Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Montag 18. Dezember 2017, 16:39 Aktuelle Zeit: Montag 18. Dezember 2017, 16:39



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: steirisches neujahrsbaby
BeitragVerfasst: Samstag 2. Januar 2010, 13:54 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
heisst muamar duzelic (mama: merja, papa: aden)

nicht umsonst fängt südlich von bruck der balkan an ;)

da peda wird wohl vor lauter gram seit neujahr seinen uhudlerrausch stündlich auffrischen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: steirisches neujahrsbaby
BeitragVerfasst: Samstag 2. Januar 2010, 14:48 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
soamist hat geschrieben:
heisst muamar duzelic (mama: merja, papa: aden)

nicht umsonst fängt südlich von bruck der balkan an ;)

da peda wird wohl vor lauter gram seit neujahr seinen uhudlerrausch stündlich auffrischen



Hey Soamist!

Des Baby is nun schon seit zwei Tagen in Österreich und kann noch immer kein Wort Deutsch! :shock: (fragt sich halt, obs die Eltern können...) :mrgreen:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: steirisches neujahrsbaby
BeitragVerfasst: Samstag 2. Januar 2010, 14:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Das österreichische Neujahrsbaby 2010 kommt aus Niederösterreich. Im Krankenhaus Lilienfeld wurde Azra Ocel exakt um Mitternacht geboren. Für die glücklichen Eltern Deniz (32) und Kasim Öcel (46) aus Traisen ist es das erste Kind.

Neujahrsbaby 2010 kommt aus Niederösterreich

Beginnt der Orient also schon "unter der Enns"? ... :mrgreen:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: steirisches neujahrsbaby
BeitragVerfasst: Samstag 2. Januar 2010, 16:28 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Na, bei diesen "freudigen" Ereignissen müßten doch Helmar und der MP sofort aufspringen.

Aber Frage: Was kann das Menschlein dafür?

Sollen diese Eure Beiträge die Zahl der ins Forum Schauenden erhöhen?

Im Landwirt(un)tod.com-Forum dreht sich schließlich auch fast alles um dieses Thema (vor allem dank Helmar und Peda).
Gratulation!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: steirisches neujahrsbaby
BeitragVerfasst: Samstag 2. Januar 2010, 19:17 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!

Das österreichische Neujahrsbaby 2010 kommt aus Niederösterreich. Im Krankenhaus Lilienfeld wurde Azra Ocel exakt um Mitternacht geboren. Für die glücklichen Eltern Deniz (32) und Kasim Öcel (46) aus Traisen ist es das erste Kind.

Neujahrsbaby 2010 kommt aus Niederösterreich

Beginnt der Orient also schon "unter der Enns"? ... :mrgreen:

Gruß F


Hallo Fadinger!

Traisen ist ja eh schon eine Provinz der Türkei.... :(

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: steirisches neujahrsbaby
BeitragVerfasst: Samstag 2. Januar 2010, 23:47 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
else hat geschrieben:
Im Landwirt(un)tod.com-Forum dreht sich schließlich auch fast alles um dieses Thema (vor allem dank Helmar und Peda).
Gratulation!


Na ja Else, da haben andere aber auch ihre Aktien dran.
Für mich war das eigentlich eine normale Frage von der Helga, kann ja keiner wissen, dass gleich die Emotionen hoch- und überkochen.

Ich habe heute nicht nur Sportnachrichten gehört. In Dänemark, glaube ich, hat´s einen Mordversuch an einem Karikaturisten gegeben, der Mohamed mit einer Bombe im Turban gezeichnet hat.
Soviel zu "Verstehen sie Spass" auf islamisch.

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: steirisches neujahrsbaby
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2010, 14:07 
Offline
treu ergeben
treu ergeben

Registriert: Donnerstag 5. März 2009, 13:49
Beiträge: 171
Länderflagge: Austria (at)
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
wenn sportler ivica oder mirna heissen ist es egal, da sind die österreicher stolz. kaum geht es um ein kleines baby ist der aufschrei groß. :roll:

felix: damit musst er rechnen, als er meinte er brauche den glauben der anderen nicht zu respektieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: steirisches neujahrsbaby
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2010, 18:16 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
agrarökonom hat geschrieben:
wenn sportler ivica oder mirna heissen ist es egal, da sind die österreicher stolz. kaum geht es um ein kleines baby ist der aufschrei groß. :roll:

felix: damit musst er rechnen, als er meinte er brauche den glauben der anderen nicht zu respektieren.


Hallo!

Wegen dem Zeichnen einer Karikatur muß man mit dem Tod rechnen?
Schöne neue Welt, sag ich nur!
Ich bin ja schon gegen so manche künstlerische Freiheit, aber so kanns wohl auch nicht sein.

Zu "Ivica" und "Mirna": die sind wenigstens gut integriert und sprechen verständliches Deutsch! Damit haben sie vielen anderen Einwanderern etwas voraus.
Ohne Sprachkenntnis gibt es keine Integration.

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: steirisches neujahrsbaby
BeitragVerfasst: Montag 4. Januar 2010, 21:19 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Samstag 16. Mai 2009, 19:26
Beiträge: 54
Plz/Ort: Salzburgerland
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Vollerwerb
dazu paßend ;)



Erster Schultag in Wien

************************



Der Direktor ruft die Schüler auf:



"Mustafa El Ekh Zeri"

"Anwesend"



"Achmed El Cabul"

"Anwesend"



"Kadir Sel Ohlmi"

"Anwesend"



"Mohammed End Ahrha"

"Anwesend"



"Mi Cha El Mai Er"

...Stille im Klassenzimmer...



"Mi Cha El Mai Er"

....Stille im Klassenzimmer...



"Ein letztes Mal: Mi Cha El Mai Er"



Jetzt steht ein Bub in der letzten Reihe auf und sagt:

"Das bin wahrscheinlich ich, aber mein Name wird

MICHAEL MAIER ausgesprochen...






_________________
"Was immer du schreibst.... schreibe kurz, und sie werden es lesen, schreibe klar, und sie werden es verstehen, schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten....." -
Joseph Pulitzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: steirisches neujahrsbaby
BeitragVerfasst: Montag 4. Januar 2010, 21:41 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
agrarökonom hat geschrieben:
wenn sportler ivica oder mirna heissen ist es egal, da sind die österreicher stolz. kaum geht es um ein kleines baby ist der aufschrei groß. :roll:


wenn du der meinung bist das es um das kleine baby (die else hat es noch besser formuliert - um das kleine menschlein :roll:) oder um ihre eltern - denen ich alles glück dieser erde mit ihrem kleinen wünsche - liegst du ziemlich daneben. besser du denkst einmal über die demografische zukunft in europa nach - falls es dich nicht überfordert - losgelöst von pseudoinellektuellen gutmenschengedankentum


Nach oben
 Profil  
 
 [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler], Dotnetdotcom [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de