Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Dienstag 23. Oktober 2018, 08:57 Aktuelle Zeit: Dienstag 23. Oktober 2018, 08:57



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 9. März 2010, 19:20 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Diese Scheinheiligkeit, welche mir nur allzu vertraut ist vom eigenen Land(er)leben, ist mindestens genauso zu Kotzen wie die "Rosenkranz"-(An)beterei.
:pop: :schwitz:
Eines Tages kommt die Wahrheit doch ans Licht ?.
Und DIESE wahre Wahrheit wird - hoffentlich - frei machen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. März 2010, 10:36 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 944
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
else hat geschrieben:
Diese Scheinheiligkeit, welche mir nur allzu vertraut ist vom eigenen Land(er)leben, ist mindestens genauso zu Kotzen wie die "Rosenkranz"-(An)beterei.
:pop: :schwitz:
Eines Tages kommt die Wahrheit doch ans Licht ?.
Und DIESE wahre Wahrheit wird - hoffentlich - frei machen.


Moment mal! Frei machen?
Hoffentlich eher das Gegenteil. Die Täter gehören ins Gefängnis.

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. März 2010, 13:46 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
org hat geschrieben:
Moment mal! Frei machen?
Hoffentlich eher das Gegenteil. Die Täter gehören ins Gefängnis.

Hallo org,

ich habe die biblischen Worte, mit welchen sich der Moarpeda schmückt, verwendet.

Die Gefängnistore stehen für die Hirten / Gottesmänner nicht so weit offen wie für deren Schäfchen.

Wenn Du die Ö1-Berichte gehört hast, auf die sich andere Medien beziehen, weißt Du, daß in der Vergangenheit nach solchen "Delikten" diese Gottesmänner meist nur an andere Orte (Klöster, Pfarren ...) versetzt wurden.

Unter den Teppich kehren, Schweigen, das war und ist usus bei den Kirchenmännern - auch in kuscheligen Dörfern.

Übrigens: Wie läufts denn im Stift Lambach, müßte man daher den stupsi fragen.
Es ist zu hoffen, daß dort alles sauber ist.
Schließlich gehen dem seine Buben dort zur Schule, wie er einmal verlauten ließ.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. März 2010, 14:06 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
else hat geschrieben:
Übrigens: Wie läufts denn im Stift Lambach, müßte man daher den stupsi fragen.
Es ist zu hoffen, daß dort alles sauber ist.
Schließlich gehen dem seine Buben dort zur Schule, wie er einmal verlauten ließ.


Das ist aber jetzt schon geschmacklos!
Du willst doch nicht in den Verdacht kommen du wünschst
seinen Kindern etwas schlechts? :smhair:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. März 2010, 15:02 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Ja, sag einmal, was hast du denn für Gedanken im Kopf?

Wie könnte ich so etwas jemanden wünschen? Ich bin doch nicht pervers.

Das Sprücherl "Wie der Schelm denkt. so ...) möcht ich jetzt aber nicht ausschreiben.

Hast nicht gehört oder gelesen, daß solche "(Mit)Brüder" auch in oö. Klöster versetzt wurden?
Sollst mehr Qualitätsradio hören > Ö1 :idea:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. März 2010, 15:06 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
dann bin ich ja beruhigt :!:

und keine Angst, bei mir läuft nicht Ö3 oder KroneHit :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. März 2010, 13:38 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Na, hast Du gestern ferngesehen?
Hast Du heute schon gehört, daß auch Kremsmünster betroffen sein soll?
So abwegig ist es also nicht, daß das Lieblingsstift (Lambach) des Schweinebauern stupsi auch versetzte "Täter" beherbergt.

Aber zu diesem Thema sagt der stupsi nix.
Er beschäftigt sich mit Tierschützern anstatt mit Menschenschützern. :klatsch:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 12. März 2010, 11:59 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
matthias31 hat geschrieben:
else hat geschrieben:
Übrigens: Wie läufts denn im Stift Lambach, müßte man daher den stupsi fragen.
Es ist zu hoffen, daß dort alles sauber ist.
Schließlich gehen dem seine Buben dort zur Schule, wie er einmal verlauten ließ.


Das ist aber jetzt schon geschmacklos!
Du willst doch nicht in den Verdacht kommen du wünschst
seinen Kindern etwas schlechts? :smhair:

Nun Matthias, wer Elses Beiträge und Kommentare seit Jahren liest kann diese Frage sicherlich mit Ja beantworten!
Das Stift Lambach beherbergt ein Gymnasium, eine HAK und bis vor kurzem die Landw. Fachschule für Pferde- und Schweinewirtschaft. Das Land OÖ hat aber jetzt ein neues Agrar-Bildungszentrum für den ländlichen Raum geschaffen das keine Internationalen vergleiche scheuen braucht.
http://www.abzlambach.at/
Das Stift wird in den nächsten Jahren die ehemaligen Räumlichkeiten der Landwirtschaftsschule renovieren und die Gymnasiasten werden ein neues "Zuhause" erhalten. Die HAK übersiedelt, nach den Renovierungsarbeiten, dann in die Räumlichkeiten des Stiftsgymnasiums.
Ich kann mich nur wiederholen, das Stiftsgymnasium ist eine Toppschule! Kein Vergleich mit den Welser Gymnasien, die leider durch die verfehlte Integrationspolitik das "schmerzhaft" zu spüren bekommen.


Nach oben
 Profil  
 
 [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler], Semrush [Bot] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de