Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Sonntag 17. Dezember 2017, 17:44 Aktuelle Zeit: Sonntag 17. Dezember 2017, 17:44



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 21 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frau am Steuer ...
BeitragVerfasst: Dienstag 3. August 2010, 18:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

... DAS kommt teuer ... :mrgreen: ;)

Fahrschulauto fuhr nach Unfall allein weiter

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frau am Steuer ...
BeitragVerfasst: Dienstag 3. August 2010, 23:02 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!

... DAS kommt teuer ... :mrgreen: ;)

Fahrschulauto fuhr nach Unfall allein weiter

Gruß F


Die waren einfach zu weit weg vom Herd.... :grinundwech: :versteck:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frau am Steuer ...
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. August 2010, 07:29 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Guten Morgen,

bertriebswirtschaftlich gesehen hat die Fahrlehrerin völlig korrekt gehandelt.
Blöd gelaufen, dass bemerkt wurde, dass die Handbremse nicht angezogen war.
Die hat sich gedacht, bevor die Versicherungen rumeiern wegen paar Kratzern, mach ich den Karren total fertig. :mrgreen:

Tschüss, ich muss in die Werkstatt, wo viel gefahren wird, geht viel kaputt, siehe Fahrschule.

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frau am Steuer ...
BeitragVerfasst: Samstag 21. August 2010, 22:30 
Offline

Registriert: Mittwoch 18. August 2010, 21:21
Beiträge: 12
Geschlecht: weiblich
Wirtschaftsweise: konventionell
Ausbildung: Facharbeiter
Eine Frau am Steuer ist ein Ungeheuer, ein Mann am Steuer kommt noch viel teurer!

http://www.frau-am-steuer.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frau am Steuer ...
BeitragVerfasst: Montag 23. August 2010, 22:39 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
Lieber Robert,

ich hoffe auf Deine Hilfe. Neulich fuhr ich zur Arbeit,
während mein Mann
noch wie üblich zuhause blieb. Ich war gerade mal 5 Kilometer
gefahren,
als der Automotor seinen Geist aufgab. Ich lief zu Fuß
nachhause zurück,
um meinen Mann um Hilfe zu bitten. Als ich zuhause ankam,
konnte ich nicht
glauben, was ich sah: Er war mit der Tochter unserer Nachbarn
im
Schlafzimmer! Ich bin 32 Jahre alt, mein Mann ist 34, und die
Nachbarstochter ist 22. Wir sind seit 10 Jahren verheiratet.

Als ich ihn zur Rede stellte, gestand er, dass die beiden seit
sechs
Monaten eine Affäre hatten. Ich habe ihm gesagt, dass ich ihn
verlassen
würde, wenn er diese nicht beenden würde. Er hat vor sechs
Monaten seinen
Arbeitsplatz verloren und sagt, dass er sich nutzlos vorkommt
und
deprimiert sei. Ich liebe ihn wirklich, aber seit meinem
Ultimatum scheint
er sich nur noch mehr von mir zurückzuziehen. Eine Eheberatung
lehnt er
ab, und meine verzweifelten Gesprächsversuche dringen nicht
mehr zu ihm
durch.

Kannst Du mir bitte einen Rat geben?

Susanne


=====================


Liebe Susanne,

Wenn ein Motor bereits nach 5 Kilometern abschaltet, kann das
eine ganze
Reihe von Ursachen haben. Stelle zunächst sicher, dass die
Benzinleitung
frei und sauber ist. Überprüfe die Funktionsfähigkeit der
Einspritzdüse
und auch den Sicherungskasten, dessen Position in der
Betriebsanleitung
beschrieben ist. Wenn dies alles nicht die Ursache ist, ist
wahrscheinlich
die Benzinpumpe defekt, weshalb die Einspritzdüsen
unterversorgt sind und
darum nicht den notwendigen Druck aufbauen können.

Ich hoffe, Dir geholfen zu haben.

Robert

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frau am Steuer ...
BeitragVerfasst: Dienstag 24. August 2010, 10:38 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Super Peda, schön getroffen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frau am Steuer ...
BeitragVerfasst: Dienstag 24. August 2010, 21:42 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
@mathias

zuviel der ehre, hab es nur reinkopiert weil es so schön dazupasst.

die überschrift lautet eigentlich: warum männer keine partnerschaftsberatungen machen können :mrgreen:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frau am Steuer ...
BeitragVerfasst: Montag 30. August 2010, 07:46 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
trotzdem :klatsch: :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frau am Steuer ...
BeitragVerfasst: Montag 4. Oktober 2010, 18:28 
Offline

Registriert: Montag 4. Oktober 2010, 18:16
Beiträge: 15
Wirtschaftsweise: biologisch
Ausbildung: Studium
mein freund hat letztes wochenende auf meine bitte hin mein auto in eine kleine parklücke eingeparkt. ende des liedes war ein schaden an meinem auto in der höhe von 4500EUR und 1000EUR am anderen parkenden auto. ich sag nicht, dass ichs besser gemacht hätte, aber irgendwie hab ich doch was in der hand :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frau am Steuer ...
BeitragVerfasst: Montag 4. Oktober 2010, 20:29 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
cousinchen hat geschrieben:
mein freund hat letztes wochenende auf meine bitte hin mein auto in eine kleine parklücke eingeparkt. ende des liedes war ein schaden an meinem auto in der höhe von 4500EUR und 1000EUR am anderen parkenden auto. ich sag nicht, dass ichs besser gemacht hätte, aber irgendwie hab ich doch was in der hand :lol:


Hallo!

Du hast deinen Freund wohl derart in der Hand das er möglicherweise unmögliches möglich machen wollte?(aber leider nicht geschafft hat...) :roll:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frau am Steuer ...
BeitragVerfasst: Montag 4. Oktober 2010, 22:21 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
cousinchen hat geschrieben:
mein freund hat letztes wochenende auf meine bitte hin mein auto in eine kleine parklücke eingeparkt. ende des liedes war ein schaden an meinem auto in der höhe von 4500EUR und 1000EUR am anderen parkenden auto. ich sag nicht, dass ichs besser gemacht hätte, aber irgendwie hab ich doch was in der hand :lol:

gratuliere zu deinem freund, temperament hat er,
wenn er so stark an ein parkendes auto bumst :D

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frau am Steuer ...
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Oktober 2010, 07:35 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hallo Cousinchen,

cousinchen hat geschrieben:
aber irgendwie hab ich doch was in der hand


Gut, wenn du´s erst nachher in der Hand hattest, trifft dich keine Schuld.
Sollte das aber schon während des Einparkens so gewesen sein... na ja...

Ich meine natürlich das Lenkrad!!!!

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frau am Steuer ...
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Oktober 2010, 00:19 
Offline
stets bereit
stets bereit

Registriert: Sonntag 3. Oktober 2010, 01:31
Beiträge: 20
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Haha, ich seh das genauso wie Moarpeda! Der Mann hat Feuer. Wenn schon angebumst, dann aber richtig!!! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frau am Steuer ...
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Oktober 2010, 14:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
felix hat geschrieben:
cousinchen hat geschrieben:
aber irgendwie hab ich doch was in der hand
Gut, wenn du´s erst nachher in der Hand hattest, trifft dich keine Schuld.
Sollte das aber schon während des Einparkens so gewesen sein... na ja...
Ich meine natürlich das Lenkrad!!!!
Ich habe da ähnliche Gedankengänge wie Lutz.
Wenn also die Hand der Frau am Schaltknüppel war ... :mrgreen:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frau am Steuer ...
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Oktober 2010, 19:21 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
@cousinchen

wir hoffen du nimmst uns die scherzchen nicht übel

in wirklichkeit sind wir nicht so, wir tun nur so ;)

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frau am Steuer ...
BeitragVerfasst: Montag 11. Oktober 2010, 09:14 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
cousinchen hat geschrieben:
mein freund hat letztes wochenende auf meine bitte hin mein auto in eine kleine parklücke eingeparkt. ende des liedes war ein schaden an meinem auto in der höhe von 4500EUR und 1000EUR am anderen parkenden auto. ich sag nicht, dass ichs besser gemacht hätte, aber irgendwie hab ich doch was in der hand :lol:


Hui, da bin ich aber froh dass mir das nicht passieren kann.
Keine Sorge, ich meine nicht dass ich gefeit vor Unfällen bin aber
mein Auto ist einfach nicht annähernd 4500 Teuro wert :P

Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frau am Steuer ...
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Oktober 2010, 15:50 
Offline
stets bereit
stets bereit

Registriert: Sonntag 3. Oktober 2010, 01:31
Beiträge: 20
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
@Cousinchen:
Was hast du eigentlich mit deinem Freund gemacht nachdem das Auto Schrott war? Gleich in den Wind geschossen? :D ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frau am Steuer ...
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Oktober 2010, 12:42 
Offline

Registriert: Montag 4. Oktober 2010, 18:16
Beiträge: 15
Wirtschaftsweise: biologisch
Ausbildung: Studium
Haha, ich hätte nicht gedacht, dass die Geschichte hier derart auf Anklang stößt. Ich habs gerade meinem Freund erzählt - er hat nur ein Brummen von sich gegeben und hat irgendwas von Müllrausbringen gefaselt. Haha. So eine Flitzpiepe! Es hat auf jeden Fall schwer an seinem Männer-Ego gekratzt. Ich bin gespannt, ob er jetzt ausgleichend irgendein männliches Hobby wie LKW-Ziehen oder sowas anfängt.
Ach - Und "in der Hand" hatt ichs nicht. Nicht beim Einparken zumindest... Mein Gott, ihr wisst was ich meine :D
Ich hoffe so sehr, dass mein Oller das hier nie lesen wird - den Urlaub an Silvester kann ich dann nämlich getrost vergessen :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frau am Steuer ...
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Oktober 2010, 12:59 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
cousinchen hat geschrieben:
Haha, ich hätte nicht gedacht, dass die Geschichte hier derart auf Anklang stößt. Ich habs gerade meinem Freund erzählt - er hat nur ein Brummen von sich gegeben und hat irgendwas von Müllrausbringen gefaselt. Haha. So eine Flitzpiepe! Es hat auf jeden Fall schwer an seinem Männer-Ego gekratzt. Ich bin gespannt, ob er jetzt ausgleichend irgendein männliches Hobby wie LKW-Ziehen oder sowas anfängt.
Ach - Und "in der Hand" hatt ichs nicht. Nicht beim Einparken zumindest... Mein Gott, ihr wisst was ich meine :D
Ich hoffe so sehr, dass mein Oller das hier nie lesen wird - den Urlaub an Silvester kann ich dann nämlich getrost vergessen :D


Hallo!

...oder zumindest musst in Zukunft wieder du am Steuer sitzen, bei gemeinsamen Ausfahrten... ;) (auch beim Einparken)

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frau am Steuer ...
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Oktober 2010, 16:03 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
cousinchen hat geschrieben:
Ich hoffe so sehr, dass mein Oller das hier nie lesen wird - den Urlaub an Silvester kann ich dann nämlich getrost vergessen :D


Wie heisst Dein Freund? Adresse, Tel Nr??? Die Forumsteilnehmer hätten ihm nun etwas interessantes zu berichten :pfeif:
Ausser Du bringst nun jedem von uns wöchentlich einen Kuchen - Oha das war ja ein anderes Forumsthema vom Essen, Kuchen und so... :P

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frau am Steuer ...
BeitragVerfasst: Samstag 16. Oktober 2010, 19:09 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Guten Abend,

bin auch mal wieder da.

cousinchen hat geschrieben:
Ich hoffe so sehr, dass mein Oller das hier nie lesen wird - den Urlaub an Silvester kann ich dann nämlich getrost vergessen


Das macht nichts, ich fahre über den Jahreswechsel nach London oder Paris, ganz klar ist´s noch nicht, aber eine der beiden Städte wird´s garantiert.
Du kannst mitkommen, da hab´ich dann wenigstens eine erfahrene Einweiserin, wenn´s mal knapp werden sollte. :mrgreen:

...übrigens, mein Kollege ist am nächsten Wochenende am Achensee, hätt´ich auch gern gemacht. :cry:

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 [ 21 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de