fein regnet, dann kann ich den ganzen Tag im Bett liegen und es bringt durch das Wachstum mehr als ich in der gleichen Zeit durch Arbeit verdienen könnte.
Stimmt zwar nicht mehr ganz, weil das Gras auf den vertrockneten Feldern nicht mehr wächst, aber egal, ich freue mich!

Kommando zurück!!!! Ich hab grad vergessen dass ich im Herzen noch Bauer bin und Bauern müssen immerzu jammern!!!!
Also: Entsetzlich! Dieser Regen hat die Güterwegbaustelle in eine Dreckspur verwandelt und man braucht einen Allrad um durchzukommen! - OK, habe ich jetzt genug gejammert???

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Freitag 13. Mai 2011, 09:30 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Ja, kaum Regnet es, schon ist alles so unerträglich naß! :(

Naja, bei uns waren es gestern 10Lieter, das ist nur mal ein kleiner Tropfen für den Boden, aber der Wetterprophet von Ö3 hat heute gemeint: das Wort "Trockenheit" kann für die nächsten Wochen aus unserem Wortschatz verbannt werden.... :mrgreen:

Na, wir werden ja sehen. Dafür saufen die Amis derzeit grad wieder mal ab! :rain:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Freitag 13. Mai 2011, 10:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Ja, endlich hat es etwas (gute vier Liter) geregnet. Hätte aber viel länger, am besten die ganze Nacht, regnen können ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Freitag 13. Mai 2011, 11:21 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
leitn hat geschrieben:
Hallo!

Ja, kaum Regnet es, schon ist alles so unerträglich naß! :(

Naja, bei uns waren es gestern 10Lieter, das ist nur mal ein kleiner Tropfen für den Boden, aber der Wetterprophet von Ö3 hat heute gemeint: das Wort "Trockenheit" kann für die nächsten Wochen aus unserem Wortschatz verbannt werden.... :mrgreen:

Na, wir werden ja sehen. Dafür saufen die Amis derzeit grad wieder mal ab! :rain:


Wie messt Ihr den Regen? Etwa doch nicht mit einem professionellen Regenmesser? Der Kauf ist doch reine Geldverschwendung!
Ich mache das umgekehrt:
Je weniger es regnet bzw. heisser ist, umsomehr muss ich natürlich abends Bier trinken! Dann muss ich aber des Nachts raus das Bier wieder abzulassen. Von der Menge kann ich dann Rückschlüsse auf die Regenmenge machen! Mehr Bier, weniger Regen!

Apropos Bier: Fadi, du bist doch EDV technisch ein Genie! Kannst Du Deinen Link für die Bierwerbung/Eigenwerbung nicht permanent an einer auffällige Stelle anbringen, dann vergessen die User weniger auf die tägliche Bewertung wenn es bei jedem Einstieg ins Forum aufscheint?

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Freitag 13. Mai 2011, 11:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
org hat geschrieben:
Apropos Bier: Fadi, du bist doch EDV technisch ein Genie! Kannst Du Deinen Link für die Bierwerbung/Eigenwerbung nicht permanent an einer auffällige Stelle anbringen, dann vergessen die User weniger auf die tägliche Bewertung wenn es bei jedem Einstieg ins Forum aufscheint?
Stellt sich jetzt die Frage, ob Du schon mal am Portal auf das Freistädter Bier Werbebanner geklickt hast ...
org hat geschrieben:
Wie messt Ihr den Regen? Etwa doch nicht mit einem professionellen Regenmesser?
Nicht professionell und nicht gekauft ...
In Verwendung sind die als Verschleißteil geltenden Werbegeschenke. Der aktuelle ist vom Bauernbund (vielleicht eine Erklärung dafür, warum so wenig drinnen ist ... :mrgreen: ). Problem ist halt, daß diese meistens nicht rechtzeitig vor dem ersten Frost weggeräumt werden.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Freitag 13. Mai 2011, 12:31 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Bei uns (Region Lambach) hats 15 Liter geregnet, Gott sei Dank! :)
MfG Hubsi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Freitag 13. Mai 2011, 13:31 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
@org

Wir messen unseren Regen damit:

Dateianhang:
schneemesser.JPG
schneemesser.JPG [ 17.75 KiB | 1596-mal betrachtet ]


das war eine Investition von rd 2€ und kommt vom Faie

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Freitag 13. Mai 2011, 14:29 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
leitn hat geschrieben:
@org

Wir messen unseren Regen damit:

Dateianhang:
schneemesser.JPG


das war eine Investition von rd 2€ und kommt vom Faie

wenn du den regenmesser im winter draussen lässt wird er auffrieren,

...macht dann 2 euro pro jahr :)

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Freitag 13. Mai 2011, 14:37 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Fadinger hat geschrieben:
Stellt sich jetzt die Frage, ob Du schon mal am Portal auf das Freistädter Bier Werbebanner geklickt hast ...
Gruß F


Nein, nur auf deinen Text "diesen Link" und dann die Sterne auf 5 und "klick". Mehr traue ich mir nicht, der Computer könnte explodieren :o
- Habs ja schon öfters gesagt: "Ich bin ein Super DAU!!! (DAU = dümmster anzunehmender user). Meine Kolleginnen haben bereits bei den Computerexperten um einen "chefbedienbaren Computer" gefragt, aber einen Blechtrottel, der so ein tiefes Niveau hat, den gibt es noch nicht...

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Freitag 13. Mai 2011, 18:57 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
@peda

Der Winter macht dem Regenmesser nix, nur muß er bei Frost halt leer sein. Ich hab mich eine Weile damit gespielt, den Schneefall auch zu messen(reinschneien lassen, ins Haus tragen, abtauen, messen, wieder rausgeben...). Von der Zeit stammt auch das Bildchen. Der Regenmesser hat aber auch so schon ein paar Jahre gehalten. Mittlerweile darf er aber im Winter in der warmen Stube bleiben! :mrgreen:

@org

Da ist auch gut so, da du nicht wahllos irgendo hin drückst. Die versteckten Links sind oft mit ganz mieserablen Geschäftemachern verbunden! :shock: (is aber vor allem bei Facebook und dgl. so)
Der Fadinger baut geheime Links ein, die es uns erleichtern würden,ihm zu helfen, und sagt kein Wort davon, ja, soll man den auf alles selber draufkommen? :mrgreen:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Sonntag 15. Mai 2011, 14:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Heute Nacht hat es endlich 17 Liter geregnet.
Aber auch nur, weil ich gestern Abend bei wolkenlosen Himmel einen Strohballen rausgeräumt habe ... :rain:
Wenigstens ist der heute "staubfrei" ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Sonntag 15. Mai 2011, 22:08 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
ein bewährtes hausmittel regnen zu lassen ist, ohne regenschirm einen langen spaziergang zu machen :ertrink:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Sonntag 15. Mai 2011, 22:27 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Bei uns ist es richtig schön nass: Gestern 4L über nacht dann 16L und heute sans schon wieder 17!
Jetzt kann aber das Schönwetter wieder kommen, ich will mit der Ernte beginnen! :D

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Montag 16. Mai 2011, 08:54 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Ja, jetzt wird alles gut!
Hatten gestern zwar etwas Schnee, aber das passt schon, das ist für uns nicht aussergewöhnlich.
Frage zum Abschluss: Wer hat die Regenbestellung dann schlussendlich richtig abgesendet? Der soll dann bitte mir auch Anfang Juni eine Woche verlässliches Schönwetter zum Heuen mitbestellen. Das könnten wir ganz gut brauchen.
Vielleicht könnten wir überhaupt folgenden deal machen: Dienstag und Mittwoch immer Regen dafür den Rest der Woche Sonne :klatsch:

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Freitag 27. Mai 2011, 19:53 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
In Linz und Umgebung rengts! :klatsch:
Wie schauts im restlichen Mühlviertel aus?
Die aundan san mia nemlich eh wurscht ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Freitag 27. Mai 2011, 20:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
else hat geschrieben:
Wie schauts im restlichen Mühlviertel aus?
Schön feucht ...
Heute vormittag bis jetzt, 20:00 Uhr 24 Liter Regen.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Freitag 27. Mai 2011, 20:15 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Schön feucht ist wahrscheinlich nicht ausreichend für die Landwirtschaft?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Freitag 27. Mai 2011, 20:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
else hat geschrieben:
Schön feucht ist wahrscheinlich nicht ausreichend für die Landwirtschaft?
Bewässern brauchen wir momentan nicht ... :mrgreen:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Freitag 27. Mai 2011, 20:26 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
und wenn, dann vermutlich ohne Bakterinen :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trockenheit
BeitragVerfasst: Freitag 27. Mai 2011, 20:51 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Also bei uns im oberen Traisental gehts heut auch schon an die 30 Liter, genau hab ich bei dem Wetter noch nicht geschaut. Bin grad super mit der Silage des 1.Schnittes fertig geworden, jetzt passt dieser Regen wirklich perfekt, war eh schon wieder Zeit! :P

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de