Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Dienstag 17. Oktober 2017, 22:42 Aktuelle Zeit: Dienstag 17. Oktober 2017, 22:42



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 17 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mittel gegen Übelkeit?
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. März 2009, 21:32 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Samstag 7. März 2009, 00:15
Beiträge: 637
Geschlecht: männlich
Im anderen Forum hats mir grad die Zehennägel eingerollt und im Magen ist ein flaues Gefühl aufgetaucht, wie ich mir die Forumsmuttersud(l)erei reingezogen habe. Wie rolle ich meine Zehennägel jetzt wieder aus und wie krieg ich die Übelkeit wieder weg?

Sebastian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mittel gegen Übelkeit?
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. März 2009, 22:47 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Sebastian hat geschrieben:
Im anderen Forum hats mir grad die Zehennägel eingerollt und im Magen ist ein flaues Gefühl aufgetaucht, wie ich mir die Forumsmuttersud(l)erei reingezogen habe. Wie rolle ich meine Zehennägel jetzt wieder aus und wie krieg ich die Übelkeit wieder weg?

Sebastian


Sieh an, sieh an, Sebastian, warum tust Dir das nur an?
hattest Deine Wurzeln dort, und bist noch nicht wirklich fort?
Oder willst Du gar, daß aus Neugier rückwärts schaun ein paar ?

Ich habe versucht, Dir die Forumsmutter ansatzweise zu ersetzen, vielleicht gehts Dir jetzt ein bissl besser :muahaha:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mittel gegen Übelkeit?
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. März 2009, 23:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Na wenigstens weiß ich jetzt, was ich tun muß, wenn ich mal ein Brechmittel brauche ...
Bild

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mittel gegen Übelkeit?
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. März 2009, 23:36 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Also, Ihr macht mich neugierig. Jetzt muß ich doch mal ins Trott-Forum schaun ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mittel gegen Übelkeit?
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. März 2009, 00:03 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Nein, ich kann mich nicht überwinden, mehr als die Themen zu lesen.
Die Wissenschafter sind auch wieder stark vertreten :anonym:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mittel gegen Übelkeit?
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Mai 2009, 19:52 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 930
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Hallo, meine lieben Kleinen!
Falls Ihr es noch nicht bemerkt habt, die Mami hat euch doch gefunden!
helmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mittel gegen Übelkeit?
BeitragVerfasst: Montag 4. Mai 2009, 08:35 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Sebastian hat geschrieben:
Im anderen Forum hats mir grad die Zehennägel eingerollt und im Magen ist ein flaues Gefühl aufgetaucht, wie ich mir die Forumsmuttersud(l)erei reingezogen habe.

Guten Morgen Sebastian!
Du bist also auch als "Zwitter" unterwegs und kannst nicht vom Landwirt-Forum lassen. Geht´s vielleicht ein bisserl detaillierter, welchen Beitrag meinst du den da ganz genau?
MfG Hubsi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mittel gegen Übelkeit?
BeitragVerfasst: Montag 4. Mai 2009, 12:57 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 21:00
Beiträge: 357
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
@hubsi

Ich hab probleme beim einloggen gehabt und mich daher einfach neu angemeldet.
Danke sherrif Hubsi für Deine Belehrungen.

Warum deckst Du nicht Deine Freunde im LW-Forum auf, die zwittrig unterwegs sind?

Was das Brechmittel war, das mich gereizt hat, weiss ich nicht mehr auswendig. Musst ja nur beim betreffenden Datum im lw-forum nachschauen

matthias/sebastian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mittel gegen Übelkeit?
BeitragVerfasst: Montag 4. Mai 2009, 14:31 
Offline
treu ergeben
treu ergeben
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 13. März 2009, 22:29
Beiträge: 141
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Schafe/Ziegen/Pferde
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
matthias hat geschrieben:
@hubsi

Ich hab probleme beim einloggen gehabt und mich daher einfach neu angemeldet.
Danke sherrif Hubsi für Deine Belehrungen.

Warum deckst Du nicht Deine Freunde im LW-Forum auf, die zwittrig unterwegs sind?

Was das Brechmittel war, das mich gereizt hat, weiss ich nicht mehr auswendig. Musst ja nur beim betreffenden Datum im lw-forum nachschauen

matthias/sebastian



....ich find das sagenhaft!!! wie stellt ihr denn das fest, wer sich hinter einem nick verbirgt und ob jemand zweimal mit jeweils verschiedenen namen angemeldet ist???


gruss bäuerchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mittel gegen Übelkeit?
BeitragVerfasst: Montag 4. Mai 2009, 15:10 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
@bäuerchen

Das is halt der Sheriff Hubsi! :mrgreen:
Der hat sowas im Urin... :shock:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mittel gegen Übelkeit?
BeitragVerfasst: Montag 4. Mai 2009, 15:32 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
leitn hat geschrieben:
@bäuerchen

Das is halt der Sheriff Hubsi! :mrgreen:
Der hat sowas im Urin... :shock:

Der wer gut... :D :top:
MfG Hubsi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mittel gegen Übelkeit?
BeitragVerfasst: Montag 4. Mai 2009, 22:47 
Offline
treu ergeben
treu ergeben
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 13. März 2009, 22:29
Beiträge: 141
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Schafe/Ziegen/Pferde
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
leitn hat geschrieben:

Das is halt der Sheriff Hubsi! :mrgreen:
Der hat sowas im Urin... :shock:


hubsi OÖ hat geschrieben:
Der wer gut... :D :top:
MfG Hubsi



........jetzt bin ich so schlau wie zuvor!! :smilingplanet:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mittel gegen Übelkeit?
BeitragVerfasst: Montag 4. Mai 2009, 22:54 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Ich auch.(schlau sein, wie vorher)

Gruß, Lutz!

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mittel gegen Übelkeit?
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Juli 2009, 19:45 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 930
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Wer suchet, der findet......ein Beispiel wo besonders bei den ersten Einträgen der Bauernbefreier Fadinger so richtig sein rhetorisches Können ausgespielt hat. Und nicht nur das........hat er sich da noch nicht getraut Poster in die Schranken zu weisen........ Was ja auch verständlich ist bei einem Forum im Aufbau, da braucht man ja jeden...Aber inzwischen wird die Elite wieder auf manche verzichten können. Das wars....aber vieleicht springt ein gestreifter Grosskater an meiner Stelle in die Bresche. Gefallen würde es ihn sicherlich hier.
helmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mittel gegen Übelkeit?
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Juli 2009, 20:11 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
@helmar

Matthias/sebastian hat seine Zweigleisigkeit zugegeben und auch zu begründen versucht! Und er hat sie auch nicht längerfristig beibehalten, da er nur als "matthias" weitergeschrieben hat.
Hier ist also der "Tatbestand" ein ganz anderer!

Du duchsuchst krampfhaft das Forum nur damit du andere User findest, die möglicherweise auch Fehler gemacht haben, um gleich mit dem Finger auf sie zu zeigen und deine eingenen, nicht restlos geklärten "Verfehlungen" zu verharmlosen?

Übrigens:

Auf LW.com bin sowohl ich wie auch meine Frau registriert, ganz legal, ohne das es jemand stört! Wir versuchen jedoch auch nicht, jemand anderen darzustellen...

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mittel gegen Übelkeit?
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Juli 2009, 14:09 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Betr.: Zweigleisigkeiten

Da braucht Frau Helmar bloß ans andere Forum zu denken, in dem ich mal zwei Personen idirekt "verlinkt" habe.

Da schrieb Frau Helmar mir eine sehr harsche Mail ... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mittel gegen Übelkeit?
BeitragVerfasst: Samstag 18. Juli 2009, 20:52 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Was ist nun das Mittel gegen Übelkeit?
Morgen sind wir beim Nachbarn zum Essen eingeladen. Wer weiß, was uns da droht.


Nach oben
 Profil  
 
 [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de